Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Simsek am So 22 Jun 2014, 08:23

Hi ihr , ich habe mir vor 2 Tagen ein Yamasaki ym50-8b zugelegt und bin sehr sehr sehr glücklich mit "IHR" *g* Very Happy
Ich wollte euch mal fragen wo ihr eure Ersatzteile herbekommt? Habe zwar Gegoogelt und Ge"ebay"t aber nicht wirklich was finden können...
Und auserdem kann mir jemand sagen wann der Kaltstarthebel "sorry kenne die Fachbegriffe noch nicht" auf ist und wann zu bei mir zeigt sie auf dem Boden.

Simsek
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Gast am Mo 23 Jun 2014, 11:59

Hallo Simsek,

ich bin zwar ooch noch Yama-Frischling, helfe aber gern. Die normale Stellung für den Choke ist unten. Falls die Maschine nich anspringt, mußt Du ihn hoch machen. Ich mache den Hebel nach 1 - 2 Minuten wieder runter. Du merkst ja ooch, wenn Du es vergessen solltest und losfährst, daß die Yama nich richtig aus dem Tee kommt. Dann fix den Hebel runter und sie schnurrt wie 'ne Katze.

LG aus MD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Gast am Fr 27 Jun 2014, 23:22

Meine Zündkerze hab ich von Ebay. Ersatzteile gibt's übrigens hier: http://www.happy-motorparts.de/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von konti am So 29 Jun 2014, 22:25

Es gibt verschiedene Vergaser. Beim originalvergaser wahre die horizontale Stellung des Hebels richtig.
avatar
konti
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki 8B Bj. 10.2013
Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 09.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Gast am Mo 30 Jun 2014, 12:37

Im User's Manuel steht:

"To start a cold engine:
1. Pull up the choke bar of the carburetor (to close the choke).
5. Turn the carburetor choke bar downward to fully open the choke when the engine is sufficiently warmed up."

Was soviel bedeutet, wie:

"Zum Kaltstart der Maschine:
1. Ziehen Sie den Hebel hoch (zum Schliessen des Choke).
5. Schalten Sie den Hebel runter zum vollständigen Öffnen des Choke, wenn der Motor ausreichend aufgewärmt ist."

Am Choke-Hebel ist ja auch ein winziger Pfeil, der nach oben zeigt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Freddy94 am Do 14 Mai 2015, 18:55

Hi, Srsatzteile hab ich jede Menge anzubieten. Sind größtenteils neuwertig und ich will wenig Geld dafür

Freddy94
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 14.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von BeaverBrother am Di 26 Mai 2015, 07:39

Freddy94 schrieb:Hi, Srsatzteile hab ich jede Menge anzubieten. Sind größtenteils neuwertig und ich will wenig Geld dafür

Ich könnte nen Kupplungszug gebrauchen! Very Happy

BeaverBrother
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 18.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Freddy94 am Di 26 Mai 2015, 10:32

Schreib mir mal deine mail-adresse per pn, dann machen wir was aus Wink

Freddy94
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 14.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von BeaverBrother am Di 26 Mai 2015, 19:09

Kann noch keine PN verschicken, da ich das Beitragsminimum noch nicht erreicht habe. Very Happy

Schick mir einfach ne Mail an *edit* ist meine zweitadresse.

Jetzt gehts, brauchte 5 beiträge Wink

BeaverBrother
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 18.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von smily2222 am Mi 02 Sep 2015, 22:17

Freddy94 schrieb schrieb:
:
Hi, Srsatzteile hab ich jede Menge anzubieten. Sind größtenteils neuwertig und ich will wenig Geld dafür

Hallo zusammen ich würde ein Zündschloss und nen Tankgeber benötigen Very Happy

smily2222
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8
Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 02.09.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Kevin Winter am Mo 21 Sep 2015, 16:20

Suche 25iger drossel und gutachten wäre dringend bekomme die maschine morgen schon

Mfg
avatar
Kevin Winter
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 21.09.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Sven Muth am Sa 27 Aug 2016, 23:36

Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe heute eine Yamasaki ym50-8 über ebay gekauft. Während der fahrt ist plötzlich benzin aus dem Ablassschlauch geflossen, obwohl die schraube zu ist. Wenn ich den bezinhahn zumache, läuft fast nichts mehr raus, nur noch tropfen. Seit dem springt sie auch sehr schlecht an. Habe versucht den vergaser einzustellen, aber will einfach nicht. Was könnte das sein?  confused

Hatte das schon jemand und bräuchte dringend hilfe, finde im internet kaum brauchbare seiten ( ausländische).
und mit dem choke versteh ich noch nicht richtig. Wenn er ganz unten ist passiert nichts. wenn er ganz oben ist, will er nicht anspringen, bring ich den hebel in die mittelstellung geht er an, bleibt aber nicht.

Welche einstellschrauben sind für was  und rentiert sich ein neukauf eines vergasers?  Shocked

Habe noch ein problem, wenn die yama hohe dehzahlen hat, ertönt von hinten oder vom motor einsehr ekliges lautes geräusch als ob was nicht richtig fest ist.

Wäre über viel Hilfe dankbar, da es mein erstes moped ist.

Danke schonmal im vorraus.

Wäre unter facebook und mail erreichbar

Sven Muth  

Falls es hier nicht reingehört, bitte nicht löschen, aber bescheid sagen, kann es dann kopieren.

Vielen dank im Voraus
avatar
Sven Muth
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 27.08.16
Alter : 28
Ort : Preist

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Aasgeier am So 28 Aug 2016, 10:57

Würde den Vergaser mal ausbauen, und die Schwimmkammer öffnen sowie reinigen, denke das der Schwimmer sich verklemmt hat, daher läuft Benzin unaufhörlich nach u der Vergaser läuft über.
Da nutzen Vergasereinstellung von außen nichts, um das Problem zu beheben.
Einen neuen Vergaser würde ich erst verbauen, wenn alles nichts gebracht hat.
Natürlich muss du den Vergaser danach neu einstellen, da du ja nach deiner Beschreibung dies zuvor schon versucht hättest und ihn nun ehr verstellt hast.
Was das Geräusch von hinten bei hoher Drehzahl betrifft mal alle aschrauben u Muttern behutsam anziehen, wenn dann keine Besserung zu hören ist, Wird es der Endtopf (Auspuff) sein denn durch den kompletten Auspuff auch durch den Krümmer geht ein dünnes Innenrohr durch was von innen Punkt geschweißt ist und somit mit den Außenrohr verbunden ist.
Meist lösen sich mal der eine oder andere Schweißpunkt vom Außenrohr ab und dann hast du hinten im Auspuff bei hoher Drehzahl ein Rasseln des Geräusch was auf Dauer nervig wird.

Aasgeier
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50-b
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Sven Muth am So 28 Aug 2016, 13:57

Danke für die Hilfe Smile

Habe heute den vergaser aus einander geschraubt und gereinigt, die schwimmernadel ist eigl noch gut, im vergaser waren grüne ablagerungen. ist es normal, das kein bezinfilter verbaut ist? habe gesehen, das ne 70er HD drin ist und die nebendüse zu war. Wie kann ich die grundeinstellung machen, wieviel umdrehungen und welche einstellschraube ist für was? Kenne diesen vergaser nicht und bin etwas ratlos.
Und dann habe ich noch ne Frage zum Ventileinstellung und Öl.

Welche einstellung müssen die ventile bekommen und welches Öl muss rein? Kenne von meinem 4 Takt roller, das er 10W40 bekommt.

Muss dan ein neuer Auspuff her? Habe kein schweißgerät und kann es auch nicht. In ner werkstatt ist zuteuer

avatar
Sven Muth
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 27.08.16
Alter : 28
Ort : Preist

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Aasgeier am So 28 Aug 2016, 14:03

Nein kein neuer Auspuff, man gewöhnt sich dran, es ist nichts schlimmes, was Oel sowie Ventile und Vergasereinstellung angeht wirst du über die Suche hier im Forum alles finden, wurde schon alles zu genüge hier geschrieben u verewigtund nochmal das Überlaufen des Vergasers liegt am Schwimmer, Benzinfilter ist ein Muss wird aber auch nicht die Ablagerungen in der Schwimmerkammer für immer beseitigen, sollte man schon 1 x jährlich reinigen so mache ich es zumindest

Aasgeier
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50-b
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von asse am So 28 Aug 2016, 15:14

Hi,
die 8B hat ein Sieb im Tank verbaut. Somit dürfte das Gröbste nicht im Vergaser landen .. .auch ohne Zusatzspritfilter. Kann aber auch nicht schaden, wobei meine ohne Zusatzfilter besser läuft (vielelicht bilde ich es mir aber auch nur ein ...).

Na dem Reinigen (auch der Düsen) und dem neuen Einstellen sollte er wieder gut laufen. Generell rate ich zum Mikuni Vergaser, der hier mehrfach im Forum beschrieben wurde. Meine lief hiermit deutlich geschmeidiger und vor allem war er x-fach besser einstellbar als der Originalvergaser. Ist aber kein Muss ... nur so ein Tip als Option.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Aasgeier am So 28 Aug 2016, 15:21

@ asse schönen Gruss von Old Daddy

Aasgeier
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50-b
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Aasgeier am So 28 Aug 2016, 15:22

@ asse schönen Gruss von Old Daddy

Aasgeier
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50-b
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von KarlKompott am So 28 Aug 2016, 15:23

avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von asse am So 28 Aug 2016, 16:13

@ Aasgeier: Danke. Ewig nichts mehr von old daddy gelesen hier...schade... Sad
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Aasgeier am So 28 Aug 2016, 16:38

Doch haste nur unter Aasgeier ebend

Aasgeier
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50-b
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von asse am So 28 Aug 2016, 16:41

Ach soooo :-). Immer diese Verwirrung mit den neuen Namen .. .ts tss tsss :-).
Freu mich, dass Du wieder da bist :-).
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Aasgeier am So 28 Aug 2016, 16:43

Danke, ja war mal für ne Zeit weg, was das Forum betr.
Hatte aber nichts mit den Forum zu tun.
Nun wieder hier und alles bestens

Aasgeier
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50-b
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Sven Muth am So 28 Aug 2016, 19:33

Ich habe das heraus von Benzin behoben. Das Blech vom Schwimmer, wo die Schwimmernadel steuert war verbogen. Jetzt habe ich nur noch das Problem mit dem zufetten gemisch und der chokestellung. Weiß aber nicht, wie ich das beheben kann. Habe das Problem in dem einen Forum mit foto gepostet.

http://www.yamasaki-forum.com/t2386-vergaser-einstellen#38723
avatar
Sven Muth
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 27.08.16
Alter : 28
Ort : Preist

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von KarlKompott am Mo 29 Aug 2016, 02:07

Wenn das Steuerblech für das Schwimmerkammerventil verbogen ist, würde ich den Vergaser wechseln. Denn wenn das einmal verstellt ist, grenzt es fast ans unmögliche, das ohne Werksangabe zum Schwimmerstand wieder in einen Originalzustand zu bekommen. Ein falscher Schwimmerstand im Vergaser kann auch Ursache für Probleme sein.
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki ym50-8b Ersatzteile / Kaltstart

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten