25er und offene CDI für Yamasaki YM50-9d

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

25er und offene CDI für Yamasaki YM50-9d

Beitrag von JJPSBA am Mo 10 Aug 2015, 01:38

Guten Abend, liebes Forum!

Ich habe bald meinen Mofaführerschein und wollte mir als erste Maschine eine YM50-9d kaufen und bräuchte halt "offiziell" eine 25er CDI und natürlich noch für den normalen Gebrauch eine offene CDI. Ich bin totaler Anfänger, was Motorräder angeht und habe daher keine Ahnung wo ich mir die CDIs bestellen soll und wie Ich die einbaue. Also frage Ich euch: Wo kaufe bzw. bestelle Ich mir die CDIs und wie baue Ich die ein.

LG
avatar
JJPSBA
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 10.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 25er und offene CDI für Yamasaki YM50-9d

Beitrag von Andy-Duew am Mo 10 Aug 2015, 09:13

Hallo JJPSBA

Deine DCI sitzt unter den Sitz und sieht so aus:



Must dann schauen ob sie einen oder zwei Stecker hat.
Eine 25er mit Gutachten bekommst du bei: http://andys-funworld.npage.de/mofa-drossel-fuer-139-fmb-motoren.html
Ene offene bei: http://www.best-roller.de/index.php/de/Best-of-Best/l-PROMOTION
Wenn du das Moped neu kaufst kannst du eine offene CDI ja gleich mitbestellen.

Gruß Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 419
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 25er und offene CDI für Yamasaki YM50-9d

Beitrag von JJPSBA am Mo 10 Aug 2015, 15:21

Ok, Vielen Dank für deine Antwort.

Also wenn Ich die offene CDI einbaue kann ich direkt offen fahren oder muss Ich noch irgendetetwas beachten? Ich stell die Frage besser mal genauer:
Ich kaufe mir eine Yamasaki oder irgendein anderes Motorrad oder eine Enduro, die auf 45 km/h gedrosselt ist. Ich baue dann ein Drosselkit ein und dann die offene CDI und kann offen fahren?

LG
avatar
JJPSBA
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 10.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 25er und offene CDI für Yamasaki YM50-9d

Beitrag von Andy-Duew am Di 11 Aug 2015, 08:10

Hallo
Must halt vor Fahrantritt entscheiden ob du mit der offenen
oder der gedrosselten CDI fahren willst und
dementsprechend die passende CDI einstecken.
Wenn du ein neues Moped kaufst, denke daran das
das eingefahren werden sollte.
Das heißt die ersten 800-1000 km mit wenig Drehzahl.

Gruß Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 419
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 25er und offene CDI für Yamasaki YM50-9d

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten