Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Nach unten

Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von nde2hxl am Fr 01 Aug 2014, 23:58

Liebe Chopperfreunde,

heute vormittag kam der Karton per Spedition an. Bestellt hatte ich am Di 22. Juli 2014 bei best-roller.de für 1048 EUR, Vorkasse. Hatte also noch am selben Tag vormittags online überwiesen. Das Geld sei am Donnerstag 24. Juli angekommen, sagte Herr Meller. Die Lieferzeit sollte nach Geldeingang 2-5 Tage sein. Naja, es wurden ein paar mehr. Heute am 01. Aug. 2014 um 10Uhr war der Karton da, auf einer Europalette. Der letzte Spediteur war SIS. Die Kiste wurde auf ihrem Weg ein paar Mal umgeladen.

Leider war der Karton beschädigt, und teilweise offen an der Seite. Man konnte reingucken. An einer anderen Seite guckte der Fußbremshebel durch ein Loch raus. Der Karton sah aus, als sei er unten herum nass gewesen. Ich habe alles gefilmt... man weiß ja nie. Der Fahrer der Spedition quittierte mir ohne Probs die beschädigte Verpackung. Der arme Kerl; bei ihm lassen die Endkunden immer alles ab, wenn die Verpackungen beschädigt sind.

Die Auspackaktion filmte ich auch... sehr ausführlich. Zu meinem Erstaunen war alles da, bis auf 2 Schrauben für die Gepäckträgerbefestigung. Bis jetzt vermisse ich nichts. Nichts war angerostet (wie ich mal woanders gelesen habe). Alle Teile okay. Die Schrauben habe ich mir schlimmer vorgestellt. 2 Schrauben vorne von der Tankbefestigung habe ich gegen bessere getauscht, weil die nicht gegriffen hatten.

Das Mitnehmerblech zwischen Vorderrad und Tachoantrieb lag irgendwo in der Kiste. Zuerst vermisste ich es nicht. Das hätte aber auch rausfallen können. Also nochmal Glück gehabt.

Das hintere Schutzplech (es ist aus Plastik) war nicht richtig eingebaut. Es war zu weit hinten. Um den Fehler zu korrigieren, musste ich es ausbauen und 2 Befestigungslöcher im Schutzblech (die später unter dem Fahrersitz verschwinden) ausfeilen, damit das Schutzblech richtig passte. Das Feilen ging schnell, weil das Schutzblech ja aus Plastik ist.

ADMIN EDIT (Bitte selbstständig die EDIT-Funktion innerhalb von 24 Stunden benutzen, um Beiträge zu bearbeiten oder zu editieren. Mehrfachbeiträge eines Users sind nicht gestattet!):

Die Batterie wurde trocken geliefert. Die Säure muss man dann selber reinschütten. Der Einbau der Batterie war wegen der Überlauftülle etwas komisch, weil man die Batteriebefestigung etwas verbiegen musste, damit sie an ihren Platz passte. MINUS links (1 schwarzes Kabel), PLUS rechts (2 tote Kabel)

Der Zusammenbau hat also gut geklappt. Benzin rein und gestartet. Nach dem 3. Mal drücken lief der Motor. Das hat mich schon sehr gewundert, dass das so gut ging. Alle Lampen und die Hupe funktionierten auch.

D A S H A B E I C H M I R A L L E S V I E L S C H L I M M E R V O R G E S T E L L T.

Alles in Allem war das wirklich okay. Sicher, der ChinaChopper ist kein deutsches Produkt. Aber so schlimm wie immer geredet wird war das gar nicht.

Bei der ersten Probefahrt merkten wir, dass der Tacho ja völlig daneben ist. Meine Frau ist mit der Leike gefahren, ich nebenher mit einem Motorrad. Wenn Leike 50kmh anzeigt waren es bei mir 30kmh, oder Leike 70kmh=bei mir 40kmh.

Aber sonst war alles okay während der 20km-Probefahrt. Auch der Kickstarter funktioniert.

------Bis jetzt finde ich das Teil total klasse------


Zuletzt von nde2hxl am Sa 02 Aug 2014, 00:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

nde2hxl
Neuling
Neuling

Fahrzeug : LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Admin am Sa 02 Aug 2014, 13:35

Das ist auch mal schön sowas zu hören, viel Spaß mit der Leike! Smile

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Andy-Duew am Sa 02 Aug 2014, 17:11


Hallo
Herzlichen Glückwunsch zum
Neuerwerb deines Choppers.

Grüße Andy

avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 425
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Eleske am Mo 04 Aug 2014, 12:45

vllt könnte ja eind kleine bilderreihe folgen? Smile

grüße Eleske
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von SHAU am Mo 04 Aug 2014, 17:41

Habe auch am 1.08 bei A-Rad.de eine Leike LK50Q-3 bestellt.bin ja mal gespannt wann sie ankomt!Seitliche kenzeichen halterung,neuen Apehanger Lenker und offene CDI sind auch schon unterwegs!Schade das der tacho bei denen so oft faltsch funktioniert :/
naja ,drückt mir die Daumen das alles gut klappt mit der lieferung! :-)
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von YamaTobi am Mo 04 Aug 2014, 17:55

Hallo SHAU,
dein Schnauferl wird schon kommen. Lass dir Transportschäden auf jeden Fall quittieren und die sonstigen Schäden reklamierste dann, wenn's ausgepackt und montiert ist. Für die übrigen Zipperlein gibt's dann das Forum, damit findest eigentlich zu Allem eine Lösung.
Dass Du nun in kurzer Zeit der Zweite bist, der sich 'nen Chopper zugelegt hast, wird Eleske und Co. freuen. Die waren ja hier im Forum bisschen in der Unterzahl, was sicherlich dem nicht so großen Angebot an Choppern in unserer Preisklasse geschuldet ist.

Also: noch ein paar Nächte Freu-Schlafen, wirst sehen, bist dreimal guckst kommt der Spediteur :-))

Gruß Tobi



Zuletzt von YamaTobi am Mo 04 Aug 2014, 17:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : falschen Händler im Gedanken gehabt)
avatar
YamaTobi
Kenner
Kenner

Fahrzeug : VW export Limousine BJ 1964,Honda cb 50j, seit 08.05.14 die Junak 901 sport und seit 02.07.16 einen EICHER EKL 15/1
Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.01.14
Alter : 45
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Eleske am Mo 04 Aug 2014, 18:01

ja, das freut mich sehr, da lohnt sich ein leike treffen ja doch iwann mal Very Happy und wenn du apehanger etc verbaut hast musst du auch mal bilder hochladen Wink
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von SHAU am Mo 04 Aug 2014, 20:12

Ja ,ich werde es denke ich auch filmen bzw. Fotografieren wenn es eintrifft und natürlich unter Zeugen entgegen nehmen!Sicher ist sicher.Man,ich kann es kaum erwarten!Mal schaun....wollte es erstmal einfahren bevor ich daran rumschraube.Kann man die offene CDI eigentlich schon vorher verbauen oder sollte man die leiber erst einfahren vorher?
so soll die denn erstmal aussehen..

https://lh3.googleusercontent.com/-Xf_wYFmcGY8/UGSecSTl1dI/AAAAAAAANmI/fWm4WabSVzI/s800/DSC_6267.jpg

http://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent.com%2F-Xf_wYFmcGY8%2FUGSecSTl1dI%2FAAAAAAAANmI%2FfWm4WabSVzI%2Fs800%2FDSC_6267.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.eaglets.pl%2Fforum%2Fviewthread.php%3Fthread_id%3D4683%26rowstart%3D20&h=580&w=800&tbnid=3858EJJZKLoYPM%3A&zoom=1&q=leike%20lk50q-3&docid=sM3AAjiDSKwB4M&ei=YcvfU-vKNoeJ7AbIr4GgAw&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=1737&page=3&start=42&ndsp=24&ved=0CLUBEK0DMC8

sehr schön vor allem von hinten finde ich das foto gelungen^^ die polen haben da echt nette umbauten der leike bei sich im forum
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Eleske am Di 05 Aug 2014, 13:16

ja, die polen sind da echt kreativ.
Hab letzte woche mal so eine maschine live gesehn. Also da sind da ja gleich doppelt so genial.
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Gast am Di 05 Aug 2014, 20:00

SHAU schrieb:
so soll die denn erstmal aussehen..

Hammer Optik,...der Lenker,...ein Traum!!!,... cheers 

Alpina



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Chefkochseifi76 am Mi 15 Jul 2015, 02:32

mich würde ja der Auspuff interresieren. Von was für einer ist der denn?
avatar
Chefkochseifi76
Neuling
Neuling

Fahrzeug : leike lk50q-3
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 41
Ort : Leipzig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Eleske am Mi 15 Jul 2015, 11:15

Wenn ich mir den so angucke, sieht er aus wie der Originale, nur gekürzt
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von SHAU am Mi 15 Jul 2015, 14:11

Ja das ist der originale...gekürzt und irgend eine platte zum abdichten hinten rein geschraubt...polen halt
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike Chopper / Der Karton auf der Palette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten