Kymco K-Pipe Motor von Skyteam / Honda verbauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kymco K-Pipe Motor von Skyteam / Honda verbauen

Beitrag von Hellfish am Sa 03 Sep 2016, 13:24

Hallo Leute.

Die K-Pipe ist zwar kein China Mofa, aber ich wurde hier so gut beraten.....

Ein Versuch ist es wert.
Habe seit Juni die K-Pipe in der 50er Version. Viel gefahren bin ich noch nicht, hier war aber das Wetter schuld.

Ich bin mit der Leistung vom Moped unzufrieden.
Sonst fährt sie sich richtig erwachsen und lässt sich gut händeln.
Ein wenig getunt ist sie auch schon. Kurzer Gasschieber und offene CDI. Sportschalldämpfer ist auch drauf.
Es geht auch nicht so sehr um Endgeschwindigkeit, sondern um Leistung "von unten raus".
Der Motor der Kymco ist nur noch von außen ein Honda Motor. Innerer Aufbau angeblich für Abgasnorm abgeändert.
Was meint ihr?
Passt der Motor einer Skyteam PBR? Von Aufbau her müsste es passen. Liegender Zylinder, Kette auf der linken Seite.

Hellfish
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.04.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kymco K-Pipe Motor von Skyteam / Honda verbauen

Beitrag von KarlKompott am Sa 03 Sep 2016, 14:02

Das wird sich ohne Maßangaben nicht pauschal beantworten lassen. Da der Fahrzeugrahmen nicht verändert werden darf, ist es wichtig dass die Bohrungen für die Motoraufnahme übereinstimmen. Das Könnte man eventuell durch Vergleichsmessungen herausfinden. Und dann wäre da noch ein elektrisches Fragezeichen: Welche Lichtmaschine ist in den unterschiedlichen Motoren verbaut? Lima und Regler sollten nämlich zueinander passen.
avatar
KarlKompott
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zhejiang Leike
Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Bavaria

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kymco K-Pipe Motor von Skyteam / Honda verbauen

Beitrag von wavelow am Sa 03 Sep 2016, 20:29

sondern um Leistung "von unten raus"
Da ist auch ein Problem mit den 50 Kubik. Allzu viel mehr Power lässt sich rein physikalisch schon nicht herausholen.

Und wie Karl es schon schrieb: Auf die Lima achten! Sonst geht nix mehr wenn du den Neuen einbaust. Die sehen äusserlich alle gleich aus, drin stecken oft andere Teile mit anderen Werten.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2503
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kymco K-Pipe Motor von Skyteam / Honda verbauen

Beitrag von Hellfish am So 19 Feb 2017, 13:42

Hallo, da bin ich wieder.

Habe mein Vorhaben noch nicht ganz beerdigt.
Würde der Motor passen?
http://www.motorbike-shop.de/index.php?a=2280

Hellfish
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.04.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kymco K-Pipe Motor von Skyteam / Honda verbauen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten