Gesucht werden die Experten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gesucht werden die Experten

Beitrag von Abtar am So 19 Feb 2017, 22:56

Wie schon in einem anderen threat beschrieben hab ich mir die sfm xtc 50 s gekauft.  Anbei die Bilder der CDI. Jemand ne Ahnung welche offene darein passt und um wieviel die Maschine dann schneller wird wenn überhaupt?  Zur Zeit 55 km






avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 47
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von ericphant am Mo 20 Feb 2017, 03:52

Seit wann hast du sie? Wenn sie relativ neu ist und 55 läuft ist die CDI offen.

Ist noch ein Distanzring im Vergaser drin?
avatar
ericphant
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Romet ZXT 50
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 04.03.16
Alter : 32
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Abtar am Mo 20 Feb 2017, 06:20

Kann mir nicht vorstellen das die offen ist da sie bei exact 8000 Umdrehungen zu macht....sprich man merkt das da noch was kommen will aber es geht nicht.wirkt wie ne Bremse. Ich habe sie seit 4 Tagen


Nehmen an die - 8k auf der CDI weißen auch daraufhin das sie bis 8000 gedrosselt ist?
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 47
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von ericphant am Mo 20 Feb 2017, 19:39

Ok wenn sie bei 8000 zumacht stimmt's wohl, dann ist sie normal über CDI gedrosselt.

Aber schon mal top, dass sie ohne Einfahren (laut Tacho jedenfalls) schon jetzt 55 Sachen macht!!

Deine CDI ist schon was Spezielles. In Deutschland hab ich auf die Schnelle nichts gefunden. Über Google hab ich aber unter "CDI JJ CG 125" ein paar Passende in China gesehen, z.B. bei Alibaba (ist wie eBay nur in China). Da findst du sicher was.

Lohnen würde sich ein Austausch bestimmt, bei mir fuhr die Mopete mit offener CDI dann 70 km/h, bei deinem Gerät ist wahrscheinlich sogar etwas mehr drin!

Nochmal die Frage: ist im Vergaser (noch) ein Distanzring drin? Ist ein Ring über dem Gasschieber, damit man nicht soviel Gas auf einmal geben kann (wirkt als Drossel, vor allem unten raus).
avatar
ericphant
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Romet ZXT 50
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 04.03.16
Alter : 32
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von ericphant am Mo 20 Feb 2017, 20:07

Nachtrag:

hab die hier noch aus D gefunden:

http://happy-motorparts.de/epages/f2ee6931-6032-40ea-ab1f-8ab7a31f6526.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/f2ee6931-6032-40ea-ab1f-8ab7a31f6526/Products/F-1207

Schon paar mal da bestellt, war alles okay.
Er schreibt "Standart"-CDI, müsstest ihn am besten vorher mal fragen ob das tatsache die Offene ist.
avatar
ericphant
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Romet ZXT 50
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 04.03.16
Alter : 32
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Vario am Mo 20 Feb 2017, 20:23

Deine CDI ist anders wie die meisten hier im Forum. Probier es mal aus, zieh den Stecker mit den 2 Kontakten ab und schau ob die jetzt mehr wie 8000 U/min macht.

Es gibt noch ne andere möglichkeit das zu testen, mach mal das Kabel von der Ganganzeige ab. Viele Modelle sind erst im 4 Gang gedrosselt. Mit der offenen CDI sollt die Maschine 70-80 schaffen.
avatar
Vario
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9
Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 30
Ort : Hilden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Abtar am Mo 20 Feb 2017, 23:11

Das kann ich dir leider noch nicht sagen da das Ding flammneu ist und ich da noch nix dran rumschrauben wollte vor der ersten Inspektion Sad

Ich habe jetzt einfach mal diese hier bestellt Generic CDI-Zündbox, 6 Pins, passend für Honda CG 125 150 250 Scooter Moped 110 cc 125 cc 150 cc
von JRL




...da mein Motorhersteller die Firma JIANGJUE ist und die soweit ich das recherchieren konnte Honda Motoren mit Lizenz nachbauen?


2 Stecker abziehen...da geht die Maschine gar nicht mehr an.....

Ganganzeige hab ich gar nicht lach...ausser Neutral

avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 47
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von ericphant am Di 21 Feb 2017, 04:12

Alles klar, na da merkt man dass bei relativer Markenware so einiges einfacher wird,

als jetzt bei mir z.B. mit Romet, etc.

Kriegste schon hin Kollege.

Nur weil es mir hier den Winter zum dritten Mal begegnet:

Neue Mopete, soll dringend schneller werden, bedenkenlos wird die Zündanlage getauscht aber ein einfaches Rundblech am Gaszug wird als Eingriff angesehen Laughing Laughing Laughing
avatar
ericphant
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Romet ZXT 50
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 04.03.16
Alter : 32
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Tobias Rieper am Do 23 Feb 2017, 19:13

Tunen ist immer so eine Sache. Vor allem wenn keiner die Maschine kennt.
CDI Drossel ist eine Sache, aber durch Deine Angaben fällt das für mich weg.
Es wird auch immer noch gern mechanisch gedrosselt zb über kleine Vergaser, kurze Übersetzungen und Verengungen im Auspuff.

Normalerweise sind die CDI mit 2 Steckern einfach zu umgehen.
Der 4er Stecker ist der Hauptstecker und der andere der für die Drosselung.

Die Standard CDIs gehen normal nur bis 6400 umin. Zumindest bei den Yamasaki und Zipp.
8000 umin ist dann schon die offene.
Es könnte auch sein, dass dein Vergaserdurchlass kleiner ist, als dein Gasgriff vermuten lässt. Also der maximale Durchlass erreicht ist, obwohl obenrum noch Spiel vorhanden ist. Dann dreht die auch nicht höher.

Ich fahre zb einen 19er Keihin Vergaser und der dreht auch nur bis 8000 trotz CDI die bis 12000 gehen soll.
Wie gesagt, schau erstmal was noch alles murks sein kann.
Hier ein kleiner Tipp...
- Übersetzung
- Vergaserdurchmesser (Der Durchmesser vom Loch des Schiebers, nicht aussen...)
- Verengung im Auspuff
- Luftfilter
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Abtar am Do 23 Feb 2017, 21:48

So nachdem heute der Yamasaki YM125-3,Honda CG125 Copy Hongdou Kymco Skyjet CDI igniter 6 pin ankam und ich ihn einbaute kann ich nun folgendes berichten:

Es war entgegen deiner Meinung Tobias für mich eigentlich klar das die CDI die Drosselung beinhaltete. Warum? Eine CDI auf der 125 CG und gleichzeitig 8 K steht konnte für mich nur bedeuten das die CDI extra auf 8000 Umdrehungen gedrosselt wurde.

Ergebnis nach Einbau der obengenannten CDI:

statt max. 8000 Umdrehungen ist es nun unbegrenzt 10.500 danach ist roter Bereich

1. Gang = 20 Km/h ( Werte immer bei 10.500 )

2. Gang = 41 Km/h

3. Gang = 52 km/h

na.......und jetzt wartet ihr sicher alle auf den 4 Gang? Wink


...

...

...


...


...


...


4. Gang = 71 Km/h

und das allein nur wegen der CDI! Der Anzug ist ebenfalls ein wenig besser geworden aufgrund das man nun bis 10.500 Umdrehung beschleunigen kann.

Nach den anderen Tipps werde ich jetzt gar nicht erst suchen da das meiner Meinung nach vollkommen genug ist. Eher erschreckend zumal es diese CDI's auch mit Funk gibt mit denen man switchen kann Shocked
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 47
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Tobias Rieper am Mo 27 Feb 2017, 07:51

Jeder kann tunen wie er will. Ich mag keine Drehzahlschweine. Geht nur auf Verbrauch und Verschleiß.
Mich würden ja deine Verbrauchswerte interessieren. Die dürften sich bei dauerhafter nutzung in dem Drehzahlberreich bei fast 3 Liter einpendeln.

Wie gesagt, die Yamasakis haben früher 50 mit 6400 umin erreicht. Daher regelte die DE-CDI hier ab.
71 hat meine damals mit 8000 umin geschafft. Und würde ich meiner erlauben, auf 10500 zu gehen, würde ich wohl knappe 100 kmh fahren.



Ich finde es immer super, dass hier Leute nach den "Experten" schreien, und dann, wenn sich dann doch einer meldet und Tipps gibt, wird er zum Dank noch verspottet.
Zukünftig werde ich auch nur noch sagen, "Schau im Forum, da steht schon alles drinne, Such einfach mal"
Ich habe meine Maschine ja erst seit 2011 und trotz aller Optimierungen in den ganzen Jahren, scheine ich ja keine Ahnung zu haben.
Gut dass ich das jetzt weiß.

ALSO ZUKÜNFTIG ALLE FRAGEN AN ABTAR, DER WEISS ALLES UND KANN ALLES BESSER!
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Abtar am Mo 27 Feb 2017, 09:35

WER LESEN KANN.....IST KLAR IM VORTEIL! Keine Ahnung was dich jetzt geritten hat oder ob es nur an deinem gekränkten Ego liegt?  Ich habe eine Frage über eine offene cdi gestellt (ich habe nicht gefragt ob jemand weiss ob sie offen ist! Denn das sie über cdi gedrosselt war hatte mir schon die Werkstatt angedeutet aber aus rechtlichen Gründen nicht mehr darüber gesagt )  und mir wurde daraufhin von ericphant der tolle Tipp mit der offenen CDI gegeben und bestellt. Weiss also nicht was du da für nen Schwachsinn redest vom besser wissen?



Nachdem ich dann die cdi verbaut habe, habe ich lediglich die Ergebniswerte gepostet und ganz nett und höflich darauf hingewiesen das du falsch lagst  Wenn du in deiner Allwissenheit keine Berichtigungen vertragen kannst solltest du vielleicht überdenken in einem Forum zu fachsimpeln und deine Beiträge direkt ins Wikipedia schreiben!



Gerne beantworte ich dir die Frage nach dem Verbrauch. 5,78 Liter auf 270 Km....macht 2,14 Liter...ob der Wert jetzt hoch ist oder nicht wage ich nicht zu beurteilen....für mich ist er niedrig gegenüber meinem vorigen 2 Takter
avatar
Abtar
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Sach XTC 50 s
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 47
Ort : auf der Strasse

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gesucht werden die Experten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten