Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am Di 12 Mai 2015, 00:30

Da die Leike chopper bei Best Roller Im Moment nicht mehr im Sortiment ist und auch bei seinem Partner-händler a-rad.de nur noch die Leike LK50Q-3 50ccm mit gelben Flammen und 107ccm mit gelben Flammen zu sehen ist, habe ich mal per mail bei a-rad de gefragt ob er die bald wieder in anderen Farben dar hat (schwarz / silberne Flammen). die Antwort will ich euch nicht vorenthalten! Er antwortete mir wie folgt...


Leider Chopper kommt aus Sortiment raus. Leike wird der nicht mehr produzieren.
Mit freundlichen Grüßen
Einzelunternehmer Vadim Potikha
Bunzelweg 19c
15566 Schöneiche

...also wer sich noch eine "neue" Leike 50ccm/107ccm sichern will, der sollte zuschlagen solange es noch welche gibt!  Sad  Sad  Sad  Crying or Very sad

Ich werde gleich mal eine neue E-mail schreiben und ihn fragen welche und ob er/sie überhaupt noch 50ccm chopper im Sortiment behalten werden!... ich bin grade ein bisschen geschockt! Wo werde ich denn in Zukunft meine Ersatzteile her bekommen? Crying or Very sad  No


Zuletzt von SHAU am Di 12 Mai 2015, 13:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am Di 12 Mai 2015, 01:00

Shocked  Potzblitz --- jetzt bin ich geplättet!!! affraid

Da kann ich nur hoffen, dass Kinroad die XT50Q-3 weiterbaut (und dass die auch weiterhin in Deutschland erhältlich ist)? Die meisten Teile der XT passen nämlich auch an der Leike. Wäre schön, wenn du da was in Erfahrung bringen könntest.
Ansonsten muss ich langsam anfangen, Ersatzteile zu horten. Suspect
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von wavelow am Di 12 Mai 2015, 06:34

OH Sad

Das ist ja Schade. Alles hat ein Ende sagt man ja.
Aber irgendein Chinese wird irgendwo weiterhin das Teil zusammenschrauben.

Aber eine Sache hat es: Ihr habt dann wirklich Sammlerstücke :-)

Vielleicht bleibt die polnische Variante erhalten. Dort von Moto Magnus als Jolly 50 angeboten. Da keine vorverlegten Fussrasten scheint es sich nicht um Leike zu handeln sondern einen anderen Hersteller. Wahrscheinlich Kinroad aber wer weiss es schon. Moto Magnus hat auf jeden Fall mal andere Farben als gewohnt im Programm. Aber auch die allseits beliebte "gelbe Flammen" Ausführung. Auch ist der Dragbar Lenker dort Standard.
Moto Magnus Webseite - Jolly 50

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von Hanisch am Di 12 Mai 2015, 08:22

Die MotoMagnus gibt es auch mit vorverlegten Fußrasten.. und dem Leike-Schriftzug auf dem Deckel.. (ausserdem mit Dragbarlenker und Digitaltacho

(irgendwo beim Chinamann hab ich die auch shcon als Freedom II gesehen)

Wobei ich die Befürchtung, dass es die Leike bald nimmer in Deutschland gibt, auch schon hatte.


Zuletzt von Hanisch am Di 12 Mai 2015, 08:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von wavelow am Di 12 Mai 2015, 08:24

Und schaue auf den Motordeckel: LEIKE Very Happy (ach haste ja auch schon geschrieben)
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von Hanisch am Di 12 Mai 2015, 08:33

avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am Di 12 Mai 2015, 13:00

Ich habe heute habe ich die Antwort auf die Frage bekomme ob denn überhaupt noch Chopper im Sortiment angeboten werden und die Antwort lautet...


Alle Chopper kommen aus Sortiment zur Zeit raus. Von Kinroad haben
wir auch 2 letzte Stück.
Falls Leike den Chopper wieder produziert, werden wir den wiedereinstellen.


Ich befürchte das es mit den Leike, Kinroad, Keeway, Regal-Raptor ect.
sich so verhält wie unter anderem mit den zB. immer beliebter werdenen Quadcopter Drohnen. Es gibt nur "eine" Fabrik die das bestimmte Modell (diesen einen Artikel) herstellt. Und diese eine Fabrik bekommt von verschiedenen Herstellern den Auftrag das Grundmodell mit dem jeweiligen Logos, in den gewünschten Farben und Extras für die Auftragsfirma zu produzieren. und wenn die Fabrik die Produktion einstellt wird das Produkt auch von keiner Marke mehr erhältlich sein. OMG WTF!
... denn hoffe ich mal das bei meiner Leiker nix mehr groß kaputt gehen wird! Die wird jetzt behandelt wie ein rohes Ei! Neue Rückspannfeder für die Kupplung ist heute auch angekommen. Ich werde den Schock erstmal sacken lassen und mich wieder ans einfahren des neuen 72ccm machen, vielleicht kome ich beim cruisen auf andere Gedanken  pale
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am Di 12 Mai 2015, 13:44

Wirklich aus ... vorbei?


Das macht mich ganz weich in der Birne. Wieso soll die nicht mehr produziert werden?
""Halb"" Asien fährt mit den Dingern rum. In meinen Augen gibt es keinen (wirtschaftlichen) vernünftigen Grund, warum man einen solchen "Selbstläufer" von einen Tag auf den anderen absetzen sollte.

Der Link mit der Freedom oder wie sie da genannt wird, scheint recht aktuell zu sein. Ganz unten steht was von 2015 und der Hobel ist immer noch im Sortiment? Da passt doch was nicht. Question

Okay, nach europäischen Verhältnissen ist es schon verwunderlich, dass dies "Einheitsmoped" eine gefühlte Ewigkeit unverändert auf dem Markt ist. Aber China ist nunmal nicht Europa. Und ehrlich gesagt, ich hab bewußt auf diesen Vorteil einer gesicherten Ersatzteilversorgung durch lange Bauzeit gesetzt.
WMI / Regal Raptor hat sich (meines Wissens) schon 2010 von den 50ern verabschiedet. Die machen jetzt auf "richtige" Motorräder. Das ist immerhin ein nachvollziehbares Argument. Aber die Kinesen? Ich denke nicht, dass Europa deren Hauptabsatzgebiet ist.  

Demnächst gelten die verschärften Abgasnormen der EU für Neufahrzeuge. Das gilt auch für neue Kleinkrafträder, die in der EU in Verkehr gebracht werden. Hat das etwa damit zu tun???

PS: Der Grund, warum Lk/XT angeblich nicht mehr produziert wird, würde mich wirklich interessieren. scratch
Was mich stark verwundert ist, dass beide 50er Chopper wegfallen. Sind das nicht 2 verschiedene Hersteller?! Kinroad in Xiantian und Leike in Lishui/Zhejiang?


Zuletzt von KarlKompott am Do 14 Mai 2015, 01:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am Di 12 Mai 2015, 14:11

Ja, das eine lange Ersatzteil Versorgung garantiert ist war auch beim kauf meiner Leike das entscheidende Argument. Puh...und nu? Na das die alle aus einer Fabrik kommen ist nur eine Vermutung von mir, da es ja bei vielen Dingen so ist. Eine Fabrik mit einem Produkt in vielen verschiedenen Namen für verschiedene Händler. Ich habe ihn mal gefragt ob die leike und die kinroad aus einer Fabrik kommen... bin mal auf die Antwort gespannt. Das hört sich für mich nämlich so an wenn er schreibt, das sie auch die Kinroad wieder im Sortiment haben wenn Leike wieder produziert scratch
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von Hanisch am Di 12 Mai 2015, 14:27

Wenn Du auf die Home-Seite der Leike-Page gehst findest Du dieses:
"Zhejiang Leike Machine Industry Co., Limited. is one of the largest scooter, motorcycle , dirt bike and ATV manufacturers, mainly export to Europe North America. "
demnach scheint der Export schon ein Hauptziel des Konzerns zu sein..
In Deutschland sind die ja nicht wirklich so verbreitet - gibt ja eigentlich nur den Berliner, wo man sie bekommt...(seit se nichmehr als WMI Regal-Raptor aufm Markt iss)

Also für mich war mal vor allem das Design entscheidend..
was die Ersatzteilversorgung angeht - so hoff ich, dass da eben auch das eine oder andere aus dem Motorensegment passt..
aber dennoch hoffe ich eigentlich dass es eine fortgesetzte Produktion der schicken Kleinen geben wird..
Die sind einfach zu schön um auszusterben...
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am Mi 13 Mai 2015, 12:45

So, liebe Dinosaurier- Besitzer. Damit wir die letzten Überlebenden der Kinesen Fuffi Chopper vor dem Austerben retten können, habe ich mich auf die Suche nach Ersatzteilquellen begeben. Und bin fündig geworden. Es gibt da ein kleines (nein, kein gallisches Dorf! Laughing  ) angelsächsisches Inselvölkchen ... ums kurz zu machen, CMPO. Da gibts mächtig viele Teile für die Mini Chopper.
Motoren und Vergaserteile --- da können wir uns weiterhin im "Regal" von Monkey, Dax und Yamasaki bedienen.
Ich hoffe, mit dieser Antwort habe ich speziell Shau bezüglich der Ersatzteilfrage weiter geholfen. Smile


Zuletzt von KarlKompott am Do 14 Mai 2015, 17:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am Mi 13 Mai 2015, 14:35

Perfekt, würde ich mal sagen! Hauptsache man hat die Möglichkeit an Ersatzteile ran zu kommen... das mit dem Motor ist ja nicht das Thema....aber alles andere. Ich hatte den a-rad Händler mal gefragt ob die Kinroad und Leike aus einer Fabrik kommen und warum sie aus dem Sortiment genommen werden. Die Antwort seht ihr hier...

Die kommen aus verschiedene Fabrik. Leike stellt die Produktion ein
und Kinroad ist zu teuer geworden
Mit freundlichen Grüßen
Einzelunternehmer Vadim Potikha

...also wird es zumindest die Kinroad Weiter geben, nur eben nicht bei ihm. Aber Dank Karl wissen wir ja jetzt wo man die Möglichkeit hat, teile zu ordern! cheers
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von andreas.falk.100 am Mi 13 Mai 2015, 22:33

Auf der Homepage von Zhejiang Leike gibt es die Sparte: Produkte. Dort ist unter anderem eine 50 cc EWG Motorrad ( LK 50 Q- 3) aufgeführt. Dort steht: Gültig : Never expire. Das heißt soviel wie Niemals verfallen. Oder anders ausgedrückt: Immer aktuell. Vielleicht produziert Leike ja doch noch eine Weile den Chopper ???? Schöne Grüße Andreas
avatar
andreas.falk.100
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Leike LK 110 Q- 07
Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 19.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am Do 14 Mai 2015, 00:00

@andreas
Schön, dass du dir Gedanken machst, aber ... Mir war erstmal wichtig, was für Infos von Händlerseite kommen. Nun, die sind nicht gerade erschöpfend ausgefallen, aber zumindest eindeutig. Ich glaube jedenfalls den Aussagen. Was hätte er davon, wenn es nicht stimmt? Ich finde, es ist ein feiner Zug von ihm, auf die Anfragen überhaupt zu antworten. Schließlich betreibt er kein Auskunftsbüro. Laughing

Hoffen läßt mich der Satz vom Händler: >Kinroad Chopper ist zu teuer geworden.< Das suggeriert mir, der wird noch gebaut. Vielleicht kommt der ja irgendwann wieder ins Sortiment. Ist wohl die Frage, was Kunden bereit sind dafür zu bezahlen.
Ach übrigens ... bei Andys Funworld habe ich gelesen, der macht Sammelbestellungen für Kinroad Chopper. Wenn er genug Bestellungen zusammen hat, ordert er ne Fuhre. Wink


Zuletzt von KarlKompott am Do 14 Mai 2015, 01:49 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am Do 14 Mai 2015, 01:11

So...ich hatte den Herrn bei a-rad.de Heute bzw. Gestern (ist ja schon 0:59) noch im Anschluss an seine e-mail gefragt ob man denn auch keine Ersatzteile mehr bei ihm bekommen würde, weil die Chopper Modelle ja aus dem Programm genommen werden und er war so freundlich mir noch einmal zu Antworten. Lest selbst.....

Doch, die Ersatzteile haben wir genug auf Lager
Mit freundlichen Grüßen
Einzelunternehmer Vadim Potikha
Bunzelweg 19c
15566 Schöneiche

...da bin ich aber heil froh!! Mal gut das ich das noch gefragt habe Razz
Die klasse Recherchen von Karl haben mich ja schon im Vorfeld beruhigt (Dank noch mal dafür)! Aber ich finde es voll toll, das es noch Ersatzeile in Good Old Germany bei ihm in Berlin (und somit bestimmt auch bei seinem Partner best-roller) zu ordern gibt!  What a Face
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von andreas.falk.100 am Mi 20 Mai 2015, 19:27

Hi Jungs - hatte vorhin einnen geraucht und mir kam eine geniale Idee, wie wir unsere Maschinchen retten können. Da ich nicht gerne mit Wiederholungen langweilen will, habe ich meine Idee unter Stammtisch: CDI mit Knopdruck bekanntgegeben. Schöne Grüße Andreas
avatar
andreas.falk.100
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Leike LK 110 Q- 07
Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 19.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am So 24 Mai 2015, 11:43

Also im Moment sind bei http://www.a-rad.de/ noch Kinroad und auch Leike im Sortiment (zumindest auf der Webseite). Und wer sich ernsthaft überlegt noch eine zu ergatter, der sollte sich nicht zu lange Zeit dabei lassen...denn wenn da keine mehr nachkommen ist erst einmal Schluss, mit den Leikes zumindest. Bei e-bay werden es auch immer weniger die eine Gebrauchte anbieten! Vor einem Jahr wurde e-bay noch überschwemmt mit den Dingern, aber jetzt sieht es da schon etwas mau aus!
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am So 24 Mai 2015, 12:35

Ich denke, die Kinroad Chopper könnte es weiterhin geben. Wenn die einige Händler nicht mehr ordern, eben einfach wo anders bestellen, zum Beispiel in England bei CMPO. Wie ich weiter oben schon angemerkt habe, der funwelt- Andy (germany) macht Sammelbestellungen - steht zumindest auf seiner website. Das wäre eventuell auch eine Möglichkeit, die bisherigen Händler nach dem Stückpreis bei einer Sammelbestellung zu fragen.

Warum die eigentlich teurer wird? Tja, da kann ich nur vermuten: Mit dem Aus für die 50er Leike ist ein Konkurrent weggefallen. Am Devisenkurs liegts meiner Meinung nach nicht. Eher denke ich da an die neuen Abgasvorschriften für Neufahrzeuge in der EU ab 2016. Schon mal bei anderen Fzg- Anbietern mit diesem Motörchen geschaut? Da haben jetzt viele schon Abgasrückführungssysteme oder Sekundärluftventile eingebaut. Das kostet ja auch was ...
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am So 24 Mai 2015, 14:09

Das mit der Knroad stimmt....aber die hat halt leider keine vorverlegten Fußrasten und das macht schon einiges aus finde ich. Ich habe mal spaßeshalber bei der Leike im sitzen die Füße so weit nach hinten gewuppt, das es mit der Fuß Position wie bei der Kinroad übereinstimmt und ganz ehrlich.....das ist ein großer Unterschied vom sitzen und auch beim fahren. Das macht keinen Spaß...zumindest wenn man es anders gewohnt ist. Eine Kinroad chopper ist natürlich besser als keine chopper, aber optimal ist das nicht!

Und ich bin nur 1,73 Groß
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am So 24 Mai 2015, 14:46

Im Zubehörhandel gibts Vorverlegungsadapter, die passen auf die Fußrastenbefestigung. Da aber viele beim Umbau ihres Bikes sowieso Gepäckträger und Sozius weglassen, wäre es billiger, einfach den Sitz weiter nach hinten zu verlegen. Alles halb so wild. Wink
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von SHAU am So 24 Mai 2015, 21:06

ja Recht hast du! Machen kann man da einiges und wenn es Vorverlegungsadapter gibt, die für die Kinroad passen denn ist das ja schon mal top!
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von Hanisch am Di 26 Mai 2015, 09:08

Hab mal Alibaba durchforstet:
Guowei-Chopper
also da stehen se unter nem anderen namen zumindest mal drinne...
also bleibt zu hoffen....

Ansonsten wärs eigentlich wirklich mal ne Idee zu versuchen die Chinesen dazu zu bringen den Motor auf nen etwas größeren Rahmen zu schrauben..
avatar
Hanisch
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Leike LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 40
Ort : Schwetzingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am Di 26 Mai 2015, 13:40

Das mit dem 50er Chopper im größeren Rahmen gibts schon ... allerdings nicht in unserer gewohnten "Gehaltsklasse". *grins*
Rund 2.700 Ökken ... und man konnte in Niederstotzingen ein Knockout- Bobber ordern. Made in germany?? Seht euch mal Bilder von dem Bobber an und ihr wißt, was ich meine. Obs die noch gibt - keine Ahnung- hab nix mehr davon gehört.
Dann wäre da noch Liberta für rund 4.500, finde ich ziemlich teuer für Fernostware. Und dann gibts ja noch die Frisco. Ich hab mir wirklich mal die Mühe gemacht, Bilder von Liberta und Frisco zu vergleichen. Nach meiner persönlichen Einschätzung ... nunja, ich erkenne da -bis auf den Batteriekasten- einfach keinen Unterschied?? Question
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von KarlKompott am Fr 29 Mai 2015, 14:56

Beim Berliner sind nun alle Chopper von der Verkaufsseite verschwunden!
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von Eleske am Fr 29 Mai 2015, 19:21

oh nein...


Achja:
es gibt neuerdings auch eine 50er Bobber vom Designer Johnny Pag

Klickst du hier <--

Mit Softtail Rahmen und vorverlegten Fußrasten, Scheibenbremsen und und und...
Also ich find die iwie schick, auch wenn se 2999,-€ + 99€ Versand kosten soll.
avatar
Eleske
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Simson S51 /History: LK50Q-3
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 12.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leike / Kinroad Chopper bald nicht mehr erhältlich ???

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten