Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Nach unten

Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von AgentGibbs am Fr 19 Aug 2011, 02:20

Hallo Gemeinde

ich habe mich einmal auf die suche nach Zipp Händlern gemacht und eine Anfrage für euch gestartet

(bin erst am Sonntag o. Samstag abend wieder Zuhause da gibt es dann Fortführung falls Antwort da)

Zitat:
Gesendet:
Freitag, 19. August 2011 02:16:13

An:

mr-mototeam@gmx.de

Guten Tag
ich bin seit einigen Monaten auf der suche nach einem deutschen Händler der die Marke Zipp führt und diese Zipp Mopeds (Pro50usw.) verkauft.

Leider habe ich noch keinen gefunden und wollte somit anfragen ob sie einen Händler kennen der diese Marke führt es geht mir besonders um die Zipp Pro .

Da ich leider Privatkunde bin kann ich bei ihnen sowas nicht kaufen

Können sie mir helfen?

MFG Alexander

http://wibo835.de.tl


avatar
AgentGibbs
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 27
Ort : Duisburg

Benutzerprofil anzeigen http://www.wibo835.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von asse am So 28 Aug 2011, 23:35

Allzu schnelle Reaktionszeiten scheint der Laden ja nicht zu haben :-(.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von AgentGibbs am So 28 Aug 2011, 23:49

ne bisher nichts mehr gehört letzte nachricht war wir können ihnen helfen sagen sie uns wo sie wohnen ^^
avatar
AgentGibbs
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 27
Ort : Duisburg

Benutzerprofil anzeigen http://www.wibo835.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Machinehead am Mo 29 Aug 2011, 06:11

Ich glaube, das es nur diese zwei Händler gibt, und Mr Mototeam wird ja nicht an Privatkunden ausliefern.Den dritten im Bunde der eine Yama B für über 1100€ anbietet zähle ich mal nicht dazu.
So einfach wird das auch nicht sein, denn die Attraktivität selbst diese Maschinen zu verkaufen hält sich ja eher in Grenzen, aus den uns ja bekannten Verarbeitungsproblemen und den damit verbundenen Gewährleistungsansprüchen.
Habe auch schon mal bei meinem hiesigen Rollervertreter nachgefragt, ob da kein Interesse bestünde, der sagte mir knallhart, wenn er das machen würde könnte das in kürzester Zeit das aus für seinen Laden bedeuten, da man mit sowas nur Verluste einfährt.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von pro50 am Mi 18 Jan 2012, 09:43

Also ich habe bei MR Mototeam angefragt und nachdem ich meinen Wohnort mitgeteilt habe wurden mir 3 Händler genannt. Der Händler bei dem ich meine Pro 50 gekauft habe war super... und gibt 2 Jahre Gewährleistung auf das Moped ! Er sagte mir das er diese Marke gut verkauft und das er gut zufrieden damit ist....

Warum also schreibt ihr solch einen Mist ??

Alexander hätte vielleicht mal seine Adresse mit dazuschreiben sollen !

Maschinehead.. frage mal deinen Händler ob er diese Nopeds überhaupt kennt,,,

ich fahre eine Pro 50 2012er Modell grün weiß das Moped hat bereits alle Verbesserungen und fährt sich einfach nur geil und ohne Probleme, mein Freund färt die Neken und ist ebenfalls begeistert.....

Natürlich frage ich mich ob ihr diese Mopeds überhaupt schon mal gesehen habt... mein Händler hat Yamasaki und Zipp da gibt es gute Unterschiede in der Qualität, weshalb er Yamasaki auch ausverkauft

pro50
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von asse am Mi 18 Jan 2012, 12:21

Jetzt hör mal gut zu Freundchen (@Pro50):

Du wirst es schön unterlassen mir und Forenmitgliedern zu unterstellen, wir würden Mist schreiben !

Wenn Alex ohne Ort anfragt und Mr. Mototeam den Ort wissen will, dann sollen sie ihm das mitteilen!

Ich selbst habe den Laden mehrmals angeschrieben .. und keinerlei Antwort erhalten.

Schön, dass das bei Dir besser lief ...bei uns eben nicht !
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Kohljo am Mi 18 Jan 2012, 12:42

hallo,

und da eine (!) und eine (!) neken gefahren werden sind alle so?
weil bekannte mängel bei yamasaki,zipp und neken,vorhanden sind,
ist es mist?
romet,zipp und neken sind yamasaki!
polen baut die nicht!die kaufen die ein und hoffen auf eine hohe marge!

ah,ich verstehe!weil es eine grün/weise ist! Rolling Eyes

oder es liegt daran,das wir mistkisten fahren und darüber berichten.
ob nun gutes oder verbesserungswürdiges!
also schreiben wir natürlich mist!ist doch klar!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von pro50 am Mi 18 Jan 2012, 12:53

Hallo Asse mit der dicken Lippe....
Drohgebärden sind hier doch wohl fehl am Platz !

wenn du oben gelesen hättest, ich habe gelesen... dann wüsstest Du das man ihm nach seinem Wohnort gefragt hat und er so wie ich es sehe darauf nicht geantwortet hat.

Mein Händler sagte mir das es ein fast flächendeckendes Händlernetz in Deutschland gibt und das Kunden anfragen aus seiner Region wohl auch beantwortet würden da er diese immer in Kopie bekommen würde. Meine hat er damals auch bekommen...

Vielleicht solltet ihr ordentlich anfragen , so wie ich es gelernt habe mit Adresse und Telefon, dann bekommt ihr sicher auch passende Antwort.

Ich persönlich würde mir doof vorkommen irgendwelchen Leuten die nicht korrekt anfragen alles aus der Nase ziehen zu müssen. Bei Firmen wo man auf der Homepage direkt fragen kann muss man auch seine Adresse angeben.

Soviel zu deinem " Sorry " Mist.

wir sollten mal etwas realistisch bleiben und auch unsere Nase sehen...

Keiner ist perfekt, ich nicht Du nicht Asse, Alex ect... und die bei Zipp eben auch nicht....

EDIT: Hallo Kohljo,

mein Händler sagt mir das Zipp die Mopeds von Yamasaki bekommt, er hat auch schon direkt bei Yamasaki gekauft und festgestellt das die Qualität bei den Zipp Fahrzeugen besser wäre. Er sagt auch das die Händler Mängel oder Verbesserungsvorschläge zu Zipp geben und das Zipp das dann umsetzt. Die 2012 Pro50 hat zb. eine andere verbesserte Motoraufhängung, das Hat Scooter Team kamat An Zipp gegeben und Zipp hat das verändert...

Anscheinend tun die etwas, dort sagte man mir auch das der Deutsche Vertrieb massiv Einfluss darauf nimmt das Mängel bereits Werksseitig behoben werden...

Ersatzteile gibt es innerhalb von 3-4 Tagen
2 Jahre Gewährleistung....

ich denke doch die Tun was und wer halt die Yamasaki in Berlin kauft wo es etwas billiger ist dafür aber keinen Service bekommt.... sollte mal nachdenken

Gruß


Zuletzt von Admin am Mi 18 Jan 2012, 16:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Doppelpost entfernt, bitte EDIT Funktion benutzen!)

pro50
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Machinehead am Mi 18 Jan 2012, 16:11

@ Pro 50

Nun kommt mal alle wieder runter Very Happy ,
mein letzter Beitrag war vom August letzten Jahres.Mr Mototeam hat angekündgt bis zum Ende des vergangegen Jahres seine Standorte zu verdreifachen, sie meinten jeder der sich für eine Zipp entscheidet sollte einen Händler innerhalb einer 30 km Zone haben und so wie es aussieht haben die ihr Versprechen wahrgemacht.Dass die das nachträglich mit der Motorhalterung verändert haben hat The Hawk 1985 bereits mitgeteilt, die haben sogar seine mangelhafte Halterung ausgetauscht auf Garantie.Ich fahre selber eine Zipp Neken und bin von der Qualität sogar angenehm überrrascht, ich habe mit schlimmeren gerechnet.Der Scooterfreund, bei dem ich die Inspektionen machen lasse, hat selbst von der Qualität seiner Favoritenmarke ( Kymco ) überhaupt keinen Plan.
Markenfirmen wie Peugeot, Kymco usw sind ebenfalls zum größten Teil chinesische Produktionen und deren Qualität mittlerweile nicht viel besser als die unserer Maschinen.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Admin am Mi 18 Jan 2012, 16:42

Soo, als erstes bitte ich mal alle wieder auf die sachliche konforme Ebene runterzukommen.

1. Hier wird keiner persönlich angegriffen, ja, das ist ein Diskussionsforum, aber das heißt auch, dass wir alle auf der sachlichen Ebene bleiben!
2. Doppelbeiträge sollen unterlassen werden (EDIT Funktion benutzen wenn man etwas hinzufügen möchte.
3. Bitte DATEN beachten. Wie Machinehead schon mitgeteilt hat, ist der Beitrag fast ein halbes Jahr alt!

Bitte die FORENREGELN beachten!

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 18 Jan 2012, 16:55

Also ich hab heut mal zum testen eine mail an mototeam geschickt und promt eine Antwort bekommen.

Bitte die Anfragen an die so stellen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe/interessiere mich für eine (Maschine hier einfügen). Ich wohne in (PLZ ORT einfügen). Gibt es hier einen Händler für diese Fahrzeuge/Marke

Vielen Dank

Signatur


Dann antworten die auch sofort, weil die alle nötigen infos haben. Also viel spaß noch...
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von pro50 am Mi 18 Jan 2012, 17:51

ja aber auch mit solchen veralteten Einträgen bekommen Leser ein falsches Bild vom ganzen und eine Firma wie MR Mototeam braucht auch die faire Behandlung sonst kann er bald zuschließen ...

wir alle die Zipp Fans können froh sein das es endlich eine Importeur
gibt der sich um die Qualität kümmert und auch für die
Ersatzteilversorgung.

Davon profitieren auch die Yamasaki Fahrer

pro50
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Admin am Mi 18 Jan 2012, 18:13

Das ist ohne Zweifel so, und ich danke dir, dass du hier die Information öffentlich gemacht hast.
Aber das geht auch freundlicher oder? So werden in Zukunft kleinere Reibereien vermieden. Wir diskutieren ja nicht wirklich, sondern nur schriftlich. In schriftlichen Beiträgen kann keiner weder Ironie und Sarkasmus noch Mymik und Gestik rauslesen Wink
Du weißt was ich meine oder? Smile

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von pro50 am Mi 18 Jan 2012, 18:26

sorry, aber das war auch ein wenig bewusst so gemacht .....

denn nur so kommen wirkliche Rationen. Es ist leider immer das selbe, eine Beschwerde schreibt sich sichtlich leichter als eine positive Aussage.....

und eine negative Aussage wird leider auch viel lieber gelesen, nicht kontrolliert sondern meist aufgezogen wie von einem Schwamm ....

Aber das ist nicht nur hier so....

Also Jungs wenn´s was zu Meckern gibt dann rein damit, aber auch das loben nicht vergessen wenn es angebracht ist.

Schönen Abend an alle

pro50
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Machinehead am Mi 18 Jan 2012, 19:13

Ich fühle mich also persönlich nicht angegriffen und habe stets ein offenes Ohr für Kritik, wenn es angebracht ist.Aber diesen, unten aufgeführten Bericht von Ende August 2011 habe ich irgendwo hier schon mal reinkopiert und öfters schon mal Leuten die Mail Addresse von mrmototeam@gmx.de empfohlen, auf der Jagd nach Ersatzteilen, somit also die Werbetrommel für gerührt, weil was in einer Zipp passt, passt auch in einer Yamasaki, also profitieren Yamasaki Fahrer genauso von der Situation,zwecks Ersatzteile, wie auch Zipp Fahrer und für mich eine äußerst erfreuliche Situation, weil man ja nicht immer die Möglichkeit und die Zeit hat alles selber zu machen.Bis auf die Garantieabwicklung, die funktioniert bei mir auch nicht, weil der nächste Zipp Händler von meiner Position aus immerhin noch 70 km weiter entfernt residiert, sind Yamasaki immer noch die baugleichen Modelle und kommen aus demselben Stall.Wenn man alles selber machen kann, erübrigt sich allerdings auch die Werkstatt und man spart ein Haufen Geld Very Happy



Motors Zipp ist in seiner Heimat Polen längst Marktführer. 18.000 Fahrzeuge, bisher zumeist Roller und Kleinkrafträder, setzt der Hersteller pro Jahr im deutschen Nachbarland ab. Höchste Zeit also, um neue Märkte zu erschließen. Auf der Suche nach einem Importeur in Westeuropa stieß die Firma auf Reinhold Mayer. Dahinter steht die Firma Mr.Mototeam. Seit 1992 ist sie in Deutschland, Europa und dem Nahen Osten als Handelsagentur für Elektronik und Motorfahrzeuge tätig. Hinzugekommen ist im April 2011 die polnische Zweiradmarke Motors Zipp. Sie soll den Verkauf in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Benelux-Staaten steuern; vermarktet wird ausschließlich über Fachhändler. Standort ist Beselich in Hessen (Landkreis Limburg-Weilburg). Der Inhaber von Mr. Mototeam äußert sich gegenüber »bike und business«: „Wir sind noch sehr frisch auf dem deutschen Markt und haben derzeit 18 Händler; unser Ziel bis Jahresende sind 50 Partner.“ Jeder Händler habe einen Gebietsschutz von 25 bis 50 Kilometer, je nach Bevölkerungsdichte im Händlerumfeld. „Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Händler eine gute Marge haben. Von 200 Euro pro verkauftem Roller kann niemand leben.“

Beitrag von Bike Business von August 2011
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von asse am Do 19 Jan 2012, 00:55

Hallo Pro50,
ich drohe nicht ... ich setze um.

Admin kann ich nur zustimmen.

Da Pro50 so begeistert von Mr.Mototeam ist ... kann er die Herrschaften vielleicht dazu bewegen, eine meiner Anfragen zu beantworten.

Sorry, aber diese Anfrageignoranz kenne ich sonst nur von Zweirad Arenz.

So long
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Machinehead am Do 19 Jan 2012, 05:15

http://www.mrmototeam.de/

das ist die offizielle Homepage von Mrmototeam, wenn Du auf Deine E-Mails keine Antwort bekommst versuche mal unter der Nummer 0173 4483801 dort anzurufen Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Gast am Do 19 Jan 2012, 10:50

Mei Gott, ich verstehe den ganzen Aufriss garnicht, wer einen Bock will und sich dahinter klemmt, der bekommt auch einen. Das gleich zählt auch für Ersatzteile, von daher ist es doch Latte, ob man 1 Mail schreiben muß oder 10 bis man ne Antwort bekommt.
Denn wenn man wirklich etwas möchte, bleibt man in der Regel dran bis man es hat, das ihr euch gegenseitig so hochschaukelt wegen solch einer Geschichte ist für mich nicht nachvollziebar, denn in diesem Forum sollte es miteinander und nicht gegeneinander laufen. Und jeder sollte den anderen respektieren auch wenn es manches mal schwer fällt, kann man doch höflich bleiben und muß somit nicht ausfallend, verletzend werden.
soweit mein Beitrag zu diesem Thema, es ist an keine spezielle Person gerichtet, es soll sich auch keiner durch meinen Beitrag verletzt oder gar persönlich angesprochen fühlen sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Admin am Do 19 Jan 2012, 15:15

Kann ich nur zustimmen, ich fasse zusammen:
- Mr Mototeam ist gut und beantwortet (die meisten) alle Anfragen.
- Zweirad Arenz auch und beantwortet auch alle (telefonischen) Anfragen (email Zeitverzögert).

Das Thema wurde ausführlich diskutiert, somit können wir das lassen. Ansonsten wird hier "geclosed", was ich persönlich eher ungern mache!

lg

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von asse am Mo 12 März 2012, 09:23

Hier die Antwort von Mototeam ... nach X-Anfragen ... auf meine Frage nach Ersatzteilen für eine 8B mit Hinweis auf die Baugleichheit der gesuchten Teile zur Zipp Neken. Hierzu kann sich jeder "Yamasaki-Fahrer" eine eigene Meinung bilden. Von Toby möchte ich gerne wissen, wie er zu seiner Einschätzung "Mr Mototeam ist gut..." kommt:

--------------

Sehr geehrter Herr ,
wir von Zipp Importieren zwar Mopeds von Yamasaki, jedoch mit hochwertigeren

Komponenten als die Standartversion des Herstellers. Wir haben ein eigenes
Design
und geben auf unsere Fahrzeuge 2 Jahre Garantie.

Wir betreiben einen hohen Aufwand um unsere Fahrzeuge, hierzu gehört auch
eine
permanente Ersatzteilversorgung. Diesen Aufwand welcher mit hohen Kosten
verbunden
ist, betreibt der Importeur von Yamasaki bei weitem nicht, eher das
Gegenteil ist der
Fall. Aus diesen Grund und auch wegen der weniger hochwertigen Komponenten,
ist er
In der Lage diese Fahrzeuge günstiger auf den Markt zu bringen. Sie können
sicher
Verstehen das wir nicht gewillt sind für diese Firma den Ersatzteil
Lieferanten zu
Spielen. Wir vergeben unsere Ersatzteile lediglich an Zipp Fahrer bzw.
Händler und
dieses soll auch so bleiben. Ich schlage vor das Sie sich an die Firma Best
Roller
in Berlin wenden, diese Firma ist der Importeur von Yamasaki und er ist auch
für
die Ersatzteilversorgung zuständig.

MfG
Reinhold Mayer


Reinhold Mayer Motordistribution

Sacker Weg 17
65614 Beselich
Ausstellung:
Marktstrasse 2
65614 Beselich

Tel. 0173 4483801
Fax 03212 - 1011159

Mail: mr-mototeam@gmx.de
Web: www.mrmototeam.de

----

Bzgl. Arenz bleibt zu sagen: Bzgl. telefonischer Anfragen gebe ich Toby recht. Mailanfragen werden jedoch in der Regel nicht beantwortet ...auch nicht zeitverzögert.

So, nun kann von mir aus geclosed werden.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Admin am Mo 12 März 2012, 13:30

Von Toby möchte ich gerne wissen, wie er zu seiner Einschätzung "Mr Mototeam ist gut..." kommt:

Das war eine zusammenfassende Meinung von anderen, das spiegelte nicht meine Erfahrung wieder. Hab ja auch geschrieben *Zusammenfassend kann man sagen...*
Ich hab damit keine Erfahrung mit Mr Mototeam.


________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von asse am Mo 12 März 2012, 18:16

Ach so.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Machinehead am Mo 12 März 2012, 18:29

Ist doch kein Problem, dann sagt man denen einfach man hätte eine Zipp , die Maschinen sind doch identisch.Die können alles essen, müssen aber nicht alles wissen Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Anfrage bei Mr. Mototeam

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten