Vergaser YM 50 GYS mit Choke am Lenker dringend!!

Nach unten

Vergaser YM 50 GYS mit Choke am Lenker dringend!!

Beitrag von steppenwolf82 am Do 13 März 2014, 16:23

Hallo,
ich möchte den vergaser für einen 110ccm Motor benutzen und muss ihn auf anraten dafür mit einer 80 Düse und einer 86HD bestücken... Ist grösse M5 oder M6? Weiss das jemand ohne das ihn auseinander bauen muss?
Welche Bezeichnung hat der Originalvergaser?
Oder kennt jemand einen Vergaser den man auf den Chokezug am lenker umbauen kann?

steppenwolf82
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vergaser YM 50 GYS mit Choke am Lenker dringend!!

Beitrag von Gast am Do 13 März 2014, 23:09

steppenwolf82 schrieb:Hallo,
ich möchte den vergaser für einen 110ccm Motor benutzen und muss ihn auf anraten dafür mit einer 80 Düse und einer 86HD bestücken...  

Nicht 80er HD und 86 HD bestücken,...sondern nur eine davon ist wohl die richtige!!!,...bei 110ccm mit 80er HD erstmal versuchen,..wenn zu mager,dann wird eine 86 HD so ca. die richtige sein!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vergaser YM 50 GYS mit Choke am Lenker dringend!!

Beitrag von steppenwolf82 am Fr 14 März 2014, 21:53

Achao OK... Ja aber weiss jemand gwindegrösse oder Daten des Vergasers ?

steppenwolf82
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vergaser YM 50 GYS mit Choke am Lenker dringend!!

Beitrag von Gast am Sa 15 März 2014, 01:25

Der originale Vergaser hat ein M4 Gewinde an der HD!!!,...und hat ein Auslassmaß zum Ansaugstutzen von 19mm,..bzw 1,9 cm,...oder 0,19 dm !!!,... Wink 

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vergaser YM 50 GYS mit Choke am Lenker dringend!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten