Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Nach unten

Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von Eleske am Di 10 Jun 2014, 16:48

Halli hallo,
ich habe eben hier ein Video gefunden



Die meinen, ab 76 km/h ist das Kennzeichen ab.
Ja, ich habe auch schon festgestellt, dass das Video wahrscheinlich in Österreich entstanden ist.

Wie sieht es denn mit der Gesetzeslage, bei einer Kontrolle, hier in der Bundesrepublik aus?
Ich habe schon ne Weile gesucht, aber gefunden habe ich nichts brauchbares..

Hierbei gehts mir vorallem um Toleranzen beim Messen etc.

(Habe eben geschaut, aber nichts gefunden. Sollte ich doch einen Eintrag übersehen haben, wo das Thema schon dran war, bitte dahin verlinken Wink )

Grüße Nowak
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von Gast am Di 10 Jun 2014, 17:17

Eleske schrieb:

Die meinen, ab 76 km/h ist das Kennzeichen ab..............................

Bei 76 Km/h schon?,....... Very Happy ,...dann ist das Kennzeichen ab?,... affraid ,.....dann werde ich hier in Hamburg,für die weit aus höhere Leistung von der ACE,...an ´´Ort und Stelle´´erschossen!!!,... Cool 


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von Eleske am Di 10 Jun 2014, 17:32

Was packt deine denn? Very Happy
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von Gast am Di 10 Jun 2014, 17:44

Die originale 125er Version,...mit der schlappen 85 Km/h,.....und dem 5.-Gang-Getriebe,...sieht kein ´´Stich´´!!!,... Wink
Die Ace-50,...hat mal ca. bei 1800 Euronen gekostet!!!,....nun bin ich bei ca. 2500 Euros angelangt!!!,.... affraid ,.....und das war nicht für ´´Beleuchtungsmittel´´ausgegeben!!
Eben Alpina,....und nicht ´´ Hans und Co.´´!!!!,.... Basketball 
Verbrauch auf 100 Km,.......immer knapp über 5 Liter!!!




Alpina


Zuletzt von ALPINA II. am Di 10 Jun 2014, 18:50 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von moritz7777 am Di 10 Jun 2014, 18:32

Kann dir zwar nicht sagen wie es bei uns aussieht aber zum Video oben, das ist in Wien also wie du schon gesagt hast in Österreich entstanden. Und bei den ist nur das Tafler mit 76 kmh weg. Das heißt sie müssen Vorfahren und zeigen das es wieder gedrosselt ist bevor sie es neu anmelden können . Strafen gibt es auch schon vorher.
avatar
moritz7777
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamaha TZR 125 4FL
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 06.07.13
Ort : Nahe Bremen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von wavelow am Di 10 Jun 2014, 22:25

und das war nicht für ´´Beleuchtungsmittel´´ausgegeben!!
 Very Happy  Haha Alpina... Das glaub ich aufs Wort....

Zum Taferl:
Bei uns in good old Germany ist "des Taferl" schon viel früher weg und zwar mitsamt der Pappe, also Führerschein wenn man Pech hat. Die Zeiten wo man bei den Cops nur wieder rückgebaut vorführen musste sind lange vorbei. Fahren ohne Fahrerlaubnis nennt es sich im schönen Amtsdeutsch. Und das gilt ab 45 km/h, denn es gibt keine offiziell im Gesetz stehende Toleranz. In der Praxis wird's ab 51 km/h aber so langsam ärgerlich, je nach Laune des Cops....

Die Regelungen sind ja eigentlich europaweit die selben, die Bestrafungen aber wohl noch nicht.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2513
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von KarlKompott am Mi 11 Jun 2014, 14:18

In der BRD sind die Toleranzen für Geschwindigkeitsmessungen (im Verkehrsrecht) wie folgt festgelegt:

Je nach der Art des Meßverfahrens gibt es verschiedene Toleranzen.
-> Bei ortsfesten Anlagen (z. Bsp. stationäre Blitzkästen) gilt: bis 100 km/h werden 3 km/h als Toleranz vom Meßwert abgezogen, ab 100 km/h sind es 3 % des Meßwertes.
-> Bei Provida- Verfahren (Meßfahrzeug der Polizei) gilt: 5% oder mindestes 5 km/h.
-> Bei nachfahrendem Polizeiauto sind es mit geeichtem Tacho 15% Toleranz, bei ungeeichtem Tacho 20%.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Geschwindigkeits%C3%BCberwachung )

Anmerkung: Für Mokicks gibt es auch noch die Möglichkeit der Messung auf einem Rollenprüfstand oder die Anordnung zur Vorführung bei einem Kraftfahrzeugsachverständigen (-gutachter).

(Hierbei handelt es sich nicht um Rechtsberatung, sondern um persönliche Meinungsäußerung! Außerdem sind diese Infos für jeden bei Wikipedia einsehbar!)  Razz 
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von wavelow am Mi 11 Jun 2014, 18:27

Bei Provida- Verfahren (Meßfahrzeug der Polizei) gilt: 5% oder mindestes 5 km/h.
Da lag ich ja mit meinen 51 km/h gar nicht so verkehrt  Very Happy
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2513
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von Eleske am Do 12 Jun 2014, 16:38

Okay, mich wunderts, das es mir den wikiartikel bei meiner suche nie angezeigt hat^^

aber danke für die antworten Smile
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von Gast am Do 12 Jun 2014, 20:27

wavelow schrieb:
Bei Provida- Verfahren (Meßfahrzeug der Polizei) gilt: 5% oder mindestes 5 km/h.
Da lag ich ja mit mienen 51 km/h gar nicht so verkehrt  Very Happy

Tja,.....dann bin ich ja mit dem 2.-Gang nur " knapp " über das ´´Erlaubte´´    pirat.... cheers  


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frage zu Video: Geschwindigkeit von Mopeds

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten