Meine neue YM50-GYS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine neue YM50-GYS

Beitrag von the_playstation am Mo 03 Aug 2015, 17:19

Hallo.
Heute bin ich die ersten 100km gefahren. Das Wetter war heiß und sonnig. Ideal für ein kleines Fotoshooting.

Zuerst zur Maschine:
Ich habe Sie (zusammen mit meiner YM50-9) am Freitag von a-rad.de geliefert bekommen. Ein Kabel (Abschaltung des Motors) war ab. Es wurde aber unkompliziert vom Lieferservice repariert. Sie startet super und alles funktioniert wie erwartet. Die Kupplung war nicht ideal eingestellt und es waren 3x Muttern lose bzw hatten sich verflüchtigt. Nach dem Anmelden und der Fahrt zum Baumarkt, um Schrauben und Muttern für das Nummernschild und die 3x fehlenden Muttern zu kaufen, habe ich die Kupplung eingestellt und die fehlenden 3x Muttern ersetzt. Ich habe Rahmen, Felgen und Schrauben mit Balistol leicht eingerieben (Rostschutz).

Die Enduro startet sofort. Allerdings muß/sollte man Sie ca. 20-30 Sekunden im Leerlauf warm werden lassen. Am Anfang hatte ich ein paar Probleme, mir alles zum Start zu merken. Benzinhahn offen? Zündungsunterbrecherschalter/(Notaus-Schalter) an? Ständer hochgeklappt? Auf eines der drei falle ich immer noch ab und zu rein. Das Fahren mit der Maschine ist genial. Man hat endurotypisch eine recht hohe, aufrechte, angenehme, Sitzposition und Alles unter Kontrolle. Der Sound ist super und Sie sieht auch hammer aus. Fanden auch andere. Smile

Hier ein 4 Bilder meiner neuen Maschine:








Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von the_playstation am Mo 03 Aug 2015, 17:32

Ups. Habe ganz den "Motorsound" vergessen. Smile

Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von Alpina am Mo 03 Aug 2015, 17:39

Schöne Photos,... cheers ,....und jetzt noch coole LED-Blinker,statt den verbauten Ufo´s,.....und sie ist perfekt!



Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von the_playstation am Mo 03 Aug 2015, 17:45

Hallo Alpina.
Nicht zu vergessen schönere Spiegel. Smile Die verbauten sehen ein bischen kümmerlich aus. Wink

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von Alpina am Mo 03 Aug 2015, 17:52

Die Spiegel finde eigentlich passend für dieses Modell,....ist aber ´´Geschmacksache´´ Very Happy
Die würde ich erst tauschen,wenn sie ´´Anlaufen´´,...oder zu Bruch gehen!!!
Sonst echt ok.,......Geld wirst du noch für andere defekte Sachen an der Mopete,...mit der Zeit brauchen!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von the_playstation am Mo 03 Aug 2015, 18:40

Was? Mach mir keine Angst. Mein alter, kleiner Rex Roller hatte bisher nur günstige, kleine Defekte. Variomatik-Riemen, Benzinpumpen/(Benzinhahn)-Membran, Rücklicht, Hinterreifen, Kickstarthebel, ... Alles in allem max. 100 Euro.

Bei der Yamasaki YM50 GYS gibt es ein paar Schwachstellen, die ich irgendwie beseitigen will. Z.B. die vielen Stecker vom Kabelbaum vorne hinter dem Scheinwerfer. Da kommt garantiert wasser hin/rein. Das kann eigentlich auf Dauer nicht gut gehen.

Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von Alpina am Mo 03 Aug 2015, 18:56

the_playstation schrieb:

Bei der Yamasaki YM50 GYS gibt es ein paar Schwachstellen, die ich irgendwie beseitigen will. Z.B. die vielen Stecker vom Kabelbaum vorne hinter dem Scheinwerfer. Da kommt garantiert wasser hin/rein. Das kann eigentlich auf Dauer nicht gut gehen.

Gruß Play.


Nein,...auf Dauer bei Regenfahrten gibt es bestimmt Probleme!!!,...Ist ja bekannt hier im Forum,...eine gute Lösung ist, diese Wasserfest in Schrumpfschläuche zu ´´Verpacken´´ Very Happy
Also Stecker abziehen,.....Schrumpfschlauch überstülpen,....Stecker wieder verbinden,....mit einem Fön erhitzen,....fertisch und Wasserdicht cheers

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von Andy-Duew am Mo 03 Aug 2015, 19:18

Hallo

Glückwunsch zur neuen Maschine.

Allzeit schrottfreie Fahrt.

Gruß Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von Alpina am Mo 03 Aug 2015, 19:58

the_playstation schrieb:W

Bei der Yamasaki YM50 GYS gibt es ein paar Schwachstellen, die ich irgendwie beseitigen will. Z.B. die vielen Stecker vom Kabelbaum vorne hinter dem Scheinwerfer. Da kommt garantiert wasser hin/rein.


Bei der Ace von Skyteam ist alles ab Werk der Kabel/Stecker in Schläuche bis unter dem Tank verlegt!!!!
Siehe Photo!!!!
Die Strappse habe ich nur extra dort verbaut,eigentlich unnötig,..weil es ab Werk dort ein geschweißten Bügel dafür gibt!!! cheers

Alpina




Zuletzt von Alpina am Di 04 Aug 2015, 19:15 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von the_playstation am Mo 03 Aug 2015, 20:08

Hi Andy.
Danke. Morgen mache ich Bilder von meiner YM50-9 Smile Warum ich nicht schon früher auf Yamasaki gekommen bin? Und dadurch aufs Forum.

Hi Alpina.
Habe mir gestern gleich ein Kabelbinderset und ein Schrumpfschlauchset über Ebay bestellt. Allerdings nur bis 2cm. Größere muß ich mir noch besorgen. Welche Breite/Größe ist denn am besten?

Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von Alpina am Mo 03 Aug 2015, 20:20

the_playstation schrieb:

Hi Alpina.
Habe mir gestern gleich ein Kabelbinderset und ein Schrumpfschlauchset über Ebay bestellt. Allerdings nur bis 2cm. Größere muß ich mir noch besorgen. Welche Breite/Größe ist denn am besten?

Gruß Play.

2cm ist zwar etwas knapp über die Stecker,...sollte aber gerade noch ok sein!!!,...die Dinger sind sehr flexibel!!!

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von the_playstation am Mo 03 Aug 2015, 22:51

Alles klar. Dann warte ich erstmal ab, bis Sie da sind. Notfalls muß ich nochmal welche mit 3-4cm besorgen. Wie sieht es bei Euch mit Alarmanlagen und Schlössern aus? Stehen eure auf der Straße, unterm Carport oder in der Garage?

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von YamaTobi am Do 06 Aug 2015, 10:59

Hallo the-playstation,

ich habe mir zwar mal ein Monsterschloss gekauft, aber das hab´ ich fast nie dabei.
Habe aber das Glück, dass wenn das Möp über nacht weg ist, dann steht´s auf arbeit hinter
dem Werkszaun. Da kommt kein Aussenstehender hin und die eigenen Leute achten sehr genau drauf, dass dem
Möp vom YamaTobi Nix passiert.

Daheim habe ich das Glück, dass die Agate im Sommer im Garten wohnt und über den Winter zu Ferdinand und Rosana in die Garage umzieht.

Gruß Tobi
avatar
YamaTobi
Kenner
Kenner

Fahrzeug : VW export Limousine BJ 1964,Honda cb 50j, seit 08.05.14 die Junak 901 sport und seit 02.07.16 einen EICHER EKL 15/1
Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.01.14
Alter : 45
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von the_playstation am Do 06 Aug 2015, 12:22

Hallo Tobi.
Das sind natürlich traumhafte Bedingungen. Smile Auf der Arbeit steht es auch sicher. Aber zu Hause mitten auf der Straße leider schutzlos Wind, Wetter und Saboteuren ausgeliefert.

Beste Grüße Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine neue YM50-GYS

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten