Sie ist da!!!!

Seite 3 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Do 20 Jun 2013, 18:13

Noch nicht mal richtig gefahren,...Leider!,...habe zuviel um die Ohren,...geht aber bald mal wieder auf die
Strasse!!!.......immer noch 134 Km auf dem Tacho,..oder so! Smile
Habe noch nicht mal mit dem abgeklemmten ´´Kat´´ Gelumpe eine Runde gedreht,..Motor ist dadurch
viel ruhiger geworden,im Lauf.....Gasanahme ohne Verschlucker,...aber den Vergaser kann man eh nur
vernünftig einstellen,wenn der Motor fertig eingefahren ist!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Do 20 Jun 2013, 18:41

Naja warmfahren hilft ja schonmal fürs erste... Aber hast recht, alle 75-100 km stellt man am Vergaser rum... und wenns nur 1/16 umdrehungen sind Very Happy
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Sa 22 Jun 2013, 13:31

So,...hier mal ein Vidio,....sie pfeift, wie die echte Honda Dream,...!!!,...Very Happy.---(offen!!!!)
Nicht ganz original,...aber was solls,....eben Alpina!!!!
Super gute Gasannahme,..auch bei schnellen Hochreißen des Motors!!!
Einwandfreier Standgaslauf,............!!!


Alpina






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von wavelow am Sa 22 Jun 2013, 15:51

bouncebouncebouncebouncebouncebouncebouncebouncebouncebouncecheerscheerscheerscheerscheerscheerscheers
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Sa 22 Jun 2013, 22:47

Klingt ja super....cheers

Dann weiterhin gute Fahrt....
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Sa 22 Jun 2013, 23:11

Danke euch,...bin Morgen mal gespannt,wie sich das abklemmen des Kat Gelumpes auf Beschleunigung und Km/h auswirkt!!!
Auf jedenfall soll sich etwas tun,lt. dem Heini hier aus dem Mopedladen,bei mir um die Ecke,...wenn die Keramik im Pott
weggebrannt ist!!!
Es gibt den Auspuff auch ohne Kat zu kaufen,also auch ohne Seitenrohr,...aber kostet fast 200 Euronen!!!


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Sa 22 Jun 2013, 23:19

Tja mein Keramikeinsatz müsste dann inzwischen ja auch Vergangenheit sein....
Meine Sekundärluftanlage ist ja auch schon eine weile dicht, und der neue Motor hat die Vorrichtung dafür eh nicht....

Obwohl mir Toni damals gesagt hat, der KAT setzt sich dann zu... wir werden sehen, was passiert...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Sa 22 Jun 2013, 23:39

Tobias Rieper schrieb:

Obwohl mir Toni damals gesagt hat, der KAT setzt sich dann zu... wir werden sehen, was passiert...


Ja,mal schauen was sich tut,...kommt Zeit,...kommt Rat !!!
Werde ich ja merken,wenn hinten aus dem Auspuff nix mehr rauskommt,...und der Motor schlechter dadurch läuft!!!
Da bei dir ja noch alles ok ist,hat sich Toni bestimmt mit seiner Aussage Vertan.


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am So 23 Jun 2013, 08:06

Naja evtl wollte er sich so vor Garantieansprüchen schützen....

Bei Toni war immer so die sache, er hate schon viel Ahnung, aber er hat auch viel erzählt, was nicht ganz so richtig ist.... Ich wollte meinen Seitenständerschalter entfernen... Er meinte, einfach Kabel lose hängen lassen... Waren 2 Einzelkabel, die man auch zusammenstecken konnte... Und das muste man auch machen, sonst kam kein Zündfunke... Naja ist halt kleinkrams...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Mo 24 Jun 2013, 07:29

Tobias Rieper schrieb:..... Waren 2 Einzelkabel, die man auch zusammenstecken konnte... Und das muste man auch machen, sonst kam kein Zündfunke... Naja ist halt kleinkrams...

Waren die Kabel bei dir auch in zwei unterschiedlichen Farben???
Werde ich dann auch Tod legen,...es nervt nämlich,daß man die Ace nicht auf dem Seitenständer anschmeissen kann bzw nicht mit laufenden Motor abstellen,....denn ein Haupständer ist nicht vorhanden!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Mo 24 Jun 2013, 07:45

Bei mir gehen 2 Kabel vom Schalter ab. Nach ca 15cm hat jedes Kabel einen Steckverbinder eins Männlich, eins weiblich. Vom Hauptkabelbaum das gleiche.
Das ist ganz praktisch, da ich die vom Kabelbaum einfach zusammenstecken kann und dann den Schalter entfernen.
Mache ich aber nicht, da ich schon einmal mit ausgeklappten (nein ich sag jetzt nicht ausgefahrenem) Ständer losgefahren bin...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von KarlKompott am Mo 24 Jun 2013, 14:49

Meine Leike hat keinen Sicherheitsschalter für den Seitenständer.


Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 02:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von wavelow am Mo 24 Jun 2013, 22:22

Lieber Karl, da gebe ich dir in weiten Teilen recht. War und ist auch Thema in der Zeitschrift "Tourenfahrer" die ich für eine der best gemachten Mopedzeitungen halte. Man braucht von all dem Schnickschnack gar nix - bis auf eine bzw. zwei Ausnahmen:

Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Bei deiner Leike mag es vielleicht noch gehen, bei anders gebauten Mopeds kann ein ausgeklappter Seitenständer lebensgefährlich werden. Nämlich in der ersten Linkskurve. Die Schaltung ist auch kein elektronischer Firlefanz, sondern ein schlichter Abschalter den der Zündfunken verweigert. Mehr nicht.

Und die Ausnahme die ich sogar für mehr als notwendig halte bei Motorrädern ist ABS. Auch wenn ich es selber nicht habe. Die Vorteile die ABS für Mopeds bringt sind so extrem gewaltig und sicherheitsfördernd, daß ich mir sobald es der Geldbeutel mal erlaubt auf jeden Fall ein Motorrad damit zulegen werde. ABS ist für Motorräder m.M. nach noch viel wichtiger als für Autos. Die kippen nämlich nicht gleich um.
Es ist selbst für den geübtesten Motorradfahrer so gut wie unmöglich auf einer Straße mit z.B. wechselnden Untergrund (nasses Laub, Split, trocken, nass usw.) eine Vollbremsung hinzulegen ohne abzufliegen.
Entweder blockiert das Vorderrad oder man bremst zu luschig und packt es nicht mehr. In beiden Fällen gehts übel aus. Mit ABS braucht man nur fest zupacken und kann weiterhin lenken und nutzt den bestmöglichen Bremsweg voll aus. LENKFÄHIG dazu.

Ab 2016 ist ABS für Neuzulassungen sowieso vorgeschrieben. Bin gespannt wie die Chinesen damit umgehen werden in unserer Preisklasse.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Mo 24 Jun 2013, 23:36

wavelow schrieb:

Ab 2016 ist ABS für Neuzulassungen sowieso vorgeschrieben. Bin gespannt wie die Chinesen damit umgehen werden in unserer Preisklasse.



 
Wieso,...das mit der.... ABS System Bremse haben die doch schon toll in China gelöst!!!....cheers



Ps:Nicht ganz´´ Ernst´´ gemeint!!!
     Alpina....Very Happy


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von KarlKompott am Di 25 Jun 2013, 01:11


Spricht alles dafür, mehr Sicherheit zu schaffen.
                                                                                                                Wink


Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 02:12 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Di 25 Jun 2013, 01:51

Ok,...alles richtig!,...aber die aktuelle Unfallstatistik besagt:,....daß durch diese Erneuerungen/Verbesserungen,....die Anzahl der
der Verunglückten,...auf den Strassen reduziert wurde!!!
Deshalb darf das Mokick ja auch nur wieder 45Km/h fahren,.....weil so um 1985 bis 19?? die Kisten 50Km/h laufen durften,....was
geschah ?....es gab zufällig,...oder auch nicht,...mehr Unfälle mit dieser Geschwindigkeit,...Resultat,...= Alles wieder zurück auf
45 Km/h,....lt. Gesetz!!!!
Wer noch den Orangen ´´Lappen´´ hat,...ist Zeuge dessen,...da Steht nämlich,...;nicht mehr als 50ccm,...und einer Geschwindigkeit
von mehr als,....50 Km/h.....!!!!!

Alpina

Ps: Das bin nicht ich,...Very Happy,....nur ein Beispiel ´´Lappen´´,....von dieser Zeit!!!



Alpina!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von wavelow am Di 25 Jun 2013, 04:42

Alpina: Diese unsäglichen 45 km/h sind aber mal auf EU Mist gewachsen. Die 50 waren eine deutsche Sache und auch super sinnvoll. Hier musste sich dem EU Diktat gebeugt werden. Leider.

Und das "China ABS" hatte ich schon ganz vergessen. Hatte ich ja auch an meiner Yama. Lebensgefährliches Ding dieser lächerliche Druckminderer. Man könnte fast drüber lachen wenn es nicht so irre wäre.


Wie immer, lese ich Karls Äusserungen sehr gern :-)
Tja, Opa hatte nix von all den Sicherheitstechniken. Aber zu Opas Zeiten sind die Leute auch reihenweise verreckt im Straßenverkehr und das obwohl nur ein Bruchteil von dem los war, was heute los ist. Du kannst dir auch mal die Statistiken der 70er und von heute ansehen, die sprechen eine deutliche Sprache. Wie viele Tote es Anfang der 70er noch gab und wie "wenige" heute. Das ist schon sehr deutlich.

Und ich weiß auch was du sagen willst mit staatlicher Gängelei und so weiter. Ich habe in Nordamerika gelebt, in Kanada, den USA und kenne die dortige Mentalität den Staat möglichst wenig regulieren zu lassen. Ist auch meine persönliche Einstellung.
Die Eigenverantwortung der Menschen dort, sich selber gegenüber aber auch anderen gegenüber ist viel stärker ausgeprägt als hier. Übrigens auch die allgemeine Hilfsbereitschaft im Alltag.
Ein Deutscher ist gewohnt, dass Papa Staat sich schon um alles kümmert. Also hilft er auch seltener, weil "sich ja schon irgendwer" kümmern wird. Da bedarf es dann schon großer Katastrophen wie der Flut um das Vollkaskodenken der Deutschen zu beenden. Hier war jedem schnell klar: Das übersteigt alles, hier sind wir selber gefordert. Und schon funktioniert es auch mit der Selbsthilfe. Natürlich wird gleichzeitig gejammert und auf den Staat geschimpft... Das ist eben deutsch ;-)
Man kann sich aber auch fragen warum Menschen unbedingt in einem Flußgebiet siedeln müssen. Weil niemand mehr nachdenkt, weil es eben geht, weil doch "nie" was passiert ist...


Aber gewisse Dinge muß man wohl mit "Gewalt" durchsetzen. Und da sind die auch die Amis rigoros mit Vorschriften wenn es um die Sicherheit der Allgemeinheit geht. Sich selber kann jeder umbringen aber andere sollten dabei möglichst nicht involviert werden. Die amerikanische DOT ist noch viel strenger als unsere Verkehrsbehörden.
Darum MÜSSEN Gurte ins Auto gebaut werden und MÜSSEN sie auch benutzt werden usw. Weil die Dummheit einiger Menschen eben nicht kalkulierbar ist und der Markt nicht alles selber regelt. Wenn das so wäre, gäbe es z.B. keine Brainheads bei Louis und Co. zu kaufen. Jeder weiß, daß die Schutzwirkung die einer Wollmütze ist. Aber die Leute wollen sie, also gibt es sie. Ob sinnvoll oder nicht.

Seitenständer, OK... Ist mir sogar schon mit dem Fahrrad passiert. Da sorgen dann die Pedale fürs einklappen - wenn man Glück hat. Eigene Doofheit. Auch beim Motorrad ist das natürlich eigenes Versagen. Es reicht aber schon beim aufsteigen zu quatschen, dann sitzt man noch auf dem Bock und quatscht und zack ist das Ding da unten vergessen. Das kleine Mädchen daß einem dann beim Sturz in die Quere kommt kann aber auch nichts für meine Doofheit.

ABS Pflicht begrüße ich daher auch wenn natürlich wieder alles teurer wird. Aber es gäbe einfach genug Leute die sagen: Wozu? Hab ich noch nie gebraucht. Oder: Wer das braucht kann nicht fahren. Und weitere dämliche Aussagen.
Und ich kam auch erst damit in Berührung durch meine A Ausbildung grade. Dadurch wurde mir klar, wie notwendig dieses System ist. Habe dann privat weiter recherchiert, mir Videos angesehen über das Thema. Da bleiben nicht mehr viel Argumente übrig die dagegen sprechen. Ich habe jedenfalls nicht ein einziges mehr. Zu eindeutig ist der Sicherheitsgewinn durch ABS.

Beim Auto habe ich ABS in über 25 Jahren Fahren erst EINMAL gebraucht. Dieses eine Mal hat mich aber wohl auch gerettet. Einmal tot reicht ja auch im Leben. Zusatzleben hat man ja keins. Da habe ich eins bekommen :-) Vielleicht hätte aber auch der Gurt und Airbag noch was Gutes getan. Ich weiß es heute auch nicht. Beim Moped habe ich aber keinen Gurt und keinen Airbag.


Ansonsten wie bereits gesagt: Bin ich auf voll auf deinem Kurs. Die allermeisten elektronischen Gimmicks braucht kein Mensch. Sie sind praktisch aber nicht unbedingt nötig. Wer einen Fahrspurassistenten braucht, sollte tatsächlich überlegen ob er wirklich fahren kann und will. Mein Fahrspurassistent heisst Taxifahrer ;-)
Oder der Gipfel zur Zeit: Mercedes mit seiner Pausenwarnung (Symbol: Eine Tasse Kaffee die aufleuchtet). Wenn mir mein Auto sagt wann ich Kaffeepause machen soll, hörts mal auf.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Di 25 Jun 2013, 06:12

So, diese Diskussion ist hier ansich fehl am Platz, und wenn Toby zeit hat, würde ich Ihn gern bitten, die letzten Kommentare in ein neues Thema zu packen...

Zu den Systemen...
Im 87er W124 habe ich kein ABS gehabt. Braucht man auch nicht wirklich. Ich habs iimmer mit "Stoppelbremsen" hinbekommen. Also reintreten und wieder loslassen. Im Carisma habe ich nun ABS. So lange es richtig eingestellt ist, ist ABS eine schöne Sache, aber ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich auch hier "Stoppelbremsen" nutze.

Ich halte viele von den neuen Assistenzsystemen für absolut unnötig.
Spurhalteassi ist eines davon. Ob der nun den Sitz vibrieren lässt, oder ich kräftig furze, ist vom Gefühl an den Beinen nicht zu unterscheiden...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von wavelow am Di 25 Jun 2013, 07:28

ABS und Stoppelbremse ist aber kontroproduktiv :-) Im Carisma abgewöhnen!
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Di 25 Jun 2013, 08:33

wavelow schrieb:Alpina: Diese unsäglichen 45 km/h sind aber mal auf EU Mist gewachsen. Die 50 waren eine deutsche Sache und auch super sinnvoll. Hier musste sich dem EU Diktat gebeugt werden. Leider.


Hatte das irgendwann mal auf dem ´´Zettel´´,...mit den Unfallzahlen!,....aber egal,...man lernt nie aus!!!,...Wink


So habe mir für die ACE-50 originale alte Tankaufkleber bestellt,...mal sehen wie es dann ausschaut?


Alpina



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Denn00 am Do 27 Jun 2013, 10:15

Das ABS ab 2016 Pflicht ist, ist ja schön und gut. Allerdings sollte man doch eig. schon selbst entscheiden dürfen was da eingebaut wird und was nicht. Wenn ich mit ner zugelassenen 125er Cross im Winter durch die Gegend fahren will, also mehr Abseits der Straße sprich Feldweg oder im Wald, dann empfinde ich ABS als eher störend. Und Stoppies wirds dann auch keine mehr geben wobei zweiteres eh nicht grade gesund fürs Moped ist. Außerdem braucht ABS doch eine Konstande Energiequelle sprich eine Batterie, oder funktioniert das mit der Lima oder irgendwie Mechanisch? Falls man eine Batterie braucht ist das Moped auch wieder mehr Störanfällig, KTM z.B. baut noch viele Motorräder ohne Batterie, die haben dann nur nen schönen alten Kickstarter. Naja letztendes muss ja jeder selbst wissen was er fährt.
avatar
Denn00
Kenner
Kenner

Fahrzeug : BMW E46, E91, Kinroad XT50GY, Rieju MRT50
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 23.03.12
Alter : 22
Ort : BW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Do 27 Jun 2013, 11:43

ABS braucht Strom, das ist schon richtig... Das hier erwähnte ist aber ein Druckminderer, und gehört verboten, da er einfach nur die Bremsleistung verringert...

KTM löst das über die Lichtmaschine, Wenn die Spulen stark genug sind, braucht man keine Batterie. Kickstarter langt ja bei vielen Maschinen bis 600 ccm. Aber versuch mal einen V-Twin mit 1,5 Liter Hubraum anzutreten...


Und das ist kein Einzelfall



Früher musste man noch arbeiten vorm Fahren Very Happy
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von wavelow am Do 27 Jun 2013, 12:59

ABS ist ja bei den Crossern die es schon haben abschaltbar. Und der Strom aus der LiMa dürfte für die kleine ABS Elektronik wohl reichen. Gehen die beiden Sensoren ran und ne Leitung zum ABS Ventil. Nix Verbrauch also.

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gast am Fr 28 Jun 2013, 08:55

Habe gerade durch ein Zufall,eine schwarze ACE-50 gefunden,..kommt orange irgendwie besser rüber,oder?

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von wavelow am Fr 28 Jun 2013, 09:34

Auf jeden Fall orange!

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Tobias Rieper am Fr 28 Jun 2013, 11:19

Mit schwarzem Rahmen isse sehr dezent und unauffällig... Fast schon langweilig...

Falls Du deinen Rahmen mal färben willst, dann würd ich entweder auf ein leuchtendes rot (nicht Feuerwehr oder Ferrari) gehen oder ein leuchtendes Blau... Beide Farben passen sehr gut zu Silber und werden nicht langweilig...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie ist da!!!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten