was gibts noch für maschinchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Gast am Di 23 Jul 2013, 22:23

guten abend, was gibt's denn noch für Mopeds die richtig geil aussehen, was auf den rippen haben und die keine yamasaki zipp junak kinroad sind? sind da noch welche oder bauen die chinafrauen und Männer nur die? What a Face 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von KarlKompott am Mi 24 Jul 2013, 01:41

Ladenneue 50 kubik- Mokicks gibts nicht viele ...


Zuletzt von KarlKompott am So 11 Aug 2013, 02:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von wavelow am Mi 24 Jul 2013, 07:07

Leike, Kinroad, Yamasaki, Zipp (polnische Handelsmarke), Junak, Romet, Skyteam - Wonjan gibt es noch, wenn auch selten.

Dann wird's tatsächlich schon dünn im 50er Bereich. Gebaut werden sicherlich noch mehr in China. Aber erstens sind die Komponenten nahezu immer die selben, so daß sich da nicht allzu viel Unterschied mehr ergibt. Und B muss ja erstmal jemand da sein der sie nach Europa importiert - sofern die Maschine eine Zulassung für die EU hat.
Viele 50er werden auch nach Rußland exportiert. Da findet man dann auch welche die es hier nicht gibt. Und aufgrund fehlender ECE auch nie finden wird. Aber richtige Augenweiden oder was Besonderes ist da auch nicht dabei.

Über 50cc bis ca. 250cc wird es schon vielfältiger wie Karl schon sagte. Aber nur relativ wenige werden überhaupt in die EU importiert. Lifan in England, Dänemark und Spanien stark vertreten ist in Deutschland so gut wie unbekannt. Shineray wird noch von einigen Quad Händlern und in der Bucht vertrieben. Zongshen habe ich noch gar nicht gefunden in Europa, genau wie Wonjan. Znen schickt nur Roller nach Europa genau wie Loncin und Quinjiang (bei uns als: Keeway).
Dazu kommen dann noch die OEM Marken, also irgendwelche Fantasiebezeichnungen, Handelsmarken usw. unter der die Maschinen von den Händlern verkauft werden. Dahinter steckt immer einer der oben genannten China-Hersteller. Mind. 99% in Deutschland gehen als Roller an die neuen Besitzer. So ist die Lage zur Zeit. Auch gute, alte deutsche Markennamen werden so verramscht (Kreidler, Sachs usw.)

Trotz allem gelingt es uns hier im Forum so allmählich das vor einigen Jahren undurchschaubar erscheinende Gewühl aus China so langsam zu kanalisieren und die Hersteller zuzuordnen. Die tatsächliche Anzahl an Herstellern bleibt aber unüberschaubar und immer noch wachsen in China neue Fabriken aus der Erde. Immer mehr Hersteller die mit Mopeds und Rollern erfolgreich waren, bauen mittlerweile Autos und das in riesigen Stückzahlen. Nur noch eine Frage der Zeit, wann diese Produkte bei uns landen. Dafür kommt ein neuer, kleinerer Hersteller und fängt wieder mit Motorrädern an.


Hier eine Liste mit der Top 10 der China Motorradhersteller

Alibaba Trade - hier tummeln sich alle Chinahersteller

Viel Spaß beim wühlen rabbit


Zuletzt von wavelow am Mi 24 Jul 2013, 09:21 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2503
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 24 Jul 2013, 08:38

Nunja an Marken gibts nicht so viel, aber wenn du jetzt mal guckst, wieviele Modelle jede Marke hier anbietet, ist schon mehr Vielfalt da

Yamasaki: 8B, YMR, GYS
ZIPP: Neken, Pro 50, M50 (Polen) RS 125 (Polen), El Classico, Manic 50/125 (Polen)
Junak: 901, 901 Pro, 902, 903, M20, M25, 121, 123,
Skyteam: Skymini, Skymax, Skybongo, PBR, Chaly, ACE, Cobra, V-Raptor, T-Rex (teils bis 250ccm)
Romet: RS50, RR50, Zetka 50, CRS 50, (+ 9 Modelle bis 250 ccm)
Kinroad: Chopper, Enduro, und einige andere
Leike: Chopper
Wonjan: WJ50, WJ125 usw... (Gibs nur in Russland)
Lifan: Auch mindestens 5 Modelle über 125ccm
Ansich gibts genug Fahrzeuge.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Gast am Mi 24 Jul 2013, 08:50

ok

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von wavelow am Mi 24 Jul 2013, 09:26

Quinjiang. Zwar oben erwähnt aber vergessen, daß die hier im Westen als Keeway auftreten. Keeway in Deutschland vertreibt nur Roller und zwei 125er Motorräder. Aber sie haben noch mehr zu bieten:

Keeway Leone RK50S Neupreis: € 1185,- Händler hier


Zuletzt von wavelow am Mi 24 Jul 2013, 09:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2503
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 24 Jul 2013, 09:30

Gut gefunden....
Das ist auch nur eine Pro 50 oder YMR, guck dir die mal genau an... Rahmen etc alles gleich, nur neues Kleid...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von wavelow am Mi 24 Jul 2013, 09:34

Klar. Wiederholt sich alles immer wieder.

Keeway TX50 Neupreis: € 1400,- Händler hier




Zuletzt von wavelow am Mi 24 Jul 2013, 09:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2503
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 24 Jul 2013, 09:36

Das ist ja nen 2 Takter... Ok bei diesen Fahrzeugen ist das wohl besser....
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Gast am Mi 24 Jul 2013, 09:44

das ist ein nachbau von einer generic Trigger 50 bzw. derbi senda50.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Gast am Mi 24 Jul 2013, 09:45

für 1400€ kann man da nicht nörgeln, super preis. generic kostet 1900€ und deri 2200€

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von wavelow am Mi 24 Jul 2013, 12:03

Wir haben es hier zu 99% immer mit Nachbauten ehemaliger Markenmopeds zu tun...
Aber es gibt immer wieder auch Neuigkeiten: Kymco K-Pipe 50
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2503
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 24 Jul 2013, 12:22

@ Franz
Bitte nutz doch mal die EDIT Funktion um deine Beiträge zu ändern, anstatt neue posts zu setzen. Ist direkt neben "QUOTE" links von deinem Bild

@ Topic
Ich wünsch mir auch, dass es mehr Mokicks werden. Roller sind einfach alle Potthässlich und fahren sich auf geraden langen Strecken nicht schön. Klar ist das Helmfach ein großer Vorteil gegenüber eines Mokicks, aber das ist meiner Meinung auch der einzige Vorteil. Die Automatik mag zwar bequem sein, aber schluckt auch erheblich mehr Sprit.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Gast am Mi 24 Jul 2013, 16:33

geht ab jetzt klar

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Junak2015 am So 11 Dez 2016, 10:20

Neuer Dings diese Maschine auf Quelle entdeckt,K Sport...
...ganz schön teuer....

https://www.otto.de/p/k-sport-motorrad-125-ccm-110-km-h-12-5-ps-x15-562421652/#variationId=562419452

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Windowscrack am So 11 Dez 2016, 21:44

K Sport, hat aber sehr stark bei der Honda CBR 125 R & CBR 250 R geklaut (Auspuff, Scheinwerfer, Fußrasten und allgemein die Verkleidung ). Shocked
avatar
Windowscrack
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.09.16
Alter : 17
Ort : Unterm Moped

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Windowscrack am So 11 Dez 2016, 21:49

Sind jetzt keine China Mopeds, aber ich kenne noch im 50 ccm Bereich die Rieju, Derbi, Aprilia sx 50 und die rs4 50 & Beta rr.
avatar
Windowscrack
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.09.16
Alter : 17
Ort : Unterm Moped

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von the_playstation am Do 22 Dez 2016, 17:06

Hallo wavelow.

Die Keeway Leone RK50S sieht super aus und würde zu meiner Yamasaki 9D passen. Smile Very Happy

Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

RAZORY R 15

Beitrag von Abtar am Do 16 Feb 2017, 01:23

Hallo ,

vielleicht kann mir jemand von euch sagen was hinter dieser Maschine steckt? Für einen Yamasaki oder Zipp Pro Cloon erscheint sie mir zu teuer ?

Und wie könnte man später eine solche Maschine entdrosseln? Ich weiss das sie über ne CDI gedrosselt ist aber woher weiss man dann welche man im Netz suchen muss?


Danke im vorraus


RAZORY R 15
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 48
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Junak2015 am Do 08 Jun 2017, 00:57

Ab sofort ist Romet Generalimporteur von Bajaj Motors,eines der fünf größten Zweirad Hersteller weltweit deren Hauptgebiet eher im 125- 250 ccm liegt... vielleicht werden diese "Inder" auch über eBay und co nach Deutschland geliefert..Euro 4 und Abs inklusive

http://bajaj.pl/polish/

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

es gibt noch diese 50ccm Moped

Beitrag von Sylvio am Mo 28 Aug 2017, 16:46

Das habe ich. Richtig geil das Teil.

avatar
Sylvio
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Razory R15
Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 27.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was gibts noch für maschinchen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten