Meine Monkey

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Fr 22 Jul 2016, 23:20

Hi
Ich bin neu hier Smile
Wollte kurz meine neue Skyteam Monkey vorstellen die ich neu gekauft habe.



Umgebaut habe ich bis jetzt die Räder die von der Le Mans kommen und eine 4 cm längere Schwinge was mir aber zu wenig ist
und ich noch wieder umbaue auf 10cm.



Achja ein Ölthermometer und das vordere Schutzblech runter gesetzt Wink

Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von SHAU am Sa 23 Jul 2016, 01:27

Willkommen cheers !
Schick ist die kleine...mit 10" sieht sie auch noch besser aus , wirkt stimmiger und bulliger und ist ein wenig stabiler zu fahren!
Das mit dem schutzblech runter setzten hast du auch gut gelöst...die +4 schwinge ist schick....aber ich seh schon, da ist hinten nimmer viel luft.
+10 sieht auch nicht schlecht aus an dem bike! Da gibt es ja auch ohne ende auswahl von! Teste das ölthermometer mal in kochenden wasser ob das auch 100grad anzeigt. Wenn du nicht eines von RR hast oder ein anderes teures dann kannste die dinger schon fast in die tonne treten....außer es ist nur zierde. Von denen die reingeschraubt werden und die man dann noch zusätzlich "rausziehen" kann, rate ich komplett ab da es sein kann das diese bei zu hohen themperaturen dem druck nicht standhalten und einfach rausploppen! Istvdas eine beule im tank? scratch
auf jeden fall ein schickes äffchen....bin gespannt was du noch dranne machen willst!

P.s: für die schutzbleche....schau mal bei  monkeypower.de   rein, der müsste die im programm haben


Zuletzt von SHAU am Sa 23 Jul 2016, 09:22 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Sa 23 Jul 2016, 08:25

Nein keine Beule Smile
Danke für deine Infos

Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Sa 23 Jul 2016, 08:34

Wenn ich eine +10cm Schwinge verbaue brauch ich dann längere Federbeine?

Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Andy-Duew am Sa 23 Jul 2016, 08:43

Hallo

Klasse Teil.
Wenn ich nicht so groß wäre hatte ich bestimmt
auch so eine hier rumstehen.

Gruß Andy
avatar
Andy-Duew
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8b, Quad MXU 300r/ EX: Leike LK50-Q3, YM-50-GYS
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 21.07.13
Ort : Vorder Pfalz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von SHAU am Sa 23 Jul 2016, 10:06

Hussi schrieb:Wenn ich eine +10cm Schwinge verbaue brauch ich dann längere Federbeine?


Für +10 Schwingen passen die 305-330mm Federbeine. wenn es die gleichen sein sollen die du jetzt dranne hast, bekommst du sie bei ebay schon ab 30-,!
Eine längere Kette wirst du dann auch brauchen!
Wenn du noch ein kurzes sportheck mit Haltegriff (Chrom) oder einen linken seitendeckel in Chrom haben möchtest....
habe ich noch welche da in neu!

Du kannst ja mal noch Daten für deine Monkey angeben und wo du sie gekauft hast
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Sa 23 Jul 2016, 10:50

Wäre das Sportheck schwarz hätte ich es genommen Wink Wink

Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von SHAU am Sa 23 Jul 2016, 20:55

Ist leider chrome, kann man zwar auch schwarz lackieren aber das geht bei chrome meist nur in matt farben ...in hochglanz geht das ganz schnell mal schief und man muss die farbe wieder abbeizen....*** arbeit! Wenn du dein hinteres schutzblech mal verkaufen willst dann sag mir beschei. Ich brauche noch eines
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Fr 29 Jul 2016, 13:21

Neues Sportheck und LED Rücklicht Blinker Kombi.



Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von SHAU am Sa 30 Jul 2016, 10:27

Na das sieht doch schonmal gleich ganz anders aus....richtig schick! Das Heck würde ich noch etwas weiter rein (zum sitz hin) verbauen damit es nicht so weit raussteht. Dafür müsstest du einfach nur 2neue löcher für die befestigungen am rahmen bohren....geht recht schnell und unproblematisch! Das Euro 3 gedönse am Auspuff kannst du auch abbauen, aber ich schätze mal da kommt eh noch ein neuer Auspuff dranne?
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Fr 05 Aug 2016, 16:53

Hi
Ja Auspuff ist in Planung Very Happy
Habe heute auch vorne LED Blinker verbaut.
Weiss jemand wo ich ein Düsenset für den Vergaser bekomme?
Glaube er läuft zu mager weil wenn ich von Standgas auf Vollgas gehe will er ausgehen.
Habe auch die Drossel im Ansaugstutzen entfernt.
Soll das blech im Luftfilter auch eine Drossel sein?

Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von SHAU am Fr 05 Aug 2016, 23:22

Das Blech soll auch eine Drosselung sein...das kann raus! Düsen für den Gaser müsstest du bei GermanMiniBiker finden, zwar kein set aber einzelne haben die da!
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Thoti am Sa 06 Aug 2016, 00:03

Hussi schrieb:

Glaube er läuft zu mager weil wenn ich von Standgas auf Vollgas gehe will er ausgehen.


Teillastnadel in die 4. Kerbe von oben umgehängt ?
avatar
Thoti
Kenner
Kenner

Fahrzeug : YM50-9D
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 24.05.16
Alter : 41
Ort : MSE

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 08:49

Hussi schrieb:
Soll das blech im Luftfilter auch eine Drossel sein?


SHAU schrieb:Das Blech soll auch eine Drosselung sein...das kann raus! Düsen für den Gaser müsstest du bei GermanMiniBiker finden, zwar kein set aber einzelne haben die da!



Das Blech-Sieb---(Auch Flammen-Sieb genannt!!!)--- ist dort verbaut, damit dir beim evtl. zurückschlagen d.h. eine dortige Entzündung des Gemischs--(zb einer Fehlzündung/Funkenrückschlag durch den Vergaser aus dem Motor)-- im Ansaugtrakt der ölige Luftfilter nicht abfackelt,...bzw unter sehr schlechten Umständen,sogar die ganze Mopete!!!!
Es ist keine Drossel,...weil der Hersteller die Luftzufuhr für den originalen Vergaser,die Wabengröße des Metallsiebes genau für den ab Werk verbauten Motor ermittelt!!!!
Meine Mopete hat dieses Metallsieb auch vor dem Filter sitzen,.....und bleibt auch dort weiterhin verbaut!!!
Auch ein 19er Vergaser--(Bei mir original ´´16er´´)-- mit einem etwas grösseren verbauten Zylinder,hat dadurch keine Einstellungs-Probleme durch zu wenig Eingangsluft am Kasten!!!!,.........manchmal sind die Wabenlöcher grösser als sie sein müssten,....im Metallsieb,....frisieren null Luft-Probleme!!!,... pirat
Nicht alle Hersteller verbauen so etwas Sinnvolles,.....aber es ist kein Nachteil,wenn die bösen Fehlzündungen die Mopete nicht abfackeln!!!,... Wink  


Alpina



PS:solch ein Funkenrückschlag hatte hier damals mal ein User!!!

Link:http://www.yamasaki-forum.com/t449-feuerball-im-luftfilterschlimm-oder-nicht?highlight=blizte+aus+dem+luftfilter
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Sa 06 Aug 2016, 09:31


[/quote]

Teillastnadel in die 4. Kerbe von oben umgehängt ?[/quote]

Original ja
Habe jetzt in der 5 und letzten Kerbe aber immer noch das selbe Problem hier mal ein Video

Video klick


Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 10:18

Da du die Alu-Verjüngung im Ansaugstutzen entfernt hast,bekommt der Motor mehrl Benzin mit einem zu schnellen
aufreissen des Gasgriffes,.....zuviel Benzin mit der alten Einstellung der Gemischschraube des Vergasers!!!
Setze die Nadel wieder auf die Werkseinstellung--(Mitte)--und reguliere die Luftgemischschraube so,....daß
der warme Motor beim Raus-Reindrehen dieser Schraube die höchste U/m erreicht,....die Standgasschraube vorher
etwas reindrehen,...also so auf ca.3000 U/m,...ist dann besser zu ermitteln,wie sich die Motordrehzahl mit
der Luftgemischschraube dann beim verdrehen verändert!!!,....also nach links,....und rechts,....und immer
drauf achten,...wo hat er die höchste Umdrehung dieser Schraube,....wenn die höchste U/m ermittelt ist,....die
Schraube um ca. 1-Viertel wieder reindrehen,...der Motor darf dafür nicht heiß sein,....nur warm!!!
Die Standgasschraube nach dieser Einstellung wieder so verdrehen,daß der Motor ca.bei 1500-bis 1800 U/m läüft!!!
Und wichtig,.....alle Einstellungen am Vergaser ohne Choke!!!!,... Idea
Probiere es mal aus,.....was sich nun verändert,....am Gasgriff!!!,... Wink

Alpina


Zuletzt von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 10:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von SHAU am Sa 06 Aug 2016, 10:22

Alpina schrieb:
Hussi schrieb:
Soll das blech im Luftfilter auch eine Drossel sein?


SHAU schrieb:Das Blech soll auch eine Drosselung sein...das kann raus! Düsen für den Gaser müsstest du bei GermanMiniBiker finden, zwar kein set aber einzelne haben die da!



Das Blech-Sieb---(Auch Flammen-Sieb genannt!!!)--- ist dort verbaut, damit dir beim evtl. zurückschlagen d.h. eine dortige Entzündung des Gemischs--(zb einer Fehlzündung/Funkenrückschlag durch den Vergaser aus dem Motor)-- im Ansaugtrakt der ölige Luftfilter nicht abfackelt,...bzw unter sehr schlechten Umständen,sogar die ganze Mopete!!!!
Es ist keine Drossel,...weil der Hersteller die Luftzufuhr für den originalen Vergaser,die Wabengröße des Metallsiebes genau für den ab Werk verbauten Motor ermittelt!!!!
Meine Mopete hat dieses Metallsieb auch vor dem Filter sitzen,.....und bleibt auch dort weiterhin verbaut!!!
Auch ein 19er Vergaser--(Bei mir original ´´16er´´)-- mit einem etwas grösseren verbauten Zylinder,hat dadurch keine Einstellungs-Probleme durch zu wenig Eingangsluft am Kasten!!!!,.........manchmal sind die Wabenlöcher grösser als sie sein müssten,....im Metallsieb,....frisieren null Luft-Probleme!!!,... pirat
Nicht alle Hersteller verbauen so etwas Sinnvolles,.....aber es ist kein Nachteil,wenn die bösen Fehlzündungen die Mopete nicht abfackeln!!!,... Wink  


Alpina



PS:solch ein Funkenrückschlag hatte hier damals mal ein User!!!

Link:http://www.yamasaki-forum.com/t449-feuerball-im-luftfilterschlimm-oder-nicht?highlight=blizte+aus+dem+luftfilter





Da ich damals als ich die 50ccm Monkey umgebaut habe selber wissen wollte wo und wie die 50er gedrosselt ist, hatte ich beim größten
Sky-Team Händler in Deutschland http://www.german-mini-biker.de/
nachgefragt..... da die Jungs über 17 Jahren im Geschäft sind und sich ausgiebig mit den Bikes beschäftigen.
Der nette Hr.Rogg vom Technischen support sagte mir folgenes....
Zur Drosselung der Leistung des Mopeds sitzt eine Verjüngung/Verengung im Ansaugrohr so wie ein Blech im Luftfilter das zur Verwirbelung des Luftstroms dient und somit die Luftzufuhr reduziert. Und das 13er Ritzel vorn ist auch eine Drosselungsmaßnahme!

Da mir das mit dem Grund von einem "abfackelden des Luftfilter" etwas komisch vor kommt (und einfach aus purer Neugier, da man ja nie auslernt), habe dort eben noch mal dort an gerufen und gefragt ob sowas sein kann. Der freundliche mann vom Technischen support war sichtlich amüsiert und hat herzhaft gelacht (die sind irgendwie immer gut drauf da hab ich das Gefühl.... kein Wunder bei dem Traumjob)  
Er sagte mir, das so etwas nicht passieren könne und das das Mopend ausschließlich nur dann anfangen kann zu brennen, wenn es auf der Seite liegt und Benzin auf den "heißen" Auspuff tropft!

Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann ruf doch einfach mal bei "German Mini Biker" an und frag dort selber nach, die beraten einen gerne und sind immer freundlich drauf!    hier mal der Link zum Shop...

http://www.german-mini-biker.de/
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Sa 06 Aug 2016, 10:57

@Alpina
Danke für deine infos

Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 10:58

Na denn,....  dann ist jeder Angestellte am Telefon, der Händler eben schlauer als der blöde Alpina hier aus dem Forum!!!,...der sowieso nur die Jahre,...schon immer etwas am Kopf hatte,...bzw hier das Forum mit falsch Infos vermüllt!!!,...das Teil dient dafür,wie ich oben es geschrieben habe,....auch einige andere Hersteller verwenden solch ein Metall-Vor-Filter als Schutz eines Funkenrückschlages durch Fehlzündung des Motors!!!


Alpina


Zuletzt von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 11:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 11:01

Hussi schrieb:@Alpina
Danke für deine infos


Bitte schön,.....und schreibe mal was sich nun dadurch verändert hat!!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Hussi am Sa 06 Aug 2016, 11:02

Ich weiß wie man den Vergaser einstellt habe es auch genauso wie Alpine geschrieben hat gemacht nur keine Veränderung.

Ich glaube wir meinen unterschiedliche Teile Alpina
Das ist kein Metall Filter oder sieb sondern ein Blech was vor dem Filter sitz also erst kommt das Blech dann der Filter und dann der Vergaser.

Gruß

Hussi
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 06.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 11:10

Ich glaube auch,....wir schreiben hier aneinander vorbei,....ich mache später mal von dem Teil ein Foto!!!

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 11:25

Dieses Teil meine ich!!!!!
Sitzt direkt vor dem eigentlichen Filz/Stoff Filter im Kasten !!!!


Alpina

avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von SHAU am Sa 06 Aug 2016, 11:34

Die Luftfilter von der Ace und der monkey50ccm sind vollkommen unterschiedlich!  
Bitte nicht so persöhnlich nehmen....meine Infos beziehen sich ausschließlich auf die Skyteam Monkey 50ccm um welche es sich hier auch handelt in dem Threat oder Post oder wie man das nennt! Ich weiß auch nicht so recht was andere Mopeds damit zu tun haben scratch
Das das für die skyteam Ace alles zutrifft mag ja auch sein aber bei der skymini verhält es sich da etwas anders!
avatar
SHAU
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Skyteam-Monkey 125ccm
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 22.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Alpina am Sa 06 Aug 2016, 11:51

Nein,....alles ok.,.....nix persönlich Very Happy
Das war nur damals auch zb bei der Kawasaki KXF 250 so verbaut worden ab Werk,...wegen Funkenrückschlag durch Fehlzündungen !!!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Monkey

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten