Skyteam Raptor Kaufinteressent

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Di 01 Apr 2014, 09:48

Hallo,

mein Name ist Michael, ich bin 41 und komme aus München. Ich hab mich mal hier angemeldet da ich ein paar Fragen habe bevor ich mir einen Chinakracher kaufe. Ich weiss, es ist ein Yamasaki-Forum aber ich habe irgendwie kein passenderes deutschsprachiges gefunden. Mir scheint , hier sind ein paar nette Leute und die 15 Seitige Dokumentation über den Aufbau der 50er hat mir auch sehr gut gefallen , also bin ich nun hier.
Ich plane also die Anschaffung einer Skyteam v-Raptor 250. Ich würde sie auch in der Kiste bestellen und sie selbst zusammenbauen. Man sagt ja, daß Skyteam die Kinderkrankheiten mittlerweile hinter sich hat und ich hoffe, ich muss nicht soviele Teile gleich am Anfang austauschen.

Ich möchte von Anfang an einen Markenvergaser verbauen, ich dachte an einen 30er Mikuni. Der originale hat ja eine Beschleunigerpumpe und irgendwie einen zweiteiligen Gaszug. Hat der Mikuni das auch? Auf was ist hier zu achten?

Soll ich das SLS stilllegen? bzw passt es überhaupt noch wenn ich den Vergaser und Auspuff wechsle ?

Der Originalauspuff ist optisch eine Zumutung. Ich würde diesen gerne tauschen gegen was Verchromtes oder V2a. Geht das? Bekommt man sowas eingetragen . Hat der Originale einen Kat und wenn ja, muss der drinbleiben wegen Tüv? Vor allem, welche AUspüffe passen da?

Markenkerze und Markenöle (auch für die Gabel) steht auch auf dem Plan.
Ventile einstellen.

Wie sieht es aus mit den Original Lagern? Lenkkopf und so? Taugen die was , oder sollte man da auch gleich nachbessern.

Es sind ja dicke Stollenreifen auf dem Moped, kann ich da ohne weiteres Straßenbereifung fahren?



viele Fragen, ich weiss. Ich wäre dankbar falls jemadn zu dem einen oder anderen Punkt etwas sagen kann.

viele grüße

Michael

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von wavelow am Di 01 Apr 2014, 15:45

Bin unterwegs und kann nur eingeschränkt antworten. Die Raptor hatte ich auch im Visier und vor 2 Tagen erst nochmal bei meinem Dealer angesehen.

Die ist gut verarbeitet. Bei Skyteam muss man sich hier nicht mehr viel Sorgen machen. Einer der besten chinesischen Produzenten. Mit Abstand.

Sie ist halt für eine 250er sehr lahm im Serienzustand. Euro 3 und Vergaser fordert hier seinen Tribut.

Der Reifen hinten ist ein echtes Monster. Keine Ahnung ob's den als Strassenreifen gibt.

Bin gespannt auf deine Berichte. Und in diesem Forum biste schon richtig :-)
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Di 01 Apr 2014, 21:11

Danke für deine Antwort . Hab jetzt erst gesehen, dass auch die daelim Chopper Story von dir ist. Ja, der Kat ist wohl ein Problem . Ich habe keinen alternativen Auspuff gefunden im Netz. Der Motor ist ja wohl ein 223ccm Honda Nachbau . Er wird in der Honda ftr223 eingebaut. Ein wunderschönes Moped aber leider in Europa nicht zu bekommen.. Nun dachte ich mir dann müssten ja evtl auspüffe davon auch bei der raptor passen und aufgrund der Ähnlichkeit der Motoren würde ich das evtl sogar eingetragen bekommen. Leider gibts aber auch die Auspuffe nicht in Europa, nur in Japan und somit ohne e-Zeichen .
Der Kat wird wohl im Krümmer sitzen oder? Ich werde ihn dann wohl entfernen und mir für den TÜV später dann einen originalen krümmer nachkaufen. Und dann nur einen Slip-on endschalldämpfer verbauen. Irgendwas leises mit e-Nummer und dann hoffen das man bei Kontrollen durchkommt.  
Anbei mal ein Foto wie ich mir den Umbau vorstelle. Ich werde wohl Ende April bestellen, bis dahin hab ich die Kohle zusammen. Gibts hier Tips zu Händlern oder evtl. Sogar einen Händler im Forum der mit mir ins Geschäft kommen möchte?  Grüße michael. Ich bitte die groß und Kleinschreibung zu ignorieren, ich schreibe vom tablet.. Sorry



Zuletzt von migu am Mi 23 Apr 2014, 17:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von wavelow am Di 01 Apr 2014, 22:23

Da haste dir ja gleich mal was vorgenommen. Sieht cool aus.

Hab nen Händler bei mir um die Ecke. Sehr erfahren und seriös. Schon lang im Skyteam Geschäft:
Monkey Racing Händler
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Sa 05 Apr 2014, 21:38

Meine Herren, ich hätte da mal ne Frage, es gibt ja für die Skyteam Raptor welche ein authorisierter Nachbau der VanVan ist praktisch keine Zubehörteile. Ich habe nun eine Seite in Japan gefunden wo ich mich mit ein paar Teilen eindecken will. Hier werden Teile für die Originale VanVan angeboten welche ja von Suzuki gebaut wurde.
(Ich darf keine Links posten wtf??)  
Unter anderem will ich einen anderen Auspuff. DIe Möglichkeit der Eintragung o.ä soll hier jetzt nicht Gegenstand der Diskussion sein, mich interessiert eher folgende Frage: Die Originale VanVan ist von Suzuki, der Motor in der Raptor ist allerdings ein Nachbau des 223ccm Motors wie er z.B in der Honda Ftr 223 verbaut wurde. Wenn ich nun einen anderen Auspuff will, soll ich dann einen für die Suzuki VanVan nehmen oder einen für die Ftr223 ? Sind die Anschlüsse am Krümmer da unterschiedlich?
Jemand ne Idee?

Grüße

Michael

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Di 08 Apr 2014, 22:06

So, ich habe eine gebrauchte Schwarze gekauft, mit 1200 km von einem Zweiradmechaniker. Da ist schon viel optimiert. Ich hab sie heute angeschaut und Nächste Woche kommt sie mit der Spedition. Ich habe auch schon in Japan eine neue Sitzbank, Auspuff u.ä bestellt und dann gehts gleich ans umbauen wenn sie da ist.
Ich werde berichten!

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Fr 18 Apr 2014, 08:25


so sieht es bis jetzt aus. Den Auspuff lasse ich original, das ist mir hier in München zu heikel.
Ich habe eine kürzere Sitzbank montiert, den Tank von der originalen Rv125 habe ich bereits hier liegen aber er muss noch etwas angepasst werden. Dann noch nen anderen Lenker und das Hech dezent gekürzt und fertig.

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von wavelow am Fr 18 Apr 2014, 11:49

Glückwunsch! Nettes Teil. Wie gesagt, stand auch bei mir ganz oben auf der Liste. Wünsche dir viel Spaß mit dem Raptor!
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Di 22 Apr 2014, 22:04

Hat jemand eine Ahnung wieviel Gabelöl in jeden Gabelholm gehört bei der Skyteam Raptor? Das Handbuch veweist hier an den Händler bzw Fachwerkstatt. Meine schlägt beim ausfedern manchmal durch. Will erstmal das Gabelöl wechseln , schauen obs hilft...

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von KarlKompott am Mi 23 Apr 2014, 15:21

Im Netz habe ich leider nichts gefunden. Du könntest entweder einen Skyteam- Händler kontaktieren oder die Ölmenge selbst ausmessen, indem du das Öl bei der Demontage in einen Meßbehälter schüttest.
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von Daxtuning am So 18 Mai 2014, 15:23

Bei diesem Modell nehme ich SAE 30 Gabelöl mit 20mm Luftkammer pro Seite, eingefedert.

Eine Auspuffanlage wie bei der Pro DAX 160 habe ich für das Bike auch auf Lager, kostet 299,- Euro mit E-Nummer.


Zuletzt von Daxtuning am Mo 26 Mai 2014, 15:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am So 18 Mai 2014, 17:37

Hallo
das ist dann auch ein hochgezogene Auspuffanlage oder? also seitlich am Sitz wie die Originale?
Ich hab ja 250ccm geht das trotzdem? Heisst e-Nummer, das ich sie eintragen muss ? Hat schonmal jemand diese Anlage eingetragen bekommen?

Grüße
Michael

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von Daxtuning am So 18 Mai 2014, 17:41

Die Auspuffanlagen werden als Tuning Zubehör von der Firma Sykteam hergestellt und tragen eine E-Nummer.
Ja, ist oben liegend, vollständig aus Edelstahl.

Auch wenn eine Straßenzugelassene Auspuffanlage bei Modellwechsel eingetragen werden sollte, so macht das in der Praxis kaum jemand. Habe schon mal eine Auspuffanlage mit E-Nummer eingetragen, das war kein Problem-
allerdings war der Neudruck des Fahrzeugscheines beim Amt wegen der langen Wartezeit nervig.
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Sa 24 Mai 2014, 20:52

ist denn der Krümmer auch dabei? könntest Du mal ein Bild posten? Ist der KAt dann auch im Krümmer?
Grüße Michael

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von Daxtuning am Sa 24 Mai 2014, 21:55

Steht doch alles oben: AUSPUFFANLAGE nicht Endschalldämpfer.  cyclops 

Zu einem recht kleinem Preis kannst du allerdings auch den Endschalldämpfer einzeln im Shop Kaufen.

Mit E-Nummer (Straßenzulassung!) ob der dann wohl ohne Kat ist?  alien 
Nein, das ist natürlich nicht machbar.

Der Kat befindet sich dann allerdings im ESD und kann über drei Poppnieten Entfernt werden, wenn man das unbedingt möchte.
Man kann hinten allerdings auch den eingesetzten dB-Eater Entfernen oder Modifizieren, das ist deutlich einfacher.

Bilder - wie beschrieben, in meinem Onlineshop.

Verlauf des Krümmers ist dann passend zu deinem Bike.  Wink
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am So 25 Mai 2014, 11:52

danke für deine Antworten, habe mir den Auspuff mal angeschaut, bin nicht so überzeugt. Ich finden den untenliegenden Auspuff von der 250er Ape in Deinem Webshop optisch ganz hervorragend, der mit dem schwarzen Krümmer. Der müsste doch bei mir auch passen, ist ja der gleiche Motor oder? Gibts den einzeln zu kaufen?
Grüße
Michael

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von Daxtuning am So 25 Mai 2014, 15:40

Oh, finde ich erstaunlich, was an diesem Auspuff nicht überzeugend sein soll:
http://www.radarwarner-service.de/daxtuning_shop/shop/index.php?mp=products&file=info&products_id=711&OOSSID=tiqr71rtk42k8ihe7uoqnnd122

Ja, den unten liegenden von der APE kann ich dir zu 225,- Euro Anbieten, auch machbar.

Als gebrauchte Anlage kann ich sie zu 150,- Euro Anbieten, er ist allerdings schon drei Jahre benutzt worden.
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von Daxtuning am Mo 26 Mai 2014, 15:23

Hier nun der Sportauspuff:

http://www.radarwarner-service.de/daxtuning_shop/shop/index.php?mp=products&file=info&products_id=917
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von migu am Di 27 Mai 2014, 20:20

Vielen Dank für Deine Angebote! Ich werde mal die Haushaltskasse befragen und dann bescheid geben, gibts irgendwo ein besseres Bild von dem Auspuff für die APe für 225,- ?

migu
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 01.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von Daxtuning am Di 27 Mai 2014, 21:08

Der zu 225,- Euro ist genau der, der dort auf den Bildern der APE 250 zu sehen ist.
avatar
Daxtuning
Händler
Händler

Fahrzeug : Skyteam
Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 08.02.12
Alter : 46
Ort : Am Mellensee

Benutzerprofil anzeigen http://www.daxtuning.de

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Raptor Kaufinteressent

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten