zündzeitpunkt ???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

zündzeitpunkt ???

Beitrag von der präsident am Di 25 Apr 2017, 12:40

Servus !!

wer weis bei wieviel grad die orig. CDI gewöhnlich zündet ??

es geistern da ja x zahlen herum.


gruß , michi

der präsident
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : apollo orion RX50 ... und viele land rover
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : willendorf / österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Tiborange am Di 25 Apr 2017, 14:26

Von 24°-15° vor OT angeblich...bei den verstellenden CDIs... aber genaue Aussagen wirst Du da kaum finden...
avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von der präsident am Di 25 Apr 2017, 15:16

Servus !!

24 grad VOR OT ?????

bei 20000 upm vielleicht ok aber ...... What a Face


da ist der kolben aber noch sehr sehr weit vom OT weg.
das kann sich doch eigendlich nicht wirklich ausgehen.
ich habe wo was von 21 grad gelesen , auch das ist gaanz arg früh.
ich glaube ich mache mir den spass und messe mir das aus.
Markierungen machen und mit der zündlichpistole schauen , sollte eigendlich gehen.

heute ist meine "" offene"" CDI gekommen , bin mal gespannt was die kann.


gruß ,michi




der präsident
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : apollo orion RX50 ... und viele land rover
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : willendorf / österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Tiborange am Di 25 Apr 2017, 16:00

ich hab auch nur die "Datenblätter" der CDI Hersteller durchforstet... das muss ja nicht stimmen was da drin steht... Very Happy
avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von der präsident am Do 27 Apr 2017, 22:26

Servus

Mit der neue offene cdi geht der Motor wirklich besser.
Nur läßt sich der Motor nicht mehr abstellen.
Bei der original. Cdi dient das eine Kabel das am 2 poligen stecker der cdi ist als "" absteller"".
Beim abstellen wird da Masse hingeschalten.
Der offenen cdi ist die Masse egal , bei der läuft der Motor einfach weiter.
Hat die cdi einfach einen Fehler oder gibt es dafür einen Trick ???
Die original cdi bekommt ihren Strom von der lichtmaschiene und nicht von der Batterie.
Es liegt also erst beim starten +12 volt an der cdi an.

Hat wer einen Tipp ???

Gruß, michi

der präsident
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : apollo orion RX50 ... und viele land rover
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : willendorf / österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Alpina am Fr 28 Apr 2017, 07:42

Wenn ich es so richtig Verstanden habe,was ich oben bei dir gelesen habe,dann ist die --offene--
CDI nicht für deine Zündanlage/Kabelbaum ausgelegt!!!!
Zündung wird normalerweise über das Pick-up Kabel unterbrochen,....nämlich dann,...wenn der
Zündschlüssel auf --off--geht,...bzw der Kill-Switsch Schalter auf--0--gesetzt wird!!!
Ohne Pick-up Signal bekommt die CDI kein Wert von der Lima/Polradstellung/Gebermetall !!!
Ohne Wert wo die Kurbelwelle gerade steht,....Motor sofort aus,weil auch die Zündspule
von dem dazwischenliegenden Signal der der CDI unterbrochen wird,....keine Funke für die
Zündkerze!!!
Der gemessene Pick-up Wert in Volt,liegt so ca.bei 0,3-bis 0,6 Volt!!!!
Hast du ein elektrischen Schaltplan von deiner Mopete??? Könnte einiges aufklären!!!
Einige hatten hier schon falsche,...bzw nicht geeignete CDI verbaut!!!,..aber dann haben
diese überhaupt nicht eine Funktion gehabt,...bzw nicht die gewünschte U/m erreicht!!!
Aber das man den Motor nicht mehr ausbekommt,....sehr seltsam!!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von der präsident am Fr 28 Apr 2017, 08:00

Servus !1

ich habe das Thema jetzt an andere stelle noch mal gepostet.
besser wir schreiben dort weiter.
Schaltplan habe ich trotz bitte vom Verkäufer noch keinen bekommen.


gruß ,michi


der präsident
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : apollo orion RX50 ... und viele land rover
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : willendorf / österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Alpina am Fr 28 Apr 2017, 10:10

der präsident schrieb:Servus !!

wer weis bei wieviel grad die orig. CDI gewöhnlich zündet ??

es geistern da ja x zahlen herum.


gruß , michi



Die normalen Polräder (z.B. Honda, SkyTeam,Yamasaki etc.) haben 27° Vorzündung,
der grössere Lifan Motor hat zb. eine 30° Vorzündung!!!!
Kommt natürlich immer darauf an,....wie sitzt das Gebermetall auf dem Polrad???,....wurde etwas in Richtung ´´Früh´´,...bzw in Richtung
´´Spät´--Zündung-- Verändert!!!--´oder ist der Geber überhaupt original ab Werk richtig auf dem Polrad aufgesetzt!!!!
Nicht alle Bj.-oder Hersteller sind für eine Frühverstellende CDI ausgelegt,....bzw die Polräder dafür ab Werk mit dem Gebermetall nicht in richtiger Position für eine Frühverstellung ausgeliefert worden!!!!
Wer in diesen Bereich,...also den Geber noch weiter auf ´´Früh´´ setzt,...wegen noch mehr Leistung nach bearbeiten des Zylinders,durch grössere
Ein-und Auslässe und tauschen einer schärferen Nockenwelle,....sollte sehr gut Ahnung von der Materie haben,....sonst knallt der Kolben aus dem Zylinderkopf,....oder bleibt dort oben in der Zündkerze stecken!!!!,.....nennt sich Kolbenklemer oder Einschlag auf den Ventilen durch zu geringer Überschneidung!!!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von der präsident am Fr 28 Apr 2017, 16:11

Alpina schrieb:
der präsident schrieb:Servus !!

wer weis bei wieviel grad die orig. CDI gewöhnlich zündet ??

es geistern da ja x zahlen herum.


gruß , michi



Die normalen Polräder (z.B. Honda, SkyTeam,Yamasaki etc.) haben 27° Vorzündung,
der grössere Lifan Motor hat zb. eine 30° Vorzündung!!!!
Kommt natürlich immer darauf an,....wie sitzt das Gebermetall auf dem Polrad???,....wurde etwas in Richtung ´´Früh´´,...bzw in Richtung
´´Spät´--Zündung-- Verändert!!!--´oder ist der Geber überhaupt original ab Werk richtig auf dem Polrad aufgesetzt!!!!
Nicht alle Bj.-oder Hersteller sind für eine Frühverstellende CDI ausgelegt,....bzw die Polräder dafür ab Werk mit dem Gebermetall nicht in richtiger Position für eine Frühverstellung ausgeliefert worden!!!!
Wer in diesen Bereich,...also den Geber noch weiter auf ´´Früh´´ setzt,...wegen noch mehr Leistung nach bearbeiten des Zylinders,durch grössere
Ein-und Auslässe und tauschen einer schärferen Nockenwelle,....sollte sehr gut Ahnung von der Materie haben,....sonst knallt der Kolben aus dem Zylinderkopf,....oder bleibt dort oben in der Zündkerze stecken!!!!,.....nennt sich Kolbenklemer oder Einschlag auf den Ventilen durch zu geringer Überschneidung!!!!


Alpina


Servus !!

WO das geberplättchen am Polrad sitz ist doch eigendlich egal , die cdi muss nur wissen im welchen winkel das Plättchen zum OT steht.
wenn es ab werk falsch aufgeschweisst wurde ist es natürlich sch......

wenn es aber richtig sitz dann sollte eine CDI die anhand der Drehzahl den richtigen Zündzeitpunkt errechnet mit der info arbeiten können.
ich will ja nicht einfach FRÜHER zünden sondern je nach Drehzahl zum RICHTIGEN Zeitpunkt.
bei 1000 upm sind 27 grad viel zu früh , bei 10000 upm dagegen um einiges zu spät.

ich dachte die "" offenen "" cdi lassen nicht einfach mehr Drehzahl zu und zünden früher sondern können den Zündzeitpunkt drehzahlabhängig verstellen.
jeder x beliebige Auto 4 takt Motor macht das seit ca. 100 jahren so.

ich habe nicht vor mechanisch in den Motor einzugreifen .
ich will nur einfach eine cdi die zum RICHTIGEN Zeitpunkt zündet und nicht immer einfach bei XX grad.

gibt es das nicht ???

gruß ,michi


der präsident
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : apollo orion RX50 ... und viele land rover
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : willendorf / österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Tiborange am Mo 08 Mai 2017, 16:15

avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Armin2015 am Mo 23 Okt 2017, 06:30

avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von der präsident am So 19 Nov 2017, 21:46

Servus !!


das mit dem Kaltstart Problem hängt mit der CDI zusammen ??

ich hätte gern eine CDI die den Zündzeitpunkt ordendlich verstellt ,bei der man eine max. Drehzahl einstellen kann UND die auch noch die Möglichkeit bietet über einen schalter die max. Drehzahl weiter zu begrenzen ( kontrolle).

leider hat die oben beschriebene laut homepage in der neuen Ausführung diese Möglichkeit nicht mehr.

kennt wer von euch ein vergleichbares model ???

gruss ,michi

der präsident
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : apollo orion RX50 ... und viele land rover
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : willendorf / österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Armin2015 am So 19 Nov 2017, 23:52


Ja, beim Kaltstart verstellt eine normale CDI nicht genug auf früh (normale glaube ich liegen da bei 22 grad, die Ooracing fängt dann mit 10 grad an ) , hatte das Problem auch mit der offenen, da sah ich auf YT wie das
Problem gelöst wurde, 1. kann man es Meschanisch machen, da wird der geber des Pickup einfach paar mm versetzt, dann endeckte ich diese Ooracing CDI die es Elektrisch verstellen kann, und seit dem ich die habe keine Probleme mehr.

Die angebotene CDI ist einmal komplett offen, nach Verbindung des einen Kabels wird sie gedrosselt, jetzt kann man die Drehzahl entsprechend runter
drehen, auf die gewünschte Geschwindigkeit bzw. Drehzahl.

der präsident schrieb:Servus !!


das mit dem Kaltstart Problem hängt mit der CDI zusammen ??

ich hätte gern eine CDI die den Zündzeitpunkt ordendlich verstellt ,bei der man eine max. Drehzahl einstellen kann UND die auch noch die Möglichkeit bietet über einen schalter die max. Drehzahl weiter zu begrenzen ( kontrolle).

leider hat die oben beschriebene laut homepage in der neuen Ausführung diese Möglichkeit nicht mehr.

kennt wer von euch ein vergleichbares model ???

gruss ,michi
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von der präsident am Mo 20 Nov 2017, 07:29

Servus

Die neue Variante dürfte leider die 2 Kabel zum drosseln nicht mehr haben.
Ich werde mir aber auf jeden fall mal eine bestellen.
Im kalten Zustand springt der 225ccm auch mit Choke teilweise schlecht an.

Gruß michi


der präsident
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : apollo orion RX50 ... und viele land rover
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : willendorf / österreich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Alpina am Mo 20 Nov 2017, 18:29

Armin2015 schrieb:

............ 1. kann man es Meschanisch machen, da wird der geber des Pickup einfach paar mm versetzt, ............

[/quote]


Nicht versetzt,....das Gebermetall muss in Laufrichtung des Polrads  auf ca. 15,3-bis 15,6 mm verlängert werden,...um eine Starre CDI durch eine Frühverstellende,bei älteren Polräder zu ersetzen!!!

Alpina



Zuletzt von Alpina am Mo 20 Nov 2017, 18:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Armin2015 am Mo 20 Nov 2017, 18:33

Alpina schrieb:
Armin2015 schrieb:

............ 1. kann man es Meschanisch machen, da wird der geber des Pickup einfach paar mm versetzt, ............



Nicht versetzt,....das Gebermetall muss in Laufrichtung des Polrads  auf ca. 15,3-bis 15,6 mm verlängert werden,...um eine Starre CDI durch eine Frühverstellende zu ersetzen!!!

Alpina


[/quote]

Ja das weis ich, aber auf YT hat einer gezeigt das er den geber die Löcher vergrössert hat, um ihn zu verschieben, kann ja das Video nochmal suchen, war auf englisch.
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Alpina am Mo 20 Nov 2017, 18:36

Habe noch ein Bild dazu hinterher geschickt!!!

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Armin2015 am Mo 20 Nov 2017, 18:44

Hier ab 13:22 min https://www.youtube.com/watch?v=p63JXW29tVo



Alpina schrieb:Habe noch ein Bild dazu hinterher geschickt!!!

Alpina
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Alpina am Mo 20 Nov 2017, 18:49

War ja nicht böse gemeint,...wir sind ja fast im gleichen Alter,...dann ist es nur eine Berichtigung,
für User,die ihre alten Polräder/Lima mal umrüsten wollen auf eine Frühverstellende CDI!!! Wink

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Armin2015 am Mo 20 Nov 2017, 18:55

Alpina schrieb:War ja nicht böse gemeint,...wir sind ja fast im gleichen Alter,...dann ist es nur eine Berichtigung,
für User,die ihre alten Polräder/Lima mal umrüsten wollen auf eine Frühverstellende CDI!!! Wink

Alpina

Nee, weis ich doch das es nicht so gemeint war Very Happy , nur ich wusste dann warum meine auch so schlecht startete, und sucht dann eine
CDI die das konnte, und fand als einzige brauchbare die von Ooracing.

lg Armin
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Alpina am Mo 20 Nov 2017, 19:02

Und ich habe zwei Jahre nach so etwas gesucht,...du hast die Info hier gepostet,...und Alpina hat sie auch sofort gekauft!!!,....Noch mal Danke für die Info hier in das Form!!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Armin2015 am Mo 20 Nov 2017, 19:10

Alpina schrieb:Und ich habe zwei Jahre nach so etwas gesucht,...du hast die Info hier gepostet,...und Alpina hat sie auch sofort gekauft!!!,....Noch mal Danke für die Info hier in das Form!!!


Alpina

Haha, was ich schon gesucht habe wegen dem Moped, der reine Wahnsinn, meine z.b. gibt es auch in England, dort nennt sie sich zontes tiger 50,
aber ist halt so, wenn man was aussergewöhnliches hat. Kennste Du ja gut genug Very Happy .
Bin auch froh das Du noch hier im forum Unterwegs bist, weil Du hast nun mal die grösste und längste Erfahrung mit den Motoren.

Armin
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zündzeitpunkt ???

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten