Ebay Kleinanzeigen Sache

Nach unten

Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von Calo85 am Do 19 Sep 2013, 19:07

Hey kurze frage,

Wollte bei jemanden was bei Ebay Kleinanzeigen kaufen, wert 20€

Sollte dann überweisen, hab es dann aber nicht getan. Die Mail das ich es nicht mehr will konnte ich nicht schicken, Handy hatte da kein Netz.

Nun kommt er mit Polizei, schadensersatz und mit kosten die er durch internet und kunden verlust erlitten hat bei einem gebraucht teil von 20€?????

Bin doch nicht bei Ebay Kleinanzeigen dazu verpflichtet was zu kaufen oder?
avatar
Calo85
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 33
Ort : Mönchengladbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von Carisma84 am Do 19 Sep 2013, 19:53

Calo85 schrieb:Hey kurze frage,

Wollte bei jemanden was bei Ebay Kleinanzeigen kaufen, wert 20€

Sollte dann überweisen, hab es dann aber nicht getan. Die Mail das ich es nicht mehr will konnte ich nicht schicken, Handy hatte da kein Netz.

Nun kommt er mit Polizei, schadensersatz und mit kosten die er durch internet und kunden verlust erlitten hat bei einem gebraucht teil von 20€?????

Bin doch nicht bei Ebay Kleinanzeigen dazu verpflichtet was zu kaufen oder?
Nein, du bist da zu nichts verpflichtet... Moralisch ist es natürlich nicht das beste, aber Juristisch kann da nichts kommen... Jeder Polizist würde den auslachen wenn der damit kommt... Und erst recht der zuständige Richter!!!

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von Calo85 am Do 19 Sep 2013, 20:18

Na dann Smile Er droht mir mit Polizei usw . dann bin ich mal gespannt Smile

Dachte halt mein E-Mail account hats geschickt, aber Handy und Empfang ist manchmal blöd Sad

Was solls, sind Ihm ja nun soviele Käufer abgesprungen und Finanzieller Schaden dadurch entstanden.

Bei 20€ bestimmt ne Menge.
avatar
Calo85
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 33
Ort : Mönchengladbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von asse am Fr 20 Sep 2013, 15:40

Momentchen mal:
Deine Angaben sind zu dünn, um eine valide Aussage treffen zu können.

- Wo hast Du gekauft (Händler/Privatmann)?
- Hast Du einen Kaufvertrag geschlossen (= irgendwie kund getan, dass du kaufen willst ... via Email, Telefon ...oder wie auch immer)?

avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von Calo85 am Fr 20 Sep 2013, 16:05

Privatmann, ebay kleinanzeigen,

sagte das ich es nehme, schrieb aber dann das ich es net mehr will, das kam leider nie bei ihm an.

der hat wohl dann 4 wochen gewartet. schrieb mir mehrmals aber habe nicht in mein mail konto geschaut.

aber wegen 20€ dann 4 wochen warten und nicht an andere verkaufen? nunja.

er meinte dann noch internet kosten da er ja immer im i-cafe war usw
avatar
Calo85
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 33
Ort : Mönchengladbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von asse am Fr 20 Sep 2013, 18:02

Hi Again,

also, auf der Basis der mir von dir vorliegenden Infos ist die Sache so:

Du hast die Ware wirksam gekauft (lassen wir mal Anfechtungsgründe etc. ausser acht). Ob Deine "Stornierung" beim VK ankam oder nicht, ist egal. Widerruf ist hier nicht.

Somit mußt Du ... streng betrachtet ... das Ding bezahlen und abnehmen (lassen wir mal Falschlieferungen, Mängel etc. ausser acht) und der VK hat wirklich einen Erfüllungsanspruch (=Abnahme der Ware und Zahlung) gegen Dich. Kommst Du dem nicht nach, könnte er Schadenersatz verlangen, sofern ein solcher - nachweisbar - eingetreten wäre. Das kann ich mir aber nur schwerlich vorstellen. Andererseits kann Dich niemand zur Vorkasse zwingen ... es sei denn, Ihr habt das wirksam vereinbart.

Aber das ganze Hick Hack wegen 20 Euro ... wobei die Ware ja ncoh beim VK ist und ich mir einen darüber hinausgehenden Schaden kaum vorstellen kann - na ja, das ist schon seltsam. Vermute, der Mann hat einfach zu viel Zeit oder ist ein passionierte §-Reiter.

Was die Polizei hier soll, ist mir rätselhaft.

PS: Für windige Abmahn-Advokaten: Ich schreibe hier meine pers. Meinung und geben keine - erst recht keine einschlägige - Rechtsberatung gem. der einschlägigen gesetzlichen Grundlage.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von Calo85 am Fr 20 Sep 2013, 19:02

Ich denke der ist nur sauer da er es für den preis nicht verkauft bekommt Very Happy
avatar
Calo85
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 33
Ort : Mönchengladbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ebay Kleinanzeigen Sache

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten