Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von cthulhu am Mo 22 Aug 2011, 00:29

glaub ich dir ja!
wollte nur den irrtum mit nem größeren auspuff aufklären!

cthulhu
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Machinehead am Mo 22 Aug 2011, 05:53

Hmm, habe aber bei ZA, letzte Woche angerufen und mal nachgefragt, wegen meiner Zipp Neken.
Er hat mir ebenfalls gesagt, dass diese Verjüngung im Auspuff, bei den ersten Modellen, die ausgeliefert waren anders ist, später jedoch angepasst wurden.

Maßgeblich geht es um die Abgasnorm Verordnung von 2006 der EU die in der Betriebserlaubnis aufgeführt ist als Exhaust emissions 97/24 EC amend 2005/30 EC Chapter 5.

Dementsprechend sind diese Normen aber noch nicht in den neuen EU Mitgliedstaaten Pflicht, soll aber in Kürze auch dort eingeführt werden.
Vorstellbar ist also schon, dass die Chinesen dort Veränderungen in ihrer Produktionsreihe einführen mussten um dieser Abgasnorm zu entsprechen.

Möglicherweise gelten für China und für andere Länder das Motto, das möglichste aus 50 Kubik rauszuholen, aber für den standarisierten Europäischen Markt entsprechend verändert wird.
Sonst dürften die ihre Kisten hierzulande gar nicht verkaufen.
Es geht also nur um Richtwerte nicht unbedingt um eine Drossel.
In Polen, andererseits, hätte niemand Interesse an einem Mokick was 45 Km/H fährt...

avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Kohljo am Mo 22 Aug 2011, 20:58

nabend,

wollte ja neue bilder in meine galerie setzen!
habe also den krümmer abgeschraubt und kein doppelrohr gefunden!
nur an den verschraubzngsenden ist ein im duchmesser größeres rohr angeschweißt.
hieße also das es ein krümmer sein sollte der in einem im gleichen durchmesser ist!
auser db-killer im endtopf ist da uch nichts weiter drinnen!
keine drosselung der abgase gefunden!
also von vergaserseite gesucht!
von kinroad und co. habe ich mitbekommen das der ansaugstutzen ein engeres loch hat als der tatsächliche durchmesser(innen).auch hier fehlanzeige!
anschlag im vergaser ist auch fehlgeschlagen!

was ich gefubden habe (durch bilder im honda-dax-forum-DANKESCHÖN!):
der ansaugkanal ist viel kleiner im durchmesser als der ansaugstutzen vom vergaser!
in der mitte ein dicker steg,der den weg in zwei hälften teilt!
klassische 70er jahre drosselung!hab ich in der lehre bei meiner zündapp entfernt!
also alles wie gehabt 70ccm und 19er vergaser.ein satz verschieder hauptdüsen und einen samstag einstellarbeiten bis die zündkerze rehbraun ist!
wer die offene cdi hat,ist auch in der drehzahl nicht gedrosselt.

habe also keine chinabaumarkt oder sonst wie zugedrosselten dinge gefunden!
geregelt wird die kraft über füllung des zünfähigen gemisches welches komprimiert wird!
wer also einen papa hat aus der generation schnappsglasrennner wird dort klassisches frisieren eines mokicks erlernen oder ccm-sätze kaufen müssen.den vergaser nicht vergessen!ohne gas kein bumm.bringts also auch nicht wirklich!

alle die schonmal roller gefahren sind,sollten bedenken:
ein mokick ist kein scooter!technik ganz was anderes!

als die drosselung der 6,25 ps starken kkr's verordnet wurde,
durften mokicks nur noch 40km/h fahren.
erst später wurde das auf 50 angehoben!
klein-kraft-räder mußten ab da zum tüv!da sie bestandschutz haben,aber eine bauart bedingte höchstgeschwindigkeit über 50km/h in den papieren haben!

das einzigste was wir dürfen ist mit oder ohne fahrtrichtungsanzeiger fahren!
sind sie dran,müssen sie funktionieren!sind sie ab,ist das egal!

noch was zu den ccm-sätzen!bin ich der einzigste der 48ccm auf dem fuß hat?

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug 2011, 21:14

oh doch,habe mir für die--9-- offenen krümmer+ endtopf bestellt.,angekommen,grosse überraschung,man siehe in den entschalldämfer des originalen und dann in den der zipp pro 50!!!! man,man,man-----bis zu 5cm weiterer einlauf !!! und der sound,wow,noch heftiger.(druckwelle pur) ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug 2011, 21:20

hast also von Zipp Pro ori Krummer und Topf gekriegt? also gibst doch noch unterschied zu Yama Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug 2011, 22:11

ja,auf jeden fall!!! SOUND PUR!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug 2011, 22:21

muss aber den 70er satz noch einfahren,13er ritzel+ halbgass 55 Km/h da wird noch einiges kommen!!!vergaser top eingestellt.absolut reh-braun,vergaser-nadel in der letzten stufe.also clip nach ganz unten!!!gemischschraube sehr weit raus!!! einmal an der eisdiehle vorbei,und alles glotzt!!! Very Happy Very Happy Very Happy ist schon heftig. 50ccm mit power!!! alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug 2011, 22:27

da du 72er hat ist ja keine 50er Power mehr sondern 72er Power Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug 2011, 22:37

ja,hast ja recht!!! wie schnell man vergessen kann,nach oben gibt es keine grenzen,bis zum abflug!!! LEIDER !!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von CRZ am Di 23 Aug 2011, 00:03

Also wie gesagt yama und zipp nur optische änderungen. Die Yama sogar bisschen lauter als die Zipp. Ich mein ich und ZippRider können hier am besten vergleichen, da wir beide haben und nur 10km voneinander weg wohnen. Wink
avatar
CRZ
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 16.03.11
Alter : 28
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Sa 27 Aug 2011, 19:56

48ccm hatte mein 50er zylinder!!!,bei meinen 70er komplettsatz ist jetzt die prägung oder das gegossene auf dem zylinder mit 49ccmangegeben!!!alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Kohljo am Sa 27 Aug 2011, 23:36

ah danke alpina!ich dachte schon.......

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Sa 27 Aug 2011, 23:43

nicht dafür,für dich immer ............... Very Happy alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Kohljo am So 28 Aug 2011, 21:24

nabend zusammen,

danke,danke!

ist zwar OT,
aber ich starte mit dem projekt:
fußrastenstütze für hinten!aus hochfesten alu.meine sind verbogen!
werde berichten und wenn die vorrichtung einmal fertig ist und das programm geschrieben....serie ist schnell gemacht!
projekt 2 wird im september starten-neue gruppe im löten(smd und weichlot).
dann geht es an die cockpitbeleuchtung!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am So 28 Aug 2011, 21:48

Bilder nicht vergessen Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von cthulhu am So 28 Aug 2011, 23:02

darf ich mal fragen als was du arbeitest, dass du einfahc mal so fußrasten fräsen (hat sich für mich mal so angehört) und smd löten kannst!?

oder bist du so gut ausgerüstet hobbymäßig?
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 26
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Machinehead am Di 30 Aug 2011, 09:11

Vorher mit Cad Zeichnung anfertigen, anschließend die Maße bei einer CNC Fräse programmieren, wenn Du entsprechende Fräse hast mit Mazak Programmierung, z.B., fräst die Dir alles was Du haben willst ziemlich problemlos und unkompliziert.
Aluminium lässt sich ja auch viel besser und schneller verarbeiten als Baustahl.
Aber nicht jeder hat so ein Gerät daheim rumstehen ( die modernen kosten soviel wie zwei Einfamilienhäuser ), und wenn Du in einem Betrieb arbeitest sind die Maschinen meistens in drei Schichten unabkömmlich.
Da hast Du recht, das ist in der Tat ein Problem als Privatmann so was herzustellen.Wenn Du sowas herstellen lässt, brauche ich wohl nicht zu erwähnen das die Kosten für so eine Einzelanfertigung schon bei der Entwicklung explodieren.
Es sei denn, Du vergiebst den Auftrag an einer, in China ansässigen Firma, dann halten sich die Kosten in Grenzen, aber das Qualitätsproblem ist ja hier allgemein bekannt denn dann hast Du wieder das gleiche Thema mit viel Murks
rabbit
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von SenorSuuu am So 13 Mai 2012, 15:38

Moin Leutz,

so iss es. ES GIBT KEIN aber auch wirlich KEIN UNTERSCHIED zw Zipp & Yama.
hab mir nen Zipp gekauft und die Papiere sind Yamasaki. Sogar unten im Motorraum steht Yamasaki.
Punkt aus!
Hey, aber GEIL sehen alle aus! :-D
avatar
SenorSuuu
Neuling
Neuling

Fahrzeug : YAMASAKI YM50-9 / ZIPP pro50
Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 13.05.12
Alter : 44
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Ina Dömel am Mi 13 Jun 2012, 16:41

Hallo,
hab hier jetzt nicht alles durchgelesen aber ich hab hier was und das von uns als Händler:

Zipp ist nicht gleich Yamasaki !

· Zipp lässt seine Mopeds bei Yamasaki fertigen.
· Jedoch nicht mit den selben Komponenten.
· wie du auch schon sagst, anderer Auspuff Neken !
· Aber auch andere Reifen, Motoraufhängung, Vergaser, Kabel ect…. eben überarbeitete Yamasaki Modelle.

Wir können versichern das es absolut nicht 100% identische Moped´s sind.
Es gibt sogar Unterschiede zu den in Polen angebotenen, da in Polen nur niedrigere Preise erzielt werden können.
In Polen und anderen ehemaligen Ostblock Staaten sind es die reinen Yamasaki Mopeds und bei uns die modifizierten.

“Auch wenn in den Papieren die selbe Bezeichnung steht !“ das COC Papier und auch das Typenschild beschreiben
das fertige Fahrzeug in seiner Bauart und das es für den Europäischen Markt zugelassen ist. Jedoch ist es nicht zwingend,
dass auch die selben Bauteile verwendet werden und das es gravierende Unterschiede in Teilen und Legierungen
preislich und qualitativ gibt, weißt du bestimmt selber...

Zipp ist kein Yamasaki Importeur !! Zipp ist eine eigenständige Marke !!

In Polen gibt es von diversen Importeuren Fahrzeuge von Yamasaki…
Yamasaki ist ein Produzent welcher für viele produziert, jedoch ist Zipp der Absolut größte Kunde dort und bestimmt
die Bauteile seiner Fahrzeuge selbst. Andere Kaufen Standard und schon hier bietet Yamasaki 4 verschiedene Qualitätsstufen
und Zipp liegt weit über der höchsten.

Hier sogar ein Beispiel aus Deutschland: Im Mercedes Werk in Düsseldorf wo der Mercedes Sprinter gebaut wird, rollt mit der VW Crafter vom Band...
Zwei unterschiedliche Autos mit unterschiedlichen Qualitätsstufen, jedoch von einem Band...

Gleich ist nicht immer Gleich....

hoffe ich konnte dir weiterhelfen...
was auch die Ersatzteile beitrifft haben wir von Zipp mehr lieferbar und auch etwas preisgünstiger wie die Yama's...

LG
avatar
Ina Dömel
Händler
Händler

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 18.05.12
Ort : 56751 Polch

Benutzerprofil anzeigen http://www.Autoteile-Polch.de

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von wavelow am Mi 13 Jun 2012, 19:44

Hier sogar ein Beispiel aus Deutschland: Im Mercedes Werk in Düsseldorf
wo der Mercedes Sprinter gebaut wird, rollt mit der VW Crafter vom
Band...
Zwei unterschiedliche Autos mit unterschiedlichen Qualitätsstufen, jedoch von einem Band...

no comment


Schön, daß wir durch "langjährige" Zipp Händler aufgeklärt werden. Glaubt ihr den Schmarrn selber den man Euch Händlern so erzählt? Sicher kann Zipp Polen einiges von den Chinesen verlangen, da sie einen Haufen Maschinen bestellen. Vielleicht sogar sowas wie eine Endkontrolle die mal zweimal hinschaut. Und ja, die Maschinen werden speziell für Zipp produziert. Zu erkennen schon daran, daß die polnischen Aufkleber am Tank mit unter Lack geklebt werden.
Bisher ist das aber noch nirgends belegt, daß auch nur ansatzweise irgendwelche Teile anders wären als die anderen. Wenn ja: Dann haut mal Beweise auf den Tisch und wir vergleichen hier mal. Von offensichtlichen Dingen wie dem Auspuff (der aber wohl nicht nicht mit der Typ Approval Nummer der Baureihen homogen ist) mal abgesehen.

Die "Zipp Rahmen" sind genauso übel verschweisst wie die "Yamasaki" Rahmen. Die Stahlteile und Schrauben rosten im gleichen Tempo wenn man nicht selber Hand anlegt um dies zu verhindern. Der Gütegrad der Schrauben ist bei beiden miserabel. Die Elektroprobleme sind nach den Erfahrungen der User hier mehr oder weniger die selben wenn sie auftreten. Die Motoren sind 1:1 die gleichen, nahezu alle von Zongshen. Bleibt nicht mehr viel übrig an Teilen die anders sein könnten. Stoßdämpfer? Die selben von den selben Zulieferern! Vergaser? Die selben!

Korrekter wäre, wenn Zipp sich eigene Typ Approval Nummern besorgen würde, eigene Typenschilder an den Maschinen prangen. Selbst das ändert nichts an den Tatsachen, würde es den Händlern aber leichter machen zu argumentieren.

Alles andere ist Kokolores was erzählt wird. Man hält die Leute wirklich für dumm. Hier fahren Zipp und Yama Fahrer zusammen, die kennen sich und können ihre Kisten nebeneinander stellen...


Edit: Wenn ihr wirklich was Gutes verkaufen wollt: Verkauft Sky-Team Maschinen!
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2504
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gast am Mi 13 Jun 2012, 20:31

und die pro 50-reifen,heissen auch nicht YUANXING!!!!...... Very Happy


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Machinehead am Mi 13 Jun 2012, 21:53

wavelow schrieb:
Alles andere ist Kokolores was erzählt wird. Man hält die Leute wirklich für dumm. Hier fahren Zipp und Yama Fahrer zusammen, die kennen sich und können ihre Kisten nebeneinander stellen...

Genau so ist es, ich fahre eine Zipp und kann in allen Punkten bestatigen, gerade der von Wavelow verfasste Thread "Out of the box" mit den detailierten Beschreibungen an Sachmängel und den beweiskräftigen Fotos,...
Zipp hat den gleichen Qualitätsstandart wie Yamasaki, es gibt defintiv nur geringfügige Unterschiede an der Optik, dafür dann 300 Ötten mehr zu verlangen, ist ja wohl ein schlechter Scherz.
Nicht einmal die Mühe, das Typenschild zu ändern, wo eindeutig erkennbar ist, aus welchem Stall die Zipp kommt.Wollt ihr jetzt einen erzählen, dass ihr da Leute in China habt, die den ganzen Produktionsablauf überwachen??
Oder dass jede Maschine in Polen noch mal auseinandergebaut wird und alles auf Herz und Nieren geprüft??
Ich glaube nur an das was ich sehe, und der Beweis, dass es eben nicht so ist steht unten vor der Tür.
Da wir schon mal bei Beweise sind, dann geht doch als Zipp-Händler einfach mal hin und verlangt Aussagekräftiges Beweismaterial, dass die besser verarbeitet sind, und vor allem, was von deren Seite alles gemacht wird, hinsichtlich dessen.

Man kann Glück haben und eine Maschine erwischen, die etwas besser verarbeitet ist, das gilt für Zipp genauso wie für Yamasaki.
Ansonsten gilt für beide der unten aufgeführte Slogan Razz
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Tobias Rieper am Do 14 Jun 2012, 09:33

@ Forummitglieder
Erstmal ich finds eigentlich gut, einen weiteren Händler hier im forum zu haben, und möchte hier mal ein Wort an meine Mitglieder verlieren. BItte Bitte Bitte, fahrt die nicht immer gleich so an. Den aus Erfurt habt ihr auch schon vertrieben. (hatte mit ihm Telefoniert) und Barry ist auch wieder inaktiv, da weiss ich aber nicht warum.... Leute wir fahren Exoten und sind auf die Händler angewiesen, und man kann sowas auch klären, ohne diejenigen gleich so zusammenzustauchen.

@ Topic
So wie das bei euren baugleichen Maschinen aussieht, wisst ihr selber am besten, da kann ich nicht mitreden, aber bei meiner Zipp steht nicht Yamasaki auf dem Typenschild. Was ich bestätigen kann ist die qualität der Schweißnähte, die sehen teils hingepfuscht aus, aber trotzdem stabil.
Die Schrauben und Chromteile sind eigentlich ganz gut. Ich habe keinen Rost an den Teilen. Allerdings hau ich auch ständig genug WD40 über das ganze Fahrzeug um vorzubeugen.

Zu der Aussage 2 verschiedene Qualitäten auf einer Produktionsstraße zu haben ist möglich, ob es aus Zeitmangel wirklich gemacht wird, ist nochmal eine andere Frage. Die Chinesen werden nach Akkort bezahlt, also fertige Stückzahl. Das einzige was ich mir vorstellen könnte, dass die die Zipp Rahmen eher von Leuten schweißen lassen, die schon 20 und mehr jahre erfahrung damit haben. Schließlich ist in China das Mokick ein standard für jeden.

Zum Sprinter und Crafter, sind beide qualitativ nicht besonders. Wenn ich einen Transporter brauchen würde, würd ich mir nen IVECO kaufen.
Der Sprinter und Crafter rosten dir beide unterm Hintern weg, so schnell kannst du garnicht gegenlackieren... Unseren Transporter damals bei Kawa (eines der oben genannten Modelle) mussten wir nach 2 Jahren verschrotten, wirtschaftlicher totalschaden weil sämtliche Verstrebungen innen im nicht sichtbaren bereich vergammelt waren und instabil wurden. Nene so geht das nicht weiter....
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von wavelow am Do 14 Jun 2012, 09:48

Klar ist das gut wenn Händler hier wären. Aber dann sollen sie auch realistisch bleiben und nicht ständig mit diesen Zipp/Yama Unterschied Krempel anfangen. Mich ärgert das nun einmal wenn man ständig für dumm verkauft werden soll weil sie die teureren Zipps verticken wollen ohne wirklich Mehrleistung dafür zu bieten.

Kann mich da aber auch gerne zurückhalten... Kein Problem.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2504
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Ina Dömel am Do 14 Jun 2012, 10:28

Wir haben dieses Thema nicht eröffnet mit dem Unterschied, werden öfter drauf angesprochen oder angeschrieben und wenn man was dazu schreibt ist es auch nicht ok.
Manche können es sogar bestätigen (also ist es nicht ganz so verkehrt was wir schreiben), andere wiederum nicht (vielleicht ist es ein älteres Modell da waren wirklich keine Unterschiede)... also was wollt ihr?
Wir verkaufen nunmal Zipp und Junak, wollen aber auch die Ersatzteile und den Service bieten wie es bei anderen Händlern wohl leider nicht der Fall ist. Wir mussten uns auch schon anhören das man wetten wollte wann wir uns wieder abmelden, aber wir sehen das ein wenig anders wie andere Händler die nur das schnelle Geld machen wollen um mal einen Schwung Mopeds zu verkaufen.
Wir sind hier in das Forum eingetreten um mit euch, den Leuten die fast Tag täglich damit fahren, Erfahrungen zu sammeln um diese evtl. auch weiter zu geben da wir eher die Möglichkeit haben was an den richtigen Stellen anzusprechen wie ihr als Endkunden.
Das die Zipp 300€ mehr kostet wie Yamasaki ist schon Qualitativ berechtigt. Meint Ihr wir machen den Preisaufschlag selber und verdienen hunderte an Euros dran wenn wir eine verkaufen? Wer das glaubt lebt in einer anderen Welt.
Ja wir können sehr gut mit Kritik umgehen aber bitte im vernünftigen Rahmen, denn dann haben wir doch alle was davon.
avatar
Ina Dömel
Händler
Händler

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 18.05.12
Ort : 56751 Polch

Benutzerprofil anzeigen http://www.Autoteile-Polch.de

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Tobias Rieper am Do 14 Jun 2012, 10:35

Es geht nich um zurückhalten, nur um deinen Schreibton....

hättest das anders schreiben können... zb "ich glaub das nicht so ganz weil....Aufwand zu groß oder bla bla bla" anstatt "glaubt ihr jeden Mist den man Euch erzählt..."

Die Händler kommen her, weil sie ein Lebenszeichen setzen wollen, "Oh guckt mal, wir verkaufen und reparieren auch" und wir brauchen die Händler. Die machen schließlich auch Werbung hier und verkaufen hoffentlich noch mehr Fahrzeuge. Auf dass die Roller weniger werden...

Zipp ist in Polen eine große Nummer wie du ja selber weisst, und ich habe keine Lust wegen jeder Schraube irgendeinen Polnischen Händler zu kontaktieren, der eh kein Deutsch versteht, gebrochen Englisch beherscht und mir am ende das falsche Teil verkauft.

Du kannst und solst deine Meinung kundtun, aber bitte ein wenig mit bedacht.... Wie gesagt der Händler in Erfurt ist sofort wieder gegangen weil er eine frage wegen Rennteilnahme oder Event gestellt hat, und daraus ein Kindergarten wurde. Ich nenne jetzt keine Namen, aber ich sag nur mal Kohljos Yamasaki mit Zipp Aufklebern versehen...

Wavelow und Machinehead, stellt euch vor ihr wärt Händler, und verkauft die Dinger, findet ein Forum dafür, und werdet dann so begrüßt...

Sorry muste ich jetzt mal loswerden....

@ Ina
Ich habe mal eine Frage die mich und einige andere brennend interessiert... Die Junak 901 hat hinten den Aufbockgriff mit Topcaseträger, passt der auch an die Neken? dann wäre nämlich vielen hier geholfen, endlich ein Topcase zu befestigen.

Und ich brauch von der Zipp M50 den Chromauspuff, wenns geht ohne KAT....
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist genau der Unterschied zwischen Yamasaki YM-9 und Zipp Pro 50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten