Heute kam meine Yamasaki an

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Bora am Sa 18 März 2017, 08:44

Ich hab ja nicht mal eine Anfahrschwäche aber der Durchzug in den beiden letzten Gängen ist unter aller S..

Bora
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 09.11.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Junak2015 am Sa 18 März 2017, 09:04

Wie gesagt muss alles auf jeden Fall vernünftig eingefahren werden mein Verkäufer vor Ort hat mir den Tip gegeben abwechselnd in verschiedenen Drehzahlbereichen zu fahren( Natürlich nicht in den roten Bereich)...Das die Maschine hin und wieder absäuft hab ich anfangs oft gehabt...Gruss

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von YamaTobi am So 19 März 2017, 15:50

Hallo Bora,
nicht verzagen. Die Kisten werden schon schneller. Meine Junak 901 sport war zu Anfang auch eine Wanderdüne. Das sogenannte Einfahren wird ja heute immer weiter "verdrängt" aber unsere Vorfahren haben damit sicher nix falsch gemacht. Anscheinend brauchen unsere kleinen Mötörchen das Einfahren eben noch.
Viel Spaß mit Deinem Gerät.

Gruß Tobi
avatar
YamaTobi
Kenner
Kenner

Fahrzeug : VW export Limousine BJ 1964,Honda cb 50j, seit 08.05.14 die Junak 901 sport und seit 02.07.16 einen EICHER EKL 15/1
Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.01.14
Alter : 45
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am So 19 März 2017, 16:05

Hallo,
habe meine Yamasaki ym50-8b am 04.03.2017 neu abgeholt. Bereits um den 9.03. waren erste Roststellen zu sehen ( an mehreren Chromschrauben und am Auspuff). Nun bin ich ein wenig ratlos , soll ich das Teil zurückgeben ?
Irgendwie würde es mir leid tun, andererseits nervt das Schalten im Stadtverkehr . Muß ich mir wohl wieder einen Roller Kaufen Crying or Very sad
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Armin2015 am So 19 März 2017, 16:15

relativ schrieb:Hallo,
habe meine Yamasaki ym50-8b am 04.03.2017 neu abgeholt. Bereits um den 9.03. waren erste Roststellen zu sehen ( an mehreren Chromschrauben und am Auspuff). Nun bin ich ein wenig ratlos , soll ich das Teil zurückgeben ?
Irgendwie würde es mir leid tun, andererseits nervt das Schalten im Stadtverkehr . Muß ich mir wohl wieder einen Roller Kaufen Crying or Very sad

Am besten gleich wenn sie neu ist alle Teile vor Rost schützen, mach ich mit allem so, und wegen dem Schalten, der eine mag es , der andere nicht, ich schalte gerne Smile
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Bora am So 19 März 2017, 16:27

Hallo YamaTobi
Das was die User und Du hier schreiben macht mir Hoffnung.Warum sollte es bei meiner 8B anders sein.
Hallo relativ.
Mir gefällt das schalten und am Berg ist es nicht schlecht,damit ich überhaupt hoch komme.Mein Bruder hatte nen Viertakt Roller und kam bei uns nicht den Berg hoch.
avatar
Bora
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am So 19 März 2017, 16:35

Mein KFZ mechaniker sagte, dass die Teile einfach schlecht verchromt sind.
Daher werde ich den Rost auch nicht mehr ganz wegbekommen, er wird weiter "Blühen".
Ich hatte mich ja vor dem Kauf eigentlich ausreichend belesen, und hatte überwiegend nur Positives gelesen. Allerdings war der Händler auch sofort mit einer Rückgabe einverstanden.
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Junak2015 am So 19 März 2017, 17:59

@ relativ
Glückwunsch zum neuen Moped.
Schaltmopeds sind meiner Meinung nach für 2 Gruppen:
- als Übungsfahrzeug für späteren A-Schein
- für Leute wie für mich die mit Schaltmopeds/Mofas grossgeworden sind und Automatik langweilig finden.

@ Yamatobi
Schön wieder was von dir zu hören.Berichte weiter über die 901

Gruss

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am So 19 März 2017, 18:04

@Junak2015 ..................... Glückwunsch ??? Das ding Rostet ! Evil or Very Mad
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Junak2015 am So 19 März 2017, 18:36

Mach Mal bitte Bilder von den Rostblüten

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Windowscrack am So 19 März 2017, 21:20

Rost ist bei den Dingern ganz normal, schlimm ist es bei meiner am Tank gewesen, von unten nicht Lackiert und ob Lackiert mit Farbe und einer Schicht Klarlack, jedoch Grundierung kennen die wohl nicht!

Habe bei mir den Tank Komplett abgeschliffen und dann habe ich ihn machen lassen, war das einzige was geholfen hat.
Er wurde Gespachtelt, Grundiert, Gefüllert, Lackiert und bekam dann 3 Schichten Klarlack.

Gerade ein Auspuff der durch hochspritzendes Wasser (gerade jetzt wo teils noch ein Rest Salz auf der Fahrbahn liegt!) fängt schnell an Zurosten.

Grüße

Windowscrack
avatar
Windowscrack
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9D
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 25.09.16
Alter : 17
Ort : Unterm Moped

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am Mo 20 März 2017, 14:29

















Wie Ihr seht is dit nich wenig Neutral nach nicht mal 2 Wochen Crying or Very sad
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Windowscrack am Mo 20 März 2017, 15:18

Der Rost an der Gabel Brücke ist normal, müsste man eigentlich mal Sandstrahlen und Pulverbeschichten genauso wie den Rahmen.

Metall können die einfach nicht Lackieren, was du beim Tank (wie schon gesagt) noch sehen wirst.
Bei dem Tank kann du nach einem Jahr den Lack so mir dem Fingernagel runter kratzen.

Die Chrom Teile sind ebenfalls eher schlecht gemacht und da mit den Schrauben auf der Gabel Brücke ist bei mir genauso.
Solche Verchromten Teile wie Schrauben, Kickstarter, Bremspedal und Schalthebel müssen Abgeschliffen und Lackiert werden, da es auf dauer nur schlimmer wird.

Grüße

Windowscrack
avatar
Windowscrack
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9D
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 25.09.16
Alter : 17
Ort : Unterm Moped

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am Mo 20 März 2017, 16:47

Dann is das wohl auch nix ?

https://www.rollerscholz.de/neu-kymco-k-pipe-50/fahrzeuge/motorrad-moped-mokick/a-149945/?ReferrerID=7.00&gclid=CI7Z8OWx5dICFWsq0wod58kJWQ

http://www.funsporthandel.de/skyteam-motorrad-50cc-125cc-kaufen/skyteam-pbr-50-50ccm-mokick-mit-2-personen-zulassung/a-20847/
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Armin2015 am Mo 20 März 2017, 18:40

relativ schrieb:Dann is das wohl auch nix ?

https://www.rollerscholz.de/neu-kymco-k-pipe-50/fahrzeuge/motorrad-moped-mokick/a-149945/?ReferrerID=7.00&gclid=CI7Z8OWx5dICFWsq0wod58kJWQ

http://www.funsporthandel.de/skyteam-motorrad-50cc-125cc-kaufen/skyteam-pbr-50-50ccm-mokick-mit-2-personen-zulassung/a-20847/

Die Kymco is auch nix, das halb Automatische Getriebe macht nach einiger Zeit Probleme, und der grösste Nachteil ist die Leistung, sie hat nur die hälfte an Ps wie Deine Yamasaki
Und die andere wäre mir zu winzig Smile
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Abtar am Mo 20 März 2017, 23:21

da kann ich dir nur diese hier nahe legen!

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=210148553&sortOption.sortOrder=DESCENDING&isSearchRequest=true&sortOption.sortBy=creationTime&ambitCountry=DE&scopeId=MB&makeModelVariant1.makeId=21900&makeModelVariant1.modelDescription=50s&pageNumber=1

Bin seit 18.02.2017 Besitzer einer solchen Maschine...hatte damals Glück mit einem Angebot über 1850.- € bei Mobile.de. Vielleicht findest du ja auch sowas.....kann nur sagen das der höhere Preis gerechtfertigt ist da die Bauteile komplett von Sachs überarbeitet worden sind und dementsprechend qualitativ höherwertig. Die Maschine kommt daher wie eine große

zum Vergleich mal eine Honda CBR 125 neben meiner (sind baugleich)







Den Topcase Halter habe ich mir jetzt auch bestellt....ist doch irgendwie praktischer als ne Tasche. Da die Sachs XTC Baugleich mit der Honda 125 ccm CBR ist kann man auch jederzeit alle Ersatzteile und Zubehör finden
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 48
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Abtar am Mo 20 März 2017, 23:25

Schau mal hier!!!!!!!!!


TOP ANGEBOT! KLICK MICH
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 48
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am Di 21 März 2017, 15:08

Erst einmal vielen Dank für eure Hilfe Very Happy
Aber die vorschläge übersteigen leider meine Finanzen Crying or Very sad

Ich habe den Händler nochmal angeschrieben und gefragt ob ein Tausch möglich wäre.
Auch habe ich Ihn gefragt ob er die Möglichkeit hat mir die Maschine soweit zu „Konservieren“ das ich erst mal ruhe vor Rost habe.

Solte ein Umtausch ohne Konservierung möglich sein, brauche ich dringend Hilfe zwecks Rostschutz. Diese sollte aber einfach gehalten sein. Ich bin kein „Schrauber“ habe also nicht so dolle Ahnung. Deswegen hier schon meine erste Frage, reicht Biker Wachs und wenn ja wie oft sollte das wiederholt werden. Für den Auspuff gibt es wohl Auspufflack von VHT.
Leider kam das für mich alles zu spät, weil die Kiste schon nach anderthalb Wochen gerostet ist.
Ich würde Sie aber ungern wieder gegen einen Roller tauschen
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Windowscrack am Di 21 März 2017, 16:51

Hallo,
für stark Hitze belastete Teil gibt es Lacke die Lackiert werden und danach im Backofen erhitzt werden müssen würde für den Aufpuff so einen nehmen. Den Tank würde ich an deiner Stelle erstmal so lassen, offene Stellen einfach mit einem Lackstift wieder dicht machen und erst wenn es richtig not tut ihn machen lassen!
Bei meiner Gabel Brücke muss ich auch bei und werde mich da nochmal schlau machen ob man dabei etwas beachten muss.

Grüße
Windowscrack
avatar
Windowscrack
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9D
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 25.09.16
Alter : 17
Ort : Unterm Moped

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am Di 21 März 2017, 18:45

Was sagt Ihr dazu ?


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamasaki-ym50-9/614119271-305-3435
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Bora am Di 21 März 2017, 19:58

Ich hab die kritischen Stellen,ausser dem Auspuff,mit Ballistol Seal versiegelt.
avatar
Bora
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Abtar am Di 21 März 2017, 20:36

relativ schrieb:Was sagt Ihr dazu ?


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamasaki-ym50-9/614119271-305-3435


Irgendwie kann ich dir grad nicht mehr folgen? Du hast eine nagelneue yamasaki gekauft die nach 5 Tagen Flugrosterscheinungen aufweist. Du fragst nach qualitativ besserer Maschinen. Kannst du dir finanziell nicht leisten ok......Aber nu postest du gebrauchte yamasaki mit 9000+ Kilometer und Gebrauchsspuren??????

Da kannst doch direkt die alte behalten?
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 48
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von relativ am Di 21 März 2017, 21:21

Ja versteh ick, hab auch schon köpfschmerzen .
Bei der neuen kam jeden tag neue roststellen dazu und irgendwann hat man dann die Nase voll. Die gebrauchte hat wenigstens kein Rost, wie die nun genau aussieht weiß ich noch nicht. Und man kann ja noch handeln . Vielleicht is es doch das beste ick kauf mir n Roller bei ATU
avatar
relativ
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 04.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Abtar am Di 21 März 2017, 21:33

relativ schrieb:Ja versteh ick, hab auch schon köpfschmerzen .
Bei der neuen kam  jeden tag neue roststellen dazu und irgendwann hat man dann die Nase voll. Die gebrauchte hat wenigstens kein Rost, wie die nun genau aussieht weiß ich noch nicht. Und man kann ja noch handeln . Vielleicht is es doch das beste ick kauf mir n Roller bei ATU

wie kommst du darauf das die kein Rost hat? die hat immerhin 9000 km drauf und ist auch nur ne Yamasaki;)

Mal Hand aufs Herz....der Preis der Yamasaki muss ja irgendwo herkommen....da wird halt am Material sehr stark gespart. Habe nen China Roller vorher gehabt von Flex Tech......da konnte man den Rost genauso schnell wachsen sehen. Das liegt zum größten Teil daran das alle Schrauben "trocken" montiert werden.

In Europa würde man jede Schraube mit w40 einsprühen vor dem eindrehen.
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 48
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Bora am Sa 25 März 2017, 12:09

Hallo
Hab mal ne Frage an alle die sich damit auskennen.Da meine 8 B überhaupt nicht zieht und ich in einer bergigen Gegend wohne,wüsste ich gerne eine Bezugsquelle für ein 12er Ritzel oder eine kleineres Kettenrad welche auch auf die 8 B passt.Neue Kette brauche ich bei einem Zahn Unterschied noch nicht oder?
avatar
Bora
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von asse am Sa 25 März 2017, 12:25

Hi Bora,

ich weis nciht, wieviele km Du gefahren bist. Ab ca. 1000 macht die Yama einen merklichen Leistungssprung.

Generell ist die Yama am Berg schwach.
Da hilft aus der Erfahrung signifikant nur

- 70ccm Zylinder oder Motor
- offene CDI.

VG

Tom
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute kam meine Yamasaki an

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten