Erfahrungen mit torosplus

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von 95 am So 03 Aug 2014, 01:13

Hallo Leute,
Leider hat der Administrator versehentlich meinen Beitrag etwas gekürzt, da ich a bisserl durcheinander geschafft habe (hatte da so meine Probleme beim Bilder einstellen).
Ich hatte noch eine Frage an euch zu den letzten beiden Bilder (Abbildung der Gabel):
Kann mir jemand von euch sagen ob das Fehlen des Teiles (weis nicht wie das Teil heißt) ein Problem auf Dauer für die Verkehrssicherheit des Mopeds ist. Wäre dankbar für euer Fachwissen.

95
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 28.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von tomdidom am So 03 Aug 2014, 11:09

Hallo 95,

ich glaube nicht, dass das die Verkehrssicherheit beeinträchtigt. So wie es aussieht sind das die Scheinwerferhalterungen die als Hülsen über die Gabel gestülpt sind. Es kann aber sein, dass sich dein Scheinwerfer dadurch nicht richtig einstellen lässt.

Ich bin mal gespannt wie und ob Torosplus die Reklamation abwickelt.

Schönen Sonntag
Tomdidom
avatar
tomdidom
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-GYS
Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 13.03.14
Ort : Südliche Weinstraße

Benutzerprofil anzeigen http://siecom.i-networx.de

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von 95 am Mi 06 Aug 2014, 18:46

Hallo,
Torosplus hat sich telefonisch bei mir gemeldet und mir mitgeteilt das die Spiegel sowie Schutzblech und Hülse für Scheinwerferhalterung entweder bei der evtl. nächsten Mobedlieferung für meinen Bekannten (falls er sich am Wochenende zu einer ElClasico entscheidet) mitgeliefert wird und falls keine Mopedlieferung getätigt wird werden die Teile per Paket nachgeliefert. Übrigens Toros hat die angegebene Lieferzeit laut Bestellformular genau eingehalten.

95
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Aschaffenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am Do 07 Aug 2014, 20:57

Dass die Hülsen (obere Gabelbrücke) defekt sind, ist logisch. Da fehlen unten die Abschlusskanten an den Lampenhaltern. Ist nicht weiter schlimm.
Die Kratzer lassen sich auch ausbessern.


Zuletzt von Tobias Rieper am So 24 Aug 2014, 13:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von 95 am Sa 09 Aug 2014, 19:15

hallo,
ich bräuchte mal wieder eure hilfe. weis jemand wieviel öl in den Motor 139FMB muss? Des Weitern weiss jemand nach welcher Ölstandsanzeige man gehen muss? Ich habe einen Ölstab und ein Ölauge. Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könnt.


95
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Aschaffenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Gast am Sa 09 Aug 2014, 19:38

Ich würde es nach Oelauge machen, dafür sollte sie auf dem Hauptständer stehen, was auf dem Foto zu sehen ist, ist eindeutig zu wenig, und wenn mich nicht alles täuscht, kommen 800 ml Öl hinein, bin mir was die Menge angeht nicht ganz sicher, meine es hier im Forum gelesen zu haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am Sa 09 Aug 2014, 20:36

800ml Öl kommen rein. Ich schütte aber meist 850ml rein.
Am Ölauge ist eine Markierung für MAX. Richte dich einfach danach und messe es fürs nächste mal..

Was für Öl rein kommt, haben alle ihre eigene Philosophie.
Ich benutze 10W40 Teilsynthese. Das wird im Dax-Handbuch von Mitte 90 für die 12V Daxen empfohlen als Ganzjahresöl.
Ich nehm das Procycle von Louis. Ist deren Hausmarke und gibts auch in großen Kanistern. Damit man gleich etwas Vorrat hat.
Beim Kanister kommste dann auf ca 6€/Liter...

Das Altöl bitte richtig entsorgen und nicht ins Klo kippen.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von 95 am Mo 11 Aug 2014, 15:47

Hallo Leute,
heute musste ich toroplus mitteilen das mein Bekannte keine Maschine bestellt da er ein gute und günstige Zündapp bekommen hat. Nun bin ich mal gespannt ob Toros mir meine fehlende Teile zukommen lässt. Ich hoffe es klappt. Bis jetzt hat mich zumindest Torosplus nicht enttäuscht. Werde weiterberichten.
Ach ja, erstmal Danke für die Info über die Ölmenge. Werde jetzt das Öl ablassen und 800 ml einfüllen und Markierung am Schauglas machen da dort keine ist. In dieser Frage konnte mir bis jetzt Torosplus nicht weiterhelfen aber die Anfrage an Ihn ist auch noch nicht so lange her.

95
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Aschaffenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am Mo 11 Aug 2014, 17:54

Keine Markierung im Schauglas?
Das wundert mich jetzt aber.
Ok die ist kaum zu sehen, da die im silbernen Bereich ist.
Ich guck nochmal bei mir, wenn ich dazu komme.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von 95 am Do 21 Aug 2014, 03:49

hallo,
wen es interessiert:
Es sind noch keine Ersatzteile/Spiegel angekommen. Auch auf meine Anfrage per Email bei Zipp/Toros bekam ich keine Antwort. Gottseidank war der Motor dabei (grins) Laughing . Na, ja schaun mer mal. Übrigens meine Natascha  Embarassed   (so heißt mein Mopedchen) läuft noch und bin zufrieden.

95
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Aschaffenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am Do 21 Aug 2014, 14:24

Die erste Zeit hab ich so alle 2-3 Wochen mails bekommen.
In letzter Zeit aber nicht mehr.
Die letzte Info war, dass die Ladung irgendwo festsitzt.
Kann passieren. ist halt eine lange Reise von China aus...


Zuletzt von Tobias Rieper am So 24 Aug 2014, 13:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ersatzteilbeschaffung

Beitrag von torosplus am Fr 22 Aug 2014, 22:47

Für die erwähnten Felgen liegt seitens Tobias weder eine Anzahlung noch eine unterschriebene Bestellung vor. Diese wurden auch nicht verlangt. Tatsächlich wurde Tobias aufgrund seiner Berichte hier im Forum ohne Aufforderung oder Verbindlichkeit seinerseits, auf Initiative von Toros Hilfe bei der Lösung eines Problems angeboten, welches der damalige Händler vor Jahren gar nicht erst hätte entstehen lassen müssen.

Hintergrund: Bei Tobias' Fahrzeug handelt es sich um ein Zipp Manic 2010/2011, für das bis etwa 2012 Felgen bestellt hätten werden können. Dieses Mokick ist seit Jahren nicht mehr im Programm. Zipp hat daher bereits vor Monaten auf eigenes Risiko und eigene Rechnung einen Felgensatz bei dem damaligen chinesischen Hersteller nachgeordert. Im Interesse von Tobias wurde als kostengünstigster Transportweg eine Beiladung auf dem Wasserweg organisiert. Der betreffende Container liegt seit einiger Zeit in einem der Transithäfen fest.

Tobias wurde regelmäßig informiert.

Wie der Fall zeigt, war diese gutgemeinte Geste offensichtlich ein Fehler.

Merkwürdigerweise scheint es den Themen zu derzeitigen Yamasaki-Bestellungen hier nach,aber kein Problem zu sein, wenn bereits bezahlte Fahrzeuge nicht geliefert werden.

Wenn technisch bessere Fahrzeuge zum halben Preis, fahrbereit und fristgerecht, aber ohne Spiegel ausgeliefert werden, und diese nicht sofort per Expressboten mit Salut nachkommen, ist hingegen natürlich kein Pardon gegeben.

"Unsere schöne Kirche im Dorf lassen? Auf den guten preussischen Service verzichten? Niemals!"


Falsche Klientel, falsches Produkt. Kein Problem, kommt nicht wieder vor.

torosplus
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 24.04.14

Benutzerprofil anzeigen https://plus.google.com/+TorosPlus

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Gast am Sa 23 Aug 2014, 09:53

Nun es ist ja so, wenn ich einen Bock bestellte, sollte der auch komplett geliefert werden, was nützt es Mr wenn die Karre Stück für Stück und Woche für Woche, wenn nicht sogar Monat für Monat, oder auch, wenn mal wieder eine Auslieferung in diese Region usw kommt. Wenn ich ein Brot kaufe bekomme ich auch nicht Tag für Tag eine  Scheibe geliefert, bis das Brot komplett ist, soweit zur Kirche im Dorf lassen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von tualek am Sa 23 Aug 2014, 18:59

Moin zusammen,

ich lese hier die ganze Zeit mit und wollte eigentlich meine Klappe halten.
Aber ich kann nicht verstehen wie man/Mann sich immer gleich so angepi....t! fühlt wenn ein Kunde eine einfache Statusmeldung wie "Habe dies/das noch nicht erhalten. Mal sehen was passiert" abgibt oder der andere sagt "Ich habe lange nichts von dieser Firma gehört"
Das alles sind keine negativen Beurteilungen, sondern persönliche Meinungen/Erfahrungen Einzelner. Warum wird nicht einfach mit Entschuldigung, ist unterwegs oder haben wir grad nicht vorrätig geantwortet?
Punkt

MFG
tualek
avatar
tualek
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Honda CB500F , vorh. Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 43
Ort : upstairs

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am So 24 Aug 2014, 00:13

@ Torosplus
Also jetzt mal bitte langsam.
Ich bin wirklich Dankbar dafür, dass Ihr versucht, meine Felgen zu bekommen. Ich warte jetzt schon seit 2,5 Jahren und da kommt es auf ein paar Monate nicht mehr an.
ABER
Ich habe über Euch nichts negatives gesagt. Nur das ich eine weile keine Mails mehr bekommen habe.

Klar kann es mal zu Verzögerungen kommen. Ich habe damals auf meine Manic 3 Wochen mit Inlandsversand gewartet.
Wartezeiten sind zu vertreten. Wir reden hier schließlich über Importfahrzeuge.
Nur wäre es hin und wieder mal nett, eine Mail zu bekommen. Selbst wenn nur drinnesteht, dass es leider zu verzögerungen kommt.

Finde es wirklich toll das User "95" hier seine Erfahrungen teilt. Dafür ist das Forum da.
Seine M50 scheint ja auch gut zu laufen, bis auf die paar kleinen ausbesserbaren Macken.
Dass Spiegel fehlen ist meiner Meinung nicht sonderlich schlimm. Die meisten ersetzen diese eh sofort. Auch hier und da mal ein Kratzer ist auch nicht weiter wild. Meine hatte auch ein paar am Tank und Motor... Lackstift und alles war wieder super...

EDIT:

Gut viele regen sich sehr schnell auf. Das liegt aber auch an den Medien. Man wird ja immer wieder davor gewarnt, Sachen aus dem Ausland zu kaufen. Vor allem vorm Handel im Internet wird gerne und häufig gewarnt. ABER dieser Thread hier zeigt ja ein anderes Bild. Es wurde ein Fahrzeug bezahlt und geliefert. Das belegt dieser Bericht. Und das ist äußerst Positiv. Und der Preis von knappen 700 € (sofern ich das richtig mitbekommen habe) ist einfach super. Da kann man gern über ein paar Kratzer hinwegsehen.
Auch die Gummis vom Lampenhalter sind kein Problem. die alten demontieren, bei Louis gibts für 20€ neue. Gleich 2 Spiegel dazu sind nochmal 20 € und nen Lackstift für 5 € bei Westfalia...


Zuletzt von Tobias Rieper am So 24 Aug 2014, 13:18 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von wavelow am So 24 Aug 2014, 12:49

Aber ich kann nicht verstehen wie man/Mann sich immer gleich so angepi....t! fühlt
Darüber denke ich schon den ganzen Post über nach  Rolling Eyes 
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2503
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von asse am Mo 25 Aug 2014, 21:27

Diese "Aussage" :

"
Falsche Klientel, falsches Produkt"

bekam ich sinngemäß auch von Torosplus aufgrund meiner ... seines Erachtens ... zu "vielen" Nachfragen.

Seltsam ist, dass Toros immer nur "falsche Klientel" sieht ... niemals aber "falsches" Verhalten der Verkäufers.

Tja, den Satz
"Aber ich kann nicht verstehen wie man/Mann sich immer gleich so angepi....t! fühlt" sowie den ganzen Beitrag von Tualek kann ich wahrlich nur unterstreichen.

Schade. Aber was soll's:
Ist Torosplus Geschäft ... und die Aktion ist eh bald vorbei.
Übel aber für Forenmitglieder, die im Vertrauen den VOLLEN Kaufpreis via Vorkasse geleistet haben ... jedoch dann nicht "die volle" Leistung erhalten haben und dafür noch verunglimpft werden ... anstatt eine Entschuldigung vom Verkäufer zu erhalten und sich dieser um die Nachlieferung kümmert bzw ... falls der Kunde die nicht mal will (vgl. Tobias Beitrag) ... die Sache halt mit einem "mailtechnischen Handschlag" aus der Welt schafft.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Gast am Di 26 Aug 2014, 06:59

Bringen wir die Sache doch mal auf den Punkt, für mich ist der Laden, wenn über haupt vorhanden, gestorben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von 95 am Sa 20 Jun 2015, 19:11

Hallo Leute, habe bis heute nie mehr was von torosplus diesem Vogel gehört. Natürlich wurden auch keine spiegel oder sonstiges mehr nachgeliefert. Aber das maschinchen läuft bis heute super. Haben jetzt erst eine Tour von über 300 km gefahren. Ich muss sagen einwandfrei. Hoffentlich hält das Schnauferl lange denn mit der ersatzteilversorgung und Reparatur sieht es nicht so gut aus.

95
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 28.07.14
Ort : Aschaffenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Gast am Sa 20 Jun 2015, 20:13

@ 95

Nett das du dich meldest, Leute wie t.plus sieht man öfters bei eBay, die Maschinen zu günstigen Preisen vermitteln.Als Impressum geben sie die Herstellerseiten, von wegen service,Garantie u.ä.
Wenigstens hast du ja die Maschine ziemlich günstig gekauft, und wenns mal Haken sollte: Polen ist bestimmt eine Reise Wert

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am So 21 Jun 2015, 03:49

Bei mir haben die sich auch nicht mehr gemeldet Sad
Finde es schon schade, dass man so schwer an Teile kommt.
Polen bringt einem auch nichts, die verkaufen auch nur komplette Maschinen oder Schlachter.

Meine fährt auch noch problemlos.
Gut ein paar Kleinigkeiten wären schon zu machen, aber das wäre nur putzen.
Und eine saubere Maschine wid eher geklaut Wink
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Gast am So 21 Jun 2015, 11:38

@ Polen bringt einem auch nichts

Wie schaut die Sache aus,wenn ich mit ausgebautem Teil irgendwo in PL in einem Geschäft stehe,findet man da etwas oder müssen die es auch irgendwo bestellen? Jemand in der Hinsicht Erfahrung gemacht?

Servus

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von sabaitoo am So 21 Jun 2015, 21:11

Ich muss sagen meiner Zipp ( Selbs abholung in mediaexpert in Polen) fährt super, habe bis jetzt keine probleme mit das ding..die meisten klein-teilen sind ja irgendwie standard oder es wird halt ä bissle gebastlet Smile , würde jederzeit wieder ein kaufen..wenn meiner irgendwann der geist aufgibt..

Ich sehe das Ulis Motorrad Garage garantieren ein lückenlose ersatzteil versorgung für seine Romet Ogar 202..und das sind ja fast die gleiche ( ausser die felgen ) wie die Zipp Toros

http://www.ebay.de/itm/ROMET-OGAR-202-Moped-50-ccm-fahrfertig-montiert-/171819846889
avatar
sabaitoo
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Zipp Toros El Classico / Benero Retro Roller / Casabike Retro Roller , 3 x Puch Maxi bj 1975,1976 ,1977 in rot, grün und blau, Hyundai Atos+ Mitsubishi L300 Bus
Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 27.06.13
Ort : Krusau/Kruså Dänemark

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am So 21 Jun 2015, 21:54

@ Sabaitoo
Ja Du bist relativ gut abgesichert. Andere hier eher nicht.

Das einzige was ich hier noch als Tip geben kann für Teile ist folgende Seite.
http://allegro.pl/
Dort in die Suche Marke oder Fahrzeugmodell eingeben und schauen...
Ist so ähnlich wie Ebay.... Halt nur auf Polnisch...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von YamaTobi am Di 29 Sep 2015, 18:43

Hallo Gemeinde, nach längerer Abwesenheit (in der Arbeit steppt der Bär und Ferdinand wollte dieses Jahr auch mal mehr Zuwendung) habe ich es mal wieder hier her geschafft. Ein Grund ist auch das Mail, welches ich gerade von PL Toros auf eine ewig lange zurückliegende Teileanfrage erhalten habe. Ich werde den Inhalt mal hier kurz wieder geben, da sich sicherlich noch einige an meinen Anfangspost hier von letztem Jahr erinnern :-)

Zitat der Mail:

"Zipp und Toros sind pleite und waren es inoffiziell schon zu Beginn der Aktion letztes Jahr. Leider hatten die Schwarzseher recht. Die Promotion wurde dazu benutzt, noch vor der lange geplanten Übernahme durch Romet Restbestände von Zipp und Toros abzustoßen. Natürlich wurden diese Hintergründe nie kommuniziert. Tatsächlich wurde die Situation erst mit der Auflösung der Zipp-Export-Abteilung klar, als der Verkauf schon angelaufen war. Entsprechend wurden die Fahrzeuge zum Schluß entweder defekt oder verspätet ausgeliefert. Die letzten Kunden erhielten Demomaschinen oder Fahrzeuge aus dem Reparaturlager. Bezahlt wurde natürlich auch niemand, weil die Zusagen von Zipp mit der Übernahme durch Romet nicht mehr galten. Romet hat keinerlei Interesse am westeuropäischen Markt, wie das Fehlen jeglichen fremdsprachlich versierten Personals zeigt. Selbst beim Kauf beim Händler sind weder Hilfe noch Gewährleistung zu erwarten."
Zitat Ende.

Tja damit ist die Osterhasen in die Sonne reiten Aktion vom torosplus wohl endgültig zu den Akten zu legen.
Jetzt kann ich auch verstehen, warum der immer so angepisst reagiert hat, wenn einer von uns nicht vollkommen Feuer und Flamme für seine Aktion war.
Sei´s drumm.

Gruß Tobi
avatar
YamaTobi
Kenner
Kenner

Fahrzeug : VW export Limousine BJ 1964,Honda cb 50j, seit 08.05.14 die Junak 901 sport und seit 02.07.16 einen EICHER EKL 15/1
Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.01.14
Alter : 45
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Tobias Rieper am Di 29 Sep 2015, 21:13

Ich habe diese Mail auch bekommen.

Sie haben sich nochmal entschuldigt, dass ich meine Felgen nun doch nicht bekommen kann.
Ich habe aber einen Blick auf die WS50 Felgen geworfen, evtl passen die ja auch....

Kurzgesagt kauft Euch eine Romet.... Die haben Zipp und Toros geschluckt...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungen mit torosplus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten