Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Nach unten

Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von GoldenStyle am Di 30 Aug 2011, 20:47

Hallo,

da heute meine CDI gekommen ist, wollte ich jetzt auch meine Funk-Drossel anschließen, nur brauch ich dazu das Zündschlosskabel oder das vom Öl-Geber oder Tankanzeige. Und das Pickup (was glaube ich Braun ist ?).

Danke schonmal.

lg

GoldenStyle
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 - 9
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 23
Ort : 96328

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von Admin am Di 30 Aug 2011, 21:25

Schau mal hier auf Seite 7-8, da ist eigentlich alles zum Funk DZB, ich hoffe du findest was du brauchst.


http://www.yamasaki-forum.com/t236p150-motor-139fmb-70-ccm-fur-ym50-8b

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von GoldenStyle am Mi 31 Aug 2011, 00:41

okey dankeschön^^

also wie ich des so versteh ist:

Blau-Weiß Kabel = Pickup
Braunes Kabel = Rücklicht (hat fast den gleichen effekt wie an Zündschloss)

wenn niemand weis welches das für das Zündschloss ist, schau ich mal und hoff, dass ich was find.

GoldenStyle
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 - 9
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 23
Ort : 96328

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von cthulhu am Do 01 Sep 2011, 00:38

das blau weiße, welches von der lima kommt is das pick up kabel!
an der lima isn reedontakt der auf das kabel geht!

und der braune ist vom rücklicht, welches ja beim zündschloss angeht!
also alles richtig so wie du gesagt hast!
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von GoldenStyle am Fr 02 Sep 2011, 18:01

also ich hab jetzt alles mal hinbekommen (hab zündschlosskabel gefunden, ist direkt unter dem zündschloss so ein hellbraunes kabel), drossel macht klick, ich freu mich, nur drosseln tut nichts Sad schade, naja muss ich mir hal auch so eine hohlen wo ihr habt^^

GoldenStyle
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 - 9
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 23
Ort : 96328

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von cthulhu am Sa 03 Sep 2011, 11:44

wie ich vermute sind dzb mit 4 und 6 dipschaltern im umlauf!
die mit 4 funktionieren bei uns glaube ich nicht, weil die kondensatorwerte zu klein sind! bei 6 sind sie groß genug!

soweit die vermutung von mir!
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von GoldenStyle am So 04 Sep 2011, 04:05

Also ich hab mal mit meim bruder des ding bissel überprüft und alles, aber er meinte auch wird nicht genug drosseln können ._.

cthulhu, hast du nicht gemeint du willst mal selber welche bauen ?^^
Wär sau stark, wenn du dann so ne anleitung reinstellen könntest, oder paar für uns mitmachen würdest Wink würdest natürlich außer versand und material was bekommen. Und wenn du lust hast kann ich dir auch mal meine meine funkdrossel schicken und du kannst villt größere kondensatoren/dipschalter/mäuseklavier reintun.
Würds selber machen, nur hab eben null plan, mein bruder kennt sich weng aus aber hat gemeint er wills erst gar net versuchen, weil ers bestimmt kaputt macht Very Happy

GoldenStyle
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 - 9
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 23
Ort : 96328

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von Gast am So 04 Sep 2011, 04:46

bei der --9-- mit vier schalter super gut!!!( die aus dem forum als gehende!!!) --bis zu 5000U/m runterschraubbar!!!--das ist die,wo das pick-up-kabel blau ist!!!null-problemo!!! was ist bloss mit dem lieferanten los???---immer andere kabelfarben!!!,und bei anderen geht nichts mehr!!!(RÜCKVERSAND)???--und thema durch!!!;hm,hm,hm............... study alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kabelbaum der Yamasaki (Zündschlosskabel, Pickup)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten