Für was ist das grüne Kabel

Nach unten

Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von Stielvoll am Do 28 Jul 2011, 00:08

Habe heute meine Yamasaki bekommen, nun wollte ich die Kabel an die Batterie anschließen. Rot = Plus und Schwarz = Minusm aber für was ist das grüne Kabel, und wo kommts drann.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

MfG
Stielvoll

Stielvoll
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki ym 8B
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 28.07.11
Alter : 55
Ort : Siegbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von udo_cornelius am Do 28 Jul 2011, 01:58

Edit by cthulhu: Beitragsinhalt wurde gemeldet und gelöscht.
Die Informationen dieses Beitrages führen zu Schäden am Fahrzeug!

udo_cornelius
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 63
Ort : mönchengladbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von JGreiwing am Do 28 Jul 2011, 08:22

und wofür ist das? Ich habe das Kabel nicht angeschlossen. Elektrik funktioniert trotzdem.
avatar
JGreiwing
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 40
Ort : Flintbek bei Kiel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Auf keinen Fall grünes Kabel an Plus anschleßen ; Kabelbrand

Beitrag von Stielvoll am Sa 30 Jul 2011, 22:57

Das Grüne Kabel auf keinen Fall an Plus anschließen, hätte ich nicht vorher alles zusätzlich nochmal mit Sicherrungen
abgesichert wäre mir der komplette Kabelbaum abgebrannt, ohne das mein Moped einen Mux gemacht hätte !!

Also nochmal, kein grünes Kabel an Plus anschließen, ansonsten fackelt der komplette Kabelbaum ab No No No No
Wahrscheinlich wurde hier ein Kabelbaum verbaut, der auch in ganz anderen Mopeds verwendet wird, und dort auch das grüne Kabel benutzt wird, aber bei der Yamasaki nicht No No No

Stielvoll
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Yamasaki ym 8B
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 28.07.11
Alter : 55
Ort : Siegbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von Admin am So 31 Jul 2011, 00:38

Danke für den Hinweis!!!


________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von cthulhu am So 31 Jul 2011, 13:13

Grün is masse und masse an Plus = Kurzschluss !
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von draction am Do 04 Aug 2011, 15:04

Hab bei mir das grüne Kabel einfach an den Minuspol der Batterie geklemmt,ist besser als wenn es nur so rumhängt.
avatar
draction
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50 8B
Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 54
Ort : Schwalbach/Saar

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von cthulhu am Do 04 Aug 2011, 17:41

das sollte theoretisch nix schaden!
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von AgentGibbs am Fr 05 Aug 2011, 20:18

Das grüne Kabel kann übrigens auch eine Blinkerrückstellung sein

ist in den USA üblich und auch in anderen Ländern ausser in Deutschland hier ist es in Motorrädern verboten (leider)

in meiner Yamaha ist es jedenfalls eine Rückstellung Wink

Mfg Alex
avatar
AgentGibbs
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 27
Ort : Duisburg

Benutzerprofil anzeigen http://www.wibo835.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von cthulhu am Sa 06 Aug 2011, 13:28

aha das is ja gut zu wissen!

aber das in deinem profil is keine yama oder hab ich was verpasst!?
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von AgentGibbs am Sa 06 Aug 2011, 13:42

hehe ne ist ne Yamaha ^^

aber ich bin am überlegen ob ich mir auch ne Yamasaki kaufe ^^

deswegen bin ich hier

und das mitm grünen Kabel hatten wir gerade bei uns im Forum

naja ich denke das Yamasaki sicher auch in england ,usa usw verkauft daher denke ich das es durchaus eine Blinkerrückstellung ist

Gruss Alex
avatar
AgentGibbs
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 27
Ort : Duisburg

Benutzerprofil anzeigen http://www.wibo835.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von Admin am Sa 06 Aug 2011, 16:48

Super, hier ist jeder willkommen, auch die, die sich nur für Yamasaki und co. interessieren Wink

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Für was ist das grüne Kabel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten