Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Fr 20 Feb 2015, 07:37

Hi Leute,

Wiedermal neigt sich das Kennzeichenjahr dem Ende zu und es wird zeit, ein neues zu kaufen.

Dieses Jahr sind die Kennzeichen Blau. WÜRG....
Davon mal abgesehen, freue ich mich darüber, dass de HUK nur 71 € haben möchte mit Teilkasko.

Wie immer gibts ja meist nur die Wahl der Zahlenzeile. Für diejenigen, die unbedingt eine bestimmte Buchstabenfolge haben wollen,
könnte folgende Seite hilfreich sein.
http://www.gdv-dl.de/index.php?id=22&L=0
Einfach Buchstaben eingeben, und die führende Versicherung wird angezeigt.

Dann viel Spaß noch allerseits und gute Fahrt auf allen Wegen...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Eleske am Fr 20 Feb 2015, 13:57

Ja, ich habe mein Kennzeichen auch schon. Nächstes Jahr müssten die rot sein, meines Erachtens nach^^
Blau passt ja nun gar nicht zum Grau/Kupfer meiner Kleinen..

Ich bin mit meiner Buchstabenreihe zufrieden, sieht da immer so aus, als sein ich ein Arzt Very Happy

avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Fr 20 Feb 2015, 14:29

Rot gibt es garnicht mehr. Das sind Relikte von vor 20 Jahren....
Und ansich waren die Braun und sind dann Rot geworden beim ausbleichen...

Es gibt nur noch Grün, schwarz und Blau.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Eleske am Fr 20 Feb 2015, 17:33

Was? Ich hab doch vor 3 Jahren noch welche mit roten rumfahren sehen o.O
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Fr 20 Feb 2015, 17:35

Das waren keine normalen Deutschen Kennzeichen.

Rote Kennzeichen sind immer für Händler etc. Zumindest seit der Wende.
Es gab früher mal die Möglichkeit, ein rotes Versicherungskennzeichen zu erwerben, wenn man der Versicherung nachweisen konnte, dass man nur 50er verkauft und repariert.
Diese dürfen dann für Überführungsfahren etc benutzt werden.
Da es aber keine reinen 50er Werkstätten mehr gibt, lohnt sich das in der Regel nicht mehr.
Da wird dann gleich ein "normales" rotes Kennzeichen genommen.
Dies tut aber nichts zur Sache, es geht hier um normale Versicherungskennzeichen und diese gibts nun wieder zu kaufen.

Wie gesagt ich bezahle bei Huk 71 € mit Teilkasko, weil ich über 23 Jahre bin. Unter 23 Jahre wirds teurer.

Ich empfehle jedem eine Teilkasko, damit man wenigstens einen unfairen Anteil des Fahrzeugwertes wiederbekommt, falls das Fahrzeug mal geklaut wird.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Andy-Duew am Fr 20 Feb 2015, 18:21

Hallo

Habe heute das erste mal Online
Versicherungskennzeichen geordert.
Ging ganz easy bei Himmelblau.de
Preis ohne alles 40.90 € das Stück.
Bei Allianz bezahlte ich letztes Jahr 54.00 €.

Grüße Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 425
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Carisma84 am Fr 20 Feb 2015, 21:07

HUK ohne Kasko war glaube ich 37€ dieses Jahr wenn ich mich recht erinnere, oder?!
Habe Post von denen bekommen aber nicht richtig hin geschaut... Muss auch noch eins besorgen ...

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Fr 20 Feb 2015, 21:33

@ Carisma
Ne ich glaub 43 €. Schau einfach mal bei Huk24, die haben denselben Preis....
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Eleske am Sa 21 Feb 2015, 12:28

Ich glaub bei der DEVK kostets ohne alles 55€ für ü23
sonst 61€
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von YamaTobi am Di 24 Feb 2015, 15:00

Hallo Gemeinde,

was ich mich zu dem Thema frage, ob es nicht möglich wäre, einmal so ein Versicherungskennzeichen zu erstehen (am besten in schwarz) und dann in den folgenden Jahren immer nur eine Art Aufkleber als Versicherungsbestätigung. Bin zwar nicht der hardcore Ökofuzzi aber der Blechmüll der da jedes Jahr anfällt, geht mir schon bisschen gegen den Strich. Ich meine, die Österreicher haben sowas für ihre 50er. Ein Taferl, welches am Schnauferl bleibt und ein "Pickerl" für das jeweilige Versicherungsjahr. Wie seht Ihr das?

Gruß Tobi
avatar
YamaTobi
Kenner
Kenner

Fahrzeug : VW export Limousine BJ 1964,Honda cb 50j, seit 08.05.14 die Junak 901 sport und seit 02.07.16 einen EICHER EKL 15/1
Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.01.14
Alter : 46
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Gast am Di 24 Feb 2015, 15:56

Naja Schild behalten, ist mal soweit OK, aber das bedarf wieder Sitzungen im Bundestag, da schlafen sowieso knapp 40 % da das Thema wieder mal keinen so wirklich vom Hocker reißt.
Aber die Idee und Prinzip ist grundsätzlich ok

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Di 24 Feb 2015, 16:53

Die Idee gefällt mir.
Aber die 50er sind der Regierung eh ein Dorn im Auge.
Die wollen die am liebsten loswerden, geht scheinbar nicht.

Ich würde ja sogar nen großes Kennzeichen nehmen, wollen die aber auch nicht. Hab ich schon probiert...

Was mich am meisten nervt ist, in Brüssel wird irgend ein Schwachsinn entschieden wie die 45er Regelung.
Deutschland ist nahezu das einzigste Land dass diesen Blödsinn umsetzt und alle umliegenden kümmern sich nen Schei# drum. Aber so wars in der BRD schon immer. Alles was dem Bürger nicht gefällt wird nachverfolgt, und alles was im gut tun würde, wird nicht beachtet und sofort untern Teppich gekehrt.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von wavelow am Di 24 Feb 2015, 20:21

Na die 45 km/h gelten in ganz Euroland. Die Frage ist höchstens wie streng ein Land eine Überschreitung der 45 verfolgt.

Ansonsten wäre ich auch für ein jährliches "Pickerl". Einfacher, umweltfreundlicher, sinnvoller.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Eleske am Di 24 Feb 2015, 20:52

und schöner noch dazu..
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von SHAU am Di 24 Feb 2015, 23:13

Ich bin auch der Meinung das ein Weißes Kennzeichen mit schwarzen Rand und einer Plakette am besten währ! Aber das wird wohl nie passieren, da es die unterschiedlichen Farben nur gibt damit es für die Polizei gut ersichtlich ist wenn jemand ein Kennzeichen hat was nicht mehr gültig ist! Außerdem kann man Nummernschilder im Gegensatz zu Plaketten nicht so einfach fälschen und wenn die im Müll landen ist das auch nicht wirklich ein Umweltproblem, da sie einfach recycelt werden können....aber ich hätte da auch lieber ein "Wahlnummernschild" mit nem Pickerl!! clown
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von wavelow am Mi 25 Feb 2015, 06:31

Ich weiss nicht seit wann es diese Versicherungsschildchen schon gibt aber es muss ewig lang her sein. Die gabs schon als ich mein erstes Mofa hatte und davor auch schon. Das Kennzeichen ist keine staatliche Sache, also kein amtliches Kennzeichen sondern nur ein Nachweis dass man eine Versicherung abgeschlossen hat...
Da auch immer mehr Elektrobikes und andere Fahrräder mit kleinem Zusatzmotor herumfahren die auch alle dieses dafür viel zu grosse Schild tragen müssen, wäre es ja mal Zeit für eine Reform.

Und von einem deutschen Polizisten kann man wohl erwarten, dass er ein buntes Pickerl erkennen kann, das können sie ja bei HU Plaketten auch. Und ich denke auch, dass es bei den 50ern weitaus andere Probleme gibt als die Versicherungsfrage sofort zu erkennen.

Zuständig wäre der Dachverband der Versicherer, der GDV

Aber es könnte ja sein, dass ein Schwager eines Schwagers von einem GDV Vorstand eine kleine Schilderfabrik besitzt Laughing Der verdient dann Jahr für Jahr gutes Geld für Millionen neu geprägter Schilder. Ob die gebraucht werden oder nicht, geprägt werden immer alle im Voraus wie es aussieht. Und wer sie herstellt weiss auch kein Mensch. Wo man mal so drüber nachdenkt wäre das aber mal interessant zu wissen: Wer macht die Dinger eigentlich?

Den Dachverband anschreiben wäre die 1. Möglichkeit. Die zweite wäre das politisch zu ändern. Hier wären wohl die Grünen die Ansprechpartner, denn hier wird jedes Jahr sinnlos Aluminium in den Müll geworfen. Alu herzustellen ist energieaufwändig, den Schrott zu receyceln ebenfalls. Und die Österreicher zeigen, dass es auch sehr viel einfacher und billiger geht.
Auch eine euroweite Lösung wäre ja denkbar aber das wird wohl Jahrzehnte dauern.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 25 Feb 2015, 07:44

In Portugal müssen sogar Fahrräder kleine Kennzeichen haben.
Also nicht unsere Kennzeichen sondern so kleine Dinger mit Nummern und Zahlen, die wunderbar hinten unters Rücklicht kommen.

Dänemark hingegen verzichtet bei Mofas auf das Kennzeichen. Mofas dürfen auch ohne Helm gefahren werden.
Da hat die Polizei leichtes Spiel auch bei Rollern etc. Wer 25 ohne Helm fährt, hat ein Mofa. Wer 50 ohne Helm fährt hat frisiert... Very Happy

Und das mit den 45 km/h interessiert ausserhalb Deutschlands keine Sau. Mein Bekannter war vor kurzem in Spanien und hat sich dort ein Mokick/Rollerle geliehen... Er meinte, das war ne 50er und ist gute 75 gefahren. Interessiert dort scheinbar keinen... Gibt wichtigeres für die Polizei. Z.B. Siesta..... und Abends dann Fiesta und den festnehmen der damit rumrast Very Happy
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von wavelow am Mi 25 Feb 2015, 08:40

Und bei uns musste um deine Lizenzen Angst haben und vor einer Straftat weil man mit sagenhaften 50 km/h gefahren ist :-(
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 25 Feb 2015, 09:27

Wenn ich mal wieder auf 50 runterkomme, sag ich dir bescheid Wink

Die Ausrede "Aber Herr Wachtmeister, mein Tacho zeigte 45" zählt ja auch nicht mehr...
Dann kommt von denen "Sie hätten das merken müssen, da sie im Verkehr mitschwimmen können"

Kenn ich alles noch aus Hamburg... Drecksäcke, allesamt....
Dass man mit den 55 kmh riskanten Überholmanövern von anderen vorbeugt interessiert ja garnicht.
Aber eins sag ich dir, wenn mich nochmal einer anhält und mir einen vom Pferd erzählt von wegen zu schnell, dann bekommt der folgendes zu hören:

- Das diente doch nur zur Unfallvermeidungsvorbeugung
- fahren sie doch mal mit 45 auf der Landstraße, während sie jemand mit 100 überholt
- die kommt aus polen und ist im originalzustand "Hust" wie ich sie bekommen habe "Hust"
- Das Fahrzeug gibts in Baugleicher Form als 125er, daher machen Fahrwerk und Bremsen das Mehrtempo problemlos mit
- Ich hab das beim Versicherungsabschluß erwähnt und die hatten da keine Probleme mit (Nur wenn ihr den Versicherungsmitarbeiter nicht mögt!!!)

Das darf natürlich auch von anderen Forenmitgliedern bei einer Kontrolle ohne Zitat verwendet werden Very Happy
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Andy-Duew am Mi 25 Feb 2015, 17:29

Hallo

Heute sind meine 2 Kennzeichen mit der Post gekommen.
Was ich klasse finde ist das die erst zum 1.3.2015
das Geld abbuchen.

Gruß Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 425
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Timm am Mi 25 Feb 2015, 20:37

Hi, mein Schild ist auch heute gekommen,abgebucht wird bei mir auch erst am
01.03. Bin bei Wgv Himmelblau da kostet das Schild knapp 41 euro.

Timm
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8b
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 18.08.14
Ort : Hessen Bergstraße

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von SHAU am Mi 25 Feb 2015, 21:26

Mein unschönes Babyblaues Schildchen habe ich auch letztens bei der HUK abgeholt...waren glaube ich etwas um die 70,- mit Diebstahlschutz und Hagelschaden Versicherungsgedöns..
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 25 Feb 2015, 22:04

Das nennt sich Teilkasko.
Was da genau drinne ist, ist bei jeder Versicherung anders.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von SHAU am Mi 25 Feb 2015, 23:46

Ja genau..Teilkasko! Es lag mir auf der Zunge...
gut zu wissen das das von Versicherung zu Versicherung variiert...weil mit einer Versicherung gegen Hagelschaden kann ich mal so gar nix anfangen! Das habe ich auch nur gemacht, das ich wenigstens ein wenig Geld bei einem Diebstahl wieder bekomme.
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Tobias Rieper am Do 26 Feb 2015, 07:39

Joa nur was die dann zahlen ist eine frechheit.

Simson S51 C (Exportmodell) mit Baujahr August 1989. Also eine der letzten in offizieller DDR produktion in voll restauriertem "Besser als Neu" Zustand sind für die 1100 € wert. dann noch 300€ Selbstbeteiligung runter... Laut Gutachter war alleine der Rahmen mit originalen Papieren 1500 € wert. Dazu die VAPE Zündanlage, H4 Scheinwerfer, LED Lichteinheiten in originalen Bauteilen und sämtliche Fehler ausgemertzt... Locker ein Wert von 3000 € für nen 2er Zustand... Ich kotz heute noch...

Und hier eine kleine Warnung an alle hier im Forum wegen unseren Maschinen...
Yamasaki 8B, Rot in neuwertiger Optik, Baujahr 2013 mit 800 km auf der uhr sind ca 750 € wert. abzüglich der SB sinds dann nur noch 450 €.
Fragt nicht woher ich diese Daten habe...

Rechnet trotz Teilkasko immer mit dem schlimmsten.
Und Wertgutachten vom Gutachter bringen rein garnichts.
Jegliches Tuning, umbau etc. steigert nicht den Wert, zumindest nicht für die Versicherung.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Versicherungskennzeichen 2015 / 2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten