plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von giraffe65 am So 08 Sep 2013, 20:56

Hallo,
vor 4 Tagen ist meine Maschine plötzlich während der Fahrt ausgegangen und springt nun nicht mehr an. Habe heute nochmal probiert mit kaltem Motor , aber auch nix. Zündkerze habe ich vor 2 Wochen gewechselt, heute kontrolliert, sie sieht gut aus( rehbraun). Benzin kommt auch aus dem Benzinschlauch raus. Wenn ich sie antrete ( Kikstarter ist schon seit Anfang an defekt), kommt ein kurzer elektrischer Impuls am Verbraucher an ( zusehen ist es an der  Ganganzeige).Aber mehr passiert nicht. Hatte vorher noch nie Probleme dieser Art mit der Maschine.
Hoffe auf nützliche Hinweise und Vorgehensweise für weitere Checks.
Danke.

giraffe65
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 21.03.11
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von StephanM. am So 08 Sep 2013, 21:34

Kommt ein Zündfunke? Wie sieht der aus? Ist Benzin im Vergaser?
avatar
StephanM.
Experte
Experte

Fahrzeug : Romet Zetka 50
Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 51
Ort : Mülheim a. d. Ruhr

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gast am So 08 Sep 2013, 21:46

Nun eigentlich müsste die Ganganzeige schon leuchten wenn du den schlüssel reinsteckst und rumdrehst, ich hattw mal ähnliches, erst wurde ich immer langsamer, spritanzeige viel immer weiter ab und sie ging während der fahrt , lies sich per kick,auch wieder starten, fehler war die Batterie war leer, evtl auch bei dir der fall da die ganganzeige bei eingeschalteter zündung nichts anzeigt und auch mal alle steckverbindungen der Kabel überprüfen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von giraffe65 am So 08 Sep 2013, 22:45

Meine Batterie ist schon seit einem Jahr alle, dachte aber bis jetzt, dass es für den Motor unrelevant ist.
Wo kontrolliere ich denn ob ein Zündfunke kommt und wie ob Benzin im Vergaser ist?

giraffe65
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 21.03.11
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Calo85 am So 08 Sep 2013, 22:49

Schlechte Batterie ist bei allen Fahrzeugen shite Very Happy Mach mal am Auto ne schlechte, dann gehts garnet an Very Happy

Ohne Strom nix los, da gibts keinen guten Funken für die Zündung Smile Also erstmal neue Batterie dann schauen was kommt.
avatar
Calo85
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 32
Ort : Mönchengladbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von KarlKompott am So 08 Sep 2013, 23:36

Wenn die Batterie leer ist, springt der Motor nicht an. Wink 
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gast am Mo 09 Sep 2013, 07:36

Ohne Herz kein Leben

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gast am Mo 09 Sep 2013, 18:15

Wink 


Zuletzt von Ritschi am Mi 11 Sep 2013, 10:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von KarlKompott am Mo 09 Sep 2013, 20:30

Erklärungshypothese: Die älteren Modelle hatten noch eine 2- Spulen- Lichtmaschine (Licht- und Ladespule) und demzufolge einen anderen Spannungsregler. Neuere Fabrikate (?ab 2009?) haben bereits eine 6- Spulen- Lichtmaschine mit einem (?5-poligen?) Regler. Der Kabelbaum dieser Modelle ist meist über die Batterie gepuffert und benötigt eine Mindestspannung der Batterie zum Starten. Wenn der Akku komplett entladen ist, tut sich nix.
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gast am Mo 09 Sep 2013, 20:41

Very Happy 


Zuletzt von Ritschi am Mi 11 Sep 2013, 10:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von KarlKompott am Mo 09 Sep 2013, 21:55

Es ist nur eine Hypothese. Aber die naheliegendste. Bei der Vielzahl der verfügbaren Fahrzeugmodelle aus China ist die Frage in ihrer Komplexität von mir nicht eindeutig zu beantworten. Ob Batteriespannung zum Starten notwendig ist, hängt vom Stromlaufplan des jeweiligen Fahrzeugs ab.
Die einfachste Lösung für den Fragesteller dieses Themas wäre, den Startversuch mit einer aufgeladenen Batterie zu wiederholen. Gelingt er nicht, liegt ein anderes Problem vor.
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gast am Di 10 Sep 2013, 08:09

Da schließe ich mich dwm Karl voll u ganz an, klar lief meine auch mit leerer Batterie aber eben nicht mehr weit, ging irgendwann ganz aus und ließ sich auch per kich nicht mehr starten, also erst mal Batterie aufladen und dann weitersehen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gast am Di 10 Sep 2013, 08:50




Wink 


Zuletzt von Ritschi am Mi 11 Sep 2013, 07:28 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von KarlKompott am Di 10 Sep 2013, 14:41

Very Happy


Zuletzt von KarlKompott am Mi 11 Sep 2013, 09:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Admin am Di 10 Sep 2013, 18:52

Verrissen sollen hier gar keine Postings.

Alpina, finde es unglaublich gut dass du dich doch noch meldest.

Karl, ich finde es gut, dass du dich bemühst dem Fragesteller eine Antwort zu liefern. Auch wenn es erlesen oder das Wissen aus anderen Threads ist, hast du es doch versucht, ihm eine >Hypothese zu liefern.
Sehr gut!

Jeder kann was schreiben, jeder darf auch falsch liegen. Aber bitte kein "der eine weiß es sowieso besser, deswegen schreibe ich nichts" oder soetwas.
Aus dem Alter sind wir glaub ich raus.

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von yamazuki am Di 10 Sep 2013, 19:21

Was für ein Kinderkram !!Razz Mad 
avatar
yamazuki
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Zipp XRace
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.10.12
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gast am Mi 11 Sep 2013, 07:46

Wink 


Zuletzt von Ritschi am Mi 11 Sep 2013, 09:48 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von KarlKompott am Mi 11 Sep 2013, 09:11

Laughing 
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von asse am Mi 11 Sep 2013, 12:33

Die Motoren (ganz gleich ob 6 oder 2 Spulen) ... zumindest des BJ 2011 ... lassen sich mit völlig platter Batterie starten (natürlich nur via Kickstarter) und auch fahren. Das hatte ich in der Vergangenheit schon geschrieben. Nichts desto weniger ist eine funktionierende Batterie natürlich zu empfehlen, alleine schon weden des Lichts.

Wobei diese Diskussion dem Themensteller ...vermutlich ... beim konkreten Problem nicht weiterhilft :-(.

So long ...
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Carisma84 am Mi 11 Sep 2013, 12:47

asse schrieb:Die Motoren (ganz gleich ob 6 oder 2 Spulen) ... zumindest des BJ 2011 ... lassen sich mit völlig platter Batterie starten (natürlich nur via Kickstarter) und auch fahren. Das hatte ich in der Vergangenheit schon geschrieben. Nichts desto weniger ist eine funktionierende Batterie natürlich zu empfehlen, alleine schon weden des Lichts.

Wobei diese Diskussion dem Themensteller ...vermutlich ... beim konkreten Problem nicht weiterhilft :-(.

So long ...
Kann ich bestätigen. Ich bin mit Stern-Lima auch 14 Tage mit absolut toter Batterie gefahren... Mein alter Kymko-Roller lief sogar wenn nichtmal ne Batterie verbaut war....


Zur Problematik...
Ich Tippe auf die CDI oder Zündspule... Kann sein das ein Defekt erst bei Erschütterungen oder Betriebstemperatur auftritt... Defekte Lötstelle oder sowas.

Denkbar wäre auch ein Kabelbruch oder ein Kurzschluss....


Gegen wir andererseits von einem Motorenproblem aus... Dreht der Motor denn noch? Kolbenklemmer? Steuerkette gerissen?

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: plötzliches Ausgehen während der Fahrt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten