Romet Ogar 202 (50 ccm)

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Romet Ogar 202 (50 ccm)

Beitrag von ODIN am Mi 28 Jun 2017, 19:21

Gut zu wissen . Very Happy

ODIN
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 30.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 (50 ccm)

Beitrag von Turbo90 am Di 11 Jul 2017, 11:43

Moin Leute, ich hab mir die Ogar im Februar gekauft, sie war seitdem mehrere Male in der Werkstatt.
Sie säuft mir bei längerer Fahrt immer ab, fängt an zu Ruckeln, Gas wird nicht mehr angenommen, ich schalte dann runter, bis ich stehe.
Der Motor läuft dann meist noch weiter, aber sobald ich Gas geben will, säuft sie aber ab.
Ich muss sie dann ca 5 Minuten stehen lassen, dann kann ich wieder ein paar Minuten fahren, bis das gleiche passiert.
Das ganze passiert jedoch nicht vom Start aus an, es dauert einige Zeit, bis es passiert.
Ich hatte es auch ein paar mal, dass erst gar nichts passierte, und es nach ein paar Malen anhalten aufgetreten ist.
Oft ist auch das Problem, dass wenn ich z.B. an einer Ampel anfahren will, und ich ein paar mal kurz hintereinander anfahre und bremse,
dass mir das Moped absäuft.

Hat jemand ne Ahnung, was das sein könnte?
Ich habe gelesen, dass es sowohl n Vergaser Problem (verdreckt), als auch n Zündproblem sein kann, sprich Kondensator / Zündspule / Primärspule defekt, von der Zündkerze ganz zu schweigen.

Die Romet hat noch keine 400km gelaufen, ist bei mir seit Mitte Februar.
Vergaser wurde in ner Werkstatt schon mehrfach eingestellt und nachgestellt.

Kann mir jemand helfen?
Ich weiß, es ist immer schwierig mit Ferndiagnosen, aber vielleicht kennt jemand ja ein ähnliches Verhalten von anderen Mopeds.

Turbo90
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 10.02.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 (50 ccm)

Beitrag von DonBilbo am Di 11 Jul 2017, 16:02

Moin,
wenn das wieder passiert schau dir mal die Kerze an.
Ist sie Nass und Schwarz liegt es wahrscheinlich am Vergaser das sobald sie richtig heiss ist einfach zuviel Spritt bekommt und absäuft. Wenn sie gut aussieht würde ich dann auf die Zündspule tippen.

Zündkondensatoren gibt es in dem Sinne nur bei der Unterbrecherzündung.

LG DonBilbo
avatar
DonBilbo
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Romet Ogar 202
Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 17.03.16
Alter : 20
Ort : Schulzendorf/Brandenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 (50 ccm)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten