Leistungsverlust

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Leistungsverlust

Beitrag von rayzn am Mi 18 Mai 2011, 23:23

Ich habe mich am Montag mit meiner Yamasaki bei Nässe hingelegt und dabei habe ich mir ein Blinker abgebrochen, Gabel verbogen, paar Kratzer geholt und ein Loch im Auspuff mir eigefangen, dort wo die Schraube zur Blende ist.
Jedenfalls lief die Maschine trotzdem, bin ca. 40km so gefahren, aber heute hat aufm letzten Kilometer meine Maschine angefangen zu stottern und hängt jetzt bei ca.4500 Umdrehungen fest und gibt ein komisches Klackern von sich, dass ich so noch nie gehört habe (Video vom Klackersound bei YouTube hochgeladen: http://www.youtube.com/watch?v=0sj73sHwoFM ).
Ich habe gehofft, dass das am Loch am Auspuff liegen könnte, aber mit der Vermutung liege ich sicherlich falsch? Das Loch wird morgen geschweißt. Liegt das am Vergaser oder was kann man da machen? Kann mir da jemand weiterhelfen?


Danke schonmal im Vorraus!
avatar
rayzn
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 21.04.11
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von zottelbock am Mi 18 Mai 2011, 23:27

also nach dem video hört es sich an als wären deine ventile locker. die sitzen unter den 2 verchromten deckeln am zylinderkopf. währe mir neu wenn die sich bei einem sturz lockern aber so hört es sich an. das ventielspiel muss sehr genau stimmen da es sonst klackert oder nichtmehr läuft. was anderes fällt mir so spontan auch nicht ein. das loch im auspuff habe ich auch an der gleichen stelle. das macht weiter nichts...
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von rayzn am Mi 18 Mai 2011, 23:54

Ich werde mir das morgen aufjedefall angucken, mal sehen was ich dann so berichten kann, fahre eh morgen zum Schweißen in der Werkstatt vorbei.

Danke schonmal für die schnelle Antwort!
Ps der Sound hört sich mit Loch wirklich geil an, gut wenn das nichts ausmacht, werds trotzdem wieder zumachen^^
avatar
rayzn
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 21.04.11
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von rayzn am Fr 20 Mai 2011, 19:51

Das klackern kam vom Zündkerzenstecker - der war kaputt. Noch dazu war Wasser und Rost in den Tank gekommen. Nicht schön, der Tank ist wohl nicht so gut dicht. Der Luftfilter der drinne ist, hatte nichtmal einen Filter drinne Oo das ist ne verdammte Ravioli-Dose xD... naja, jetzt hab ich einen Power-Luftfilter drinn Smile Vergaser ist abgestimmt, neue Blinker drinn und alles zugeschweißt : D
Hab das Gefühl sie läuft durch den neuen Luftfilter besser.
avatar
rayzn
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 21.04.11
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Admin am Fr 20 Mai 2011, 23:46

Na dann... Alles gute und pass auf Wink

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von zottelbock am So 22 Mai 2011, 13:05

der filter is das kleine schaumstoff band oben, xD den überseiht man leicht xD
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von rayzn am So 22 Mai 2011, 20:13

ne, übersehen hab ich das nicht. der kann trotz dem schaumstoffband dreck mit reinziehen, nicht gut.
avatar
rayzn
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 21.04.11
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von zottelbock am Mo 23 Mai 2011, 19:43

ich hab mittlerweile eh nen neuen vergaser + luftfilter

[img][/img]
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von cthulhu am Mo 23 Mai 2011, 19:55

kannst mal verraten wo du den vergaser her hast?
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 26
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von zottelbock am Mo 23 Mai 2011, 19:57

tjaaaaa, den vergaser hab gekauft neu für 9,90 inklusive proto, ich kann auch noch welche besorgen für den selben preis. der luffi hat aber 12€ incl prot gekostet.

der ist von ebay, der vergaser, von nem guten schrauberfreund, der bekommt die billiger und macht mir dann billige preisvorschläge.
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Gast am Mo 23 Mai 2011, 20:01

HI Zottelbock,

die Luftfilter Aufnahme was hat die eigentlich für ein Durchmesser zum Vergaser? Kannst du mal bitte messen. Wollt mir auch eine Kaufen. bevor ich mein Dose Ausbau frage ich direkt.


Danke. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von zottelbock am Mo 23 Mai 2011, 20:08

also der vergaser der auf dem foto ist ist der neue mit 36mm, ich würde sagen unsere vergaser haben auch eine 36er aufnahme, da ich den luffi zuerst alleine verbauen wollte... bin mír aber nichtmehr 100% sicher
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Machinehead am So 07 Aug 2011, 20:01

Folgendes Problem, hatte ich heute mit meiner Zipp Neken:
Habe vollgetankt, nachdem ich sie so leer gefahren habe, dass ich den Benzihnhan auf Reserve stellen musste.
Die Maschine wurde nach einer Weile immer langsamer und beim Gasgeben ging sie fast aus.Hörte sich so an, als wenn der Luftfilter dicht wäre, oder der Vergaser zuviel Sprit bekommt.
Konnte nicht mehr weiter fahren und habe erst mal Kiste abgestellt und eine Weile gewartet.Daraufhin war alles wieder im grünen Bereich und die Maschine lief wieder.Nach etwa 500 Metern wieder dasselbe Spiel. scratch
Daraufhin bin ich mit geschlossenem Benzinhahn weitergefahren und die Kiste lief wieder einwandfrei.

Die Vermutung liegt natürlich nahe, dass sie abgesoffen ist und von dem Restsprit genommen hat, aber das ging so über 2 Kilometer, effektiv zu lange für diese Situation.
Hat jemand eine Erklärung, oder eine ähnliche Erfahrung gemacht Question


avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von cthulhu am So 07 Aug 2011, 22:56

schau mal ob aus dem überlaufschlauch vom vergaser viel sprit rauskommt!?
bischen ist net schlimm!

haste den choke vl in falscher position?

guck mal dein luftfilter durch!

sonst fällt mir jetz dazu auch nix ein Sad
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 26
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Machinehead am Mo 08 Aug 2011, 10:25

Merkwürdig ist halt nur, dass sie mit geschlossenem Benzinhahn wieder einwandfrei läuft.
Werde mir heute mal den Luftfilter anschauen, die Vermutung hatte ich nämlich auch schon, trotzdem danke Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von |Xenox| am Mo 08 Aug 2011, 12:55

Ich kenne mich da jetzt nicht so gut aus, aber kann das sein, das sie Benzin+ Luft aus dem Tank angesaugt hat? So wie du beschrieben hast, dass sie beim Gasgeben ausgeht, habe ich, wenn der Tank leer ist bzw. der Benzinhahn zu ist, ich kann mit geschlossenem Benzinhahn noch so um die 1 km fahren. Halt dass sie Luft aus dem Tank angesaugt hat? Bin mir aber nicht sicher...
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 21
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Machinehead am Mo 08 Aug 2011, 14:25

Kann gut sein...habe nicht wirklich eine Erklärung dafür, den Luftfilter habe ich mir vorgenommen, der ist okay.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von cthulhu am Mo 08 Aug 2011, 23:01

vergaser mal angeschaut ob an dem alles in ordnung ist!?
oder vielleicht ist an dienem benzinhahn ne undichte stelle, wo luft eingesaugt wird?

das ist echt sehr seltsam..
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 26
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Machinehead am Di 09 Aug 2011, 20:11

Vergaser mal ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut, jetzt läuft sie wieder perfekt. Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von cthulhu am Di 09 Aug 2011, 20:52

na das hört man doch gerne!
da ist ja alles nochmal gut gelaufen!
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 26
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Machinehead am Mi 10 Aug 2011, 09:22

Die Vermutung liegt nahe, dass der Vergaser kurzfristig zuviel Sprit bekommen hat.Es gibt ja keine Probleme die wirklich bedenklich wären, außer Kolbenfresser oder so etwas, weil es ist ja kein modernes Auto mit komplitizierter Elektronik, wo man selbst davor steht, wie ein Ochs vor'm Berg.
Es konnte auch noch nicht so viel dran sein, die Kiste hat gerade erst 235 km runter, kommt erst noch in die erste Inspektion.Da mache ich mir noch keine Gedanken Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leistungsverlust

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten