Frage zur ZIPP TOROS WONJAN WJ50

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frage zur ZIPP TOROS WONJAN WJ50

Beitrag von Casimr67 am Di 28 Jul 2015, 21:35

Hallo,
bin kurz davor mir obiges Motorrad zu kaufen.
Was wären denn so die ersten Handgriffe die zu erledigen wären?
Neue Reifen?
Kette spannen oder austauschen?
Wäre für jede Hilfe dankbar.
Gruss Micha

Casimr67
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.07.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur ZIPP TOROS WONJAN WJ50

Beitrag von KarlKompott am Mi 29 Jul 2015, 16:41

Ich würde empfehlen, erstmal einfahren und die obligatorische Wartung durchführen.
Schrauben nachziehen, Reifendruck prüfen und Ölwechsel bei 300, 600, 1000km.
Infos findest du auch im Forenwiki: http://www.yamasaki-forum.com/t2366-wikiverzeichnis-der-wikibeitrage
Und wenn es dich interessiert, hier ein Erfahrungsbericht von einer Zipp Toros:
http://www.yamasaki-forum.com/t1475-zipp-toros-el-classico
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur ZIPP TOROS WONJAN WJ50

Beitrag von Casimr67 am Mi 29 Jul 2015, 17:02

Ja, die Zipp Toros sollte es werden von Mediaexpert,nur leider haben sie die letzten abverkauft und bekommen keine mehr rein.
Weiss jemand wo ich noch eine bekommen kann?
Oder was ähnliches in dem Design der alten 50ccm?
Gibt da noch die Romet Ogar,die liegt dann aber bei 700,- euro.Hat die Ogar die selben Bauteile verbaut?

Casimr67
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.07.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur ZIPP TOROS WONJAN WJ50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten