yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Nach unten

yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gast am Mo 18 Jul 2016, 16:06

Hallo
habe seit Heute das Prolem,das unter der Lima Öl raus kommt
kann es sein das der simmerring kaputt ist???
wo bekommt man Simmerringe her ( Lima seite) ???
wäre dankbar für einen Link
und vieleicht hat ja jemand schon erfahrung  wie man die Wechselt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von SHAU am Mo 18 Jul 2016, 20:22

mach mal ein Foto wo das öl rauskommt bzw an welcher stelle.
ist mit hoher Sicherheit der simmering! das passiert bei den skyteams zb. sehr schnell und häufig und lässt sich "dort" nur dauerhaft beheben wenn man einen besseren (von der qualli her) verbaut.
ich habe auf dem Handy noch eine tolle Anleitung mit Bildern dazu wie man ihn wechselt, ist allerdings schon mit etwas aufwand verbunden!
ich schau mal ob die bilder vom Handy hier rein bekomme
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gast am Mo 18 Jul 2016, 20:47

Da wo die Pfeile sind Läuft öl raus
und nur unten im Lima Deckel ist dann öl
ich denke auch das es der simmering! ist


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gast am Mo 18 Jul 2016, 20:48

Leider keine besseren Handy Fotos
man sollte echt mal Filmen wie man Lager ,Simmerringe oder Kupplung zerlegt und wechselt...
oder wie man den Motor zerlegt und wieder zusammen baut,,, in Russisch gibt es solche Videos aber versteht man Leider kein Wort was da Gesprochen wird ...das wäre doch mal was ,, video Anleitungen in Deutsch auf Yutube  Cool

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von SHAU am Di 19 Jul 2016, 13:00

Der Motordeckel auf der Linken Seite sieht hier bei der Sky-Team etwas anders aus....nicht wundern!
Polradabzieher ist erforderlich! Wenn man den neu kaufen muss am besten gleich einen mit 2 Größen kaufen bzw. Polrad und Ölzentrifugen Abzieher!













avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gast am Di 19 Jul 2016, 13:50

Very Happy super !
vielen Dank!
ich habe mir die Simmerringe bei Dax Tuning bestellt,die bieten einen verstärkten Dichtsatz an,sollen länger halten als das original
Die verstärkten Dichtringe gewährleisten durch größere Dicke eine langlebige Abdichtung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von SHAU am Di 19 Jul 2016, 16:28

Hört sich gut an....hoffendlich zahlst du nicht so viel versandkosten da! Ich drück dir mal die daumen dass alles klappt!
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gast am Di 19 Jul 2016, 17:15

14,99 plus 6,90 € Versand
für 2

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Junak2015 am Di 19 Jul 2016, 19:46

Hi,

Chris was hat denn deine Maschine an km runter?, bei Autos halten die ja ziemlich lange wollte an sich auch wissen wie verschleissfreudig so ein Simmering ist

Gruss

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gast am Di 19 Jul 2016, 21:20

Hi
hab sie mit 540 Kilometer gekauft und bin nach 2 Monaten jetzt bei 1400 Kilometer,
Gruss

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Junak2015 am Di 19 Jul 2016, 21:57

Danke für die Rückmeldung,

Soweit ich es in Erinnerung habe sollten Simmerringe beim Einbau mit passenden Aufsatz ,es sei denn man weiss sich mit anderen Mitteln zu helfen,eingebaut werden sonst macht man auch das neue Teil beim Einbau kaputt.V iel Erfolg und gute Fahrt mit der Yama

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von asse am Mi 20 Jul 2016, 10:53

War bei mir damals auch der Simmernring ... als ich Öl in der Lima hatte ...und zwar nicht zu knapp (tropfte fleissig vor sich hin). Das ganze passierte nach rund 50 (!) km. Zum Glück musste ich ihn nicht wechseln ... da Gewährleistung. Somit konnte sich der Händler aussuchen, ob er ihn wechselt oder einen neuen Motor liefert. Er hat das zweitgenannte getan.

VG

Tom
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gast am Mi 20 Jul 2016, 11:14

okay ,, schon nach 50Km
dann kann ich ja zufrieden sein mit 1400 Km,,,lach
Die Originalen sind vom Material nicht gut,, billig teil eben
da verspreche ich mir mehr von den Verstärkten ,die ich bei Dax tuning bestellt habe.
VG
Chris

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von asse am Fr 19 Aug 2016, 21:47

So Leute, nun hat es mich (vermutlich) wieder erwischt.
Heute gefahren ... und Öl tropft an drei Stellen vom Motor runter (mindestens aus dem Zünddeckel ... die übrigen Stellen sind evtl. von dort hingeflossenes Öl). Sollte es der Kurbelwellensimmernring sein ... wäre es nun schon der zweite, der den Geist aufgab (erster bei 50 km ... nun bei 1800 km).



Zuletzt von asse am Mo 12 Sep 2016, 20:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von asse am Mo 12 Sep 2016, 19:56

Hallo Leute,

so, der Wechsel ist vollbracht.

Hier ein paar Infos für diejenigen, die irgendwann mal so was noch vor sich haben. Hoffe, die Infos helfen dann weiter.

Ihr braucht:
Abzieher M28 P1
2 Simmernringe (grosser und kleiner)
Schlagschrauber



Öl ablassen musste ich nicht.

Ich verwende im Folgenden teilweise eigene Bilder und teilweise die obenstehenden von Shau mit dem Ziel, eine möglichst genaue Anleitung zu schreiben ... genau auf unsere Maschinen zugeschnitten.

So, zuerst muss der Zünddeckel ab.
Dann liegt das Polrad vor Euch:



Nun müsst Ihr die Mutter lösen. Diese ging bei mir nur mittels Schlagschrauber ab. Das Polrad nehmt Ihr mit dem oben genannten Abzieher runter (auch dafür nutzte ich den Schlagschrauber:



Nun nehmt Ihr das Zahnrad ab (wie auch immer der genau Name ist). Bei mir ging dies, OHNE den Keil von der Kurbelwelle zu lösen. Achtung: In diesem Rad ist bereits der erste Simmerring verbaut:





Findet Ihr das Ding nicht ... schaut auf die Rückseite des Polrades. Dort versteckt er sich gerne:



Nach dem Abnehmen des Zahnrades seht Ihr dann im Gehäuse den zweiten Simmerring:



Beim Einsetzen der beiden Ringe ölt Ihr diese leicht und drückt sie vorsichtig ein .. .am besten mit einer passenden Stecknuss.

Beim Anziehen der Mutter des Polrades beim Zusammenbau NICHT vergessen, Schraubensicherung zu verwenden.

Die Anlasserkette könnt Ihr bei der Gelegenheit säubern und mit Kettenfett leicht fetten.

Nach Einbau Ölstand prüfen.

Ich hoffe, diese Anleitung ist möglichst vielen hilfreich.

VG

Tom

PS: Den Anlasser müsst Ihr natürlich nicht ausbauen. Ich tat es nur, weil der eh (auch) zu wechseln war.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: yamasaki ym 50 Gys öl in der Lima?????

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten