Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von Machinehead am Fr 19 Aug 2011, 14:28

Nicht für LKW bis 3,5 Tonnen, den, den ich meine ist ein Pritschenwagen.
Hätte ich vielleicht erwähnen sollen, sorry, aber wenn ich alles hier auflisten würde, welche gewerblichen Rostlauben die DEKRA auf die Straße zulässt, würde ich hier noch bis morgen früh schreiben.
Bei den größeren ist es noch schlimmer, habe vor kurzem noch in der Transport und Logistik Branche gearbeitet
Wink

Transportschäden, das ist ein interessanter Aspekt und lässt natürlich die Frage nach der Ursache so mancher Schäden an alf eagles Maschine in einem neuen Licht erscheinen.

Aber es ist vollkommen richtig, ich hätte auch direkt die Annahme verweigert

Machinehead
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von Gast am Sa 27 Aug 2011, 21:33

da muss es doch ein protokoll,der defekte geben??? was genau ist die veranlassung der stilllegung????????????????? das hört sich für mich hier wie ein rätzel an!!! gebe mal eine antwort was genau die mängel sind!!! würde mich dafür brennend intressieren!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von frank.heil1 am Sa 24 Sep 2011, 15:39

Also meine Inspektion ist nun 4 Tage her und beim abholen ist es mir schwindelig geworden. Fast 180 € hat mich der Spaß gekostet. Allein den Drehzahlmesser zu reparieren hat fast 50 € gekostet. Kabelbruch! Ansonsten sämtliche Schrauben nachgezogen, Öl gewechselt usw.
Jedenfalls meinte der Mechaniker, das es Verarbeitungstechnisch zwar nicht der Überflieger ist, den Motor hingegen hat er gelobt. Solide gebaut und sogar alle Schrauben fest. Wink
Für den Preis fand er die Yama ganz in ordnung und Sie war der Blickfang in der Werkstatt.
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 47
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von Admin am Sa 24 Sep 2011, 16:26

180 € sind aber auch ne Stange! Unglaublich, meine erste Inspektion hat 68€ gekostet...

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von frank.heil1 am Sa 24 Sep 2011, 20:15

Ja mit so bis zu 100€, habe ich eigentlich auch gerechnet.
Ich denke mal, das war ein deutliches Zeichen, das ich mir ne andere Werkstatt suchen sollte.
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 47
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von Gast am Sa 24 Sep 2011, 20:35

ja,ein sehr deutliches und teures zeichen!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von frank.heil1 am Sa 24 Sep 2011, 20:36

Ja leider! Aber wie sagt man immer, aus Fehlern lernt man.
Also nächste Werkstatt suchen. Wink
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 47
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von Gast am Sa 24 Sep 2011, 20:39

und dann nur mit ----kostenvoranschlag---!!!,besser is, Idea Idea Idea

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von frank.heil1 am Di 27 Sep 2011, 01:03

Ja, dat is wohl besser.......Vorher mal nach dem Preis fragen! Wink
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 47
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von asse am So 02 Okt 2011, 22:41

Warum hast Du das bezahlt "....Allein den Drehzahlmesser zu reparieren hat fast 50 € gekostet" ???
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inspektion - haltet ihr die Vorgaben ein?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten