CDI für 139fmb -- Weis nicht welche --

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: CDI für 139fmb -- Weis nicht welche --

Beitrag von sebastian.schleinkofer am Do 27 Jun 2013, 22:35

Sorry hab momentan viel zu tun. War genau das was du mir beschrieben hast Smile dankeschön. Ich finde es wahnsinn das hier sofort geholfen wird Smile

sebastian.schleinkofer
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 26.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CDI für 139fmb -- Weis nicht welche --

Beitrag von Gast am Fr 28 Jun 2013, 09:10

sebastian.schleinkofer schrieb:Sorry hab momentan viel zu tun. War genau das was du mir beschrieben hast :)dankeschön. Ich finde es wahnsinn das hier sofort geholfen wird Smile



Ja ok,......und wer baut schon extra aus ein Verkauften Motor ein Teil aus, nur für ein Photo zu einer gesuchten Sache!!!,...Wink

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: CDI für 139fmb -- Weis nicht welche --

Beitrag von Basti am Mo 08 Sep 2014, 12:17

Hallo habe heute mein 86ccm Motor FMB 139 Eingebaut von Best of Roller kennt ihr bestimmt ... In meiner Yamasaki YM50-9 so sie läuft weiterhin nur 50 und fängt dort schrecklich an zu Vibriert mehr kommt nicht mehr rum -.- hatte mir auch dort von shop die Offene CDI gekauft die scheinbar für denn *** war .... weiß da jemand was ich da brauche neuen Vergase 19 zb ? oder welche CDI bringt mich da weiter

Basti
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8--Rieju MRX 50
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 29
Ort : Würselen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CDI für 139fmb -- Weis nicht welche --

Beitrag von Tobias Rieper am Mo 08 Sep 2014, 13:04

Der 19er Vergaser sollte ansich langen. Damit haste dann ein normales Drehzahlband bis knapp 8500 Umin.
ABER Du musst noch folgendes Ändern:
- Luftfilter vergrößern und evtl Hauptdüse anpassen
- KAT entfernen (Auspuff zersägen, KAT-Hülse aushöhlen und Hülse wieder einsetzen, Auspuff Schweißen)
Oder Sportauspuff montieren...
- Ritzel vergrößern 2 Zähne mehr vorn
- Offene frühverstellende CDI einbauen
UND
Haste mal die Ventile etc eingestellt? Das ist wichtig bei den Einzelmotoren ist das vereinzelt noch nötig...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CDI für 139fmb -- Weis nicht welche --

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten