Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Nach unten

Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von Crash von Casselfornia am Do 08 Okt 2015, 23:43

Hi zusammen,
ich brauche mal wieder eure hilfe und euern Rat.
Wie ich gestern zu Wache gefahren bin hat die letzten meter die kleine angefangen hin und her zu ruckeln, nach dem ich auf spurenspure gegeangen war stelle ich fest das die Ruckdämpfer so zimmlich auseinander gefledert sind, nun das ist ja kein problem nur selbst wenn ich die erneuer hat das Kettenrad ja immer noch ein megra spiel, da fehlt doch noch was Question affraid  
Also meine jetzt zwischen Kettenrad der Springfeder muss doch noch inen gummi oder sonst etwas dazwischen sein was das Kettenrad auch da hält wo es sein soll oder nicht?

hoffe ihr versteht was ich meine, bei mir ist dort ca nen Zentimeter spiel.

danke schon mal für eure mühen komme mir gerade echt nen bisl dumm vor.

Lg Crash
avatar
Crash von Casselfornia
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50Q-00
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 27.11.14
Alter : 32
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/DiePanzerknacker     / www.facebook.de/

Nach oben Nach unten

Re: Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von wavelow am Sa 10 Okt 2015, 10:27

Mach doch ma ein Bild... Verstehe nur so in etwa aber doch nicht ganz
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von Crash von Casselfornia am Sa 10 Okt 2015, 14:17



Also hier mal ein bild von dem Provisorium das leider auch nur wenige Km gehalten hatte.
ich habe dieses einwenig aus der aufnahme herausschauen lassen, die Orginalen Ruckdämpfer schliessen normal bündig ab, so hatte dann aber wie ich das Kettenrad draus presste und mit dem Sprungring fixierte das Kettenrad zumindest halt. Hätte ich das kettenrad bündig aufgelegt hätte es trotz Sprungring ca 5-7mm Spiel zur abschluss kante der Kettenradaufnahme. hoffe es ist verständlicher dadurch werde später auch noch mal nen bild von der aufnahme machen damit man es besser erkennt. Habe auch keine einkerbung / vertiefung auf der aufnahme gesehen wo der Sprungring evtl. nen halt bekommen könnte.
avatar
Crash von Casselfornia
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50Q-00
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 27.11.14
Alter : 32
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/DiePanzerknacker     / www.facebook.de/

Nach oben Nach unten

Re: Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von KarlKompott am Sa 10 Okt 2015, 15:37

study

Vielleicht hilft dir das weiter: http://www.yamasaki-forum.com/t1570-geschenk-fur-karl-ersatzteil-laden-fur-den-chopper

In dem Forenlink befindet sich ein weiterer Link.
Er führt dich zu einer website für Honda Jazz Fifty.
Dort gibt es detailierte Explosionszeichnungen und Baupläne.
Quasi selbsterklärend, welche Teile wie hingehören.
Unter der Kathegorie >Rear Wheel Schematic< solltest du fündig werden.
Viel Erfolg!
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von Crash von Casselfornia am Sa 10 Okt 2015, 16:11

Vielen dank,
daas hat mir wircklich sehr weitergeholfenwie ich mir gedacht habe, ich meine den Cover Dämpfer der war nie drauf soweit ich weiss, aber somit habe ich zum gesehen das ich nicht ganz unrecht hatte da muss mir wohl doch noch mehr verlorengegangen sein als nur die Ruckdämpfer ;-) nur hoffen das ich die Teile jetzt ganz fix bekomme damit ich endlich wieder die Stadt unsicher machen kann pirat lol!
avatar
Crash von Casselfornia
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50Q-00
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 27.11.14
Alter : 32
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/DiePanzerknacker     / www.facebook.de/

Nach oben Nach unten

Re: Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von herkulesmann@gmail.com am Di 05 Jul 2016, 16:01

bei motorradteile@web.de bekomst du die ruckgumies von der marke honda die passen dort rein musst nur deine 4 stuetzen danach ausrichten und dann den sprengring drauf und das wahrs dann das ritzel muss etwas spiel haben habe es vor eine woche auch durch mfg chopper

herkulesmann@gmail.com
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Kinroad xt50q
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 27.06.16
Alter : 58
Ort : Wewelsfleth

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von Alpina am Mi 06 Jul 2016, 17:20

Das ist dort hinten das Kettenrad,.........und die Aufnahme mit neuem ´Ruckdämpfergummi´ hat niemals ein ´´Spiel´´ an dieser Stelle,weil es bei einer Belastung der hohen negativen Kräfte dort die anderen Metallteile Materialschonend abhält
zu verschleissen!!!!,.....also die Aufnahme des Ketterades zu seiner fixierten Verschraubung an der der Felge!!!
Ein Spiel kommt erst durch einen Verschleiß des Gummis,.......und dieses ist an dieser Stelle des Antriebsstranges nicht brauchbar/erwünscht!!!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 816
Anmeldedatum : 03.04.15
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verwirrung thema Ruckdämpfer und Kettenrad

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten