SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Di 20 Aug 2013, 22:19

Jepp Sie ist da!!  
Gut verpackt, kam sie heute per Spediteur an



Sie kam im Stück!




Basketball 




Da gab es keine Kratzer cheers 




Ein Blick unter die Sitzbank auf die aufgeräumte Elektronik Very Happy 




Der altbekannte Motor mit 4Gang Fußschaltung schnurrt brav alien 




Inzwischen hat sie 29 KM runter




Na Ja, mit dem Kennzeichen muss ich mir noch etwas einfallen lassen drunken

Gruß Wendy


Zuletzt von Lumi am Fr 27 Sep 2013, 11:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Mi 21 Aug 2013, 11:00

..der Flansch der Abgasrückführung ist inzwischen weg. Ich weiß nicht wofür das Teil mitschleppen wenn es sowieso nicht angeschlossen ist. Obendrein ist die Zulassung trotz 2012/2013er Modell auf Euro2.

..eben kam der Postmann mit den passenden Reifen. Bei den Gummis ziehe ich eindeutig "Made in Germany" vor. Jetzt geht es erst einmal an die Montage. Hiefür können die Felgen in 3 Teile zerlegt werden.



avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von wavelow am Mi 21 Aug 2013, 11:48

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Kleinen!
Endlich mal wieder Outboxing Bilder einer Neuen. Sieht alles schön sauber verbaut aus was man so sieht. Das mit den Reifen kann ich verstehen, bin ja bekanntermassen auch kein Chinareifenfreund und muß trotzdem grad selber welche fahren. Aber nicht mehr lange.

Das mit den zerlegbaren Felgen an den Daxen ist ne feine Sache. Einfacher kann man keine Reifen wechseln und das ohne dehnen, drücken, ziehen und fluschen.

Bitte weitere Bilder und Geschichten was du so machst an der Kleinen!
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Machinehead am Mi 21 Aug 2013, 13:30

Cooles Teil, könnte mir auch noch gefallen, sieht echt klasse aus Rolling Eyes
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Admin am Mi 21 Aug 2013, 15:56

Sieht echt schön aus, weiter so mit dem Bericht Smile

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Gast am Mi 21 Aug 2013, 17:09

Glückwunsch!!!,...cheers 
Ich habe diese Blinker,schon mal gesehen!!!,...Very Happy 
Ja stimmt,...an der ACE !!!,....Wink 

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von wavelow am Mi 21 Aug 2013, 18:28

Cooles Teil, könnte mir auch noch gefallen, sieht echt klasse aus
Hör bloss auf... Guck auch schon.... Mein Händler hier hat die reichlich vorrätig... NEIN NEIN NEIN!!! Vernünftig bleiben!!!! Evil or Very Mad Twisted Evil

Nummernschildhalter:
Da wohl die Blinker mit dran hängen musste wohl was mit nem schicken Edelstahlblech machen.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Mi 21 Aug 2013, 20:25

..und die Dinger machen richtig Spass Twisted Evil 

Mit den originalen Reifen fuhr sie, zumindest auf trockener Straße, angenehmer. Ich habe aber auch schon im Netz darüber gelesen, dass die Heidenau einige Zeit benötigen bis sie eingefahren sind.

Ich werde mir vermutlich einen Kz. Halter aus GFK oder Kunststoff bauen. Davon habe ich hier reichlich liegen (RC-Modellbau)
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Mi 21 Aug 2013, 21:23

Admin schrieb:Sieht echt schön aus, weiter so mit dem Bericht Smile
Ich würde gerne.. aber es gibt nicht viel. Das Moped wirkt als wenn es aus den 80ern kommt,
hat aber eine moderne Elektronik & 4Gang Handschaltung. Die Lampe ist leider dennoch eine BA20D Bilux.
Allerdings gibt es dafür auch 35W H4 Austauschleuchtmittel. Der Vergaser ist u.a. Made in JAPAN.

Einige Teile wirken billig. Insgesamt hinterlässt er qualitativ einen vernünftigen Eindruck.
Das kann aber auch mit dem Händler zusammenhängen.

Ich habe meinen SkyMax von Uwe Mayer (German Mini Biker).
Wir hatten ausgemacht, dass er mir das Moped in Kiste schickt wie es aus Übersee kommt.

Bis auf eine zu fest eingestellte Kette und ein stelle am Luftfilter, wo er Nebenluft zog, war alles TOP.
Die Schrauben waren bereits kontrolliert, nachgezogen und markiert. u.a. war bereits eine
DID Kette und ein NGK kerzenstecker montiert. ca. 1,5L Sprit befand sich im Tank und das Öl war auf 2/3.
Eigentlich musste ich nur das Moped vom Käfig befreien, kontrollieren und losfahren.      

Auf alle Fälle werde ich die Bremsflüssigkeit wechseln, da mir die Vorderbremse gefühlt einen zu weichen Druckpunkt hat.

@Alpina danke.. jetzt haben wir ja etwas gemeinsam, die gleichen Blinker alien
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Gast am Mi 21 Aug 2013, 22:00

Lumi schrieb:[

@Alpina danke.. jetzt haben wir ja etwas gemeinsam, die gleichen Blinker alien
Aber meine ´´Blinken´´ schneller,....Very Happy ,....sind schon,...(Angepasst),...an die jetzige Motorleistung/Km/h !!!,...Wink 

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Do 22 Aug 2013, 06:16

..wir wollen die Rennleitung doch nicht verärgern Very Happy 
Die Dax hat ihre ~2KW und fährt damit max. 55 nach Tacho.
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von wavelow am Do 22 Aug 2013, 08:12

Die Chinabremsflüssigkeit zu wechseln ist auf jeden Fall kein Fehler und schnell gemacht. Man weiß auch nie wie lange die Kiste schon gestanden hat also wie alt die Flüssigkeit tatsächlich schon ist. Von der Qualität mal zu schweigen.

Wenn der Druckpunkt immer noch zu weich ist, kann es evtl. auch an der Gummileitung liegen. Stahlflexleitung einbauen zur Not.

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2498
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Do 22 Aug 2013, 10:10

..habe gerade gewechselt ..groß ist der Unterschied nicht.

avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Tobias Rieper am Do 22 Aug 2013, 10:24

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Skyteam.
Allerdings solltest Du es vermeiden, Dein Kennzeichen im WWW zu zeigen.
Zensier das Bild bitte, nur zu deinem eigenen Wohl...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Do 22 Aug 2013, 10:41

Hallo Tobias,

danke für Glückwunsch und Tip. Das mit dem Kz. sehe ich nicht so eng.
Ist kein Geheimnis. Auf der Straße sieht es auch jeder.
Anders wäre es mit einer Telefonnummer wegen Belästigungen.
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Fr 23 Aug 2013, 10:35

..also weiter.

KM Stand ist jetzt ~130KM. Oel ist klar wie frisch eingefüllt, kein Ölverlust und das Ventilspiel ist einwandfrei.  
Der Bremslichtschalter am Griff hat ein Wackelkontakt. Hängt das Kabel durch, brennt mitunter auch das Bremslicht durch. Vorläufige Lösung ist das Kabel entlasten Wink





Das Schild ist jetzt montiert. Vielleicht nicht die hübscheste Lösung, dafür funktionell.




Meine 35/35W H4 Lampe mit dem BA20D Sockel ist angekommen, doch leider völlig unbrauchbar. Anstatt Abblendlicht/Fernlicht hat sie 2x Fernlicht affraid 
Ich habe den Händler bereits angeschrienen, jedoch keine Antwort erhalten. >>LINK zur eBucht<<

avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Tobias Rieper am Fr 23 Aug 2013, 12:51

Gut ich weiß jetzt nicht wie das bei Skyteam ist, aber mein Birnensockel sieht ein tick anders aus.

Dein Kabelbruchproblem ist natürlich etwas blöde. Da würde ich an deiner Stelle den Verkäufer informieren. Das Kabel müsste einzeln zu wechseln sein.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Fr 23 Aug 2013, 12:58

Tobias Rieper schrieb:
Dein Kabelbruchproblem ist natürlich etwas blöde.
Ist kein Kabelbruch. Der Schalter klemmt mitunter wenn das Kabel nach unten zeigt.
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Di 27 Aug 2013, 19:26

Mit den hochgelobten Heidenau k58 Reifen bin ich nicht zufrieden. Getestet mit unterschiedlichen Luftdruck neigt sich das Moped in Kurven unangenehm aufzubäumen/kippeln. Ich habe die harten Heidenau gegen die weiche ContiTwist Sport 3.50-10 59M ausgetauscht. Momentan bin ich mit den neuen Gummis zufrieden.




Bei der SkyMax SE wurde an der Verschraubung des Endschalldämpfers gepfuscht. Wegen den ausladenden Gasdruckstoßdämpfer klemmt die Befestigung des Schalldämpfers und die Verschraubung kann sich lockern. Am besten man schafft sich den Platz an der Halterung mit Hilfe eines Winkelschleifers. Ich habe 3 Unterlegscheiben verwendet um den freien Raum auszufüllen, danach die Hutmutter mit Schraubensicherung Montiert.

 
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 28 Aug 2013, 12:28

Raum für kleine Verbesserungen ist überall.
Schön, dass Du dir zu helfen weißt.

Mit den Reifen, die brauchen ca 50 km um sich einzufahren. Hatte auf der Simson mal Reifen, die haben die Topspeed auf 55 gebremst. Das wurde dann stück für stück besser bis ich meine 85 wieder erreicht habe.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Do 29 Aug 2013, 08:21

Tobias Rieper schrieb:Raum für kleine Verbesserungen ist überall.
Schön, dass Du dir zu helfen weißt.
Ich bin der Meinung. Wer sich nicht zu helfen weiß, sollte die Finger von einem China Moped lassen.

Selber bei der SkyMax fallen gerade in der Anfangszeit viele Kleinigkeiten an. Gestern habe ich z.B.
die Hinterbremse gängig gemacht. Die hakelte mitunter.

Wer ein bisschen schrauben kann und auch Spaß daran hat, wird vermutlich viel Freude mit dem kleinen Ding haben.

Es ist auch Lustig zu beobachten wie Mitmenschen aller Altersklassen auf die SkyMax reagieren.
Ich wurde noch nie so oft wegen eines Bikes angesprochen.
avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Tobias Rieper am Do 29 Aug 2013, 13:35

Das könnte daran liegen, dass die aussieht, wie eine Alte Dax, die ein wenig modernisiert wurde.
Mit der Pro wärs noch schlimmer.
Die hat ja die Upside-Down Gabel und die großen Felgen drinne. Da trifft dann RETRO-Look und Moderne Welt aufeinander. Das wirkt nochmal ganz anders.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Lumi am Fr 27 Sep 2013, 12:31

Lumi schrieb:
Ich habe meinen SkyMax von Uwe Mayer (German Mini Biker).
Wir hatten ausgemacht, dass er mir das Moped in Kiste schickt wie es aus Übersee kommt.

Bis auf eine zu fest eingestellte Kette und ein stelle am Luftfilter, wo er Nebenluft zog, war alles TOP.
Die Schrauben waren bereits kontrolliert, nachgezogen und markiert. u.a. war bereits eine
DID Kette und ein NGK kerzenstecker montiert. ca. 1,5L Sprit befand sich im Tank und das Öl war auf 2/3.
Eigentlich musste ich nur das Moped vom Käfig befreien, kontrollieren und losfahren.      
Nachtrag:

"German Mini Biker" hat gute Vorarbeit geleistet, sieht es jedoch allen anschein nach nicht so eng mit der Fairness .
Inzwischen habe ich 800 Km ohne Probleme hinter mir.

Wo viel Licht ist, ist auch Schatten.
Beim Kauf des Mopeds habe ich einen zusätzlichen Auspuff, sowie einen SkyMax Pro Lenker ausgehandelt.
Der Auspuff wurde ohne Absprache als nicht lieferbar gestrichen.
Den Pro Lenker habe ich bis heute nicht erhalten, da "German Mini Biker" im nachhinein nur bereit ist, den Pro Lenker gegen den originalen SkyMax Lenker zu tauschen.
Allerdings war nie von "Anstatt" die Rede und ich hätte gerne beide Lenker gehabt.

avatar
Lumi
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : SkyMax ST50-6 (Dax Replika)
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.07.13
Ort : Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Daxtuning am Fr 01 Nov 2013, 17:36

Herzlichen Glückwunsch zu der Sky,
habe hier ein paar Tips zu dem Bike zusammengestellt:

http://www.monkey-treffpunkt.de/board99-skyteam-50ccm-dax-monkey-und-pbr/

Viel Spaß mit den Informationen. cheers 

Die Download Database erweitere ich gerade...
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Daxtuning am Fr 01 Nov 2013, 17:39

Lumi schrieb:


Meine 35/35W H4 Lampe mit dem BA20D Sockel ist angekommen, doch leider völlig unbrauchbar. Anstatt Abblendlicht/Fernlicht hat sie 2x Fernlicht affraid 
Ich habe den Händler bereits angeschrienen, jedoch keine Antwort erhalten. >>LINK zur eBucht<<

Du brauchst diese hier:
http://www.radarwarner-service.de/daxtuning_shop/shop/index.php?mp=products&file=info&products_id=432&OOSSID=pmid43nck12m4hs1n451aih5b1


Die hat Fernlicht und Abblendlicht.
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: SkyTeam ST 50 -6 SE (SkyMax)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten