Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Mo 28 Apr 2014, 20:08

Ist doch egal wo welches teil hinkommt oder ?
und falls ein paar federn oder schrauben überbleiben hat man
wenigstens noch ersatzteile  Wink 

mfg schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am Mo 28 Apr 2014, 20:19

Schraubbär schrieb:Ist doch egal wo welches teil hinkommt oder ?
und falls ein paar federn oder schrauben überbleiben hat man
wenigstens noch ersatzteile  Wink 

mfg schraubbär





Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Mo 28 Apr 2014, 20:52

Genau  Razz 

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Do 01 Mai 2014, 16:30

@ Alpina
Danke die Beläge sind die richtigen aber da bei dem Satz sind die Trennscheiben ja nicht mit dabei.
Meinste man kann die Alten nochmal benutzen ?
Oder sollte man die vorsichtig abziehen...sind ja abdrücke (und kleine abstehende metallpartikel) von den alten Belägen drinne (leichte).
Sehen eigentlich noch brauchbar aus.. mein Kollege meint die muss man immer mit tauschen sonst hat man nicht lange was von den neuen Belägen.

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am Do 01 Mai 2014, 20:09

Eigentlich nur reinigen,warum sollte man dann nicht lange etwas von den Belägen haben?
Wüsste jetzt auch nicht welcher Händler die Einzeln verkauft,...dann müsste man ja immer eine kommplette
Kupplungseinheit kaufen,für teures Geld!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Do 01 Mai 2014, 21:34

Hab schon Beläge mit Blechen gesehen ...ach wie im Link ganz oben.
Einzeln gibt es die bestimmt nicht.
Wird schon passen alles  Very Happy 

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am Sa 03 Mai 2014, 22:48

Huhu Alpina Smile

Ne andere Frage ...
Kupplung ist gewechselt und klappt auch alles muss nur noch richtig eingestellt werden
(hoffe/glaube nicht das es daran liegt.)

Das Moped lief 1a dann ist meine Freundin ne stunde gefahren und rief mich an und sagte das mop nimmt kaum noch gas an.Kam also plötzlich...
Daraufhin habe ich die Kupplung gewechselt...(welche auch runter war) aber das Problem ist immer noch.
Aber was könnte es sein wenn das Möp sich im stand normal hochdrehen lässt aber unter
Last,(wenn man fahren will) das Moped zum ausgehen (bei zuviel gas) neigt.
Hab zuerst nen Vergaser Prob vermutet weil
sie kein vollgas annehmen will Sad..im stand geht aber alles.

Undichtigkeiten sind geprüft ...vergaser gereinigt und gegen einen anderen zur probe getauscht.
Problem bleibt. Hmm Luftfilter ist sauber..Zündkerze ok.

Was kann in den paar 20Km die meine Freundin da gefahren ist passiert sein ?

Mir gehen langsam die Ideen aus :/

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 12:18

War die Kupplung, bevor deine Freundin damit gefahren ist schon mal von dir auseinander gebaut?,...wo du die Lamellen für die Maße vom Durchmesser her ausmessen musstest!!!
Ist der Fehler auch,wenn der Motor unter Last,also auf dem Haupständer mit einem eingelegten Gang nur das
Hinterrad antreibt ???,....bzw dreht der Motor dann auch noch hoch wie im Stand,
oder neigt er dann auch dazu auszugehen´?´

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 04 Mai 2014, 12:31

Nein die Kupplung war vorher noch neu und nicht auseinander.Das Problem trat auf während sie gefahren ist.
Kupplung ist jetzt gewechselt aber problem ist immer noch.Haupständer habe ich leider keinen.
Muss ich gleich mal was runterstellen Kiste Bier oder so ...dann teste ich es mal.

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 12:56

Schraubbär schrieb:
Muss ich gleich mal was runterstellen Kiste Bier oder so ....


Aber eine volle Kiste,....sonst dauert es zu lange!!!,.... " />


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 04 Mai 2014, 16:25

Hehe  lol! 

Sachen gibts die gibts gar nicht!!!
Hab den Fehler gefunden und zwar hat sich im Luftfilter eine etwa 3cm grosse scheibe gelöst und wurde immer vom Schlauch angesaugt ...passte genau so das nur noch ein kleiner schlitz offen blieb.

Die Scheibe ist normalerweise angeheftet...und flog lose drinne rum.
Den Fehler habe ich jetzt stunden gesucht...

Habe dann einfach Sportluftfilter draufgemacht ..andere Düse dafür und ab geht das teil wieder  cheers cheers cheers 

Ca 60 Kmh (gps gemessen) bei 9500 Umdrehungen  (übersetzung ist 13vorne und 62 am Kettenrad)
Jetzt kann der 70ccm satz kommen aber mit 14 zähne vorne Smile

Hier mal ein Bild von dem Schlingel  I love you 




Danke für die Hilfe ...Besonders an Alpina  flower 
mfG Schraubbär


Zuletzt von Schraubbär am So 04 Mai 2014, 16:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 16:47

Tja,...muss ja nicht immer das schlimmste sein,mein Verdacht wäre mit mehr Schraubarbeit verbunden gewesen!! Wink 

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 04 Mai 2014, 16:50

Was hättest du denn vermutet ?
Ich hatte schon ganz schlimme befürchtungen  affraid 

Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 17:17

Das ein Fehler zum Getriebe ist, zu der Hauptwelle,..also ein Schwergängigkeit nur auf Last mit eingelegten Gang,...nach dem Kompletten Kupplungsausbau!!!
An dieser Stelle vom Zahnrad,daß vor der Kupplung sitzt,unten vom Bild!!!

Alpina



" />

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Schraubbär am So 04 Mai 2014, 18:36

Oje ...dann hätte ich mir glaube ich erstmal nen neuen Motor gekauft und alles in ruhe auseinandergenomen Smile

mfG Schraubbär

Schraubbär
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Skyteam Supermoto
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 26.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Supermoto 50 4Takt (Kupplungsproblem)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten