Ersatzteile für YM 50-9???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von Sandy. am Mi 01 Jan 2014, 02:13

Hallo,

brauche das Vorderradlager, habe gehört man braucht da die ganze Felge.
Für das komplette Rad verlangt BestRoller doch tatsächlich 270 € !!! Sad((

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke.
Gutes Neues!
Sandy
avatar
Sandy.
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yama 50-9
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 20.04.13
Ort : Karlsruhe

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von lalaS am Mi 01 Jan 2014, 11:36

Man kann die Radlager auch austauschen, hinten hab ich schon gemacht da braucht man zwei Radlager mit den Abmessungen:17x47x14
Aus/Einbau standart.

lala

lalaS
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YMR
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 01.01.14
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von tualek am Mi 01 Jan 2014, 13:12

Vielleicht hilft Dir das ja, falls Du selber wechseln willst

http://www.motorradonline.de/lexikon/radlager-wechseln/41346
avatar
tualek
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Honda CB500F , vorh. Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 43
Ort : upstairs

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von asse am Mi 01 Jan 2014, 13:17

Alternativ sollte diese Aufgabe jede - alteingesessene - Werkstatt vornehmen können. Diese verfügen gewöhnlich über die entspr. Maschinen.... und der Preis ist weit von den unverschämt hohen 270 Euro entfernt.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von Sandy. am Mi 01 Jan 2014, 14:41

Hallo Asse,
auch Dir danke ich für Deine Hilfsbereitschaft!

Werde wohl warten müssen bis wieder jemand arbeitet... Sad
Geht kein Weg daran vorbei.

Asse, sehe gerade, dass Du gar nicht so weit weg wohnst von mir...
Vielleciht fällt Dir ja was ein! Smile

Gruß
Sandy
avatar
Sandy.
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yama 50-9
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 20.04.13
Ort : Karlsruhe

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von asse am Fr 03 Jan 2014, 19:37

Hi,

nun wie gesagt:

Jede anständige Motorrad- oder (ältere) Autowerkstatt (mit Sicherheit Werkstätten für Oldtimer) sollte eine entspr. Vorrichtung zum Lagerwechsel haben. Ob "neue" Werkstätten für Autos sowas noch haben, weiss ich nicht (heute werden ja meist Kompaktlager verbaut).

Adhoc kann ich Dir leider keine nennen ... bin recht seltener Gast in Werkstätten.

Ruf doch mal ein paar an ... und frag auch mal bei Mietwerkstätten nach (eine ist z. B. in Mannheim ... eine in Walldorf/Baden). Ggf. gibt dort sowas auch.

Viel Erfolg ...

PS: 270 Euro ... ich fall um. Diese Räder wurden doch massig verbaut worden ... und sind sicherlich zumindest im Osten weitaus günstig verfügbar.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von lalaS am Fr 03 Jan 2014, 20:41

das geht auch ohne Innenabzieher und Presse.
Das alte Lager ausbauen, wenn man keine Abziehvorrichtung hat, kann man es auch mit dem Schraubendreher aushebel, InnenRohr ausbauen, das zweite Lager durch die Felge ausschlagen.
Felge und InnenRohr säubern, erste Lager Einpressen.
Daß geht mit Hausmitteln ganz gut , man braucht dazu vier "Monsterunterlegscheiben" aus dem Baumarkt Durchmesser über 50 mm, den rest hat man schon Steckachse und Mutter.
Steckachse > zwei Unterlegscheiben > Lager >Felge > zwei Unterlegscheiben > Mutter
Einmal Anziehen ----erste Lager eingebaut.
Mutter Lösen > Unterlegscheiben weglegen >InnenRohr einsetzten> zweite Lager auflegen > Monsterunterlegscheiben drauf> Mutter
Einmal Anziehen -----Fertig
An Lagerfett denken und man braucht Distanzstücke ( Muttern M20 oder mehr Unterlegscheiben) Gewindelänge auf der Steckachse ist nicht lang genug.

lala

PS: 6303 2rs << das braucht man hinten ...vorne sollten die selben Drinn sein .... wer bei Lagern spart sollte sich nicht wundern ... mir kommt nur SKF und FAG ins Haus.

lalaS
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YMR
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 01.01.14
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von KarlKompott am Fr 03 Jan 2014, 22:03

@lalaS
Gute Reparaturanleitung.  Very Happy 
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von RG633 am Fr 14 Feb 2014, 19:01

Hey leute ich bin neu hier und seit einigen Tagen besitze ich auch eine Yamasaki ym50-9 (Zipp Pro 50).
Ich habe mir diese Gebraucht gekauft und wieder repariert. Nun ja ich bekam auch Probleme was die ersatzteile anging und habe bei bestroller und anderen angefragt. Lange rede kurzer sinn aufjedenfall bin ich auf eine Seite gestoßen bei der ihr sehr viele ersatzteile bekommen könnt.

allegro.pl

ist sowas wie das polnische ebay ... müsst nur zipp pro 50 eingeben und dann kommen schon 10 seiten mit vielen ersatzteilen.

hab einen polnischen arbeitskollegen der fragt dort mal an für mich.
ob die nach deutschland liefern was die lieferung kosten würde und und und

hat einer von euch schon mit dieser seite erfahrung gemacht... Very Happy 

würd mich über eine antwort freuen.

Gruß RG633

RG633
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 14.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von Tobias Rieper am Di 18 Feb 2014, 10:57

Teile zu bekommen ist immer so eine Sache bei Exoten.
Obwohl Polen nicht weit weg ist, ist diese Sprachbarriere sehr hinderlich.
Ich such ja auch schon ewig eine 2. Zipp Manic, um doch ein paar Teile in der Hinterhand zu haben.
Ich habe zwar schon eine menge, da einer hier im Forum mir alles verkauft hat, was beim Choppen seiner Manic nicht mehr gebraucht wurde, aber mir fehlt ein 2. Satz Felgen... Ich bekomme gar keine für meine...

Ich habe ja die 8B Felgen hier liegen, die hintere passt auch, aber die vordere nicht. Da müsste ich evtl einen CNC Fräser finden, der mir die Mitte einen Hauch abdreht...

@ RG633
Danke für die Seite, ich werd mir das mal anschauen. Solche Seiten sind teils Gold wert.
Ich empfehl dir für deinen Browser das GOOGLE Translator Plugin/Addon. Damit kannste schon relativ viel Lesen.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ersatzteile für YM 50-9???

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten