Ein Hallo an alle

Nach unten

Ein Hallo an alle

Beitrag von KingLuiii am Fr 01 Jul 2016, 20:40

Ein Hallo an alle, bin neu hier und ach was die yamasaki 50ym -8b betrifft ......... hab sie zwar schon seit 3 Jahren bin aber nach ca 60 km einfahren wieder zurück zum Roller.

Nunja auf ein Neues hab ja noch genug km vor mir.

So nun aber erstmal ein bissel lesen.

KingLuiii
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 01.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von Aasgeier am Sa 02 Jul 2016, 19:41

Auch ein Hallo zurück und gleich meine Frage an Dich, warum wieder auf Roller umgestiegen

Aasgeier
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM 50-b
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 25.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von KingLuiii am Sa 02 Jul 2016, 20:59

Ganz einfach bin ja nun schon 40 und fahre seit über 20 Jahren Roller der Umstieg zur Schaltung war für mich als Absoluter Neuling sagen wir mal schwierig (Kupplung links der Hebel beim Roller ist das die Bremse für hinten...), also ging’s zurück zum Roller.

Da ich aber schon immer ein Motorrad haben wollte konnte Ichs nicht einfach verkaufen.... (Hatte es mir ja neu Gekauft für über 1000 €) und so kommt’s das ich nun 3 Jahre Später versuch 2.0 Starte (gestartet habe). Nun seit gestern wieder Unterwegs damit und warum auch immer geht’s nun besser mit der Schaltung also schauen wir mal.

Ach ja mein Roller hat einen Defekt wodurch diese Endscheidung sicherlich begünstigt wurde.

grüsse T.P.

KingLuiii
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 01.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von Andy-Duew am So 03 Jul 2016, 09:49

Hallo

Herzlich willkommen im Forum, KingLuiii

Gruß Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 425
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von Junak2015 am So 03 Jul 2016, 10:32

Willkommen im Forum,

Auch ich habe mir letztes Jahr mit null Erfahrung ein Schaltmokick zugelegt,und es ging irgendwie.
Gute Fahrt mit der Yama.

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von KingLuiii am So 03 Jul 2016, 11:51

@ Junak2015 vorher auch Roller gefahren? und wenn ja wars keine Riesen Umstellung das da wo die Hinterrad bremse ist nun die Kupplung? denn vor ner Kurve ist das nun ja statt bremsen......

KingLuiii
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 01.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von Junak2015 am So 03 Jul 2016, 12:35

Hi,

Ehrlich gesagt war es vlt ein Vorteil das ich weder Roller noch Mofa artiges gefahrn bin.Vom Alter sind fast gleich,hab Anno 1992 Meine Mofa Ausbildung in der Schule für 20DM gemacht und seitdem bis zum letzten Jahr hier und da höchstens 4-5 mal ein motorisiertes Zweirad gefahren und das nur Meter Weise

Von da her hab ich keine Umstellung gehabt wohl aber anfangs immer das Problem wo war noch mal die Kupplung,wozu das rechte Hebel und neben bei noch die Fusschaltung.Viel geholfen hat mir der Drehzwmesser,heute schalte ich nach Gehör sprich Erfahrung.es wird schon

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von KarlKompott am Di 05 Jul 2016, 14:29

Schalten? Alles nur eine Frage der Gewohnheit. Da hilft nur üben, üben, üben...
Freilich habe ich alter Knacker gut reden ... Laughing Kenne ja nix anderes. In meiner Jugend hatten alle die ich kannte nur Schaltmopeds, meist sogar noch mit Pedalen. Auf einem Roller komme ich mir entmündigt vor, verdonnert zum nixtun. Was tu ich mit den Füßen? Stepptanz? Was mit der linken Hand? Nasebohren? Nö, alles nur eine Frage der Gewöhnung, habs selber ausprobiert. Je öfter man übt, um so schneller findet man sich zurecht. Egal ob am PC: mouse oder touchpad. Beim Auto: Rechts oder Linkslenker. So auch beim Zweirad: Schaltung oder Automatik. Wenn selbst ich in meinem Alter solche Sachen noch erlernen kann, sollte das auch für jüngere kein all zu großes Problem darstellen. Wink
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von KingLuiii am Mi 06 Jul 2016, 22:03

Hoffe ich doch denn bis jetzt fahre ich recht Verkrampft und bin so konzentriert das es nicht richtig Spaß macht.

KingLuiii
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 01.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Hallo an alle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten