Yamasaki bestellen

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von hardy5 am Do 15 Sep 2011, 08:02

bei Best Roller bestellt, nach 1 Woche zu meiner Zufriedenheit von Illox geliefert. Hätten die Illox Leute den Anrufbeantworter richtig abgehört, wäre es noch schneller gegangen. Von Best Roller kann ich nur Positives berichten.

hardy5
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 20.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Machinehead am Do 15 Sep 2011, 08:37

Ist immer so eine Sache mit den Speditionen, wenn die ihre Tour in Deiner Richtung entsprechend der Zeit geplant haben und die Kiste voll haben kannst Du die auch bei ZA schon nach einer Woche haben.
Wenn Du aber Pech hast, und die haben ihre Kiste noch nicht voll, warten die erst, bis die genug Aufträge zusammen haben, das kann dann u.U. bis zu 4 Wochen, wenn nicht sogar noch länger dauern...
Das hat auch überhaupt nix mit den Zweiradlieferant zu tun, wenn man die Kiste erst nach Wochen bekommt, ist das immer eine Sache der Spedition, nicht des Lieferanten.Außerdem schickt Dir best roller die Frachtkiste, so wie sie bei ihm ankommt, während ZA die Maschinen auspackt,zusammenbaut und vorher überprüft ob alles okay ist.
Ich habe nur positive Erfahrung mit ZA gemacht, jedoch negative mit der Spedition.Allerdings steht es ja jedem frei, seine Maschine selbst abzuholen oder eine bessere Zweiradspedition damit zu beauftragen.Alles eine Kostenfrage.

Eine Ausnahme wäre, wenn der Lieferant eine Maschine anbietet, die er gar nicht zur Verfügung hat, das Geld entgegennimmt und wartet bis die nächste Lieferung eintrifft.Zumindest sollte man dann den Kunden darauf aufmerksam machen, dass es dauern wird und ihm dann noch Gelegenheit geben von dem Kauf zurückzutreten.
Denn in unserem Fall, kann das sehr krass enden, wenn man sich nur vorstellt, dass die Schiffahrtswege von Shanghai nach Hamburg auch an der Küste Somalias vorbeiführen.Wenn ein Schiff von Piraten gekapert wird, und die mit den Lösegeldverhandlungen dann ewig brauchen....
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von hardy5 am Do 15 Sep 2011, 10:10

das war meine 4. Lieferung (Moped aus der Kiste), verschiedene Speditionen, hat nie länger gedauert als 1 Woche. Einmal sogar nur 1 Tag!

Eine fertig aufgebaute Maschine mit Garantie will ich ja nicht, ich brauche was zum Schrauben und Tüfteln.

hardy5
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 20.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Machinehead am Do 15 Sep 2011, 17:53

Also einen Tag, das wäre Rekordverdächtig, absolut. Rolling Eyes
Schrauben und Tüfteln mache ich 8Std am Tag ohne Überstunden.Reperaturbedingte Schraubereien, weil irgendwas Kaputt ist, hält sich der Spaßfaktor in Grenzen, weil einem oft die Zeit dazu fehlt und der Ersatzteilemarkt auch nicht gerade üppig ist.
Klar, ohne Schrauben und Tüfteln geht es nicht, aber es gibt hier mit Sicherheit auch Leute die hauptsächlich heizen wollen.
Ab und zu möchte man auch einfach nur nach Feierabend auf die Piste und ab die Post.

jedem das seine...
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Gast am Do 15 Sep 2011, 18:01

so siehts aus bei mir sieht auch nicht anderes bin froh wenn fahrzeug Lange hält spart Nerven Zeit und Geld nix ist nerfiger wenn man unterwegs liegen Bleibt und das meistens wenn man in eille und keine Zeit hat und auch weit von zuhause. (schieben macht echt kein spass)
bei Yamasaki usw macht echt kein spass wenn was kaputt geht, da man nicht x beliebigen Shop ersatzteile besorgen kann in vergleich zu Baumarkt Roller den ich noch hab krigt man neue ersatzteile Mittelweile hinterher geschmissen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von hardy5 am Fr 16 Sep 2011, 10:51

morgens bestellt, Geld sofort überwiesen, Spedition war am Hof und fuhr in meine Richtung!

M.E. taugt die Yamasaki nur zum Basteln, nicht zum "JedenTag ohne Probleme fahren". Ich denke da fährt man mit einem gebrauchten Fahrzeug von Honda o.ä. weit besser.

hardy5
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 20.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Constar am Fr 16 Sep 2011, 12:12

also ich fahre jeden tag mit ihr und kleine bastel angelegenheiten erledige ich sofort und andere am wochenende Very Happy
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Outrider am Fr 16 Sep 2011, 14:17

Ich habe auch vor jeden Tag damit zu fahren.
Das muss die schon abkönnen und kleinigkeiten haste immer, auch bei anderen Maschinen.
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Machinehead am Fr 16 Sep 2011, 18:16

Ohne Schrauben geht es nicht, aber das macht man ja im Prinzip nur um die Maschine zu perfektionieren, dass sie im Alltagsgebrauch auch was taugt.Es gab schon Leute die sollen ihre Kiste kaputtgebastelt haben, hinterher sind immer andere Schuld, und dann wird die "Mistkiste" verkauft und gesagt so ein China Schrott hätte ich lieber nicht gekauft.


Eine Maschine wo Du nur dran brasselst und nach ein paar Kilometern schon Ärger mach, das macht keinen Spaß mehr, da könnt ich dann nur noch...

Gibt eigentlich auch keine gebrauchte Honda, Aprilia, Derbi oder Yamaha, an der man nicht auch schrauben muss.Honda hatte ich gehabt, die war mir viel zu klein...
Ein Lieblingssport ist es Roller und andere 50er Geschwindigkeitsmäßig zu versägen, das funktioniert einwandfrei und ohne Störungen, dann muß die Maschine kurzfristig alles geben.Ich würde das nicht tun, wenn ich nicht wüßte dass sie das nicht schafft.Von daher:
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Gast am Fr 16 Sep 2011, 19:13

ich würde nur die Kiste andere zu zersägen nehmen wofür man ohne Probleme ersatzteile kriegt, da ist Yama nicht geegnet solange man Keine Ersatzteile an jeder Ecke und I- net seite kriegt wie für Roller,würde normal Fahren bis max roten Bereicht auch wenn das schon zuviel ist bis 6000 Reicht dicke mitzuschwimmen und sparsamer und schonender für Bauteile ist auch noch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Ich bin die 93 am Fr 16 Sep 2011, 19:18

Ich habe meine über eine Werkstatt in Krefeld bestellt wegen der Garantie.
Habe Anzahlung geleistet, er sollte sie dann über Best-Roller bestellen. Bestellt hat er aber nie die Fracht und Nachnahmegebür überwiesen.
Mitwoch hab ich bei Best-Roller angerufen und hab gefragt ob die kein Geld verdienen wollen. B-R sagte mir das es nicht an denen liegt.
Ich hatte von B-R die Auftragsnummer bekommen und dann die Fracht und Nachnahme selbst überwiesen am Mi 11:57, heute nochmal gefragt sagte er mir Geld ist da Maschiene geht heute nch raus.
Wobei ich nach den 6 Wochen die ich jetzt schon damit verbringe, keinem von beiden was glauben wollte, hat B-R bisher Wort gehalten.
Ich hoffe das bleibt auch weiter so. Nächste Woche soll es dann in Krefeld sein. Melde mich dann wieder.

Ich bin die 93
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki Enduro
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 31.07.11
Alter : 51
Ort : Meerbusch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Constar am Fr 16 Sep 2011, 19:54

ich habe jetzt schon über 1000km drauf und fahr meine yama schon ziemlich flott...und bisher keine schäden davon getragen. (natürlich beim einfahren also ordnungsgemäß)

bin aber dafür umso vorsichitger beim kontrollieren. was bei mir runtine ist von wichtigen bauteilen damit ich fehler früh genug erkenne.. aber wenn man bedenkt das die enduro mit 250ccm verkauft wird und baugleich ist müsste sie unsere motoren auch aushalten.
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Gast am Fr 16 Sep 2011, 20:09

Problem ist ja weniger an Bauteileln an maschine sondern ist schwächstes Glied 50ccm Motor, da man denn einfach am Limit heizen tut deswegen werden Bauteile drin auch sehr hoch Belastet mit 250ccm hätte man weniger Probleme mit Haltbarkeit da man Genug Reserven zur Verfügung hat und Bauteile deutlich mehr auf Haltbarkeit ausgelegt sind

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Machinehead am Fr 16 Sep 2011, 20:11

Bis auf die Verabrbeitungsmängel, an Rahmen und anderen, eher äußerlichen Feinheiten, hat mir ein Mechaniker bestätigt, dass diese Motoren Drehorgeln sind und höhere Drehzahlen gut wegstecken können, vorrausgesetzt man übertreibt es nicht.
Ich fahre die Maschine nie über einen längeren Zeitpunkt in hohen Drehzahlbereichen und auch nicht in den roten Bereich, das ist auch absolut nicht nötig, denn Leistung ist reichlich vorhanden, in der Endgeschwindigkeit.
Ein 14er Ritzel, habe ich mir überlegt, wird die Kraft noch besser umsetzen können.
Ersatzteile sind echt ein Problem, aber einen Honda Dax Motor, für welchen es genügend Ersatzteile gibt, hat keinen Zweck einzubauen, da man mir sagte, da eine andere Kupplungsführung und komplett Spiegelverkehrt.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Constar am Fr 16 Sep 2011, 20:16

das mit spiegelverkehrt ist mir neu, da schaltung (also von der seite) und baupläne gleich sind. und mit der kupplung gibts ja auch scohn bei der dax die mit der handkupplung also auch gleich...

also ich werde schon ersatzteile von der dax verbauen. nach langre recherche sind dies doch gleich. werd beim nächsten reperatur berichten was wie wo?!?
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Machinehead am Fr 16 Sep 2011, 21:23

Hat mir ein Mechaniker gesagt, dass das nicht funktionieren würde, habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht, aber die Idee wäre nicht schlecht, denn Honda ist ja bekanntlich Qualität vom feinsten.
Wenn das klappen würde einen kompletten Motor einzubauen, hätte man schon eine halbe Honda.
Ersatzteile gibt es dafür auch genug
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Constar am Fr 16 Sep 2011, 22:28

genauso is die unsere auch vom innen leben...bei mir ging die geder unten rechts in der skizze kaputt und die war genau wie bei der dax verbaut
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Outrider am So 18 Sep 2011, 20:29

So sie ist bestellt.
Kann es kaum abwarten, mal sehn wie lange es dauert.^^

*Freu*
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Machinehead am So 18 Sep 2011, 20:53

avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Machinehead am Mo 19 Sep 2011, 20:08

Admin schrieb:Wussel 690 bietet eine Transportmöglichkeit an, da er in ca. 14 Tagen mit einem Transporter zu Arenz fahren will!

Wussel 690 schrieb:

Fahre in ca 14 tagen zum arenz mit einem transporter und währe bereit eventuell von anderen mitgliedern die maschiene abzuholen um transportkosten zu sparen . Vielleicht hat hier ja jemand eine bestellt und sie ist dann da

coole Sache
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Outrider am Mo 19 Sep 2011, 21:09

Schon gelesen, habe allerdings bei Best-Roller bestellt, da sich von Arenz niemand gemeldet hat und er mir sehr Seriös rüberkommt.
Mir wurde mitgeteilt, dass die Ware inerhalb 2-6 Tagen angeliefert wird und die Spedition sich bei mir morgen wohl melden soll.
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Gast am Mo 19 Sep 2011, 21:14

hast bei anton in berlin bestellt??? netter typ,aber zum selber zusammen bauen auf der palette geliefert,oder??? ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Outrider am Mo 19 Sep 2011, 21:18

Michael Meller steht da aber ich muss sagen die Antworten auf meine mails kamen immer prompt, meist noch am selben Tag und sehr kompetent.
Und zusammenbauen muss ich selber das stimmt, allerdings habe ich damit kein Problem, ich bastel gerne.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Gast am Mo 19 Sep 2011, 21:24

habe meine --B-- damals auch selber zusammengebaut,keine probleme,ausser mit vergaser abstimmung,hat schon zeit gebraucht bis zu meiner zufriedenheit!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Outrider am Mo 19 Sep 2011, 22:01

Das krieg ich schon hin, hab schonmal einen neuen Vergaser bei meinem Roller eingebaut und eingestellt^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Gast am Mo 19 Sep 2011, 22:05

wenn nicht ,freue ich mich dir zu helfen!!! alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yamasaki bestellen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten