Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 20:42

ich fahre die ymr-50-9,auch mal ohne handschuhe.und dann nach einer fahrt von 20 minuten riechen meine hände dermasen nach den griffen der yamah!!! gehts euch auch so,????
habe mal gehört das plastik-teile die ein geruch verbreiten schädlich für den menschlichen körper sind!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Admin am Do 08 Sep 2011, 20:44

Hm.

Das ist jedes mal bei mir auch so.
Aber ob das schädlich ist? Ich weiß nicht...

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 20:50

oh doch ,bei kinderfahrräder ist dies schon lange vom gesetzesgeber untersagt!!! war damals ein langes thema,was dort in china abgeschaft wurde. alpina
ps:die heissen weichmacher im plastik,sehr gesundheitsschädlich für den menschlichen körper!!! GOOGLE MAL !!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von |Xenox| am Do 08 Sep 2011, 21:00

An meiner 8b habe ich andere Griffe dran, weil mir originalen zu ungemüdlich waren. Diese waren aber festgeklebt! Wenn ihr andere dran machen wollt, musst ihr diese mir einem Seitenschneider einfach aufschneiden und andere dranmachen. Es passen nach Meinung alle anderen;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 21
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 21:03

an der 8-B hatte ich damals,soweit ich noch weiss,dieses problem nicht!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Machinehead am Do 08 Sep 2011, 21:26

Der Plastikgeruch geht mir auch auf die Nerven, wenn man irgendwo hinfährt dirkekt Hände waschen, ich hatte auch so eine Vermutung wegen Gesundheitsgefährdung.

Ein Mechatroniker hatte mir mal erzählt, dass in China Bremsbeläge noch mit Asbest hergestellt werden.Wenn da was dran sein sollte, ist höchste Vorsicht geboten, bei Arbeiten an der Bremse.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 21:43

oh,schau da ihr habt ja auch was mit gesundheit!!! ASBEST,oh,oh,oh,nicht wirklich gut!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Machinehead am Do 08 Sep 2011, 21:51

Solche Sachen erfreuen sich in China und Russland äußerster Beliebtheit, die hier schon vor Jahrzehnten aus dem Verkehr gezogen wurden, weil halt billig und einfach in der Herstellung. Mad
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 21:55

das war aber schon in den 60er jahren,und die schicken uns das jetzt noch nach all den jahren hier nach deutschland??? SCHWEINERREi!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Constar am Do 08 Sep 2011, 21:55

ich kanns mir nich so ganz vorstellen. aber nja man weiß nie.

weil da müsste ja bei jedem bremsvorgang kleinste partikel abgehn und dies würde normal bei uns gar nicht durchkommen. naja..mal schaun meine beläge sind eh zu hart. werd diese eh tauschen müssen. das lass ich aber machen Very Happy
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 21:58

was heisst zu hart??? hast du damit bremsprobleme??? alpina


bin ich jetzt doof,oder hatte ich zum thema nicht etwas mit gesundheit geschrieben??? und jetzt ---komischer plastikgeruch---!!!!,oder hat admin(TOBY) etwas hier geändert??? oder mein bier ist am heissgelaufenden PC schlecht??? ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Constar am Do 08 Sep 2011, 21:58

nja..die bremse quitscht wie sau. und das zeigt das die beläge zu hart sind


übrigens. die aspest fasern kommen ja nur raus wenn man an den belägen schleift oder ähnliches. gleiches wie mit den dächern..solange nichts daran gemacht wird ist nichts schädlich davon. nur beim bearbeiten.

also keine panik.
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 22:08

oder das man etwas kupferfett hinter den belägen draufmacht,sollte dann das quitschen verschwinden!!! nur als tipp,bevor du neue beläge kaufst!!! ausser sie sind runter!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Constar am Do 08 Sep 2011, 22:10

nja ich fahr ise erst runter...bis jetzt störts ja nicht..wenn ich lange fahre hörts auf mit dem quitschen. liegt irgendwie auch an der temperatur der beläge
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 22:12

Constar schrieb:übrigens. die aspest fasern kommen ja nur raus wenn man an den belägen schleift oder ähnliches. gleiches wie mit den dächern..solange nichts daran gemacht wird ist nichts schädlich davon. nur beim bearbeiten.

also keine panik.
ich glaube das schleifen tut deine bremsscheibe!!! sonst würde der bremsbelag nicht kleiner werden!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Constar am Do 08 Sep 2011, 22:29

ja schon klar

aber wenn aspest drin ist kann es sein wie bei den alten belägen das man diese anschleifen muss da diese sonst nicht mehr richtig zupacken und glatt werden
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gast am Do 08 Sep 2011, 22:40

da kann ich dir jetzt nicht so folgen!!!,weiss nicht so richtig was du meinst??? alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Outrider am Do 08 Sep 2011, 23:39

Griffe austauschen kostet ja nich die Welt und Aufwendig ist das auch nich grade. ^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von AgentGibbs am Fr 09 Sep 2011, 00:59

wenn die griffe festgeklebt sind einfach nen föhn mit nehmen und benutzen oder eine heissluftpistole ^^

es gibt z.b. schöne heizgriffe Smile
avatar
AgentGibbs
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 27
Ort : Duisburg

Benutzerprofil anzeigen http://www.wibo835.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von GoldenStyle am Fr 09 Sep 2011, 02:26

mein bruder hat mich davor gewarnt die griffe zu tauschen, bei ihm isses dann passiert das der neue nicht mehr so gut gehalten hat und er dann den griff in der hand hatte

GoldenStyle
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 - 9
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : 96328

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von AgentGibbs am Fr 09 Sep 2011, 02:27

dafür gibt es Kleber
Ersatzgriffe sollten wohl festgeklebt werden
avatar
AgentGibbs
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 27
Ort : Duisburg

Benutzerprofil anzeigen http://www.wibo835.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Machinehead am Fr 09 Sep 2011, 07:44

Das werde ich gleich heute noch machen, ist ja echt kein Akt.Heizgriffe werden nicht nötig sein, da ich im Winter eh nicht mehr vor die Türe gehe mit der Kiste, es sei denn ich hätte sowas:

... kommt auch aus China.
Bremsbeläge werde ich auch sehen, dass ich die China Teile loswerde, was ich über die Auswirkung von Asbest gelesen habe, hat mir gereicht.

alpina schrieb:das war aber schon in den 60er jahren,und die schicken uns das jetzt noch nach all den jahren hier nach deutschland??? SCHWEINERREi!!! ALPINA

China hatte bis vor kurzem noch den Status als Entwicklungsland, Anfang des letzten Jahrzehntes haben sie die Entwicklungshilfe an China erst eingestellt.
Dass solche Länder noch aus dem Giftpool abgreifen ist klar, da sind noch Stoffe wie Dioxin,Formaldehyt,DDT im täglicher Anwendung, auch Billigtoaster aus China haben Asbest, so bekommen wir den Dreck, der hier vor zig Jahren verboten wurde wieder zurück.
Bei der Fülle von Produkten, die aus China mittlerweile unseren Markt überfluten, ist das echt bedenklich.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Outrider am Fr 09 Sep 2011, 10:53

Um die neuen Griffe rutschfest zumachen, habe ich bei meinem Roller damals, einen vielleicht nich ganz so professionellen Trick angewendet, der aber bis heute noch hält (6 Jahre). Und zwar habe ich ein wenig Haarspray in die neuen Griffe gesprüht bevor ich sie montiert habe. Und zum demontieren kann man auch sagen, wenn du sie nur schwer runterbekommst, schneid sie doch einfach durch, kommen doch eh in den Müll danach.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Constar am Fr 09 Sep 2011, 13:13

@ Alpina

ich habe shcon in anderen foren gehört das die beläge glatt werden. zumindest alte beläge wo auch aspest drin ist. gibt es ja noch in alten mofas usw. und die wenn sie glatt sind durchrutschen beim bremsvorgang..also keine wirkung. durch anschleifen funktioniert die bremse wieder. da es ja wieder ein widerstand gibt beim bremsvorgang.


avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Admin am Fr 09 Sep 2011, 14:41

bin ich jetzt doof,oder hatte ich zum thema nicht etwas mit gesundheit geschrieben??? und jetzt ---komischer plastikgeruch---!!!!,oder hat admin(TOBY) etwas hier geändert??? oder mein bier ist am heissgelaufenden PC schlecht??? ALPINA

Ja ich habe es geändert, damit man schneller drauf kommt um was für ein Thema es geht. Bitte in Zukunft drauf achten, ok? Smile

Doppelbeitrag von CONSTAR und ALPINA entfernt, bitte das EDIT Feld benutzen, um den geposteten Beitrag zu verändern/etwas hinzuzufügen!


Zuletzt von Admin am Sa 10 Sep 2011, 14:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki Griffe --> komischer Plastikgeruch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten