Digitaltacho

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Digitaltacho

Beitrag von Jiggasonic am Fr 14 Jun 2013, 07:34

Hi auch

Hat jemand schon mal einen Digitaltacho eingebaut und kann mir sagen welcher passen würde...?

Danke im Voraus

So long

   Michael

Jiggasonic
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-9
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 31.08.12
Alter : 49
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von Carisma84 am Fr 14 Jun 2013, 07:38

Kommt drauf an was du an Geld ausgeben willst...

Bei Koso bekommste was im oberen Preissegment, ansonsten tut es auch ein gutes Fahrradtacho, da empfehle ich immer die von Sigma...

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 32
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von AlexB am Fr 14 Jun 2013, 15:27

Moin

Hatte ich auch mal vor,aber die mir gefallen sind mir zu teuer.Deswegen hab ich ein Fahrradtacho mit dran.

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von Jiggasonic am Fr 14 Jun 2013, 16:24

Hi zusammen

Hups Neeee wollte den wenn es geht ordentlich gegen den analogen austauschen..... :-) Da muss es doch was geben was dort rein passt.... Der Preis ist erstmal egal......
@ Carisma84

Koso ist ne gute Idee die hatte ich ganz vergessen.... Danke dir

So long

 Michael

Jiggasonic
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-9
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 31.08.12
Alter : 49
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von AlexB am Fr 14 Jun 2013, 20:33

Moin

Ich wollte mir mal den hier zulegen:
Ist nur ein Beispiel,mit dem Händler hab ich noch nicht zusammen gearbeitet.

Klick mich  Koso Tacho Dashboard RX2N

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von streetfighter136 am Fr 14 Jun 2013, 21:01

Ich mag den Koso RX1N, man könnte aber auch einen vom Speedfight einpassen, dürfte nicht so schwer sein...

RX1N: Hier klicken

Speedfight Tacho: Hier Klicken
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von Jiggasonic am Sa 15 Jun 2013, 13:22

@ Alex

 Boah der sieht aber FETT aus.. :-)

@ Streetfighter

An den für die Speedfight habe ich auch schon gedacht... es gibt aber auch viele Alternativen von Koso.....
Ich werde mal messen wie groß der Durchmesser ist und dann mal schauen...

So long

 Michael

Jiggasonic
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-9
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 31.08.12
Alter : 49
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von streetfighter136 am Sa 15 Jun 2013, 16:46

Viel glück beim umbau von mir schonmal Wink
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von Daxtuning am Mo 17 Jun 2013, 13:20

Bitte darauf achten, das der Zubehörtacho auch beleuchtet ist,
wenn der Originaltacho nicht vorhanden ist oder defekt ist.

Nur so ist Ärger auf Dauer zu vermeiden.

Digitacho mit DZM, beleuchtet



http://www.radarwarner-service.de/daxtuning_shop/shop/index.php?mp=products&file=info&products_id=37&OOSSID=a5795u9s59qdidogopvikn8uv7
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von hendrik.siebel.3 am Mi 13 Mai 2015, 23:56

Ich bereite es grade vor ein Digitaltacho zu verbauen. Da die Tachowelle eh hinüber war und das Tacho ungenau geht, baue ich um.
" />
Erstmal durfte ich an die Kabel neue Steckern machen.
" />
Morgen kann ich dann noch eine Halterung bauen.
avatar
hendrik.siebel.3
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 30
Ort : Hilden - NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von AlexB am Do 14 Mai 2015, 12:47

Moin

Das ist aber nicht in 5 Minuten gemacht,ich hab das auch schon hinter mir.

Guckst du:
Klick mich ganz heftig

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von hendrik.siebel.3 am So 17 Mai 2015, 22:45

Da hast du recht, in 5 Minuten ist das nicht gemacht.
Hab fast 5 Stunden gebraucht um die Halterung zu planen, das Material zusammen suchen und das zuschneiden und feilen. das ist dabei rausgekommen.
" />
Lings kommt der Zigarettenanzünder rein und rechts habe ich mehr Platz gelassen damit der Bremsschlauch und Gaszug mehr Luft hat, da diese mit dem original Tacho immer kontakt hatten.
Selbst für den Sensor habe ich einen schönen Platz gefunden.
" />
avatar
hendrik.siebel.3
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 30
Ort : Hilden - NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von AlexB am Mo 18 Mai 2015, 05:40

Moin

Die Platte sieht schonmal gut aus.Ich hab einfach drauf losgelegt und hab einen ganzen Tag mehr oder weniger dafür gebraucht.
Ich hab den Sensor vorne Links am Vorderrad dran.Mein Kabel ist so lang nicht gewesen und ehrlich gesagt ist mir die Idee nicht mal Ansatzweise eingefallen den hinten zu montieren.



Direkt nach dem Umbau sah es dann erstmal so aus:


Ich hab den ziemlich weit vorne reingepackt damit der Sonnengeschützt ist damit ich auch bei voller Sonne noch was sehe.

Die 12 V Dose hatte ich vorher auch vorne mit drin hab sie dann umgesetzt,die Halterung passte mir nach dem Umbau nicht mehr so in den Kram.


Naja und der Rest steht ja in dem anderen Thread.Berichte mal weiter was so anfällt....

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von hendrik.siebel.3 am Mo 18 Mai 2015, 21:57

Bei mir wird das Tacho auch direkt an der Verkleidung anliegen, so dass es vor der Sonne geschützt ist. Bei mir muss ich die 12 V Dose hinterm Tacho herausfischen da ich sie bis jetzt noch nicht befestigt habe.
Das Kabel vom Sensor ist auch bei mir nur 100 cm lang, das werde ich verlängern müssen. Oder ich mache es genauso wie du es gemacht hast. Muss mal morgen schauen ob ich das noch schaffe alles anzuschliessen.

Ich habe für mein Tacho 49 € bezahlt, aber gratis Vesand von Bremen.
Bei dem soll mann sogar die Radgrösse einstellen können.

Konntest du damals deinen alten Km-Stand abspeichern? Ich fände es sehr doof wenn da wieder 0 Km steht.
avatar
hendrik.siebel.3
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 30
Ort : Hilden - NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von AlexB am Di 19 Mai 2015, 07:43

Moin

Nein da konnte ich nichts übernehmen,der hat auch durch kaputte Batterie alles vergessen und bei 0 angefangen.Deswegen liegt der Orginal auch noch in der Ecke und nicht im Müll.Die Radgröße lässt sich bei meinem nicht einstellen,die ist fest drin.

Das mit dem Kabel verlängern würde ich lassen.Du änderst den Widerstandswert und somit kann es gut sein das der Tacho garnicht geht oder einen falschen Wert anzeigt.

Dein Tacho gefällt mir ein Stückweit besser als meiner.Bei mir ist noch eine Uhr drin die mir nach und nach die Batterie leer zieht wenn das Moped mal länger steht.Und der Drehzahl-Blitz geht schon bei 7.000 an.Allerdings ist der bei mir so klein dass das nicht wirklich nervt.


Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von hendrik.siebel.3 am Do 21 Mai 2015, 18:34

Eingebaut ist es.
Sieht gut aus. Der Tankwiederstand ist einstellbar, sowie der Reifenumfang in mm.
Hattest recht, mit der Verlängerung am Tachosenor zeigte mein Tacho nix an. Leiden habe ich an beiden Kabelenden den gleichen Stecker, so dass ich den Sensor nicht ohne Verlängerung nutzen kann.
Schaltblitze macht der auch , aber erst bei 10.000 U/min.
avatar
hendrik.siebel.3
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 30
Ort : Hilden - NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von AlexB am Fr 22 Mai 2015, 07:11

Moin

Tankwiderstand kann ich bei mir auch nicht einstellen.Ich vergewaltige derzeit die Temp. Anzeige als Tankanezeige.


Das mit dem Nichtanzeigen tut mir leid.Und Schaltblitz mit 10.000 ist ok.So kann der nicht nerven Wink
Wenn du also mal den Schaltblitz siehst weist du das du übertrieben hast Wink

Mit den gleichen Steckern hatte ich auch,deshalb hab ich mir ein Brückenstück gebaut das relativ kurz ist.Dazu musste ich leider den alten Tacho "kastrieren".

Wenn du soweit bist mach mal ein Bild vom eingebauten zustand und ein Bild mit dem Orginal damit man mal sehen kann wie groß der wirklich ist.

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von hendrik.siebel.3 am Fr 22 Mai 2015, 20:14

Ich habe andere Stecker verbaut. AMP Superseal (wasserfest). Dabei ist mir auch ein fehler passiert, wie ich den Sensor verkabelt habe. Dort gehen 3 Kabel ab., Masse; Strom und Signal.
Hab das Signalkabel mit dem Strom verwechselt und damit den Sensor geschottet. Jedenfalls funktioniert er nicht mehr.
Einen Sensor für Öl wollte ich mir auch noch besorgen sowie einen neuen Sensor fürs Tacho.

Die Halterung werde ich aber bei Zeiten noch mal neu machen, das gefällt mir noch nicht so gut. Fotos/ Videos gibt es nach dem Wochenende. Bin nach NL zum segeln.
Wünsch euch schöne Pfingsten.
avatar
hendrik.siebel.3
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 30
Ort : Hilden - NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Digitaltacho

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten