[Hilfe] Ein Paar Fragen zu meiner neuen Yamasaki YM50-9!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Hilfe] Ein Paar Fragen zu meiner neuen Yamasaki YM50-9!

Beitrag von Johannes P. Witt am So 25 Okt 2015, 00:07

Guten Tag,
Und zwar bin ich nun Stolzer Besitzer einer Yamsaki YM50-9 und da ich mich noch nicht ganz so gut mit ihr auskenne (also teile mäßig, etc) habe ich ein paar Fragen die sich hoffentlich beantworten lassen Very Happy

Also meine Fragen:

- Kann man die Yamasaki Ym50-9 mit der Seitenverkleidung der YM50-9D austatten? mir gefällt die front und die LED beleuchtung besser ^^
- Hat jemand ne Tachoalternative? da meiner letztens den Geist aufgegeben hat sollte ein neuer her Very Happy
- Wie ist das nun mit den Vergasern? Habe gelesen dass der Mikuni vergaser bei der Yama etwas mehr zug bringen soll ^^ hab auch gelesen dass jemand 22mm statt 19mm verbaut hat. Also wie ist das jetzt genau damit? (mein Vergaser nimmt nur halbgas sonst würgt er ab troz einstellung)
- wenn man bei der CDI den 2 Pol stecker entfernt ist sie ja offen oder? (da ich den A1 habe möchte ich schon etwas Spritizer unterwegs sein und ich weiß ja nicht wie es mit einen 125ccm umbau aussieht und ob man das überhaupt zugelassen bekommt ^^)
- Irgendwelche anderen auspuffe die man an die Yama machen kann? Very Happy
- Was kann man so beschleunigungsmäßig tun und wo bekommt man die teile her?

So das waren alle meine Fragen die ich nicht herrausgefunden habe um sie mir selbst zu beantworten Very Happy

Freue mich auf eure Antworten,


MfG,

Johannes Smile
avatar
Johannes P. Witt
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 18.09.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Hilfe] Ein Paar Fragen zu meiner neuen Yamasaki YM50-9!

Beitrag von asse am Mo 26 Okt 2015, 12:08

Hallo Johannes,

Bzgl. Tacho kannst Du jeden nehmen, der halt passt. Hier würde ich den alten mal abnehmen und in einem entsprechenden Laden vorlegen zwecks Vergleich.

Mit dem genannten Mikuni läuft die Yama bei mir besser ... im Sinne von gleichmässiger ... ruhiger. Ich meine auch, etwas mehr Zug und Vmax zu haben ... aber habe das nie wirklich gemessen.

Das hier z. B. von Yamasakifan verlinkte Modell reicht völlig bzw. läuft super.

Wenn Dein Vergaser nur halbgas nimmt ... check, ob der Choke korrekt ist. Falls ja, prüf mal die Vergasereinstellung bei heissem Motor. Das wären die zwei ersten Verdächtigen (Choke, Vergasereinstellung). Falls die Maschine kalt ist ... und du womöglich noch das Gas aufreißt ... ist das abwürgen normal.

Das mit der CDI ist mir so nicht bekannt ... hier kann aber ein anderes Forenmitglied sicher weiterhelfen. Zur Not kaufst Du Dir eine offene CDI ... ist nicht teuer.

Bzgl. Auspuff:
Klar, auch hier würde ich entfernen und im Laden mal checken ... es sei denn , hier im Forum nennt Dir jemand passende Modelle. Leistungsmäßig ist ein Tausch bei moderatem Leistungstuning nicht nötig.

Beschleunigung (dann jedoch ohne Zulassung):

- CDI offen
- größerer Zylinder (alternativ größerer Motor)

Alle weiteren Maßnahmen bringen nicht viel.

Teile bekommst Du teilweise bei Happymotorparts, best roller (inzw. m. E. teuer) und anderen (ebay etc.)

So Long

asse


avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten