Fantic Caballero Tagebuch

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Mo 17 Jun 2013, 18:32

*An alle, die es schon in der 2 Takter Rubrik gelesen haben, habe es verschoben, da ich finde, dass es hier besser passt. Das Thema wurde aus der Rubrik entfernt.*

Servus alle zusammen,
Habe ja gestern meine Fantic caballero RC80 gekauft und es ist ansich ein verdammt schönes Moped, ich "muss" aber noch einiges dran machen.
Das ist also jetzt mein Thema über Umbauten, Erlebnisse und Neuigkeiten zu meiner Fantic
Nun erstmal zur Geschichte von allem:
Die Fantic ist 1993 gebaut worden, heißt also, dass es noch das "alte" Modell ist, welches im Originalzustand etwa so aussieht:


Der Vorbesitzer fand es anscheinend genau so unschön von den Farben her wie ich, deshalb wurde es auf metallic Schwarz umlackiert.
Nach einer Weile hatte es ca. 13-14000km runter und wurde eigentlich nurnoch als vollcross Moped verwendet, heißt also extreme Belastung, viele Stürze etc. Also wurden etliche Ersatzteile gekauft und das Teil quasi von Grund auf erneuert.

hier mal ein kleiner Auszug, von dem, was gemacht wurde:

- Neuer Tank+ Lack, ca. 300,- €
- Neuer Benzinhahn Li + Re inkl. Benzinleitungen, ca. 50,-€
- Neuer Lammellenkühler Rechts, ca. 180,-€
- Neuer Heckrahmen + Lack, ca. 200,-€
- Neuer Satz Soziusfußrasten, ca. 30 ,-€
- Neuer Satz Blinker hinten für vorne ist auch noch ein paar dabei, ca. 50 ,-€
- Sitzbank wurde neu mit schwarzem Kunstleder bezogen, ca. 50 ,-€
- Neuer Fußbremshebel, ca. 42,-€ - Neue Tachowelle, ca. 25 ,-€
- Neues Helmschloss, ca. 50 ,-€ - Neue Werkzeugbox, ca. 15 ,-€
- Neuer Grobstollen Reifen Hinten (fast noch 100%), ca. 60,-€
- Neue Kühlerverkleidungen links und rechts + Lack, ca. 120,-€
- Neue Sitzbankverkleidungen + Lack, ca.70,-€
- Schutzbleche vorne und hinten Neu lackiert, ca. 50,-€
- Neue Lampenmaske + Lack, ca. 70,-€
- Neue Vorder- und Hinterradachse, ca. 50 ,-€

Der Motor wurde auch erneuert und hat zzt etwa 1000 km runter.
Das sind nur die Teile, die verbaut wurden, ich glaube aus den Ersatzteilen die ich so noch dazu bekommen habe könnte ich mir noch 2 Fantics zusammenbauen Habe ja noch ne Fantic Baujahr ´94 auseinandergebaut rumstehen, also nochmal ne Stange an ersatzteilen
Wollte heute noch ein wenig dran arbeiten und dann mal ein paar Bilder hier reinposten.
So steht das Teil im Moment etwa da.


In den nächsten Tagen geht es dann zum Tüv und der Führerschein wird fertig gemacht

MfG, Streetfighter


*Eintrag 2
So, habe jetzt mal die Blinker gewechselt, Den Kotflügel ein wenig nach oben verschoben und den total verbogenen Hauptständer mit hilfe meines Vaters zurecht gebogen.

Das Sind die neuen/alten Blinker, die ich aus meiner alten Fantic gebaut habe



Noch n Spiegel drangeschraubt um durch den Tüv zu kommen.

Werde mir in den nächsten Tagen noch einen neuen Vorderreifen bestellen und dann wird noch n Navihalter drangeschraubt Very Happy


Zuletzt von streetfighter136 am Mo 17 Jun 2013, 18:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Doppelposts sind nur alle 24 Stunden erlaubt)
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von Gast am Mo 17 Jun 2013, 19:16

Ja,...die geht bestimmt gut durch´s Gelände,....Very Happy
Lässt du den Motor original???
Dort kann man gut noch etwas am Zylinder dran machen,..Mittelsteg im Einlass noch drinnen?
Lufstromkanäle,...lassen sich gut bearbeiten,..nach Ein-und Auslass vergösserung + grösseren
Ansaugstutzen,..geht die wie der Teufel!!!,...pirat


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Mo 17 Jun 2013, 21:51

ohne die drosseln kommt die auf knappe 39 Ps, ist ja auch eigentlich ne Wettbewerbsmaschine. Ich lasse vorerst alles original und schaue was der Tüv dazu sagt. Habe nen Kumpel, dessen Bekannter beim Tüv arbeitet, vielleicht kann der mir nen 125er Satz eintragen lassen. Zur zeit ist der Motor, etc. noch original, aber es ist das größere Ritzel verbaut (normales hat 13, das 15 Zähne). Habe damit jetzt ca. 2km runter, aber habs nur so auf 200m Strecke fahren können. Das Teil zieht wie sau ;D
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Mi 19 Jun 2013, 14:32

So, mein Vater hatte heute bei einem Bekannten vom Tüv angerufen und morgen wird sie dort hin gebracht. Nebenbei gehe ich gegenüber ins Reifengeschäft und hole nen neuen Vorderreifen.
Vorhin habe ich das Teil angeworfen, um es meinem Bruder zu zeigen, habe den choke gezogen und plötzlich läuft da ne riesige Menge an Benzin raus >.< also nachher erstmal nach dem Problem suchen, Testfahrt antreten und auf den Anhänger verladen...
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Do 20 Jun 2013, 16:17

So, das Benzinleck ist wieder gerichtet, da saß nur ein Schlauch ein wenig zu locker...
Der Tüv hat zwar einiges gefunden, hat uns aber den Tüv schon vorträglich gegeben. Vorderreifen habe ich mir jetzt einen von Metzeler bestellt (ca.80€ Montage inklusive)
und später schaue ich noch ein wenig nach neuen Blinkern für vorne und evtl noch hinten.
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Mi 26 Jun 2013, 11:51

Sooo, hatte jetzt gestern nochmal 3 Fahrstunden (2 Autobahn und eine Überland), nachher wird noch der Antrag für meinen Führerschein abgegeben und morgen lasse ich mir nen neuen Vorderreifen auf die Fantic aufziehen.
So ein ähnlicher, wenn nicht sogar der gleiche Reifen wird dann morgen draufgedrückt Wink

http://www.ebay.de/itm/1x-Motorrad-Reifen-130-80-R17-65H-METZELER-ENDURO-4-STEEL-RADIAL-DOT04-/330944368209?pt=Kraftrad_Reifen&hash=item4d0dd24e51

MfG, Streetfighter
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Mi 26 Jun 2013, 15:47

39Ps ohne Drosseln? wo finde ich die Drosseln? Hab meine rc80 auch noch in der Garage stehen, die steht jetzt bestimmt schon 15 Jahre, denke schon länger nach sie wieder fit zu machen, wäre für eure Hilfe dankbar die Drosseln zu finden

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Mi 26 Jun 2013, 16:32

Puh, da müsste ich selber mal schauen, sollten aber eigentlich die Typischen drosseln sein, also auspuff, Ritzel, usw... Ich müsste mal meinen Vater fragen, der kennt sich auf dem Gebiet um einiges besser aus als ich. Welche Fantic hast du, die bis Baujahr ´93 (schwarz) oder die ab Baujahr ´93 (rot)?
MfG, Streetfighter
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Mi 26 Jun 2013, 21:06

Ich habe BJ 94 in rot, wäre toll wenn du dein Vater mal fragst, wie ich die Fantic richtig schnell bekomme, so wie sie damals war lief sie nur 80-85km/h, wenn das mit den 39PS stimmt wäre das ja der Hammer

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Do 27 Jun 2013, 09:13

Mehr Geschwindigkeit bekommst du über das 15er Ritzel, das 13er bringt mehr Beschleunigung. Es müsste ein größerer Vergaser und ein offener Luftfilter dran. Eventuell noch ein 125er Zylinder, alles abstimmen und und und... Das Problem dabei wäre aber, dass du möglicherweise Sau schnell nen kolbenfresser o.Ä bekommst, ein bekannter von mir hatte das damals bei seiner Yamaha DT. Also, falls du das mal versuchen willst, wünsche ich dir viel Erfolg. Kannst ja alles, was du dran machst hier rein schreiben Wink

MfG, Streetfighter
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Do 27 Jun 2013, 10:02

Nen Kolbenfresser sollte es nicht werden

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Do 27 Jun 2013, 12:12

Was für ein 125 Zylinder passt denn da drauf? Und wo bekomme ich den? Im ersten Schritt wollte ich die Drosseln entfernen und gucken was es bringt, wenn sie dann 110-130 km/h schafft reicht mir das schon

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Do 27 Jun 2013, 13:25

Wo man den bekommt, kann ich dir leider nicht sagen, kannst ja mal in ner Werkstatt oder beim Fachmann fragen, was draufpassen sollte.
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Do 27 Jun 2013, 14:17

na dann lass ich es lieber mit dem Zylinder bleiben, Drosseln raus und gut, das muss reichen, hast du dein Vater gefragt wo die sind?

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Do 27 Jun 2013, 18:49

An deiner Stell würde ich bloß das Ritzel (15er) tauschen, damit kommste zwar bloß auf knappe 100, aber du bist auf der sicheren Seite. Ritzel bekommt man ansich ja schon sehr günstig und der umbau ist auch nicht der Schwerste. Das bekommst du soweit auch eingetragen Wink


So, habe jetzt heute meinen neuen Metzeler Reifen drauf bekommen und mein Fahrlehrer hat gesagt, dass ich bestenfalls am 10.07. in die Theorieprüfung darf. Also nichtmehr lange, dann wird an nem schlnen Tag mal das erste Video von ner Fahrt hochgeladen ^^
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Do 27 Jun 2013, 20:18

Ritzel und die Drossel das werde ich machen, bloß welche Drosseln?

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Do 27 Jun 2013, 23:08

Auspuff bringt bei 2Taktern normalerweise einiges. Und da das Ding eh so laut ist, würde ich noch nen offenen Luftfilter einbauen Wink
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Do 27 Jun 2013, 23:30

Hast du mal gefragt wo ich die Drosselung im Auspuff finde?

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von Gast am Fr 28 Jun 2013, 00:10

Wenn eine überhaupt drinnen ist,dann wird sie vorne im Flansch eine Verjüngung haben!!!
Meistens ist diese Buchse,die den Querschnitt zum Krümmerrohr verengt für die Abgase,mit zwei Schweißpunkten dort angebracht,ab Werk!!!

Alpina


Zuletzt von Alpina am Fr 28 Jun 2013, 13:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Fr 28 Jun 2013, 10:05

Also ich habe nen komplett anderen Auspuff von gianelli dran
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von Gast am Fr 28 Jun 2013, 10:21

Beschreibung war für den original Pott,...wegen der Drossel!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Fr 28 Jun 2013, 12:26

Meiner sollte soweit Standardmäßig offen sein ^^
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von Gast am Fr 28 Jun 2013, 13:11

streetfighter136 schrieb:Meiner sollte soweit Standardmäßig offen sein ^^


Gewissheit bringt nur,....den Krümmer mal lösen und in den Flansch hineinschauen!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von streetfighter136 am Fr 28 Jun 2013, 17:31

Bei uns wurde vor ner Woche n Dirt-Bike-Park aufgemacht, meine Gebete wurden erhört cheers Hoffentlich darf ich da auch mit der Fantic drauf, habe keine Lust, sowas nur bei "Nacht&Nebel"-Aktionen durchführen zu können geek

http://www.sinsheim.de/pb/sinsheim,Lde/Home/Stadt+_+Buerger/Dirt_Bike_Park_Anlage+wurde+eingeweiht.html

By the Way, habe den Auspuff hier in schwarz
http://www.ebay.de/itm/FANTIC-Caballero-RC-80-GIANELLI-Auspuff-Endschalldampfer-/181159034207?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item2a2deb7d5f
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von MiloMil am Sa 29 Jun 2013, 10:34

Im link hast du nen 130/70-17 Reifen drin, aber original ist doch 110/80-18 drauf

MiloMil
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantic Caballero Tagebuch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten