YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Beitrag von Hans-Peter-C. am So 16 Feb 2014, 16:27

Ich habe im Netz gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Deshalb hier die Frage: Wo zum Teufel befindet sich die ölablassschraube an de 8B? Smile Foto wäre excellent.
Und füll ich das neue Öl in das Loch rein, wo der Messstab drin steckt?

Hans-Peter-C.
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 07.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Beitrag von wavelow am So 16 Feb 2014, 16:59

Ölablaßschraube 8B schaust du hier

Und: Ja! Der Ölmessstab ist gleichzeitig auch der Öleinfülldeckel. Da kommt's also rein  Smile
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2504
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Beitrag von Gast am So 16 Feb 2014, 17:49

Mal wider Sleep

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Beitrag von Hase1 am So 16 Feb 2014, 22:30

Mein Rat aus eigener Erfahrung: falls nicht sicher, gehst am besten mit dem Öl an die Tanke. Falls die ne Werkstatt dabei haben, könne die das wechseln ...somit ist dann auch das mit Ölwanne und dem Entsorgen einfacher. Die Ölablass Schraube ist übrigens unten die Schraube, die unten zugedreht wird.

Aber ja nicht die welche schräg auf der anderen Seite sitzt.

Ach ja von wegen Ablass Schraube, ich Schussel habe die falsche Grösse gekauft. Auch ist meine Schraube zu breit gewesen.
Naja und die Dichtungsringe sind so natürlich auch zu groß.
hab die 8B im November gekauft / sollte also Bj 2013 sein oder?
avatar
Hase1
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki 8B
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 50
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Beitrag von Carisma84 am So 16 Feb 2014, 23:08

Bitte auf die richtige Foren-Wahl achten...

Verschoben

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Beitrag von Tobias Rieper am Di 18 Feb 2014, 11:18

Die Ablassschraube ist unter dem Motor auf der rechten Seite. Auf der linken Seite ist auch eine, die steht schräg im Block, und ist ür den Steuerkettenspanner.
DIESE NUR MIT BEDACHT RAUSDREHEN, DA DIR DANN TEILE ENTGEGENFLIEGEN!!! Die rechte (richtige) kannst Du einfach so rausdrehen, 15er Nuss müsste das sein, nur stell bitte eine Wanne drunter.
Ich empfehl dir noch eine Ablassschraube mit Magnet für Honda Dax zu kaufen. Dann sammeln sich evtl abgeriebene Metallspäne direkt unten.

Rein muss ein 10W40 oder 10W50 für Motorräder. Genau 800ml rein. Ich mach immer 850ml, das aber ohne Garantie meinerseits.
Bitte KEIN Automotorenöl reinschütten, da Du sonst die Kupplung beschädigst.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: YM50 - 8B ÖLWECHSEL

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten