Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am So 19 Apr 2015, 22:47

Hallo liebe Community,

mein Name ist Mattes, ich bin 44 Jahre jung und Geschäftsführer der Klaus Lammel GmbH aus Essen in NRW.

Bei mir im Betrieb findet ihr Scomadi Motorroller, Junak Motorräder und seit Anbeginn unserer Firma Opel PKW.

Wir betreiben seit Jahren eine angehangene Motorrad Werkstatt in der wir alle Motorroller und Motorrad Modelle Warten, reparieren, umbauen oder Zubehör anbauen. Wie Ihr seht machen wir alles und sind vor nichts bange.  Wink

Falls jemand Fragen zu Scomadi oder zu den tollen Junak Maschinen hat, darf er mich gerne fragen.
Gerne dürft ihr mich auch besuchen und euch die Scomadi Scooter und eine Junak RS 125 anschauen, die Junaks werden zukünftig natürlich noch mehr werden.

Unsere Webseite findet ihr hier:
opel-lammel[dot]de

Viele Grüße aus Essen.  Very Happy

Mattes  Very Happy


Zuletzt von Mattes am So 19 Apr 2015, 22:55 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : was vergessen)
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von asse am So 19 Apr 2015, 22:55

Na dann mal ... Willkommen ... und gutes Gelingen.
Tip: Schreib doch unter der Rubik Händlerseiten im Bereich Marktplatz. Da findet man Dein Angebot eher.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 588
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am So 19 Apr 2015, 22:57

Hi asse,

danke, diese Rubrik habe ich gar nicht gesehen. Shocked


Zuletzt von Mattes am So 19 Apr 2015, 23:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : K.... Tablet)
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von YamaTobi am Mo 20 Apr 2015, 07:56

Hallo Mattes,

willkommen im Forum.

Wenn Du es schaffst, mir für meine Junak 901 sport Bj 2014 eine funktionierende CDI zu besorgen, welche bei 45km/h abregelt, dann bist Du mein Held.
Guck mal bei Elektrik allgemein, die Chinesen sind lustig rein, da habe ich meine Erfahrungen mit den Junak CDI´s gepostet. Abgesehen von der CDI Problematik bin ich mit meiner Junak aber total zufrieden.

Gruß Tobi
avatar
YamaTobi
Kenner
Kenner

Fahrzeug : VW export Limousine BJ 1964,Honda cb 50j, seit 08.05.14 die Junak 901 sport und seit 02.07.16 einen EICHER EKL 15/1
Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.01.14
Alter : 45
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Mo 20 Apr 2015, 14:43

Moin Moin,

jo ist doch prima wenn dir deine Junak sonst keine Probleme bereitet, so etwas freut mich zu hören.

Am besten Du setzt dich per E-Mail direkt mit dem Mr. Mototeam (dem Importeur der Marke) in Verbindung.
Schildere dort mal deinen Fall. Wenn das nix bringt dann sage mir noch einmal Bescheid, dann versuche ich etwas
in Erfahrung zu bringen, dein Wohnort ist ja von mir aus gesehen leider nicht mal eben um die Ecke.

Die URL vom Importeur Lautet: www[dot]mrmototeam[dot]de

Du kannst dort ein Kontaktformular ausfüllen. Wink

Gruß Mattes
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Mo 20 Apr 2015, 18:42

Hi Toby,

schreibe dem Mr. Mototeam eine Email und schicke mir bitte die gleiche an: m.schlich[at]opel-lammel[dot]de
Ich versuche dann etwas in Erfahrung zu bringen.

Gruß Mattes Wink
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von SHAU am Sa 16 Mai 2015, 15:04

Wow ich wusste gar nicht das es so viele Junak 50ccm Modelle gibt...

http://www.rollerlädle.de/index.php/junak
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Di 19 Mai 2015, 10:32

Es gibt ganze 40 Modelle im Junak Programm...

7 Modelle mit 50 ccm Motor.

Gesamtprogramm von Junak:
Mofas, Mokicks, Motorräder, Leichtkrafträder und Motorroller. cyclops

http://opel-lammel.de/?path=content&contentid=63
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von SHAU am Di 19 Mai 2015, 13:04

Shade das es keine 50ger Chopper von Junak gibt Crying or Very sad
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von KarlKompott am Di 19 Mai 2015, 13:59

Junak ist eine traditionsreiche Motorradmarke. Der Name hat in Polen immernoch einen guten Klang und ist sehr bekannt.
Die (heutige Firma) Junak hat sehr schöne Chopper im Produktsortiment. Aber leider nur in den höheren Hubraumklassen!
Auch ich bedaure, dass es dort in der 50er Sparte nichts vergleichbares gibt.  Neutral
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Di 19 Mai 2015, 15:05

Ja leider, dass einzigste 50ccm Modell was in grober Richtung "Soft" Chopper geht, ist die Junak 902.

Dieses Moped trägt sehr viele Stilelemente in sich die nicht unbedingt schlüssig wirken. In Echt wirkt die natürlich deutlich schöner als auf den Bildern, ist aber leider kein echter Chopper.

Gruß Mattes bounce

http://junakmotor.de/902.html
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Hanisch am Di 19 Mai 2015, 16:46

auch schon hübsch - aber leider kein Chopper..
aber vielleicht nutzt Junak ja noch die sich auftuende Marktlücke?
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 39
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Di 19 Mai 2015, 17:10

Neue Modelle sollen noch folgen, wie die aussehen und welche Bauform die haben weiß ich leider nicht, mal schauen ... Wink
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Mi 20 Mai 2015, 20:19

Heute habe ich eine gebrauchte Junak M16 320 ccm in weiß angekauft, 1 Jahr alt und erst 1286 Kilometer gelaufen. Bin damit probegefahren und muss sagen das auch bei der M16 die "nur 24 PS" brutal viel Spaß machen, bin begeistert und hoffe auf viel Andrang für das Moped. In so einer Bauart ne Fuffi und alles wäre perfekt. Von Johnny Pag gibt es übrigens bald einen Design 50ccm Chopper, bin mal gespannt darauf.... Ich glaube die Malibu kommt als Fuffi, ich Frage aber noch einmal nach. Very Happy

Gruß Mattes
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von KarlKompott am Mi 20 Mai 2015, 20:54

Ja, die M16 ist ein tolles Gerät!! So stelle ich mir eine Chopper vor. Die in 50 Kubik Ausführung ... wär ein Traum. drunken
4399 neu für die M16 (320cc) finde ich durchaus gerechtfertigt, wenn man bedenkt was man dafür bekommt. Aber auf meine alten Tage fahr ich nur noch Fuffi aus Überzeugung, große Pötte bewege ich höchstens noch auf Oldietreffen. Wink

Pag ist mir momentan nur die in Erinnerung: http://www.yamasaki-forum.com/t2402-johnny-pag-maschinen-nun-ab-2999-euro-erhaltlich
Für ne Fuffi finde ich die nicht gerade preiswert, zumal an einer Bobber noch weniger dran ist wie an einer Chopper. Wink
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Mi 20 Mai 2015, 21:57

Gute Preise gute Besserung. Laughing

Die JP Bikes sind allerdings super verarbeitet, seit neuestem, weil sie nun woanders gefertigt werden.

Optik und Qualität sind auf einem hohen Level, da muss man sich entscheiden ob es einem die Sache Wert ist.

Gruß Mattes
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von SHAU am Mi 20 Mai 2015, 22:49

KarlKompott schrieb:
Für ne Fuffi finde ich die nicht gerade preiswert, zumal an einer Bobber noch weniger dran ist wie an einer Chopper. Wink

Ich will ja nicht meckern, aber eine Bobber ist und bleibt auch eine Chopper! Es gibt zar eine Chopper ohne Bobber, aber eben nicht umgekehrt, denn eine Bobber ist nur eine gebobbte Chopper! Wink
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Mattes am Mi 20 Mai 2015, 23:04

Die Frisco kommt als Fuffi, guckst Du hier:

http://johnnypagmotors.de/frisco.html Very Happy

Gruß Mattes
avatar
Mattes
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Junak 127 und demnächst : WK 650i
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 19.04.15
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen http://www.opel-lammel.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von KarlKompott am Mi 20 Mai 2015, 23:51

@Shau
Ich weiß scho, was ne Bobber is. Kriegste trotzdem weniger fürs Geld *lach*. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Chopper_%28Motorrad%29

back to topic
Die Frisco also ... sieht gar nicht übel aus. Da bin ich ja neugierig, was die kosten wird.
Vom Aussehen her gibts bei JP Maschinen ja selten was zu mosern. Für schöne Linien und ausgewogenes Design haben die da ein Händchen.
Aber meine zweite Überlegung nach dem "Aha- Effekt" ist bei mir stets die Ersatzteilfrage. Ich glaube, die Überlegung hatte Shau schon bei der Bobber. Deshalb habe ich mal getüftelt, was das für ein Motor sein könnte. Ist ja nicht der altbekannte liegende Kamerad aus unseren XT und LK Choppern.
Für mich sieht das aus wie ... Lifan? Könnte ein Vertikalmotor 139FMB-2 oder FMA-2 sein ...
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von SHAU am Do 21 Mai 2015, 00:50

@ KarlKompott
Ja das habe ich mir scho gedacht dat du das weißt....aber nicht das, das noch für Verwirrung sorgt! Außerdem wollte ich mal klugscheßen! Razz
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von KarlKompott am Fr 22 Mai 2015, 00:41

@Shau
Darfst gerne klug*****. Laughing Hast ja nix unrichtiges geschrieben.

__________________________________________________________________________________________________
@All
Ich habe mir die Frisco nochmal genau angeschaut. Die auf der Produktabbildung im Link von Mattes.
Mit einem Radstand von 1660mm hat das Bike schon Motorradgröße, zumal die Maße für 125 und 320cc die gleichen sind. Sozusagen ein Motorrad, das auch mit Mokick- Motor zu haben ist. Ist das nicht ein Traum? Allein die Sitzergonomie dürfte da schon ein Genuß sein. Wobei ... ich bei Ergonomie nicht die volle Punktzahl verteilen würde. Weil das Bike hinten einen Starr- Rahmen hat - keine Federn. Sprungfedersattel und Springergabel vorn - sehr Oldielike, aber auf schlechten Straßen eher was für harte Kerle. *grins* Langer Radstand, das gibt einen schönen Geradeauslauf und Spurtreue.
Bodenfreiheit hat sie mit 18cm immerhin 5cm mehr wie Leike. Damit liegt der Schwerpunkt höher, was ein besseres Kurvenverhalten generiert.
Der Motor ist ein Vertikalmotor (4 Takt), der anderes als beim horizontal- Zylinder, keinen überdimensionierten Leerraum zwischen Tank und Motorblock läßt. Allerdings hat die Maschine auf dem Bild einen Wasserkühler und 2 Auspuffrohre. (vermutlich die 320er mit 2 Zylinder/ Wasserkühlung) Das wird es bei der 50er sehr! wahrscheinlich nicht geben. (eher 1 Zyl./ luftgekühlt) Den schicken Gitterrost am Vorderstreb könnte man sich also wegdenken. Da die Ölmenge nur mit 0,8L angegeben ist, gehe ich davon aus, dass die 50er auch keinen Ölkühler spendiert bekommt.
Scheibenbremse vorn und hinten geben ein Plus an Sicherheit. Leider ist die Frisco nur ein 1- Sitzer, aber wenigstens hat sie Schutzbleche.
Alles in allem ein schickes Bike im Retrolook, für das ich mich auch begeistern könnte. --- Preis abwarten! ---
___________________________________________________________________________________________________

@Mattes
Gerade gesehen ... die gibts bei Mr Moto team? Ist die Frisco etwa auch bei dir zu haben? Da bin ich aber gespannt auf den Preis! Very Happy
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von SHAU am Fr 22 Mai 2015, 14:53

Holla...die Frisco und das als 50ger? Das wär ja mal was, wenn sie denn noch zu fairen Preisen rauskommen würde und auch die Ersatzeile Versorgung gewährleistet währe.... denn ist das echt eine überlegung wert! Very Happy
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von KarlKompott am Fr 22 Mai 2015, 16:12

Ersatzteilversorgung sollte nicht das Problem sein. Der Vertikalmotor 139FMA-2 ist meines wissens in Skyteam Ace und ?Romet? verbaut. Beim Vertikal 139FMB-2 könnte man auch bei Lifan, Loncin oder Zhongshen fündig werden. All zu viel ist ja an dem Bike nicht dran, da passt bestimmt einiges aus Chinaproduktion. Wink
Falls es die Frisco bei Mattes gibt, haben Käufer ja sogar einen Ansprechpartner hier im Forum. Very Happy
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von wavelow am Fr 22 Mai 2015, 16:48

Cooles Ding die Frisco. Aber unter 3000 wird die nicht zu haben sein. Das wäre die erste JP die günstiger wäre. Und ich meine nicht 2999 sondern deutlich drunter ;-)

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2495
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von KarlKompott am So 24 Mai 2015, 22:43

Wavelow, gibs zu - du hast deine Glaskugel befragt! Oder hast du das aus dem Kaffeesatz gelesen? Laughing Wink Sieht nämlich so aus, als würdest du Recht haben!
Ich habe die Frisco 50cc heute in einem Salzburger Shop gesehen ... der Preis dort 5.395 Teuronen ... mir sind vor Schreck fast meine bayrischen Lederhosen gerissen! Wink
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Junak Händler stellt sich vor

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten