Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von wavelow am Do 20 Jun 2013, 04:09

Wer meint so langsam alle Motorcycles aus China zu kennen für den hab ich noch ein Schmankerl:



Mehr oder weniger zufällig bei den Beiwagenfreunden entdeckt die sich auch mit den russischen Ural Kisten usw. beschäftigen. Tatsächlich kommen aus China schon jahrzehntelang Nachbauten der BMW R71 mit Seitenwagen. Die R71 Produktionsanlagen wurden ja freundlicherweise nach dem Krieg von den Russen mitgenommen. Seitdem bauen oder versuchen die Russen die R71 zu bauen die unter den Marken Ural, Dnepr usw. immer noch angeboten werden - mitsamt der deutschen BMW Technologie von damals. Und irgendwie sind da wohl auch Lizenzen (oder auch nicht) nach China gelangt.

Wer mehr China BMWs sehen will: LINK
Gibt sogar einen deutschen Anbieter: LINK
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von Carisma84 am Do 20 Jun 2013, 09:14

Wenns nicht gerade mit soner kirmes-Lackierung ist... RICHTIG GEIL... Wäre was für mich und meine bessere Hälfte^^

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 32
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von wavelow am Do 20 Jun 2013, 09:27

Gibts natürlich auch in normalen Farben oder Military Lack... stumpf graugrün
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von KarlKompott am Do 20 Jun 2013, 12:18


Chang Jiang heißt übrigens >großer Fluss< , die Chinesen haben eine Vorliebe für blumige Namen. Wink 


Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 02:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von Tobias Rieper am Do 20 Jun 2013, 13:20

Dass die Russen die BMW kopiert haben wusste ich, aber dass die nun in China gebaut werden nicht...

Wäre auf jeden fall etwas, da die BMWs rar geworden sind. Zudem kann man auf den Dingern mit 3 Leuten fahren und darf die auch mit Autolappen fahren.... Zumnindest mit dem alten...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von wavelow am Do 20 Jun 2013, 13:51

Nun weiß ich endlich Bescheid, dankeschön Karl Very Happy

Die werden schon ewig in China gebaut; habe ich gestern beim recherchieren irgendwo gelesen. Da standen welche von 1957 herum. Also lange bevor es mit der Industrialisierung und "einbisschenmarktwirtschaft" da los ging. Da passt Karls Geschichtsaufklärung schon.
Daß man die mit PKW Lappen bei uns fahren darf (vor 2013 gemacht) wusste ich allerdings auch nicht....
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von Tobias Rieper am Do 20 Jun 2013, 15:43

Früher durfte man die mit dem Motorradlappen und Autolappen fahren.
Ab 2013 gillt der Motorradlappen nicht mehr für Gespanne und Trikes, soweit ich weiß.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von KarlKompott am Do 20 Jun 2013, 16:31

Ähhm ... ich wär mir da jetzt auch nicht sicher.


Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 02:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von Tobias Rieper am Do 20 Jun 2013, 16:38

Also heisst das ein Trike musste Autolappen haben
für Gespann Motorradlappen...

Naja, was für ein wirrwarr...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von KarlKompott am Do 20 Jun 2013, 17:50

Genaueres im neuen Führerscheinrecht ab 2013 ...




Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 02:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von wavelow am Do 20 Jun 2013, 18:07

Ich finde es sehr bedenklich, den "unbegrenzt haltbaren" Führerschein einfach abzuschaffen.



Naja... Das ist in fast allen anderen Ländern schon lange üblich. In Kanada wo ich lebte war alle 5 Jahre Umtauschpflicht oder nach einem Umzug. Es ging dabei mehr drum, ein aktuelles Passbild drin zu haben und die Adresse zu verifizieren (Kanada hat wie die USA keinen Perso). Allerdings: In Kanada kostet dieser Akt keinen Cent! Auch das Foto nicht, welches direkt in der Führerscheinstelle gemacht wird. Dann spuckt ein spezieller Kartendrucker die neue Plastikkarte innerhalb einer Minute aus. Fertig. KOSTENLOS der gesamte Service! Das wird in Euroland wohl leider nicht so sein. In Deutschland schon mal gar nicht.

Diese lebenslange Recht hat ja auch Schattenseiten: Da kann jemand blind geworden sein oder sonstwie gar nicht mehr in der Lage ein Auto zu führen. Das wurde bisher nie überprüft. Klar ist das unangenehm wenn sie einen irgendwas wegnehmen wollen aber es gibt ja noch andere auf den Straßen. Diese 15 Jahre Regelung hat bisher keinerlei Auswirkungen. Aber damit haben sie schon mal ein Instrumentarium geschaffen in Zukunft die Neuerteilung an bestimmte Bedingungen zu knüpfen (z.B. Sehtest).

Aktueller Fall in der Fahrschule in der ich bin: Da macht jemand nach vielen Jahren ebenfalls den A nach, so wie ich auch grad. Der musste natürlich zum Sehtest. Blind wie ein Maulwurf wurde festgestellt. Der fuhr also ohne richtig gucken zu können die letzten Jahre durch die Straßen. Mit der neuen Pappe muß er nun Brille tragen und das finde ich auch gut so. Ich hab keine Lust, daß mir so ein Maulwurf ins Moped rast... Und wer weiß wie oft das passiert und danach gar nicht gecheckt wird. Nur weil der Blindfisch eine Uraltpappe in der Tasche hat.


@ Karl: In den zur Zeit gültigen Plastikkarten steht für jede Klasse das Datum des Ersterwerbs drin. Das wird wohl auch so bleiben. Sonst kann das ja kein Mensch kontrollieren.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von Tobias Rieper am Do 20 Jun 2013, 18:46

Bei Berufskraftfahrern wird das mit der Fahrtauglichkeit ab 50 getestet...
Was meint ihr, wieviele auf einmal Arbeitsunfähig sind, weil Reaktion und Sehkraft nicht mehr stimmen...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von KarlKompott am Do 20 Jun 2013, 20:26

-----
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chang Chiang > BMW 750er Nachbauten mit Seitenwagen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten