Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von Bachwutz am Di 20 Jun 2017, 23:33

Verbaut ist bei der Cobra doch der 139FMA-2 Motor oder nicht?
Die ACE hat doch den gleichen Motor also sollte das doch passen oder spricht da was dagegen?

Bachwutz
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von saschko am Mi 21 Jun 2017, 11:21

Ja es ist auch der Lifan 139FMA-2 verbaut.
Was meinst du mit das sollte doch passen? Für die ACE findet man ja auch kaum Teile. Oder hast du eine Adresse?
Einen 70ccm Satz würde ich sofort nehmen.

MfG

saschko
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.07.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von Alpina am Mi 21 Jun 2017, 11:36

Bachwutz schrieb:Verbaut ist bei der Cobra doch der 139FMA-2 Motor oder nicht?
Die ACE hat doch den gleichen Motor also sollte das doch passen oder spricht da was dagegen?

Das ist korrekt,...die Ace fährt den 139 FMA-2 Motor!!!
Mein damaliger 50ccm Motor und dem ´´Mini-Vergaser´´ und der viel zu kleinen HD,...der Verjüngung auch noch im Ansaugstutzen,...den ganzen
Kat-Gelumpe,...AGR,...oder wie der Schrott auch immer heute heißt,...???,...egal!!!,....damit läuft keine Mopete perfekt,...bzw,...man kann den Motor
unmöglich Vernünftig so auf seine Leistung bringen/einstellen,....schon gar nicht mit der ´´Drossel´´--(Kat!!!)-- im Auspuff,...!!!
CDI ist --offen--,...bei der Ace-50,....!!!!,...ein Wunder,...habe die China-Schrauber wohl vergessen,...hier auch noch etwas ´´abzuwürgen´´!!! Very Happy
Dafür waren sie wieder sehr erfolgreich am Porad zugange,...Gebermetall sitzt viel zu weit auf ´´Spät´´,....da wird jede Frühverstellende CDI automatisch
ausgebremst!!!,...bzw wenn hier ab Werk etwas auf ´´Drosselung´´ verändert wird,dann kann nicht mal oben drauf ein 70ccm Zylinder/Kopf seine volle
Kampfkraft für die Mopete erzeugen,...eben schon von unten ´´Ausgebremst´´,....über die Zündanlage/Polrad/Geber!!!
Wenn man alles dieses/jenes abändert,....geht das Teil an die echte 80 Km/h,...!!! Wink ,.....Verbrauch des Sprits, steigt dann auch um über 50% zu der Werksangabe,..... pirat ,.....ab diesen Punkt,...ist man dann auf dem richtigen Weg einer Leistung,...die in Deutschland aber leider auf öffentlichen
Straßen verboten ist!!!! Very Happy Very Happy Very Happy

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von Bachwutz am Mi 21 Jun 2017, 12:30

Nein Saschko leider nicht

Bachwutz
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von Bachwutz am Mi 21 Jun 2017, 12:45

Dachte es gibt da mehr an Zubehör!

Was mich nur stutzig macht ist, dass die Cobra keine Verjüngung verbaut hat und trotzdem mit 2,2KW eingetragen ist.
Irgendwas bremst die Mühle ja aber aus denn die Leistung ist echt bescheiden!
Meine hatte keine drin und deine Saschko war ja neu und war auch offen oder?
Wenn ich hier lese was andere Skyteams Original und ohne bzw sogar
mit der Hülse laufen zB damals deine ACE Alpina kann ich von solchen Werten nur träumen

Bachwutz
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von saschko am Mi 21 Jun 2017, 15:52

Ja bei mir war auch nichts im Ansaugstutzen.
Meine wurde mit den 2,2 kw original neu ausgeliefert.
Irgendwas muss ja verbaut sein sonst würde man doch nicht mit kleinen Mitteln auf die höhere Leistung kommen die ja mancher Händler direkt angeboten hat.

Die Zündung muss ich mir wohl noch mal genauer ansehen. Aber das Polrad oder den Bezugsmarkengeber kann man ja so einfach nicht verändern. Ich kann mir nicht vorstellen das die Cobra hierüber gedrosselt ist. Aber trotzdem Danke für den Tip Alpina. Hast du die Zündung verändert?

saschko
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.07.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von SHAU am So 25 Jun 2017, 00:58

Auch wenn da was passen sollte sind die tuningteile eher mau und preislich viel zu teuer....mit einer monkey oder dax sieht das schon ganz anders aus! da findest du auch meist schnell gleichgesinnte!
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Skyteam Cobra 50 entdrosseln

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten