Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von Marinov am Do 23 März 2017, 17:56

Hallo Servus,
und zwar bin ich 16 Jahre alt und habe in ca. 5 Wochen meinen AM Lappen.
Natürlich muss ein Bike her.
Auf meiner Suche bin ich schon letztes Jahr auf die bekannte und schon oft hier im Forum angesprochene Romet Ogar 202 gestossen.
Da ich direkt aus Dachau bin habe ich also direkt mal beim Ulli vorbeigeschaut und Probegefahren.
Das Bike gefällt mir wirklich sehr gut. 2 Jahre garantie und Werkstatt und Ersatzteile in Dachau hören sich schon sehr gut an.
Qualitativ natürlich kein Porsche aber dennoch sehr solide.
Ein Paar Fragen habe ich allerdings noch:
1. An die die das Bike schon haben: was kommt den maximal aus der kiste an geschwindigkeit. ich bin ein wirkliches leichtgewicht mit meinen 60KG und mich interessiert das Vmax nach einfahren.
2. habt ihr alternativen? also in diesem 70er Jahre Retro look aber neuer? ich mein ne simson s51 ist schon auch was feines aber da kriegst ne gescheide unter 2k ned, besonders hier in Bayern. ein Roller kommt nicht in frage weil ich sehr gerne schalten möchte.
Vielen Dank
Grüße aus Bayern

Marinov
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von Junak2015 am Fr 24 März 2017, 14:00

Grüsse dich Mariniv
Habe zwar keine Ogar habe mich aber gute zwei Jahre mit dem Ogar und ähnlichem auseinandergesetzt geworden ist es eine Junak
Wenn schon der Händler in der Nähe ist , so ist es durchaus ein großer Vorteil..Laut den einigen Besitzern ist bei diesem Modell häufig die Tachoeinheit und die Spannvorrichtung der Kette defekt... Alternative gibts noch die Junak 900 oder das Baugleiche Model Jzv50 von Zipp(900€+Versand)

Gruss

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von ODIN am Fr 24 März 2017, 19:01

Hi ich fahre seit Januar eine 202 hab die vergaserdrossel entfernt agr ventil entfernt.  Heute hab ich ein 12 mm motorritzel verbaut da der anzug am berg absolut katastrophal war . Es ist nun mal ein 125 er motor mit 50ccm kopf der 4gang lässt sich nie ganz ausdrehen. Deshalb vorne ein zahn weniger. Jetzt  fährt sie sehr gut am berg die beschleinigung ist spitze dreht auch im 4 gang bis 8500u/min. Vmax bei 82 kilo 65 kmh. Die cdi ist vom werk aus sowieso offen der 16ner vergaser ist vollkomen ausreichend. Du musst nur die düsennadel auf die vorletzte position hängen und schon ist alles gut bei 30% gefälle  packt sie seit heute ca 30 kmh .Echt geil.

ODIN
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von DonBilbo am Fr 24 März 2017, 19:42

Moin,
ich fahre die Ogar 202 nun schon ein paar Kilometer ohne das sie mich im je im Regen stehen ließ.
Für den Preis definitiv ein schönes Moped. Defekte hatte ich noch keine (jedenfalls keine die nicht durch meine eigene Bastelei entstanden Laughing).
Vmax liegt wie bei den meisten 50ern zwischen 60-70 km/h.
So ein S51 ist auch eine feine Sache, da du deine 60 legal fahren darfst!
LG Don
avatar
DonBilbo
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Romet Ogar 202
Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 17.03.16
Alter : 20
Ort : Schulzendorf/Brandenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von Alpina am Sa 25 März 2017, 00:26

ODIN schrieb:  Es ist nun mal ein 125 er motor mit 50ccm kopf der 4gang lässt sich nie ganz ausdrehen.

Äh,...ein 125er Zylinder,...mit einem 50er Kopf verbaut?????
Eine Punica-Flasche,....mit einem Cola-Deckel dicht gemacht,... Question  Question  Question


Alpina



Ps: Der 70er Satz macht doch schon Propleme,mit 50er Kopf ohne die Brechung der Quetschkante am 50er Kopf,...das passt doch vorne und hinten nicht mit 125ccm!!!!
Hatte da doch schon viel Texte zu geschrieben,...wie der da Unten:


Ps:Quetschkante :Bedeutung!!!!

wenn man einen 72ccm kit verwendet,sollte man den alten 50er kopf mit ca.39mm brennraum auf ca.47mm an den zylinder-durchmesser angleichen.
das brechen der quetschkante am zylinderkopf ist sinnvoll,um den motor noch belastbarer zu machen!!!---bzw.--haltbarer!!!
das heißt,ein originaler zylinder--(50ccm)-hat vom kolben-durchmesser gesehen ein anderes maß als der 72ccm!!! deswegen ist dies nicht optimal,den 50er kopf ohne Bearbeitung,auf ein 72er zylinder zu verbauen!!!!--weil er eben auf den durchmesser eines 50ccm angepasst ist!!!--der deckel,von oben ist zu schmal !!!!


Die Quetschkante bildet sich zwischen Kolbenboden und Quetschfläche. Sie dient zum Beschleunigen des Gases zur Zündkerze, einer gleichmässigen Durchwirbelung des Gemischs und zur Temperaturerhöhung des Gemisches.

Innerhalb der Quetschkante findet keine Verbrennung statt, darf es auch nicht, sollte dies doch geschen, so ist die Verbrennung unkontrolliert und führt zu Schäden am Kolben und Zylinderkopf/Dichtung und zur Überhitzung des Motors, man spricht von Klingeln.

Alpina

avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von ODIN am Sa 25 März 2017, 07:48

Guten Morgen . So war das nicht gemeint . Es ist ein 125 er Getriebe mit einem 50 ccm satz .Somit fehlt die kraft von der Motor übersetzung um den vierten Gang auszufahren .Da kann man soviele vergaser ausprobieren wie man will ein Zahn auf dem Ritzel weniger unfd schon läuft es. Im vierten Gang drehte sie nicht mal in die nähe des roten Bereichs jetzt schon.

ODIN
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von ODIN am Sa 25 März 2017, 07:58

Sollte ich je einen 70ccm verbauen dann nur mit 70 ccm kopf dazu.
125 ccm mit 50ccm Deckel ? Wer macht den sowas? Smile

ODIN
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von Marinov am Di 28 März 2017, 13:40

hallo,
also danke für das zahlreiche feedback.
die sache ist, dass es halt nicht wirklich eine alternative gibt. also wird es aller wahrscheinlichkeit nach die romet. welcher helm würde denn dazu passen?
MfG

Marinov
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von knopers1 am Mi 29 März 2017, 08:17


Marinov schrieb: welcher helm würde denn dazu passen?
MfG

evtl so etwas? Ich finde den Helm super!

knopers1
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von knopers1 am Mi 29 März 2017, 08:26

ODIN schrieb:Hi ich fahre seit Januar eine 202 hab die vergaserdrossel entfernt agr ventil entfernt.

AGR-Ventil ist es nicht. Ein AGR-Ventil schleust teil der Abgase noch einmal in den Zylinder hin. Das Teil was Du entfernt hast sorg dafür, dass zusätzlich zu den Abgasen frische Luft beigemischt wird. Unter anderem kühlt es etwas die Abgase ab, was wiederum den Zylinder schont. Woher haben die Leute so ein Quatsch erfahren? Das Teil sollte eben besser drinn bleiben.

knopers1
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von knopers1 am Mi 29 März 2017, 08:35

@Marinov,
ich habe kein Romet 202, dafür fahre ich seit Mai 2015 ein Romet ZK 50. Mitlerweile habe ich das Teil auf 72ccm umgebaut. Die Kette und beide Ritzel getauscht. Fahre momentan mit 15z/38. Original war dort 13z/52 verbaut.
Die Vergasedüse habe ich auf von 75 auf 80 geändert, denn die Karre zu Heis gelaufen ist. Jetzt bin ich mit dem Teil echt zufrieden. Komme locker auf 75 Km/h laut Tacho und habe dabei nur 8000 U/min in viertem Gang. So lässt sich wirklich gemütlich fahren Very Happy

knopers1
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 29.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von Marinov am Mi 29 März 2017, 19:47

knopers1 schrieb:@Marinov,
ich habe kein Romet 202, dafür fahre ich seit Mai 2015 ein Romet ZK 50. Mitlerweile habe ich das Teil auf 72ccm umgebaut. Die Kette und beide Ritzel getauscht. Fahre momentan mit 15z/38. Original war dort 13z/52 verbaut.
Die Vergasedüse habe ich auf von 75 auf 80 geändert, denn die Karre zu Heis gelaufen ist. Jetzt bin ich mit dem Teil echt zufrieden. Komme locker auf 75 Km/h laut Tacho und habe dabei nur 8000 U/min in viertem Gang. So lässt sich wirklich gemütlich fahren Very Happy

Danke für deine Schilderung. Smile
Und der Helm ist echt Super.
Ich dachte auch an einen Jethelm habe mich nur gefragt wie dieser in kombi zum moped passt.
Aber ja sieht echt top aus.
MfG

Marinov
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von DonBilbo am Mi 29 März 2017, 22:39

Moin,
Ein Jethelm passt natürlich besser zum Moped, allerdings halte ich diese nur zum Hobbyfahren tauglich da es unter 5° C ein wenig frisch zieht Wink
LG
avatar
DonBilbo
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Romet Ogar 202
Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 17.03.16
Alter : 20
Ort : Schulzendorf/Brandenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Romet Ogar 202 50ccm Kaufen oder nicht? Erfahrungen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten