Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Nach unten

Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Beitrag von the_playstation am Di 25 Aug 2015, 15:39

Hallo.
Mir ist gestern an der YM GYS aufgefallen, daß das Bremslicht häufig dauernd leuchtet, da der Bremshebel (Vorderrad Scheibenbremse) Spiel hat und die Metallfläche nicht am Schalter anliegt. Wie korrigiert Ihr das? Einfach etwas um die Kontaktfläche wickeln/kleben?

Ich habe mir den angeschraubten Schalter angeschaut. Leider läßt Er sich durch eine Aretierungsnase nicht passend verschieben/verstellen.

Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Beitrag von Alpina am Di 25 Aug 2015, 16:44

Hm,...aber du schreibst oben,..im Themenstart:Lücke!!!,..dann liegt die ´´Nase´´ ja nicht immer am Schalter an!!
Bei dieser Lücke,..wäre ja nun platz,..also eher das Gegenteil vom Dauerbremslicht,...
Oder habe ich gerade etwas falsch verstanden?,.. Wink


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 816
Anmeldedatum : 03.04.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Beitrag von the_playstation am Di 25 Aug 2015, 16:49

Hallo Alpina.
Der Schalter schließt sich, wenn Er rausschaut und öffnet sich, wenn Er reingedrückt wird. Also gegensätzlich zu einem normalen Schalter. Wenn man nicht bremst, sollte die Metallfläche/Nase des Bremsgriffes den Schalter reindrücken und dadurch den Schalter öffnen. Durch die Lücke ist Er draussen und dadurch offen.

Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Beitrag von Alpina am Di 25 Aug 2015, 17:02

Also bei mir,an der ACE,...wird der Bremshebel gezogen,...dann erreicht die Nase vom Hebel den Bremslichtschalter,wird niedergedrückt...und klick,...Bremslicht ist betätigt!!!
War das bei Yamasaki anders?,...hatte dort nie wirklich ein Problem,deswegen so nicht auf dem Zettel!!!

gruss Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 816
Anmeldedatum : 03.04.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Beitrag von the_playstation am Di 25 Aug 2015, 17:19

Hi Alpina.
Es gibt beide Möglichkeiten. Das Schalter öffnen beim Reindrücken ist häufiger.
Ich werde mir wohl irgendein Plastikteil suchen, was ich rumwickel so daß der Bremshebel bei Nichtbetätigung auf den Schalter drückt.

Gruß Play.

the_playstation
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 29.07.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Beitrag von Alpina am Di 25 Aug 2015, 17:26

the_playstation schrieb:Hi Alpina.

Ich werde mir wohl irgendein Plastikteil suchen, was ich rumwickel ............





Ist ja so nicht ok,...solltest mal den Verkäufer anschreiben,...Zündspule defekt,..Bremshebel mit Spiel,...
könnte sein,daß er dir die defekten Teile per Postweg austauscht!!!,...ein Versuch wäre es Wert!!!,... kannst ja dann noch mit der anderen Mopete fahren cheers

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 816
Anmeldedatum : 03.04.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lücke zwischen Bremsschalter und Bremshebel (Dauerbremslicht)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten