Chopper Magnus Jolly 50

Nach unten

Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von wavelow am Fr 14 Jun 2013, 21:54

Habe noch einen 50er Chopper gefunden:


Im Prinzip nichts Neues. Interessant ist lediglich daß man nun gar nicht mehr erkennen kann ob es ein Leike oder Kinroad ist. Denn einerseits hat er die spartanischen Instrumente des Kinroad aber die vorverlegten Fußrasten des Leike. Wobei die Tachoeinheit eine größere ist und besser aussieht. Auch der Luftfilter ist so nicht bei Leike oder Kinroad zu finden.
Und immerhin schon einen digitalen KM Zähler. Man staune.
Cool dagegen: Mattschwarze Lackierung! Preis: 877 Euro

LINK
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2515
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von KarlKompott am Sa 15 Jun 2013, 00:46


... gabs auch in Deutschland mit Dragbar- Lenker und Oldschoollook.


Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 01:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von wavelow am Sa 15 Jun 2013, 06:24

Weil die Chinesen Vollexperten in Sachen Marketing sind ;-) Und weil sie an jeden verkaufen der Kohle rüberschiebt. Da wird dann aufgeklebt was der Bezahler will. Markenbewusstsein, Image usw. kennen die nicht. Das wächst erst jetzt so langsam aber auch nur weil sie gemerkt haben, dann noch mehr rauszuholen auf Dauer.
Siehe Apple Geräte: Die Chinesen staunen wahrscheinlich selber was die Menschen bereit sind für simple Elektronik zu bezahlen. Daß die nicht nur ein Gerät kaufen sondern einen Hype, einen Trend, eine Marke wird den Chinesen erst so langsam klar. Aber auch hier werden sie lernen.
Daneben gibt es ja noch weitere Gründe: Der Lizenznachbau von westlichen Motorradtypen zieht sich ja durch alle chinesischen Hersteller. Jeder baut nach den gleichen Plänen, mal mehr oder weniger legal das gleiche Zeugs. Die einen mit besserer Qualität, die anderen mit grausiger Qualität. Auch deswegen sieht alles gleich aus, ist aber qualitativ oft meilenweit auseinander. Und der Grund für den schlechten Ruf der Kisten. Wer so eine Gurke erwischt, lässt kein gutes Haar an den "Chinesenmopeds". Die guten Hersteller (die es ja gibt) leiden natürlich darunter.




Was das Finden angeht:
So viel Mühe mache ich mir eigentlich gar nicht. Google, mobile.de und otomoto.pl reichen eigentlich um die ganzen Kuriositäten zu finden. Was ich immer wieder erstaunlich finde sind die Preisunterschiede in unserem Nachbarland Polen. Alles drastisch günstiger als hier. Die haben aber die selben Importkosten wie die Deutschen, die zahlen ja nicht weniger nach China. Aber bei Autos ist es ja auch so: Der deutsche Michel zahlt doch gerne mehr ;-)

Zum Chopper:
Den Dragbarlenker hatte ich übersehen. Und die hübschen Spiralfedern an der Gabel auch :-) Auf jeden Fall ist er gute 100,- günstiger als z.B. in Berlin. Problem ist der Versand, ich habe noch keine Spedition gefunden die für ähnliche Kurse wie in DE bereit ist eine Maschine aus Polen zu holen. Hier hilft meist nur selber abholen was bei 100,- aber nicht wirklich lohnt wenn man nicht grad an der Grenze im Norden wohnt (wo dieser Chopper angeboten wird). Mein Lieblingshändler in Polen übrigens: In Police im Nordosten Polens, relativ dicht an der deutschen Grenze und nett dazu. Würde ich dort oben wohnen, würde ich ein Dienstleistungsunternehmen anbieten: Mopeds dieses Händlers vermitteln, kleine Prov. einstecken und die Kisten dann von meiner Garage aus in DE weiterleiten mit illox und Co.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2515
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von KarlKompott am Do 04 Jul 2013, 01:54

Die Frage, warum in Polen viele Kaufartikel drastisch billiger als in Deutschland sind, hat mir keine Ruhe gelassen.



Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 01:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von wavelow am Do 04 Jul 2013, 12:56

Wollte dir keine schlaflosen Nächte bereiten. Die Sache ist einfach: Einfach in Polen einkaufen. So weit isses ja nicht weg.

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2515
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von KarlKompott am Do 04 Jul 2013, 14:01

ok
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von Hanisch am So 10 Mai 2015, 16:09

Die Frage für mich bleibt, wie ich da in Deutschland rankomme...
Leider finde ich den Link nichtmehr - aber die Ausstattungsmerkmale hab ich irgendwie bei den Chinesen unter dem Namen "Freedom II" gefunden. (die "normalen" Leike-Looks unter "Freedom").
Mir persönlich sagt diese Version irgendwie am meisten zu... (wobei ich wohl gern den alten Gepäckträger da drauf hätte.. da der weitestgehend unbeliebt ist, sollte der aber wohl gebraucht erhältlich sein).

Der Händler in Police hat mir leider auf meine (unbeholfene Googel-Übersetzer-Anfrage) bislang nicht geantwortet.
Und in D hab ich zurzeit als Quelle für die 50er nurnoch arad gefunden, die liefern würden..
(und da auch nurnoch die Zirkusbemalung).. was mich irgendwie darauf schließen lässt, dass die hier erhältlichen Modelle wohl eigentlich eher älteren Ursprungs sind.. (halt vor einiger Zeit mal ein Lot geordert wurde.. und das wird seither verkauft ? )
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von wavelow am So 10 Mai 2015, 18:12

Tja die Polen haben es nicht so mit unseren Anfragen. Merken wir ja immer wieder. Grosses Hindernis ist die Sprachbarriere natürlich auch noch. Je nachdem wer da die Mail liest.

Police ist nun nicht sooo weit weg - wenn man in Mecklenburg-Vorpommern wohnt jedenfalls. Ca. 30 KM rein und dann wäre man dort. Oder mal beim Berliner Händler anfragen was man machen kann. Vielleicht kann er mit dem nächsten Container eine für dich mit ordern. Dann weisst du wenigstens, dass du "Frischware" erhälst. Der bestellt meistens zweimal im Jahr einen Container.

Mir gefällt der auch gut. Vor allem der Dragbar Lenker und die Möglichkeit auch einen anderen anzuschrauben ohne riesigen Aufwand. Farbgebung ist auch angenehm. Dazu noch digitaler Tacho.

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2515
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von Hanisch am So 10 Mai 2015, 18:35

Tja... wohn halt in Baden-Württemberg...
da ist das schon ne ecke weg....
Werd mal scheuen ob ich im Bekanntenkreis nicht jemanden mit ausreichend Polnisch und Deutschkenntnissen finde, um zu vermitteln.
ansonsten ist die Idee beim Berliner mal anzufragen auch gut..
Danke !

(vielleicht hab ich ja auch glück und find noch in Reichweite was günstiges gebrauchtes... da fällts auch leichter das zu verbasteln..)
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von Hanisch am Mo 11 Mai 2015, 13:44

und das Wunder ist geschehen.. heute morgen ins ebay geguckt,
und nun bin ich stolzer Besitzer einer LK50Q3 in schwarz (glänzend)...
noch ohne Tankceckel.. aber sie fährt leidlich
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von KarlKompott am Mo 11 Mai 2015, 13:58

Das ging ja schnell! Bin mal gespannt, ob es einen Restaurations-/ Umbaubericht gibt. Wink
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von Hanisch am Mo 11 Mai 2015, 14:27

aber hallo..
die suche nach einem Tankdeckel hat ja schon an anderer Stelle im Forum begonnen...
aber ich glaub ich werd wohl dann einen eigenen faden für mein Baby aufmachen...
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von SHAU am Mo 11 Mai 2015, 20:46

Herzlichen Glückwunsch Hanisch, schön das es einen Chopper Fahrer mehr gibt hier!!

...und Wilkommen Very Happy
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von andreas.falk.100 am Mo 11 Mai 2015, 21:02

Hallo Hanisch - ich freue mich auch sehr über einen weiteren Leike Chopper- Fahrer in Baden Würrtemberg. Vielleicht sieht man sich ja mal. Wohne im Hohenlohekreis. Schöne Grüße Andreas
avatar
andreas.falk.100
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Leike LK 110 Q- 07
Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 19.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chopper Magnus Jolly 50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten