Sprit läuft aus?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sprit läuft aus?

Beitrag von caesar025 am Mo 17 Jun 2013, 21:37

Ich hab seit heute Mittag meine Yamasaki YM50-9, darf mich leider noch nicht auf die Straßen begeben, da das Versicherungskennzeichen erst morgen kommt.

Hab sie aber schonmal ein paar Meter in unserer Einfahrt gefahren und dabei ist mir aufgefallen, dass teilweise Sprit aus einem Schlau hinter dem Vorderrad rausläuft.

Da ich absolut keine Ahnung von Mokicks oder ähnlichem habe, hab ich dann erstmal nen Blick in die Anleitung geworfen. 

Da sah ich dann folgendes:

Müsste ja sowas wie der Bezinhahn sein. Wenn ich den auf ON stelle und fahre habe ich kein Problem, aber wenn ich den Motor ausstelle fängst fast sofort an zu Tropfen. 

Muss ich einfach vor und nach jeder Fahrt dran denken den wieder richtig einzustellen, oder gibt es ne andere Lösung?

Tut mir leid wenn dass ne banale Frage ist aber mir fehlt (noch) das technische Know-How für Zweiräder.
avatar
caesar025
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YMR
Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.05.13
Alter : 21
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von Carisma84 am Mo 17 Jun 2013, 21:44

Am besten nach der Fahrt auf OFF stellen...

Aber es würde sicher auch helfen mal die Schraube Am Vergaser etwas strammer zu ziehen die zuständig ist um die Vergaser-Schwimmerkammer leer laufen zu lassen...

Eventuell kann dir jemand ein Bild davon posten...

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 32
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von streetfighter136 am Mo 17 Jun 2013, 21:53

Bei mir läuft auch Benzin aus, bekomme aber erst gegen Mittwoch den neuen Tank, da der alte nen Riss hat :/
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von AlexB am Mo 17 Jun 2013, 22:56

Moin

Es könnte sein das es aus dem Vergaser läuft wenn der Schwimmer nicht korrekt arbeitet.Dann läuft die Kammer voll und dann über bzw raus.Den Vergaser vieleicht mal abmachen Die Kammer unten abmachen und nachschauen ob der Spritfluss gestopt wird.Du lässt dann vom Tank Sprit laufen und bewegst den Schwimmer nach oben.Dann sollte kein Sprit mehr laufen.Kommt da doch was stimmt mit dem Ding was nicht.

Die Schraube die hier angesprochen wurde ist die hier:


Die mal komplett raus und nochmal neu reindrehen,dann kommt in vielen Fällen nichts mehr raus.Was da rauskommt läuft über diesen Schlauch dann ab der direkt daneben ist.

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von Daxtuning am Di 18 Jun 2013, 09:30

Das ist ein guter Vorschlag.

Wenn es das nicht ist, dann ist dein Schwimmernadelventil undicht und muss gereinigt werden.
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von caesar025 am Di 18 Jun 2013, 16:21

Die mal komplett raus und nochmal neu reindrehen

Gibt es da ne Vorgabe wie weit die reingedreht werden muss oder einfach bis zum Anschlag?
avatar
caesar025
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YMR
Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.05.13
Alter : 21
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von AlexB am Di 18 Jun 2013, 19:31

Moin

Bis zum Anschlag

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 901
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 47
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von DustinYM-50-9 am Di 18 Jun 2013, 23:55

Das selbe hatte ich auch ^^ direkt am tag der lieferung.....Mit dem Bild von Alex is das schon gut erklärt...bei mir war das problem dan gelöst...Smile

DustinYM-50-9
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki 50-9 YMR
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.04.13
Alter : 26
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von caesar025 am Mi 19 Jun 2013, 17:54

Danke für den Tipp mit der Schraube.
Bei mir tropfst jetzt auch nicht mehr. Werde aber morgen früh erstmal gucken ob das auch die Nacht durchhält.
avatar
caesar025
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YMR
Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.05.13
Alter : 21
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sprit läuft aus?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten