Zu zweit, am Berg? Naja...

Nach unten

Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Eleske am Do 24 Jul 2014, 15:03

Halli hallo,

ich habe mich jetzt endlich mal getraut, und bin eine kleine Proberunde mit Sozius gefahren. Ging sogar recht gut, also wurde die Runde sogar ein Stückchen erweitert Very Happy
Dabei habe ich festgestellt (was ich mir vorher schon denken konnte) das die Maschine am Berg... naja.... so gut wie nichts mehr schafft^^"
Ich habe gerade so mit Mühe und Not die 30 gepackt, und musste dafür auch noch ständig hoch und runter schalten.. Sonst packt sie am Berg gut 45 - 50 km/h.
Was kann ich jetzt machen, wenn ich nicht unbedingt das Risiko eines 72 ccm Zylinders eingehen will, um diesem Problem entgegen zu wirken?
Oder ist das die einzige Möglichkeit? :/

Ich frage vor allem auch aus dem Grund: Ich habe vor jetzt demnächst ein paar Touren zu fahren, vllt sogar mehrtägig, und da kommt bissl Gewicht in die Seitentaschen..
Und das wirkt ja dann ähnlich wie n Sozi^^

Freu mich auf die Antworten Very Happy

Gruß Eleské
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Andy-Duew am Do 24 Jul 2014, 17:29

Hallo

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum."

Grüße Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 425
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Eleske am Do 24 Jul 2014, 17:41

okay, den spruch kenn ich xP
dann spar ich ma und hoffe, das es niemand merkt ^^
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Andy-Duew am Do 24 Jul 2014, 17:53

Hallo

Bei Happy Motor Parts
Gibt es 72ccm Sätze mit 48ccm Kennung.
Ich kann nur sagen „ Es lohnt sich“.

Grüße Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 425
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Eleske am Do 24 Jul 2014, 18:01

da schau ich dann ma was sowas kostet.. Kann man den ohne kentnisse selbst einbauen oder muss man da iwas wissen? Bzw was muss man dann alles tauschn und wo bekomm ich ne passende cdi?^^
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Andy-Duew am Do 24 Jul 2014, 18:08

Also Kosten tut es so ca 80€, mit Versand ca 86€.
Mit der CDI hat das garnichts zu tun, kannst die alte weiter verwenden.
Wie man so etwas verbaut müste hier irgenwo im Forum stehen.
Gibt aber auch gute You Tube Anleitungen.

Grüße Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 425
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Eleske am Do 24 Jul 2014, 18:43

naja, hab von anfang n die offene drin... Deshalb wird meine karre auch iwie etwas schnell xD
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zu zweit, am Berg? Naja...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten