Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von Gast am Do 28 Jun 2012, 02:07

hi,....
meine kiste stinkt immer nach sprit,wenn ich morgens in die garage komme!!!
die dichtung im unteren bereich,wo der geber für die tank-anzeige verbaut ist,ist ok.---bzw trocken!!!--der sprithahn auch!!!
wenn ich aber links obere seite, unter dem tank an der biegekante, mit einem zewa-tuch lang-wische,dann ist immer reiner sprit am tuch!!!!
es ist kein rost an dieser stelle!!!!,der sprit kann doch nicht einfach am pfalz dort entweichen,oder...???
gibt es erfahrungen,von euch mit sprit-geruch,bei abgestellten maschinen in garagen,wo es schon mal jemand auch aufgefallen ist!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Do 28 Jun 2012, 06:58

Alpi, jede Woche ein neuer mysteriöser Fehler.... Bald hast Du das Fahrzeug durch Razz

Nach Sprit riechen alle Motorräder ohne Pumpe, da der Tank eine Entlüftung hat. Vor allem solltest du die nicht vollknallen und bei den Temperaturen auf den Seitenständer stellen, dann könnte Benzin auch oben aus dem Tankdeckel laufen da dieser bei Sonneneinstrahlung warm wird und der Sprit sich ausdehnt.

Ich würd dich bitten, deinen Pfalz im Auge zu behalten und stell die Maschine die nächsten Tage mal nur auf den Hauptständer.

Hoffe das hilft dir weiter.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von saschak1 am Do 28 Jun 2012, 08:10

ist bei mir auch so.
das kommt von den 2 Überlaufschläuchen.
Bei mir riecht es da immer nach Sprit.
avatar
saschak1
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 37
Ort : Tübingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von Gast am Do 28 Jun 2012, 18:35

aber meine steht auf dem hauptständer,mit ca. halben tank voll und nächsten tag
ist es sogar bis auf dem motor runtergeleckt,das sogar der aufkleber mit der gangbelegung sich auflöst!!!
es ist aber nicht zu erkennen,wo es herkommt!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von leahcim am Do 28 Jun 2012, 20:08

Hej alpina,

das Problem hatte ich auch schonmal...und zwar war es bei mir auch der Überlauf auf der linken seite, dann vom Überlauf ist es an der Mittelstrebe runtergelaufen und dann auf den Motor...also ich habe bei mir an den Überlauf außen einen Benlinschlauch und einen Kraftstofffilter verbaut, damit Trotzdem ein Gasaustausch statt findet...seit dem ist mein Problem weg....
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 31
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von Gast am Fr 29 Jun 2012, 00:18

dank dir,werde ich auch so versuchen!!!..... Very Happy
dann bin ich ja mit dem fehler keine einzel-maus!!!

gruss an dich Alpina

Ps:komme ich am überlauf so ran,oder muss der tank dafür runter ???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von leahcim am Fr 29 Jun 2012, 00:45

Am Besten du nimmst den Tank dafür runter...ist total easy-going!

2 Verkleidungsschrauben auf jeder Seite ab,
Sitzbank hoch,
Schraube ab,
KS-Schlauch zum Vergaser ab,
davor natürlich Hahn zu drehen,
Zack den Tank nach hinten geschoben
und schon hast ihn in der Hand....dauert 2-5min.!

Achtung: Bei dem Zug kannste auch gleich den Tank von unten mit RostStopp grundieren, weil das Spritzwasser sich dort oft sammelt und dort der Tank schnell angreift...

Habe übrigens neues Projekt vor Wink will mir jetzt aus schwarzem EchtLeder und Schaumstoff, den ich mir bestellt habe in ner Änderungsschneiderei einen Ledertankbezug schneidern lassen...so wie man es häufig bei der Bulldog sieht oder anderen Bikes...und falls die das nicht machen, werde ich es selbst probieren Very Happy habe nämlich für 100cm x 100cm Echtleder 14Euro bezahlt, der Schaumstoff 6Euro und laut meiner einen Seite der augewählten Änderungsschneiderei soll der Spaß von Anfertigung 40Euro kosten (14€ + 6€ + 40€ = 50€, zum Vergleich, ein Originaler fürs Motorrad kostet Neu zwischen 100-300Euro)...





Vor allem will ich dann auf das Leder meine Initialien und die Nähte mit weißem Nylon oder was der für Garn nimmt haben Wink

1.schont es den lack,
2.sieht cool aus finde ich
und 3.ist leicht zu reinigen....

Mal schauen was wird...

PS.Seit dem ich meinen Überlauf so präpariert habe und meinen Tankdeckel exta abgedichtet habe, riecht die Maschine viel weniger nach Sprit als vorher...nur ein wenig aus dem Luftfilterkasten!!!


Lieber Gruß an dir Wink
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 31
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Fr 29 Jun 2012, 07:00

14 + 6 + 40 = 60 € aber immer noch günstig.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von leahcim am Fr 29 Jun 2012, 09:40

Vertippt würde ich sagen Very Happy
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 31
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von Gast am Fr 29 Jun 2012, 14:51

@leahcim, wie hast du denn deinen Tankdeckel zusätzlich abgedichtet, haste da eventuell Bilder von, würde meinen auch gerne zusätzlich abdichten
und werde mir auch den von dir genannten Überlauf mal näher ansehen.
Frag auch mal was es kosten würde wenn die Dame/Herr von der Änderungsschneiderrei direkt mehrere machen würde?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von leahcim am Fr 29 Jun 2012, 16:43

Ui, das sind ja viele Aufgaben die du mir da stellst Very Happy also ich werde dir n Foto von dem Dichtring machen den du in jedem Baumarkt zu kaufen bekommst Wink habe den mit 2Kompo-Kleber eingeklebt und fertig...und okay ich frage nach, was der Spaß kostet wenn ich 2 oder auch 3 machen lasse Wink WENN SIE ES MACHEN, ansonsten muss ich selbst Hand anlegen Wink
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 31
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Tank leckt links aus der schweissnaht!!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten