Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Sa 26 Apr 2014, 22:30

Hallo Zusammen !
Bin neu hier im Forum :-)

Ich besitze seit kurzen das oben genannte Möp!
Gebraucht gekauft mit 800 km für wenig Dollars.
Eigentlich wie neu :-)  Aber ---->
Leider sind die Kupplungsscheiben runtergenudelt.Nachstellen
nicht mehr möglich.
War *** ein ungeübter Fahrer. Nunja das Problem
ist das ich nicht genau weiss welche Beläge ich genau
bestellen muss.

Liege ich mit denen hier richtig :

h t t p ://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=331076506958&ssPageName=ADME:L:OC:DE:3160

mfG Schraubbär


Zuletzt von Schraubbär am So 27 Apr 2014, 02:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von streetfighter136 am Sa 26 Apr 2014, 22:43

Die 50er ST sollte eigentlich den 139FMB Motor drin haben, ich denke, dass es kein Problem sein sollte. Hab noch nie ne sumo von Skyteam gesehen, wäre toll, wenn du mal ein Bild davon reinsetzen würdest ^^
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Sa 26 Apr 2014, 22:48

Hi!
Danke Für sie schnelle Antwort streetfighter.
Klar kann ich gerne morgen mal nen Bild von machen.

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Sa 26 Apr 2014, 22:54

Hallo!
Hat den Motortyp 139FMA-2 laut Papiere

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von streetfighter136 am Sa 26 Apr 2014, 23:05

Dann bestell dir die Lamellen besser noch nicht, bin mir unsicher, ob der FMA und der FMB von der Kupplung her gleich sind, der FMB war glaube ich in der Dax 50ST und der FMA in der Monkey und Gorilla verbaut... bestenfalls wartest du auf eine Antwort von Alpina, der hat den gleichen Motor wie du verbaut und kennt bei dem Motor wahrscheinlich jede schraube mit Modellnummer und Bezeichnung, Länge und was es sonst noch gibt ^^
MfG, Streetfighter
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Sa 26 Apr 2014, 23:07

Hmm !
Ok ..zwar zu spät hatte eh schon bestellt aber es gibt ja noch das Rückgaberecht Smile
Vielleicht schreibt er ja bis morgen mal dann kann ich es falls es nicht passen würde noch stornieren.

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von streetfighter136 am Sa 26 Apr 2014, 23:10

Wobei ich eigentlich glaube, dass der Motor im Endeffekt noch der gleiche wie der FMB sein sollte, bloß, dass die Motorhalterungen unterschiedlich sind...
avatar
streetfighter136
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Kreidler 125DD GY, MZ Baghira 660E, Yamaha DT50R, VW Lupo
Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 20
Ort : Sinsheim

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Sa 26 Apr 2014, 23:12

Ja denke ich auch das sich das bei der Kupplung nicht viel tut aber man weiss ja nie Wink#
Vor allem soll der satz ja fast auf alle Baujahre passen...

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Sa 26 Apr 2014, 23:24

Noch was anderes nebenbei...
Habe mir ein 14er Ritzel besorgt aber die abstände der Kettenglieder sind viel zu kurz so das es nicht ganz von der Kette umschlossen wird.Das kann ja so niemals richtig sein?
Wenn ich jetzt eine andere Kette nehmen würde was auf das Ritzel passt ..dann passt es auf den Kettenrad ja wieder nicht mehr... Und nen Kettensatz mit ner anderen Übersetzung habe ich auch noch nicht gefunden.
Original ist ja 13 x 62.
Schon sehr strange alles ...Solche Probleme hatte ich damals bei meiner Yamaha 50 DT-R nicht gehabt.
Vielleicht weiss da ja auch jemand Rat wollte nicht noch nen Thema für aufmachen.

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 27 Apr 2014, 01:09

Hier,...das komplette Teil,... Wink 
http://www.ebay.de/itm/Kupplung-Komplett-f-252-r-ST50-3-SM-TR-XT50Q-139FMA-f-252-r-Kinroad-King-50-/380799978667

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 27 Apr 2014, 01:22

Hallo Alpina !
Ja das hatte ich auch schon gefunden aber ich brauch ja nur die Beläge / Lamellen  Wink 

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 27 Apr 2014, 01:32

Schraubbär schrieb:Noch was anderes nebenbei...
Habe mir ein 14er Ritzel besorgt aber die abstände der Kettenglieder sind viel zu kurz so das es nicht ganz von der Kette umschlossen wird.Das kann ja so niemals richtig sein?
Wenn ich jetzt eine andere Kette nehmen würde was auf das Ritzel passt .......

Dein Problem ist das neue 14er Ritzel,....das hat nämlich die falsche Kettenteilung!!!,.... Wink 
Was ist den bei deiner Mopete original verbaut???,...428 Teilung,...420T,....430T ,.....???
Dann musst du auch ein neues Ritzel mit der richtigen Kettenteilung zu der jetzigen Kette und dem Kettenblatt richtig verbauen!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 27 Apr 2014, 01:38

Ja sowas habe ich mir schon gedacht :/
Dann muss ich das Ritzel wohl zurückschicken ...
Hmm wo sehe ich denn was ich für eine Ketteinteilung habe ?
Bis jetzt nichts gefunden  Sad 


Edit: Original ist 13 Ritzel verbaut
mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 27 Apr 2014, 01:43

Schraubbär schrieb:Hallo Alpina !
Ja das hatte ich auch schon gefunden aber ich brauch ja nur die Beläge / Lamellen  Wink 

mfG Schraubbär

Dann messe die Lamellen im Durchmesser aus,...dann kann ich sie dir raussuchen!!!
zb. so wie auf dem Photo messen!!!

Alpina


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 27 Apr 2014, 01:47

Ok!
Hmm dann muss ich morgen nochmal ran.
Hab bis jetzt nur den Kupplungdeckel und die Zentrifuge offen.
Dann werde ich morgen mal die Ringe rausholen und messen!

Meinst du das die ich oben vermerkt habe nicht passen ? (stehen ja auch keine Maße bei)

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 27 Apr 2014, 01:49

Ohne Maße Bestellen,....mach keinen Sinn!!!,... Wink 

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 27 Apr 2014, 01:59

Ne das stimmt aber aber ...
Dax Motor ist doch Dax *Duckundweg*
Ne werd die morgen mal rausbauen und messen !
Danke erstmal für die Hilfe !
Melde mich dann morgen mal hier  Wink 

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 27 Apr 2014, 02:07

Ja,...mach das!!!,...ich suche dir dann die richtigen passenden Lamellen raus!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von hendrik.siebel.3 am So 27 Apr 2014, 08:03

Guten Morgen,
Das Ritzel: Welche Teilung hast du bestellt? 420?
Du wirst wohl das Ritzel mit der 428 Teilung ( 17 mm Wellenaufnahme) holen müssen. Wenn deine Maschine genug Leistung hat kannst du auch das 15er Ritzel nehmen. Damit kann ich nun richtig gut im Straßenverkehr mitfahren. cheers

Ich bin im Netz auf diese Kupplung gefunden:
http://www.daxanized.com/tuningstore/product_info.php?products_id=391&XTCsid=0ea7455a408891a39357a76f74ca0393
Falls mal meine Kupplung sich verabschiedet werde ich mal schauen ob ich diese Kupplung verbauen kann.
avatar
hendrik.siebel.3
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 30
Ort : Hilden - NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 27 Apr 2014, 11:04

Moin !
Es regnet hier in strömen so wird das wohl heute nichts mit dem Kupplungsausbau.
Es lässt sich auch wirklich nichts finden im Netz über die Kupplungsbeläge Sad
Keine Lust jetzt ne ganze Kupplung neu zu kaufen.
Naja muss ich warten bis wieder dran kann  Sleep 

Hab aber heute mal den Händler angeschrieben ob die passen würden die ich bestellt habe
oder er vielleicht passende da hat.


Ps:Das Ritzel mit der 428 Teilung wird das richtige sein  Very Happy 
Danke Hendrik

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Mo 28 Apr 2014, 18:49

Hi Alpina!
Hab mal die kupplung heute ausgebaut  Rolling Eyes ll
sind im Durchmesser ca 95mm die Beläge
Bild folgt noch wenn ich rausgefunden habe wie das funzt
hier.bin gerade mit Handy unterwegs im web.

MfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am Mo 28 Apr 2014, 19:21

Ja ok,....dann sind es diese,......-(Link unten)
Aber vergleiche sie noch mal mit deinen Ausgebauten Lamellen!!!!
Ganz unten ist ein Bild von meiner Kupplung,....der damaligen YMR,bzw. des 139FMB Motors.....!!!

Alpina


Link: http://www.happy-motorparts.de/shop/article_F-2010/Kupplungsbel%C3%A4ge-Typ-3.html?sessid=D8SY1j2Rc8DiWKzEUdvnuEjoaEUKYctWMxunRP8jTFCt3gUOoa0MKE0ESAtEFuUu&shop_param=cid%3D1%26aid%3DF-2010%26


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Mo 28 Apr 2014, 19:36

Danke Alpina!
Das sollte passen Smile
Melde mich mal wenn die da sind Wink

mfG schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am Mo 28 Apr 2014, 19:41

Ok,....aber alles wieder richtig zusammenbauen,..... Wink 

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Mo 28 Apr 2014, 20:08

Ist doch egal wo welches teil hinkommt oder ?
und falls ein paar federn oder schrauben überbleiben hat man
wenigstens noch ersatzteile  Wink 

mfg schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten